RSS-Feed anzeigen

PeterBathge

Volo-Dojo im Januar

Bewerten
von am 01.02.2012 um 20:23 (1694 Hits)
Es soll ja tatsächlich Leute geben, die mein Blog regelmäßig lesen. Klingt wie eine gewagte These, ich weiß. Mir ist bisher nur ein Individuum dieser Art untergekommen und dieses lebt anscheinend auf der anderen Seite des Spiegels in meinem Wohnungsflur. Aber der Kerl ist ohnehin ein seltsamer Geselle.
Für all die anderen Menschen, die nur mal alleweil in meine Berichterstattung aus dem Herzen der PC-Games-Redaktion reinschnuppern, habe ich mir diese Zusammenfassung ausgedacht. Einmal im Monat präsentiere ich alle neuen Blog-Einträge aus dem Volo-Dojo schön übersichtlich, sodass jeder halbwegs Interessierte anhand der Überschrift entscheiden kann, ob er einen Klick auf den Link wagen soll und damit meine Besucherzahlen unter Umständen in den zweistelligen Bereich zu befördern - hoffentlich hält das der Server aus!

Im Januar gab es bei mir Folgendes zu lesen:

  • Vorsätzlich gehandelt - Ein Neujahrsgruß mit Überlegungen hinsichtlich des (Un)Sinns von zum Jahreswechsel gefassten Vorsätzen
  • Bleibt stehen, ihr Unholde! - Eine frustrierte Betrachtung der Zurschaustellung von Furcht seitens KI-Gegner in Computerspielen
  • Neues von den MilchUbis - Anlässlich der erneuten PC-Ankündigung von Ghost Recon: Future Soldier bemängele ich mal wieder Ubisofts Releasepolitik.
  • Schmerz lass nach! - Zum Ausdruck gebrachtes Entsetzen über die Terminverschiebung von Max Payne 3 für den PC
  • Save me! - Warum speichern alle Spiele ihre Savegames an den unterschiedlichsten Orten? Ich begebe mich auf die Suche nach Antworten.
  • Jump & Frust - Noch mehr Frustation. Diesmal geht es um den Schwierigkeitsgrad von Hüpfspielen.
  • Good news, everyone! - Rayman Origins kommt für den PC. Muss ich mehr sagen?

Bis nächsten Monat,
Euer Volontär/Blogger Peter Bathge
Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare