Kommentare

  1. Avatar von 4C4B
    • |
    • permalink
    Haha da könnte mann glatt auch unsere Politiker mit meinen !!!
  2. Avatar von sauerlandboy79
    • |
    • permalink
    *bedient sich am Scumm-Bar-Grog und stößt auf diesen besonderen Anlass an*

  3. Avatar von Nyx-Adreena
    • |
    • permalink
    Gratulation und danke für die Getränke.
    Skål!
  4. Avatar von Michaelthorton
    • |
    • permalink
    Großartige Dichtkunst mit Schärfe !
  5. Avatar von Shadow_Man
    • |
    • permalink
    Danke
  6. Avatar von Vordack
    • |
    • permalink
    Hehe lustig
  7. Avatar von Midoryu
    • |
    • permalink
    "Wer sich umdreht oder lacht, der kriegt den Server plattgemacht."

    Wirklich sehr poetisch... In Dir steckt ja ein richtiger Schöngeist, Shadow_Man.
    Ich habe darüber nachgedacht, auch Mal einen Blog zu verfassen und zu diesem Zwecke sehe ich mir so an, wie so etwas eventuell am Ende vielleicht aussehen könnte.
    Tatsächlich war mein erster Gedanke dazu ebenfalls der Kopierschutz und das mit ihm einhergehende Auktionshaus von Diablo III, aber dem wurde wohl bereits Genüge getan.

    Sollte ich letzten Endes doch tatsächlich eine sachliche Analyse verfassen...?
    Hmm...

    Midoryu
    Aktualisiert: 24.08.2012 um 18:41 von Midoryu (" " eingefügt. Umformulierung.)
  8. Avatar von Heeze
    • |
    • permalink
    etwas sehr übertrieben aber nett
  9. Avatar von PeterBathge
    • |
    • permalink
    Schön zu sehen, dass EA endlich mal etwas gegen diese Mitgucker-Schmarotzer unternimmt! Ich bin ja schon seit meiner Festanstellung bei Computec dafür, solche Menschen (lies: andere Redakteure) gleich mit nassen Handtüchern zu verprügeln, wenn es auch nur wagen, sich im selben Zimmer zu befinden wie der zahlende Spieler. Wenn sie sich dann auch noch erdreisten, dem Käufer über die Schulter zu schauen oder gar das Spielgeschehen kommentieren, gibt es nur eine humane Lösung: In den Serverraum sperren, die Lüftung ausschalten und auf allen Rechnern Crysis in höchsten Details spielen.
    In diesem Sinne: Danke EA und danke Shadow_Man, dass ihr die Öffentlichkeit auf dieses Problem hinweist!
  10. Avatar von Andy-Fifaplanet
    • |
    • permalink
    mir gefällt der Beitrag, zwar etwas übertrieben, aber doch wieder passend
  11. Avatar von Shadow_Man
    • |
    • permalink
    Ich finde einfach, dass die Hersteller bei diesem Thema mittlerweile komplett über das Ziel hinausschießen und es eine Form angenommen hat, die nicht mehr akzeptierbar ist.
    Deswegen dieser stark überspitzte Beitrag von mir. Wenn es den ein oder anderen zumindest etwas zum Nachdenken anregt, dann hat es schon was gebracht
  12. Avatar von Prime85
    • |
    • permalink
    Es wird nur seine Blutgruppe überprüft? Wie fahrlässig, da muss doch mindestens die komplette DNA überprüft werden um wirklich sicher zu gehen.

    Tja, irgendwann hat es mit dem ganzen DRM etc. angefangen und der anfängliche Widerstand und Boykott wurde gebrochen, da man ja unbedingt diese Spiele braucht.
    Ich bin meiner Überzeugung treu geblieben und habe bis heute kein Spiel mit Steam oder anderen Online-Kopierschutz-Maßnahmen. Und doch kann ich meinem Hobby frohnen und habe noch vier ungespiele Games hier rumliegen, die ich in den nächsten Wochen und Monaten spielen werde.
  13. Avatar von MusicMan1992
    • |
    • permalink
    Sehr überspitzt, aber sehr unterhaltsam zu lesen!