RSS-Feed anzeigen

Vordack

Die Freude anderen zu helfen

Bewerten
von am 23.10.2015 um 11:06 (2022 Hits)
Manchmal wacht man auf, fühlt sich leer,
eigene Sorgen belasten sehr.
Hilfreich ist’s sich in den Gedanken,
mit anderen Menschen zu befassen.

Jemandem einfach die Tür aufhalten,
als Dankeschön ein Lächeln empfangen.
Wie so eine Geste die Laune verändert,
selbst ein kleines Lächeln ist nie verschwendet.

Es baut einen auf Gutes zu geben,
die Freude der anderen zu erleben.
Es beängstigt häufig mit anzusehen,
wie unüblich sie finden so ein Benehmen.

Es ist oft die Rettung an einem sonst grauen Tag,
Etwas zu teilen, auch ohne Vertrag.
Einfach anderen zeigen - sie sind nicht allein,
Auch wenn es oft nicht so zu sein scheint.

So kann man die Welt um sich Formen,
wenn man heraus tritt aus den Normen.
Beim nächsten Mal ist man plötzlich verwirrt,
wenn einem die Tür aufgehalten wird.

Jan Wendler
22.10.2015
sauerlandboy79 und Shadow_Man haben "Gefällt mir" geklickt.
Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare