581Gefällt mir
  1. #2461
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    35.284

    AW: HSv -Bayern

    Zitat Zitat von SoSchautsAus am 29.04.2007 11:28
    Wie kann man nur so eine grosse Klappe haben, wenn man die ganze Saison gegen den Abstieg gespielt und sich in der CL komplett zum Affen gemacht hat. Hast du den "Jubel" von Guerrero gestern gesehen?

    das gleiche gilt für diejenigen, die jetzt schon wieder "bvb ole" schreien und sich freuen, dass die bayern sich wiederholt blamieren.


    grad mit hängen und würgen dem absteigskampf - mehr oder weniger - entronnen und schon ist wieder alles eitel sonnenschein und man kann die klappe aufreissen.

    ihr habt wirklich andere probleme, als über die bayern zu lästern, denn die stehen trotz allem immer noch weit über euch.
    mit denen braucht sich der bvb schon seit jahren nicht mehr zu messen - nur hat das in dortmund scheinbar ein teil immer noch nicht kapiert .

    schadenfreude ist toll, keine frage, aber zuerst sollte man vielleicht die eigenen hausaufgaben machen.

    vermutlich wird als ziel für die nächste saison gleich wieder das ziel "internationales geschäft" ausgegeben.....

  2. #2462
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    835

    AW: HSv -Bayern

    Zitat Zitat von Bonkic am 29.04.2007 11:46
    Zitat Zitat von SoSchautsAus am 29.04.2007 11:28
    Wie kann man nur so eine grosse Klappe haben, wenn man die ganze Saison gegen den Abstieg gespielt und sich in der CL komplett zum Affen gemacht hat. Hast du den "Jubel" von Guerrero gestern gesehen?

    das gleiche gilt für diejenigen, die jetzt schon wieder "bvb ole" schreien und sich freuen, dass die bayern sich wiederholt blamieren.
    Das ist Fußball...und fußball ist nun mall von emotionen geprägt...imho braucht sich kein fan dafür zu schämen wenn er antipatieen gegen irgendeinen verein hat und sich dann auch mal in schadenfreude auslässt

    grad mit hängen und würgen dem absteigskampf - mehr oder weniger - entronnen und schon ist wieder alles eitel sonnenschein und man kann die klappe aufreissen.
    man wird sich ja wohl noch freuen dürfen?

    ihr habt wirklich andere probleme, als über die bayern zu lästern, denn die stehen trotz allem immer noch weit über euch.
    mit denen braucht sich der bvb schon seit jahren nicht mehr zu messen - nur hat das in dortmund scheinbar ein teil immer noch nicht kapiert .
    messen können wir uns sicher nicht mit den bayern...aber egal...es ist immer wieder schön in solchen zeiten , wenn es beim einstmals "großen rivalen" auch nicht so gut läuft.
    wir fans sind eben primitiv genug für (vllt unangebrachte) schadenfreude

    schadenfreude ist toll, keine frage, aber zuerst sollte man vielleicht die eigenen hausaufgaben machen.
    soll ich jetzt warten bis wir irgendwann mal wieder international spielen um mich über ne bayern oder schlacke niederlage zu freuen?

    vermutlich wird als ziel für die nächste saison gleich wieder das ziel "internationales geschäft" ausgegeben.....
    die befürchtung habe ich allerdings auch...ich hoffe mal das man sich da an der aktuellen saison orientiert, wo ein einstelliger tabellenplatz als doch recht realistisches ziel ausgegeben wurde
    =Anathema - Shroud of False

  3. #2463
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    481

    AW: HSv -Bayern

    Zitat Zitat von SoSchautsAus am 29.04.2007 11:28
    Zitat Zitat von MrWichtel am 29.04.2007 02:24
    Wir haben Van Der Vaart und ihr] nicht!!!!
    ...
    Wir bleiben das Urgestein!
    Wie kann man nur so eine grosse Klappe haben, wenn man die ganze Saison gegen den Abstieg gespielt und sich in der CL komplett zum Affen gemacht hat. Hast du den "Jubel" von Guerrero gestern gesehen? Daran solltest du dich orientieren und nicht grosse Töne spucken, weil ihr drei Spieltage vor Saisonende wahrscheinlich den Abstieg verhindert habt. Ja, ihr habt vdV, super, schön für euch. Am besten schüttelst du Beiersdorfer persönlich dafür die Hand, dass er so eine kompakte Mannschaft zusammengestellt hat. Alle hier wissen, dass ich beim Thema Fussball sehr besonnen bin und erst mal die eigene Mannschaft kritisch betrachte, bevor ich mich über andere äussere. Aber wenn ich solche unangebrachten Sprüche lese, dann vergess ich doch glatt wie dämlich sich Bayern gestern wieder angestellt hat. Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal von mir gebe aber ich muss GiGaKoPi voll und ganz zustimmen.

    Zitat Zitat von GiGaKoPi am 29.04.2007 09:02
    Dann kann vDv nächstes Jahr halt anstatt mit seinen Kollegen Robben und v. Bommel und Makaay halt mit Trochowski und Benjamin zusammenspielen
    *sign*

    SSA
    An welcher Stelle hatte ich den bitte eine überzogen große Klappe?!?!
    Ich hab mich lediglich gefreut, dass die Transferpolitik der Bayern diesmal nicht den HSv Betrifft und dass unser bester mann uns höchst wahrscheinlich noch 1 Jahr erhalten bleibt Bei mir war nirgends die rede vom internationel Geschäft (uefa (renault clio) cup+ cl).
    Desweiteren lasse ich mir nicht die Freude daran nehmen, die Gesichter der Erfolgsfans (~40 vom Fc B zu sehen.
    Besonders witzig wirds wenn hier manche meinen Der FC B hätt im gegensatz zu Werder und dem HSV gloreich an derChampionsleague partizipiert, das mag im Bezug auf den HSV stimmen, allerdings gehe ich davon aus das Bayern in der Werder Gruppe bei weitem weniger gerissen hätte.
    Ich finds immer wieder geil, wie unverschämt dreist manche hier sind, erst lästern sie über vdv weil er mit (aus ihrer Sicht) b klasse Spieler buffen muss und dann heulen sie rum wie gemein alle sind, die jetzt die Situation beim Fc B belächeln
    Klar ist die Saison für viele Teams verkorkst (bvb/HSV usw.) aber zumindest zeigt bei denen die formkurve nach oben, so ist der HSV zb. 2 beste Rückrundenmannschaft wärend der FC B da noch nichtmal den uefa cup sicher hätte.
    Ich habe nie dementiert, dass die Transverpolitik mehr als bescheiden war, doch wer konnte vorhersehen, dass ein Kompany ein 3/4 Jahr ausfällt!?! du ?
    Die Lösungen, die uns für den Sturm präsentiert wurden sind nartürlich nicht der Rede wert (Ljuboja/Sanogo mit abstrichen Olic und Guerro).
    Aber du klatsch bestimmt jetzt schon beifall über die Fc B Politik (altinflop, Schlaudraff der dermutlich weniger Talent hat als man gehofft hat).

    Naja alles im allem mal wieder ein Post der die Ignoranz und Arroganz der Bayern Philosophie wieder unterstreicht und wiederspiegelt.

    Btw. Guerro hat deswegen nicht gefeiert, weil es 1. gegen die alten Verein ging und 2. weil er unzufrieden mit seiner Posi als ewiger Joker ansich ist.
    Nur der HSV!

  4. #2464
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    367

    AW: HSv -Bayern

    Waldi gerade im Doppelpass.

    "Ich weiß, dass seit Herbst an der neuen Mannschaft gearbeitet wird. Es werden drei, vier - wie man in der Fußballer-Sprache sagt - Kracher kommen."

    Wenn das stimmt, könnten es wohl wirklich Toni, Robben und Sneijder sein. Bei Toni steht wohl sowieso fest, das er kommen wird. Bei Robben wohl auch. Und mit Sören Lerby, dem Berater von vdv und Sneijder, wurde ja bereits gesprochen. Alle dachten wegen vdv, aber das war wohl ein Gespräch über Sneijder.

    Und Ze Roberto will man auch zurückholen. Als Backup für Robben finde ich es sehr gut.
    Mein System: Asus A8N-SLI Premium - AMD64 3500+ cooled by BigTyphoon - 2x512MB DDR-Ram 400(Dual Channel) - Asus EAX1950PRO - Seagate Barracuda 7200.10 320GB - Thermaltake Soprano

  5. #2465
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Teslatier
    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    1.844

    AW: Kein Verfahren gegen Mark van Bommel

    Zitat Zitat von Reder am 28.04.2007 20:46
    Das stimmt. Aber was will Bayern mal wieder mitm Stürmer?
    Weil Santa Cruz und Pizarro am Ende gehen. Mit 2 Stürmern spielts sich schlecht.

    Zitat Zitat von Hannibal89 am 28.04.2007 21:08
    Es ist ein Unterschied ob man für das selbe Geld im einen Verein als Hochklassig gilt und immmer spielt oder im anderen standard ist und Ersatzbankwärmer ist.... das ist so wie mit Huth, der hat bei Middlesburgh auch weniger bekommen, durfte aber endlich wieder spielen......
    Ganz genau. Bei Juve oder Mailand wär er nur ein Star unter vielen. Bei Bayern wär er einer von vielleicht 3 Superstars.

    Zitat Zitat von MrWichtel am 29.04.2007 12:49
    Besonders witzig wirds wenn hier manche meinen Der FC B hätt im gegensatz zu Werder und dem HSV gloreich an derChampionsleague partizipiert, das mag im Bezug auf den HSV stimmen, allerdings gehe ich davon aus das Bayern in der Werder Gruppe bei weitem weniger gerissen hätte.
    Normalerweise schreib ich sowas nicht, aber diesmal mach ich ne Außnahme: lol

    Bayern ist bis ins Viertelfinale gekommen. Bremen und Hamburg sind in der Gruppenphase rausgeflogen. Bei Bremen war das jetzt nicht so tragisch, da die Gruppe echt unmenschlich war. Aber Bremen hat sich wacker geschlagen. Mit etwas mehr Glück wären sie auch weitergekommen. Ich bin mir sicher, dass Bayern da auch nur auf den 3. Platz gekommen wäre. Aber Hamburg hat sich echt blamiert in der CL. 3 Punkte aus 6 Spielen. Den dritten Platz hätten sie eigentlich locker schaffen müssen. Wenn nicht sogar noch den zweiten, da Porto auch nicht mehr das ist, was es bei dem CL Sieg war.
    Bayern hatte jetzt zwar nicht die Übergruppe, aber Inter Mailand ist ein harter Brocken. (eine Niederlage aus 33 Liga Spielen)

    aber zumindest zeigt bei denen die formkurve nach oben, so ist der HSV zb. 2 beste Rückrundenmannschaft wärend der FC B da noch nichtmal den uefa cup sicher hätte.
    Ich scheiße auf dieses ewige Gequatsche von der Rückrundentabelle. Nach dem 34. Spieltag wird abgerechnet. Da ist es wurscht, ob man in der Rückrunde super war, wenn man in der Hinrunde nix zu stande gebracht hat.

    doch wer konnte vorhersehen, dass ein Kompany ein 3/4 Jahr ausfällt!?! du ?
    Wer konnte ahnen, dass Deisler seine Karriere beendet?

    Aber du klatsch bestimmt jetzt schon beifall über die Fc B Politik (altintop, Schlaudraff der dermutlich weniger Talent hat als man gehofft hat).
    Ich persönlich klatsche nicht. Da ich Altintop nie geholt hätte. Bei Schlaudraff hätt ichs mir auch nochmal überlegt. Aber für eine Million kann man eigentlich nichts falsch machen. Und Altintop war eh "kostenlos".
    Ärger ist wie 'n Blumentopf. Von je höher der kommt, umso mehr tut er demjenigen weh, der ihn auf'n Kopf kriegt.
    Bernd Stromberg

    http://www.denness.net/scrobblersig/...nsparent/1.png

  6. #2466
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.06.2003
    Beiträge
    1.928

    AW: HSv -Bayern

    Zitat Zitat von GiGaKoPi am 29.04.2007 13:03
    Und Ze Roberto will man auch zurückholen. Als Backup für Robben finde ich es sehr gut.
    Quelle?

    Sneijder muss definitiv her, wenn Interesse da ist. Wenn er und vll noch Robben kommen, wär das mal richtig, richtig gut.

  7. #2467
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    367

    AW: HSv -Bayern

    Zitat Zitat von Danielovitch am 29.04.2007 13:27
    Zitat Zitat von GiGaKoPi am 29.04.2007 13:03
    Und Ze Roberto will man auch zurückholen. Als Backup für Robben finde ich es sehr gut.
    Quelle?
    http://www.sport1.de/de/apps/news/news-meldung/news_1129907.html
    Mein System: Asus A8N-SLI Premium - AMD64 3500+ cooled by BigTyphoon - 2x512MB DDR-Ram 400(Dual Channel) - Asus EAX1950PRO - Seagate Barracuda 7200.10 320GB - Thermaltake Soprano

  8. #2468
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.06.2003
    Beiträge
    1.928

    AW: HSv -Bayern

    Zitat Zitat von GiGaKoPi am 29.04.2007 13:31
    Zitat Zitat von Danielovitch am 29.04.2007 13:27
    Zitat Zitat von GiGaKoPi am 29.04.2007 13:03
    Und Ze Roberto will man auch zurückholen. Als Backup für Robben finde ich es sehr gut.
    Quelle?
    http://www.sport1.de/de/apps/news/news-meldung/news_1129907.html
    Nicht schlecht - falls Robben kommt, wäre Ze sicherlich ne gute Rückendeckung.

  9. #2469
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    25.06.2006
    Beiträge
    4.992

    AW: HSv -Bayern

    Zitat Zitat von Danielovitch am 29.04.2007 13:32
    Zitat Zitat von GiGaKoPi am 29.04.2007 13:31
    Zitat Zitat von Danielovitch am 29.04.2007 13:27
    Zitat Zitat von GiGaKoPi am 29.04.2007 13:03
    Und Ze Roberto will man auch zurückholen. Als Backup für Robben finde ich es sehr gut.
    Quelle?
    http://www.sport1.de/de/apps/news/news-meldung/news_1129907.html
    Nicht schlecht - falls Robben kommt, wäre Ze sicherlich ne gute Rückendeckung.
    Ist halt die Frage ob er überhaupt will. Er wollte ja schon vor zwei Jahren weg, hat dann aber doch noch ein Jahr drangehängt. Also ich bezweifle, dass er zurückkommt, ohne jetzt genau zu wissen wie zufrieden er mit seiner derzeitigen Situation ist.

    SSA
    Hey du ... ja du!
    Brauchst du Lesertest?
    Guckst du crackajack und guckst du SoSchautsAus
    Guter Stoff!

  10. #2470
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    481

    AW: Kein Verfahren gegen Mark van Bommel

    Bayern ist bis ins Viertelfinale gekommen. Bremen und Hamburg sind in der Gruppenphase rausgeflogen. Bei Bremen war das jetzt nicht so tragisch, da die Gruppe echt unmenschlich war. Aber Bremen hat sich wacker geschlagen. Mit etwas mehr Glück wären sie auch weitergekommen. Ich bin mir sicher, dass Bayern da auch nur auf den 3. Platz gekommen wäre. Aber Hamburg hat sich echt blamiert in der CL. 3 Punkte aus 6 Spielen. Den dritten Platz hätten sie eigentlich locker schaffen müssen. Wenn nicht sogar noch den zweiten, da Porto auch nicht mehr das ist, was es bei dem CL Sieg war.
    Bayern hatte jetzt zwar nicht die Übergruppe, aber Inter Mailand ist ein harter Brocken. (eine Niederlage aus 33 Liga Spielen)
    Gegen die sie ja auch ausgeschieden sind, Barca und Chelsea stuf ich trotzdem höher ein als diesen alt Herren Verein (ausgenommen Kaka).

    Ich scheiße auf dieses ewige Gequatsche von der Rückrundentabelle. Nach dem 34. Spieltag wird abgerechnet. Da ist es wurscht, ob man in der Rückrunde super war, wenn man in der Hinrunde nix zu stande gebracht hat.
    Du verstehst nicht das Motiv meiner Aussage nciht, also: Bayern schlechte Rückrunde -> absteigender Ast.
    HSV -> im gegensatz zur Hinrunde fabulöse Bilanz ->aufsteigender Ast.
    Nirgends hatte ich was davon geschrieben das der HSV besser in der Abschlusstabelle steht Also fühl dich doch cnith gleich angegriffen.


    Wer konnte ahnen, dass Deisler seine Karriere beendet?
    Der Junge hat Glasknochen und ist psychisch labil, vieleicht war es nciht vorauszusehen, einplanen muste man es auf jedenfall.

    Ich persönlich klatsche nicht. Da ich Altintop nie geholt hätte. Bei Schlaudraff hätt ichs mir auch nochmal überlegt. Aber für eine Million kann man eigentlich nichts falsch machen. Und Altintop war eh "kostenlos".
    Bleiben nur noch die laufenden Kosten (Gehalt /prämien).
    Nur der HSV!

  11. #2471
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.02.2005
    Beiträge
    14.481

    AW: HSv -Bayern

    Zitat Zitat von Bonkic am 29.04.2007 11:46


    das gleiche gilt für diejenigen, die jetzt schon wieder "bvb ole" schreien und sich freuen, dass die bayern sich wiederholt blamieren.


    grad mit hängen und würgen dem absteigskampf - mehr oder weniger - entronnen und schon ist wieder alles eitel sonnenschein und man kann die klappe aufreissen.

    ihr habt wirklich andere probleme, als über die bayern zu lästern, denn die stehen trotz allem immer noch weit über euch.
    mit denen braucht sich der bvb schon seit jahren nicht mehr zu messen - nur hat das in dortmund scheinbar ein teil immer noch nicht kapiert .
    Über andere Vereine zu lästern hat rein gar nichts mit den Leistungen des eigenen Vereins zu tun, bzw erwirbt man sich nicht das Recht über andere zu lästern nur weil der eigene Verein besser ist.

    Ich kann mir zwar vorstellen das die Bayern fans das gerne hätten, anders könnte das Totschlagargument: "Wir sind Rekordmeister, wir sind.... usw." ja nicht mehr kommen.

    Wenn man sagt das bayern eine besch... Saison gespielt hat dann bedeutet das keinesfalls das der eigene Verein besser war.
    Es ist einfach die Wahrheit und die wird man auch als Fan eines unterlegenen Vereins aussprechen dürfen.



    vermutlich wird als ziel für die nächste saison gleich wieder das ziel "internationales geschäft" ausgegeben.....
    Na das hoffe ich doch sehr, wenn man sich vernünftig verstärkt.
    Man muss halt genau analysieren was beim BVB schief gelaufen ist und warum.
    Ich denke aber wir stimmen dahingehend überein das der BVB sich in Mannschaft und Struktur deutlich von anderen Abstiegskandidaten unterscheidet.
    "Nicht der Krieg, der Frieden ist der Vater aller Dinge"
    Willy Brandt

  12. #2472
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    1.577

    AW: Kein Verfahren gegen Mark van Bommel

    Zitat Zitat von Reder am 28.04.2007 20:41
    Frei der Freistossgott
    Auch wenns dem Namen nach schon Sinn macht, wären beide Dinger nicht drin gewesen, wenn wir nen gescheiten Torwart hätten. Nikolov stand peinlich falsch und fliegt völlig arm zum Ball. Erneut schwache Vorstellung vom Torwart.
    Kampfgeist der Mannschaft ist einfach unter aller Sau. Langsam aber sicher würden wir zu recht absteigen.
    Aachen, Cottbus, Bochum wehren sich einfach mehr und sind engagierter als die Adlerträger. Traurig aber wahr.
    Eh ich mich uffresch, isses mir egal.
    http://noobchefs.com/

  13. #2473
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.02.2005
    Beiträge
    14.481

    AW: Kein Verfahren gegen Mark van Bommel

    Zitat Zitat von Montares am 29.04.2007 14:14
    Zitat Zitat von Reder am 28.04.2007 20:41
    Frei der Freistossgott
    Auch wenns dem Namen nach schon Sinn macht, wären beide Dinger nicht drin gewesen, wenn wir nen gescheiten Torwart hätten. Nikolov stand peinlich falsch und fliegt völlig arm zum Ball. Erneut schwache Vorstellung vom Torwart.
    Kampfgeist der Mannschaft ist einfach unter aller Sau. Langsam aber sicher würden wir zu recht absteigen.
    Aachen, Cottbus, Bochum wehren sich einfach mehr und sind engagierter als die Adlerträger. Traurig aber wahr.
    Man muss zugeben das zur Zeit wenig für Frankfurt sprciht, allenfalls kann man sich daran festklammern ndas Mainz und aachen noch schwächer sind.
    Wobei man ja nächsten Spieltag Gelegenheit hat dies nachzuweisen.
    "Nicht der Krieg, der Frieden ist der Vater aller Dinge"
    Willy Brandt

  14. #2474
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    35.284

    AW: HSv -Bayern

    Zitat Zitat von Boesor am 29.04.2007 14:02
    Na das hoffe ich doch sehr, wenn man sich vernünftig verstärkt.

    du hoffst ernsthaft, dass öffentlich als ziel der uefa- cup ausgegeben wird ?
    das kann nicht dein ernst sein - wie weit der bvb mit diesem anspruchsdenken gekommen ist, kann man ziemlich gut an dieser saison sehen.

    dass man mittelfristig wieder das ziel haben muss oben mitzumischen ist klar, aber nach den letzten mehr oder weniger verkorksten jahren solllte man doch vielleicht erst mal wieder den verein stabilisieren und konsolidieren.

    wenn dann schon nächstes jahr wieder der uefa cup (oder gar mehr, man weiss ja nie... ) rausspringt, dann wär das `ne schöne zugabe, aber nicht mehr.


    Wenn man sagt das bayern eine besch... Saison gespielt hat dann bedeutet das keinesfalls das der eigene Verein besser war.
    dass bayern eine - gemessen an ihren legitimen ansprüchen - absolute grottensaison hingelegt haben, steht ausser frage - da müssen wir ja nich lange drüber reden - und ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass mich das nicht auch diebisch freut und vor mir aus können sie -zumindest national - noch die ein oder andere in der art hinlegen.

    nur finde ich, dass es den fans eines vereins, der es gerade mal so geschafft hat, die klasse zu halten, ganz gut zu gesicht stünde, nicht gleich wieder auf die bayern ( oder sonstwen ) einzuhauen.

    man sollte wenigstens `ne zeitlang mal versuchen kleinere brötchen zu backen - meine meinung, muss man nicht teilen.

  15. #2475
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    35.284

    AW: Kein Verfahren gegen Mark van Bommel

    Zitat Zitat von Montares am 29.04.2007 14:14
    Auch wenns dem Namen nach schon Sinn macht, wären beide Dinger nicht drin gewesen, wenn wir nen gescheiten Torwart hätten.

    bei freistoss nr.1 stimm ich dir zu - klarer torwartfehler.
    nr.2 hingegen war für meine begriffe unhaltbar.

  16. #2476
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    1.577

    Enttäuschter "Für Auswärtsfahrten und Dauerkarten Kohle aufn Kopp-Hauer"

    Zitat Zitat von Bonkic am 29.04.2007 14:49
    Zitat Zitat von Montares am 29.04.2007 14:14
    Auch wenns dem Namen nach schon Sinn macht, wären beide Dinger nicht drin gewesen, wenn wir nen gescheiten Torwart hätten.

    bei freistoss nr.1 stimm ich dir zu - klarer torwartfehler.
    nr.2 hingegen war für meine begriffe unhaltbar.
    Ich sehe es auch noch nicht ganz emotionslos, ehrlich gesagt...

    Ich hab vor dem 1:0 noch gesagt "geh nach rechts mann" (nur hat er mich wohl nich gehört^^Block 55 is zu weit weg vom Feld ^^)
    ich hab' mich einfach zum 100.mal über Nikolov aufgeregt und hab dann vielleicht beim zweiten Freistoss die Objektivität verloren.
    Eh ich mich uffresch, isses mir egal.
    http://noobchefs.com/

  17. #2477
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.02.2005
    Beiträge
    14.481

    AW: HSv -Bayern

    Zitat Zitat von Bonkic am 29.04.2007 14:47

    nur finde ich, dass es den fans eines vereins, der es gerade mal so geschafft hat, die klasse zu halten, ganz gut zu gesicht stünde, nicht gleich wieder auf die bayern ( oder sonstwen ) einzuhauen.
    Tja, wie bereits erwähnt, wenn man das so sieht kann man nie eine vernünftige Diskussion führen weil halt einigen nicht das recht eingeräumt wird andere zu kritisieren.

    Um es klar zu sagen: Die Leistungen von bayern und Dortmund haben absolut nichts miteinander zu tun und man kann die Vereine unabhängig voneinader beurteilen und auch kritisieren.
    Schließlich spiele ich nicht beim BVB
    "Nicht der Krieg, der Frieden ist der Vater aller Dinge"
    Willy Brandt

  18. #2478
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.02.2005
    Beiträge
    14.481

    AW: HSv -Bayern

    Zitat Zitat von Bonkic am 29.04.2007 14:47
    dass man mittelfristig wieder das ziel haben muss oben mitzumischen ist klar, aber nach den letzten mehr oder weniger verkorksten jahren solllte man doch vielleicht erst mal wieder den verein stabilisieren und konsolidieren.

    wenn dann schon nächstes jahr wieder der uefa cup (oder gar mehr, man weiss ja nie... ) rausspringt, dann wär das `ne schöne zugabe, aber nicht mehr.

    Ich finde es gut wenn man sich ambitionierte Ziele setzt.
    Denk mal daran das die Byern z.B. Jahrelang den Sieg in der CL zum Zile hatten.
    Und obwohl sie diese Saiosn nur vierter werden wird das Ziel für die neue Saison Meisterschaft lauten, was absolut legitim ist.

    Wie gesagt, wenn der BVB sich auf den richtigen Positionen verstärkt spricht nichts dagegen sich ein entsprechendes Ziel zu setzen.
    "Nicht der Krieg, der Frieden ist der Vater aller Dinge"
    Willy Brandt

  19. #2479
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.06.2003
    Beiträge
    1.928

    AW: HSv -Bayern

    Zitat Zitat von Boesor am 29.04.2007 15:11
    Zitat Zitat von Bonkic am 29.04.2007 14:47

    nur finde ich, dass es den fans eines vereins, der es gerade mal so geschafft hat, die klasse zu halten, ganz gut zu gesicht stünde, nicht gleich wieder auf die bayern ( oder sonstwen ) einzuhauen.
    Tja, wie bereits erwähnt, wenn man das so sieht kann man nie eine vernünftige Diskussion führen weil halt einigen nicht das recht eingeräumt wird andere zu kritisieren.
    Bonkic sprach aber nicht vom Kritisieren, sondern davon, sich lustig zu machen, wie es zum Beispiel dieser HSV-Fan hier tat und wie das bei euch Dortmundfans auch ab und zu rüberkommt. Und ich muss Bonkic da zustimmen (ja, ich weiß, ich bin Bayernfan): Wenn der eigene Lieblingsklub, dessen offizielles Ziel (!) es war, den UEFA-Cup oder mehr zu erreichen, erst drei Spieltage vor Ende den Abstieg verhindert, dann ist das meiner Meinung nach noch peinlicher, als als Meisterschaftsanwärter Nummer 1 nur Vierter zu werden, also solltet ihr euch da nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.

  20. #2480
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.02.2005
    Beiträge
    14.481

    AW: HSv -Bayern

    Zitat Zitat von Danielovitch am 29.04.2007 15:23
    Wenn der eigene Lieblingsklub, dessen offizielles Ziel (!) es war, den UEFA-Cup oder mehr zu erreichen, erst drei Spieltage vor Ende den Abstieg verhindert, dann ist das meiner Meinung nach noch peinlicher, als als Meisterschaftsanwärter Nummer 1 nur Vierter zu werden, also solltet ihr euch da nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.
    Ansichtssache, zunächst war das offizielle Ziel des BVB den UEFA Cup zu erreichen, welches man allerdings nur für den Fall das alle wichtigen Spieler gesund bleiben als realistisch bezeichnet hat
    Das ist ja nun nicht der Fall gewesen.

    Bei Bayern ist es sicherlich nicht schlimm wenn man mal Vierter wird und es wäre sicherlich auch nicht allzu peinlich.....wären da nicht die lustigen Sprüche von Hoeneß gewesen.
    Ich sag mal so, der Nikolaus ist nicht der Osterhaase....................

    Und genau über solche Sachen darf sich meiner Ansicht nach jeder lustig machen
    "Nicht der Krieg, der Frieden ist der Vater aller Dinge"
    Willy Brandt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •