RSS-Feed anzeigen

grafikgnom

Online Gaming - die Zukunft der Erziehung

Bewerten
von am 26.10.2011 um 18:28 (504 Hits)
Spielen ist ein wichtiger Beitrag zur menschlichen Entwicklung, Reifung und Lernen. Deshalb ist Spielen ein wesentlicher Bestandteil in den Lehrplan aller Schulen und Hochschulen und auch ein beliebter Zeitvertreib für Erwachsene. Allerdings lassen der heutigen hektischen Lebensstil und Lebensbedingungen in Streichholzschachteln weder Zeit noch Raum für Spiele im Freien. Das ist, als das Internet kommt als Retter für alle, Sport-Freaks, die die Gelegenheit fehlt.

Ja, das ist Online-Gaming hier zu bleiben! Obwohl Computer-Spiele gibt es, solange es haben PCs, Online-Gaming ist eine zunehmende Zeitvertreib und ist beliebt wegen der Konvergenz von virtuellen Welten, Spiele und Social Networking mit Rich Internet Applications aufgepeppt worden war. Tausende von Spielern aus der ganzen Welt zusammen in einem massiven Web, dass kein Team, der Staatsangehörigkeit oder Grenzen kennt kommen. Es ist nur eine 1-1 Herausforderung in einem Klick kündigen!

Online-Gaming ist ein Multi-Millionen-Dollar-Industrie heute und Tausende von Websites haben im Cyber-Raum, wetteifern um die Klicks von eifrigen Online-Gamer Pilze aus dem Boden. Einige haben ihre Link auf einer anderen Website, aber viele sind eine eigenständige Einheit. Möchten Sie die Rennstrecke in Brand zu setzen? Oder die scharfen Detektiv und brechen eine verschlüsselte Botschaft? Fühlen Sie sich wie zu helfen Mario Rettung der hilflosen Mädchen? Hierfür benötigen sie aber auch eine schnelle Grafikkarte. Von Rennspielen, um Rätsel zu Brettspielen zu Harry Potter, bietet dieses fantastische Website eine Fülle von Optionen, um Spielern aller Altersklassen, Vorlieben und Fähigkeiten zu befrieden.

Wie der Name vermuten könnte man auf die Website süchtig und wollen nie zu ziehen out of it! Neben der Angabe der Gamer die Gelegenheit, neue Spiele und das Vergnügen, Schärfen vorhandene Fähigkeiten zu erlernen, Online-Gaming fördert auch die soziale Interaktion. Ein Spieler kann einen Gegner von der anderen Seite der Welt, die viele Jahre jünger und aus einer ganz anderen Bildungshintergrund werden konnte. Aber alles, was zählt, ist Können. Dazwischen spielen ist eine Chance, sozial zu interagieren. Best of all, folgt Online-Gaming eine 24 x 7 Kalendertage was sehr praktisch ist für alle Bewohner in jeder Zeitzone der Welt.
Stichworte: gaming, spiele Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos