Seite 4 von 4 ... 234
39Gefällt mir
  1. #61
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    10.219
    Habe dir eine PN geschickt und bin jetzt erstmal Ruhig bis ZAM eine Lösung gefunden hat.
    Dann sehen wir weiter.
    OK?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #62
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    6.226
    Alles gut.

    Nur manchmal irritierend. Ganz besonders mit Thermometer im Arsch.

  3. #63
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    10.219
    Zitat Zitat von Loosa Beitrag anzeigen

    Nur manchmal irritierend. Ganz besonders mit Thermometer im Arsch.
    Gute Besserung.
    Loosa hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #64
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Zybba
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Was hättest du nicht erwartet?
    Dass diese Anzeigenschaltung im Text komplett automatisiert erfolgt.
    Founder und ein Drittel CEO des PCGames Community Podcasts!
    Forumsthread
    - SoundCloud - Twitter - RSS-Feed für Podcatcher

  5. #65
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.448
    Blog-Einträge
    2
    Da hilft nur Werbe-Stopp (jetzt für 1,89€ bei Amazon kaufen)
    Spassbremse und LOX-TT haben "Gefällt mir" geklickt.
    Sozial-libertarischer Demokrat der neuzeitlichen Ära, Befürworter der Staatstheorie von Locke & Montesquieu und der Illumination des Geistes nach der Lehre von Spock.

  6. #66
    ZAM
    ZAM ist offline
    Wartungsdrohne
    Avatar von ZAM
    Registriert seit
    28.09.1997
    Beiträge
    2.470
    Youtube
    Zamperator
    Kanaltypen
    Gamer, Reviewer...
    Zitat Zitat von Zybba Beitrag anzeigen
    Dass diese Anzeigenschaltung im Text komplett automatisiert erfolgt.
    Passiert aber genau so.
    Wartungsdrohne
    "Und wenn einer so ein Bug-Loch entdeckt, Granate rein!

  7. #67
    Administrator
    Avatar von Markus_Wollny
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    969
    Zitat Zitat von ZAM Beitrag anzeigen
    Passiert aber genau so.
    Korrekt. Und eine echte "Lösung" kann es daher auch nicht geben. Niemand bei uns trägt die Preise manuell ein. Die werden alle über die offizielle Amazon-API geholt. Es ist technisch nicht möglich, diese Preisermittlung bei jedem Klick auszuführen - dazu müssten wir beim Aufruf jeder Seite für jedes der in der Seite eingebetteten Produkte eine Anfrage an Amazon stellen, auf die Antwort warten, die Antwort nach dem günstigsten Preis durchforsten und dann erst den Preis in die Seite integrieren. Von der erhöhten Laufzeit der Anfragen selbst mal abgesehen: Da würde uns auch Amazon was husten - die Anzahl der Abfragen, die wir an diese API pro Zeitintervall stellen dürften, ist tatsächlich limitiert, d.h. auch aus diesem Grund ist eine live-Abfrage gar nicht möglich. Man darf da nicht vergessen, dass wir unsere Seiten ja nicht nur menschlichen Nutzern servieren, sondern dass da auch eine Vielzahl von Bots unterwegs ist, die auch die nicht mehr ganz so aktuellen Inhalte regelmäßig abgrasen, was auch auf alten Artikeln dann zu solchen Preis-Abfragen führt, d.h. wir reden nicht von der Aktualisierung von einer eher überschaubaren Anzahl von Produkten. Derzeit haben wir deutlich mehr als 27.000 Produkt-"Kandidaten", denn nicht jedes Produkt ist auch verfügbar, muss aber trotzdem geprüft werden. Von diesen gut 27.000 sind in den letzten 48 Stunden immerhin noch gut 19.000 aktualisiert worden; knapp 7.400 davon sind auch aktuell verfügbare Amazon-Produkte.

    Einmal angefragte Preise müssen daher für eine gewisse Zeit zwischengespeichert werden, diese Zeit liegt bei den unterschiedlichen Integrationen bei maximal 24 Stunden. Da meist auch Marketplace-Angebote mit berücksichtigt sind, sind die Preise auf Amazon selbst allerdings sehr variabel über die Zeit. Die Angabe im Text ist daher immer eine Momentaufnahme, allerdings mit absoluter Garantie eine Momentaufnahme des Preises bei Amazon, das hat sich niemand einfach so oder sogar gezielt zur Irreführung ausgedacht. Bei jeder Preisangabe in einem Artikel oder an anderer Stelle auf unseren Webseiten wird daher geprüft, ob wir für das betreffende Produkt einen noch gültigen Preis in der Datenbank hat; ist die von uns zwischengespeicherte Angabe älter als 24 Stunden, dann wird ein aktueller Preis bei Amazon Deutschland über die API angefragt.

    Von der Schwierigkeit, für ein Produkt mit dem Namen XYZ 3 bei uns auch das korrekte Produkt XY:Z III bei Amazon zu identifizieren, einschl. "Collectors Editions", Budget-Re-Releases à la Green Pepper u.dgl. mal ganz abgesehen. Da PC Games Online schon seit langem auch eine Multiplaltform-Seite ist, werden diese Anfragen zudem nicht auf PC gefiltert, was auch technisch aufgrund der zum Teil eher lückenhaften oder inkonstistenten Amazon-Metadaten gar nicht so ohne weiteres möglich wäre.

    Wir gehen daher davon aus, dass der von uns ausgewiesene Preis in den meisten Fällen zumindest eine Orientierungshilfe bietet und oft auch dem zum Zeitpunkt des Aufrufs gültigen Preis bei Amazon entspricht. Eine Live-Ausgabe ist aus den dargestellten Gründen weder jetzt noch in absehbarer Zukunft technisch umsetzbar.

    Viele Grüße

    Markus
    Worrel, McDrake, ZAM und 7 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    Aus einem Leitsatz des BGH: "Entsteht an dem Bier, das der Schuldner braut, eine Sachhaftung zur Sicherung der Biersteuer, wird dadurch eine objektive Gläubigerbenachteiligung bewirkt, selbst wenn mit dem Brauvorgang eine übersteigende Werteschöpfung zugunsten des Schuldnervermögens erzielt wurde."

  8. #68
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wubaron
    Registriert seit
    26.04.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    350
    Vielen Dank für diese ausführliche Antwort. Auch wenn mich dieses "Problem" nicht gestört hat, war es doch interessant zu erfahren wie das abläuft.
    Worrel hat "Gefällt mir" geklickt.
    Immer positiv denken!

  9. #69
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    6.226
    Ich hab mich mal ein bisschen auf anderen Seiten umgesehen.
    Bei Bravo (damit es auch wirklich eine andere Sparte ist ) musste man nicht lange suchen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bravo.JPG
Hits:	50
Größe:	64,3 KB
ID:	15462
    (Links Bravo, rechts Amazon)



    Hmm, ist nicht, wenn schon, sowieso der Werbende für die Inhalte verantwortlich? Das Medium verkauft ja nur den Werbeplatz.
    Ich erinnere mich an eine Werbung im Print, wo jemand der PCG zum 25. Jubiläum gratulieren wollte. Aber dann blöderweise das falsche Magazin beglückwünschte.

  10. #70
    Administrator
    Avatar von Markus_Wollny
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    969
    Zitat Zitat von Loosa Beitrag anzeigen
    Hmm, ist nicht, wenn schon, sowieso der Werbende für die Inhalte verantwortlich? Das Medium verkauft ja nur den Werbeplatz.
    Ich erinnere mich an eine Werbung im Print, wo jemand der PCG zum 25. Jubiläum gratulieren wollte. Aber dann blöderweise das falsche Magazin beglückwünschte.
    Affiliate-Marketing und Display-Werbung unterscheiden sich ein wenig. Die Links sind keine von Amazon geschaltete Werbung, Amazon bietet nur über sein Partner-Programm und die API die Möglichkeit, dass Publisher diese Links auf ihren Seiten platzieren und durch die sog. "Werbekostenerstattung" dafür von Amazon vergütet werden. Das ist natürlich smart von Amazon, da die gesamte Umsetzung dieser Werbeform damit im Verantwortungsbereich der Publisher liegt und diese in eigenem Interesse versuchen, diese Platzierungen zu optimieren.

    Viele Grüße

    Markus
    ZAM und Wubaron haben "Gefällt mir" geklickt.
    Aus einem Leitsatz des BGH: "Entsteht an dem Bier, das der Schuldner braut, eine Sachhaftung zur Sicherung der Biersteuer, wird dadurch eine objektive Gläubigerbenachteiligung bewirkt, selbst wenn mit dem Brauvorgang eine übersteigende Werteschöpfung zugunsten des Schuldnervermögens erzielt wurde."

Seite 4 von 4 ... 234

Ähnliche Themen

  1. News - Weihnachten mit Amazon
    Von SYSTEM im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.2002, 11:24
  2. News - Special: Amazon - was geht ab?
    Von SYSTEM im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2002, 21:12
  3. News - Amazon: Spiele-Umsatz soll sich 2002 verdoppeln
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2002, 13:40
  4. News - Versandkosten-Neuregelung bei Amazon
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2002, 17:02
  5. News - Mafia - Amazon verteilt Gutscheine an Vorbesteller
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2002, 21:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •