1378Gefällt mir
  1. #4341
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TwilightSinger
    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    870
    Sightseers
    Wer den typischen britischen Humor mag, sollte sich unbedingt diese morbide Komödie um das Killerpärchen Chris und Tina auf ihrem Trip durch Yorkshire anschauen. Eine ungewöhnliche Geschichte mit originellen Figuren und Dialogen, getragen von einer grandios eingesetzten musikalischen Untermalung.
    9/10


  2. #4342
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Chemenu
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    48°09´N,11°35´O
    Beiträge
    8.875
    Zitat Zitat von luki0710 Beitrag anzeigen
    Jurassic World

    Ich finde es ist wie bei 2 und 3, das Ende ist verbockt.
    Mehr schreib ich nicht, da ich euch nicht voll frusten will.

    Mich würde interessieren was ihr zu dem Film sagt.
    Unterm Strich ziemlicher Bullshit. Nicht nur bezogen auf das Ende. Man darf über die Handlung und deren Logik nicht viel nachdenken.^^

    Spoiler:
    Dressierte Raptoren? Die sich dann gegen Ende auch noch in einem Gewissenskonflikt befinden und gegen ihr Alphatier kämpfen?
    Und wo waren die ganzen Menschen auf einmal hin? Die Schiffe zur Evakuierung waren doch noch gar nicht eingetroffen?
    Und warum lässt man einen T-Rex bis auf 3m rankommen bevor man anfängt zu laufen?
    Und läuft dann mit High Heels auch noch schneller als der T-Rex?
    Die Angriffe der Flugsaurier waren auch total übertrieben und deplaziert. Das wirkte einfach nur erzwungen um ein paar Lacher einzubauen.
    Ich könnte die Liste endlos weiterführen...


    Was hättest Du Dir denn für ein Ende gewünscht / erwartet?
    The three golden rules to ensure computer security are:
    Do not own a computer; do not power it on; and do not use it.
    -- Robert Morris


  3. #4343
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.166
    Ich hab mir Exodus - Götter und Könige in 3D angeschaut. Wohl bislang eine der besten Bibelverfilmungen die es gibt. Die 3D Effekte sind der Wahnsinn. Aber auch die Geschichte um Ramses und Moses (grandios gespielt von Joel Edgerton und dem Batman-Darsteller Christian Bale) ist absolut gut in Szene gesetzt. Wer sich etwas für das alte Testament interessiert ein wirklich guter Film. 9/10.

  4. #4344
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wynn
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Buffed
    Beiträge
    7.109
    Zitat Zitat von luki0710 Beitrag anzeigen
    Jurassic World

    Mich würde interessieren was ihr zu dem Film sagt.

    Spoiler:
    Dinosaurier als Militärwaffe von Chinesen erfunden war mein einziges WTF im Film

    Die Raptoren waren wie erzählt genetisch modifiziert und von klein auf auf ihn geprägt das könnte schon klappen - auch das im grossen weissen trex raptor dns drinne war und die drei raptoren verwirrt waren könnte ich mir vorstellen.

    Mir haben die vielen Anspielungen an teil 1 gefallen (das tor, die hologramme, das alte besucherzentrum, der animatronics trex aus teil 1 zum schluss)

    Das mit den Absätzen durch den dschungel rennen ist unmöglich aber dinosaurier sind auch unmöglich sollte man nicht so ernst nehmen Ich glaub es war eher wichtig den machern die direktorin als starker frau dastehen zu lassen deshalb auch die szene am schluss mit der leuchtfackel und den trex was im ersten teil ein mann machte

    die ganzen menschen waren in der riesigen pyramide drinne im film wurde ja das ja von den lautsprechern ausgerufen

    die flugvögel kann man schlecht sagen ob es unrealistisch war oder nicht aber es wirkte schonmal cool

    Am besten war ja am schluss wie der genetische meisterrassen dino vom trex und raptor zu fall gebracht wurde und vom wasserdino gefinisht wurde



    Ich denk mal man sollte sowas nicht zuernst nehmen - er war ein guter Remake wo glaubhaft dachte ja das kann alles 22 jahre später passiert sein

  5. #4345
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.906
    Minions (im verhassten 3D)

    Bescheidenes Kinovergnügen. Musste mich bei der schwach(sinnig)en, fast nur aus überschneller Slapstick-Action bestehenden Handlung (Roterr Faden?! Fehlanzeige!) fast schon zum Lachen zwingen, richtig komisch waren die gelben Bohnenköpfe nur selten. Das zigfach wiederholte Massengeschrei (persönliche Top-3-Dauerausrufe:"La Bossa!", "Banana!" und "Aaaaaaaaaaaahhh!" ) war irgendwann nur noch zum Gähnen. Bin dem anspruchsfreiem Anarcho-Humor nun wirklich nicht abgeneigt, aber gegen den jüngsten Spongebob-Streifen stinken die Dinger aber sowas von ab... Hier und da gab es nette optische Gags, aber echte Schenkelklopfer? An der Hand abzählbar.

    Immerhin hat mir das Vorprogramm ein echtes Animations-Highlight angekündigt, Pixars Alles steht Kopf merke ich mir vor, der 2-Minuten-Trailer war nur zum Brüllen! Vielleicht hab ich mich bis dahin von der Gelbsucht erholt...
    Aber dann wieder in 2D, ich brauch den überteuerten 3D-Quatsch nicht (wie es sich heute abermals bestätigt hat)

    4/10 (aber auch nur, weil ich Kevin, Bob und Stuart am Ende doch recht sympathisch fand...)

    Spoiler:
    (Dafür hat mein Sohn vor lauter Gelächter fast keine Luft mehr bekommen... Wünschte ich wäre in solchen Momenten nochmal 7... )
    Geändert von sauerlandboy79 (19.07.2015 um 19:51 Uhr)
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  6. #4346
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.906
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Ich hab mir Exodus - Götter und Könige in 3D angeschaut. Wohl bislang eine der besten Bibelverfilmungen die es gibt. Die 3D Effekte sind der Wahnsinn. Aber auch die Geschichte um Ramses und Moses (grandios gespielt von Joel Edgerton und dem Batman-Darsteller Christian Bale) ist absolut gut in Szene gesetzt. Wer sich etwas für das alte Testament interessiert ein wirklich guter Film. 9/10.
    Auch wenn ich den Film noch nicht gesehen hab, an Heston und seinen epischen 10 Geboten kann der Film nicht im erntferntesten rankommen.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  7. #4347
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lukecheater
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    8.424
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Spoiler:
    (Dafür hat mein Sohn vor lauter Gelächter fast keine Luft mehr bekommen... Wünschte ich wäre in solchen Momenten nochmal 7... )
    Das hat ja nichts mit dem Alter zu tun, sondern mit dem was einen zum Lachen bringt. Ich hab auch schon von Erwachsenen gehört, dass vor allem die erste Stunde ein reines Gagfeuerwerk sein soll. Und Slapstick Komödien brauchen ja keinen gut durchdachten roten Faden, da gehts ja einfach darum einem Gags am laufenden Band vorzusetzen (was ich heute oftmals vermisse bei Komödien).



  8. #4348
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rising-Evil
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    1.409
    Zitat Zitat von luki0710 Beitrag anzeigen
    Jurassic World

    Ich finde es ist wie bei 2 und 3, das Ende ist verbockt.
    Mehr schreib ich nicht, da ich euch nicht voll frusten will.

    Mich würde interessieren was ihr zu dem Film sagt.
    Nicht nur das Ende...
    Auch der Anfang, vor allem dieser nervige Justin-Biber-Verschnitt, da könnt ich echt kotzen...
    Dazu kommt noch die penetrant nervige Schleichwerbung (der Film sollte eher "Mercedes World: featuring Dinosaurs & Beats" heißen)
    Allenfalls der Mittelteil macht den Film sehenswert, obwohl dass die Dinos wesentlich unechter wirken, als in allen Vorgänger-Filmen zusammen (sind ja auch nur CGI-animiert & nur einmal animatronisch)
    Dass der Streifen es zum dritt erfolgreichsten Film aller Zeiten, ist ein Witz..
    Da können die Nachfolger ja nur besser werden

  9. #4349
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wynn
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Buffed
    Beiträge
    7.109
    Weg mit der Ex



    Der junge, sympathische Max (Anton Yelchin) trauert seiner Freundin Evelyn (Ashley Greene) nach, die durch einen tragischen Unfall aus dem Leben gerissen wurde. Auch wenn sie sehr herrisch und kontrollsüchtig war und ihm häufig genau das verboten hat, was Spaß macht. Um Max auf andere Gedanken zu bringen, schicken ihn seine Freunde zu einem Blinddate, bei dem er die attraktive Olivia (Alexandra Daddario) kennenlernt. Beide verstehen sich auf Anhieb und der Abend könnte noch viel schöner werden, wenn nicht plötzlich seine tote Ex auftauchen würde, der festen Überzeugung, dass Max und sie noch immer ein Paar sind …
    90 Minuten Trashiger Horror Liebesfilm mit ein bissel Gore
    Keine Längen teilweise genial wie seine Ex langsam in den Wahnsinn verfällt - kannte bis jetzt Ashlee Green nur als liebe alice cullen. Einer der witzigen Horrorfilme.

    Kingsman



    Eggsy ist ein Unruhestifter, der immer wieder in Konflikt mit anderen Jungs im Londoner Viertel gerät. Als er eines Tages dank des geheimnisvollen und eleganten Harry Hart aus dem Gefängnis entlassen wird, beginnt für Eggsy ein anderes Leben. Harry gehört zu den Kingsman, einer supergeheimen, elitären Agentenorganisation angeführt von Arthur, die vielversprechende Teenager für ihr hochqualifiziertes Nachwuchsprogramm rekrutiert. Und Harry hat Eggsy ausgewählt. Das Training beginnt - zur selben Zeit als die Welt von dem verrückten High-Tech-Genie Valentine bedroht wird.
    Britische Action Komödie im Stil von mit schirm, charm und melone trifft Kill Bill
    Die Kampfszenen sind mit das beste im Film und Samuel Jackson spielt den Bösewicht wieder sehr genial.
    Kann den Film nur emphelen

  10. #4350
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.749
    Kingsman ist grandios, vorallem die 'church scene' ist der Hammer.
    Taiwez hat "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  11. #4351
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tuetenclown
    Registriert seit
    02.01.2015
    Beiträge
    156
    Homepage
    hardwareluxx...
    Kingsman hat mich jetzt auch sehr neugierig gemacht, kommt auf meine Liste!

    Als letztes habe ich vorgestern "The Italian Job" geguckt, schon etwas älter aber stand noch im Regal^^ Ich würde sagen 4/5 Minicoopern, da die Diebstahlszenen gut waren (allerdings nicht ganz so gut wie bei Ocean's), aber die gesamte Story doch etwas vorhersehbar. Außerdem hätte dieses "wir müssen die Frau beschützen und oh der Protagonist und sie lieben sich, JA ACH" nicht sein müssen

  12. #4352
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Taiwez
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    1.280
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Kingsman ist grandios, vorallem die 'church scene' ist der Hammer.
    Von dem Film war ich auch sehr positiv überrascht, ich hatte da eigentlich, grade als ich den Anfang des Filmes gesehen habe, etwas komplett anderes von dem Film erwartet, als er sich dann am Ende präsentiert hat. Samuel L Jackson war einfach nur genial!

  13. #4353
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wynn
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Buffed
    Beiträge
    7.109
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Kingsman ist grandios, vorallem die 'church scene' ist der Hammer.
    Wie im Soundtrackthread gepostet die Szene mit den Bomben Feuerwerk ist meine Lieblingsszene so passend zur Musik

  14. #4354
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.749
    Ja die ist auch nicht verkehrt, vorallem der Dialog mit der Prinzessin.

    Allerdings ist die Kirchenszene mMn nochmal eine Stufe drüber, allein die Choreographie der gesamten Szene ist einfach 'top notch'.
    ¯\_(ツ)_/¯

  15. #4355
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wynn
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Buffed
    Beiträge
    7.109
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Ja die ist auch nicht verkehrt, vorallem der Dialog mit der Prinzessin.
    Da war mein gesichtsausdruck "WTF" jo stimmt die Kampf Chereographie ist Kirche und Kneipe am besten

  16. #4356
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Taiwez
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    1.280
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Ja die ist auch nicht verkehrt, vorallem der Dialog mit der Prinzessin.

    Allerdings ist die Kirchenszene mMn nochmal eine Stufe drüber, allein die Choreographie der gesamten Szene ist einfach 'top notch'.
    Welchen "Dialog" meinst du? Den am Ende des Films??

  17. #4357
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wynn
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Buffed
    Beiträge
    7.109
    Zitat Zitat von Taiwez Beitrag anzeigen
    Welchen "Dialog" meinst du? Den am Ende des Films??
    Gary 'Eggsy' Unwin: Sorry, Love. Gotta save the world.

    Princess Tilde: [In a thick, Swedish accent] If you save the world, We can do it in the asshole.
    Gary 'Eggsy' Unwin: [Calmly] I will be right back.

    Den meint er

  18. #4358
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Chemenu
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    48°09´N,11°35´O
    Beiträge
    8.875
    Gestern Nacht kam doch tatsächlich Flash Gordon im TV. Was für eine Trash Perle!
    The three golden rules to ensure computer security are:
    Do not own a computer; do not power it on; and do not use it.
    -- Robert Morris


  19. #4359
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PeterBathge
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.650
    Blog-Einträge
    17
    Homepage
    gamestar.de
    Fand Kingsman nur mittelmäßig. Nicht mein Humor. Und Jacksons Schauspielerei fand ich langweilig bis dumm. Das kann er deutlich besser.

  20. #4360
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.749
    Phew ... zum Glück schreibst du keine Reviews zu Kinofilmen.
    ¯\_(ツ)_/¯

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •