1331Gefällt mir
  1. #4881
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rising-Evil
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    1.406
    Zitat Zitat von Hoaxwars Beitrag anzeigen
    Noch nicht gesehen aber dafür den Sandler´s Schrott "The Ridiculous 6" -.- Tue mich da echt schwer zu glauben das der Schnulli irgendwem unterhält ^^
    Warum hast du dir den Schinken überhaupt angeschaut ?
    Mir hat da schon der Trailer gereicht - aber wär schon fast interessant zu sehen, ob's 2015 einen noch schlechteren Film als Jupiter Ascending oder Mad Max: Fury Road gibt

  2. #4882
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    24.895
    Mad Max Fury Road war gut, Banause.
    McDrake und Hoaxwars haben "Gefällt mir" geklickt.

  3. #4883
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rising-Evil
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    1.406
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Mad Max Fury Road war gut, Banause.
    "Gut" ist hier relativ, für mich war das Zeitverschwendung²
    Aber egal, ich will mich da nicht in Rage schreiben

  4. #4884
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lukecheater
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    8.424
    Zitat Zitat von Rising-Evil Beitrag anzeigen
    aber wär schon fast interessant zu sehen, ob's 2015 einen noch schlechteren Film als Mad Max: Fury Road gibt
    Klar. Ein Film aus der Top5 letztes Jahr wird von vielen Filmen unterboten.



  5. #4885
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Reykjavik
    Beiträge
    102
    Zitat Zitat von Rising-Evil Beitrag anzeigen
    Mir hat da schon der Trailer gereicht - aber wär schon fast interessant zu sehen, ob's 2015 einen noch schlechteren Film als Jupiter Ascending oder Mad Max: Fury Road gibt

    Moment mal! Was war an Mad Max: Fury Road schlecht?
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #4886
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rising-Evil
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    1.406
    Hölle - ernsthaft ?
    Die Diskussion hatten wir doch schon vor Ewigkeiten...
    Die todlangweilige "Story", in die man mir nix dir nix rein geworfen wird, das aus Teil 2 geklaute Ende, die kranken Wiedersacher, Tom Hardy als totale Fehlbesetzung, der gerade mal 10 Sätze über die Lippen bekommt, die nicht vorhandene Dramatik, die WTF-Momente (ein Musiker-Wagen, Frauen die gemolken werden - so ein kranker, durchgeknallter Mist )

    Die korrekte Frage lautet also eher :
    Was war an Mad Max Fury Road gut ?
    sauerlandboy79 und PeterBathge haben "Gefällt mir" geklickt.

  7. #4887
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wynn
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Buffed
    Beiträge
    6.996
    Ich fand Jupiter Ascending gut und Mad Max Fury Road war doch genial ^^

  8. #4888
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Reykjavik
    Beiträge
    102
    Achso war das.

  9. #4889
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lukecheater
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    8.424
    Zitat Zitat von Rising-Evil Beitrag anzeigen
    Die korrekte Frage lautet also eher :
    Was war an Mad Max Fury Road gut ?
    Das war ein Actionfilm wie es ihn seit Anfang der 90er nicht mehr gab. George Miller hat eine tolle dystopische Welt auf die Leinwand gezaubert und mit dem Film allen CGI-Spacken aus Hollywood mal gezeigt wie Action-Kino kreiert wird.
    MichaelG, xNomAnorx and Taiwez haben "Gefällt mir" geklickt.



  10. #4890
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.223
    Hatefull 8 war ... okay.

    Ich war ein wenig enttäuscht, denn ich hatte wirklich die Hoffnung, das wir einen echten Western bekommen. Da muss ich wohl eher auf Diablo mit Eastwood Jr. warten ...

    Gute Dialoge, in einigen Passagen aber zu lang bzw. zu lahm was die generelle Geschwindigkeit betrifft. Am Ende zuviel unnötigen Gore, im Hinblick auf das Genre "Western" eher unpassend.
    ¯\_(ツ)_/¯

  11. #4891
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.138
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Am Ende zuviel unnötigen Gore, im Hinblick auf das Genre "Western" eher unpassend.
    Dann müsste dich das ja auch in "Django Unchained" gestört haben.

    Wo Tarantino draufsteht ist in der Regel auch literweise Blut drin, das ist ja wohl kein Geheimnis. Fans wären gar enttäuscht wenn es keines gäbe.
    Geändert von sauerlandboy79 (10.02.2016 um 10:12 Uhr)
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  12. #4892
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.223
    Moment ... es gibt einen Unterschied zwischen Blut,z.B. Reservoir Dogs, literweise Blut und übertriebende, aber 'comichaft' gestaltete Gewaltdarstellung, allerdings auch passend zum Kontext, wie z.B. Kill Bill oder eben Gore, der völlig unpassend für einen Western ist und mMn in der Form auch bei keinem anderen Tarantino vorhanden war.
    Geändert von Rabowke (10.02.2016 um 10:44 Uhr)
    ¯\_(ツ)_/¯

  13. #4893
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wynn
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Buffed
    Beiträge
    6.996
    Jo bei der Hateful 8 sagen auch viele Tarantino Fans das er zuviele Längen hatte und mehr ein rodriguez film ist vom gewalthalt her

    Ein Tarantino Film hat für mich Story, Dialoge, guten Soundtrack und wird teilweise episodenhaft erzählt

  14. #4894
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lukecheater
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    8.424
    Zitat Zitat von Wynn Beitrag anzeigen
    Ein Tarantino Film hat für mich Story, Dialoge, guten Soundtrack und wird teilweise episodenhaft erzählt
    Hat der Film ja auch + Splatter wofür Tarantino auch bekannt ist (gut hier unerwartet krass).
    Ich fand den Film klasse. Klar es gibt auch hin und wieder Passagen wo er sich etwas zieht, aber alles in allem fand ich den sehr gelungen. Und ich fand auch, dass da wirklich echtes Italo-Western Feeling aufkommt allem voran wegen dem großartigen Score.



  15. #4895
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.223
    Zitat Zitat von Lukecheater;9942923[...
    Und ich fand auch, dass da wirklich echtes Italo-Western Feeling aufkommt allem voran wegen dem großartigen Score.
    Kann ich nicht bestätigen ... das hatte was von einem Kammerspiel, nicht mehr, nicht weniger.
    ¯\_(ツ)_/¯

  16. #4896
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lukecheater
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    8.424
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht bestätigen ... das hatte was von einem Kammerspiel, nicht mehr, nicht weniger.
    Klar ist es ein Kammerspiel. Das steht ja mit dem anderen aber nicht im Widerspruch.



  17. #4897
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.223
    Also der typische Italo-Western ist für mich kein Kammerspiel ...
    ¯\_(ツ)_/¯

  18. #4898
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lukecheater
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    8.424
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Also der typische Italo-Western ist für mich kein Kammerspiel ...
    Ich hab ja nur gesagt das ich fand dass das Feeling aufkommt und nicht dass es einer wäre



  19. #4899
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.988
    Canopy

    Hat ziemlich mittelmäßige Kritiken - war vielen wohl zu langweilig bzw wurde wahrscheinlich was anderes erwartet, weils halt schon ein Kriegsfilm / Drama ist.

    Fand den aber doch ziemlich gut gelungen - war halt mal was anderes.

    8/10
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  20. #4900
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Chemenu
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    48°09´N,11°35´O
    Beiträge
    8.869
    Deadpool

    Hat mich nicht enttäuscht, vor allem der Anfang war schon unerwartet komisch. Die Action kam mir nicht zu kurz. Es ist jetzt kein Action-Feuerwerk wie Avengers sondern eher so mit Ant-Man, den ich auch klasse fand, vergleichbar.
    Gewaltgrad war auch angemessen. Ich hatte ja wegen dem FSK16 Siegel schon etwas Bedenken dass der Film zu weichgespült daherkommt. ^^
    Einfach mal ein erfrischend anderer "Superheld". Ich freu mich schon auf Teil 2.

    8,5 / 10 Name:  _deadpool__by_ugghhzilla.gif
Hits: 109
Größe:  6,1 KB
    Rabowke hat "Gefällt mir" geklickt.
    The three golden rules to ensure computer security are:
    Do not own a computer; do not power it on; and do not use it.
    -- Robert Morris


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •