RSS-Feed anzeigen

PcJuenger

Der Weg zur eigenen App

Bewerten
von am 05.04.2014 um 13:39 (2254 Hits)
Sooo liebe Leute, um mich ein wenig zu motivieren, am Ball zu bleiben, dachte ich mir, ich starte einen kleinen Blog, den ich sporadisch aktualisieren werde

Worum geht es?
Wie der Titel schon sagt, ist das finale Ziel, eine eigene (und vorallem funktionstüchtige) Android-App zu programmieren, die im Idealfall ihren Weg in den Playstore findet.

Welche Funktionen soll die App haben?
Spontan dachte ich mir, dass es zunächst ein einfacher BMI-Rechner mit schickem Design sein soll. Ich weiß, wenig kreativ, mag es schon oft geben, aber darum geht es ja nicht

Weshalb dann noch eine App auf den Markt schmeißen, wenn es genug davon gibt?
Aus einem einfachen Grund: Zum Üben. Außerdem dachte ich mir, dass es durchaus Leute ganz nützlich finden könnten, ihren BMI zu checken. Ziel ist es, endlich eine App zu haben, die eine einfache Aufgabe erfüllen kann, ohne unnötige Rechte beim Nutzer einzufordern (wie Internet, Zugriff auf das Telefonbuch/Nachrichten ect.). Desweiteren ist geplant, die App nach und nach um nützliche Funktionalitäten zu erweitern. Aber erstmal soll sie nur eins: Vollkommen funktionstüchtig sein
Um mehr geht es dabei erstmal nicht, schließlich muss man erstmal kleine Brötchen backen, bevor man anfängt, neue Brotsorten zu erfinden

Gibt es eine genauere Zielsetzung?
Ja, je nachdem, wie man es nimmt. Geplant ist, falls das Studium nicht dazwischen grätscht, die App bis zum Ende des Jahres lauffähig zu bekommen (sollte bei den bescheidenen Anfangszielen durchaus kein Problem sein ). Danach werden neue Ziele gesetzt.

Was genau erwartet einen hier im Blog?
Wie oben erwähnt, werde ich hier sporadisch Informationen zum aktuellen Entwicklungsstand und zu meinen Fortschritten mit dem Erlenen von Java und der Appprogrammierung geben.
Desweiteren gedenke ich, gelegentlich ein paar eigene Übungsquellcodes mit nützlichen Funktionen zu posten (falls das erlaubt ist), wenn es denn Sinn hat ^^

So, genug zur Einleitung, hier der aktuelle Informationsstand:
Derzeit versuche ich, Java zu erlernen. Es klappt auch ganz gut, ist nur manchmal etwas dröge, worunter die Motivation etwas leidet. Bisheriger Stand:
Einführung in die Grundlagen des Programmierens
Umgang mit Variablen und Operatoren
Primitive Datentypen
Eingabemöglichkeit per Dialog mit dem Anwender

Ich hoffe, dass ich nichts vergessen habe So zusammengefasst, sieht es bisher ja noch recht...niedlich aus, aber es wird sich ja nach und nach mehren
Stichworte: android, app Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare