Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.724

    USK prüft jetzt auch Spiele mit NS-Symbolik!

    es geschehen noch zeichen und wunder: die usk wendet die sog. sozialadäquanzklausel nun auch auf videospiele an. einem wolfenstein uncut dürfte damit nichts mehr im wege stehen.

    alles weitere in der pressemitteilung: USK: USK berücksichtigt bei Altersfreigabe von Spielen künftig Sozialadäquanz

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    6.551
    Habs ja schon im News-Thread geschrieben, darum zitier ich mich mal selbst

    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    So, wo sind jetzt die Leute die über die "böse" USK schimpfen


    bin gespannt ob betroffene Spiele wie Wolfenstein oder CoD: WW2 jetzt Uncut-Patches bekommen in den deutschen Versionen, sollte ja gehen dadurch oder?
    oder lieg ich da mit dem Gedanken falsch, dass das gehen sollte?




  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.724
    für nen uncut-patch wäre wohl ne erneute prüfung nötig, die geld kostet. ob sich das bei älteren titeln lohnt? schwer zu sagen.

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    74.676
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    für nen uncut-patch wäre wohl ne erneute prüfung nötig, die geld kostet. ob sich das bei älteren titeln lohnt? schwer zu sagen.
    Das lohnt sich nicht mal für rel. neue Titel wie CoD WWII, denn ich glaube kaum, dass die Publisher damit rechnen, dass viele Monate nach Release nennenswert viele neue deutsche Käufer dazukommen nur WEGEN der authentischeren Symbolik.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  5. #5
    Wolfenkiesel
    Gast
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Das lohnt sich nicht mal für rel. neue Titel wie CoD WWII, denn ich glaube kaum, dass die Publisher damit rechnen, dass viele Monate nach Release nennenswert viele neue deutsche Käufer dazukommen nur WEGEN der authentischeren Symbolik.
    Ist halt die Frage, was der Spaß kostet. Ich würde mich z.B. uber das ganz alte Wolfenstein 3D freuen und es sofort für die Xbox One Kaufen.

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    74.676
    Zitat Zitat von Wolfenkiesel Beitrag anzeigen
    Ist halt die Frage, was der Spaß kostet. Ich würde mich z.B. uber das ganz alte Wolfenstein 3D freuen und es sofort für die Xbox One Kaufen.
    Falls ein Neu-Release oder Remake eines schon sehr alten Games geplant wird ist das was anderes. Aber nur ein paar Monate oder vlt 3-4 Jahre nach Release: da kauft doch kaum jemand das Game nur WEIL es jetzt auch mit Hakenkreuzen zu haben ist. Wer das Spiel per se gut findet, kauf sich es sowieso in den ersten paar Monaten, und kaum jemand kauft es dann schon so kurze Zeit später erneut nur wegen ein paar Detail-Anpassungen.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  7. #7
    Wolfenkiesel
    Gast
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Falls ein Neu-Release oder Remake eines schon sehr alten Games geplant wird ist das was anderes. Aber nur ein paar Monate oder vlt 3-4 Jahre nach Release: da kauft doch kaum jemand das Game nur WEIL es jetzt auch mit Hakenkreuzen zu haben ist. Wer das Spiel per se gut findet, kauf sich es sowieso in den ersten paar Monaten, und kaum jemand kauft es dann schon so kurze Zeit später erneut nur wegen ein paar Detail-Anpassungen.
    Ja gut das stimmt natürlich, auf dem Weg Richtung Grabbeltisch lohnt das nicht.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.724
    würde mich interessieren, was die usk veranlasst hat, diesen schritt zu gehen. dieses aufklärungs-adventure, dessen namen ich gerade vergessen hab?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    23.420
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    würde mich interessieren, was die usk veranlasst hat, diesen schritt zu gehen. dieses aufklärungs-adventure, dessen namen ich gerade vergessen hab?
    Generation Zero?
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    02.05.2004
    Beiträge
    263
    Nicht zu vergessen: würde man z.B. in Wolfenstein 2 die Symbolik patchen, bliebe immer noch die Sprachzensur. Keine Nazis, keine Juden usw...
    Und Hitler heißt immer noch nicht Hitler und er hat immer noch kein Bärtchen in der deutschen Version.

  11. #11
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    74.676
    Zitat Zitat von bundesgerd Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen: würde man z.B. in Wolfenstein 2 die Symbolik patchen, bliebe immer noch die Sprachzensur. Keine Nazis, keine Juden usw...
    Und Hitler heißt immer noch nicht Hitler und er hat immer noch kein Bärtchen in der deutschen Version.
    Wieso das denn? Man könnte doch einfach die internationale Version freischalten, Problem gelöst ^^
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    02.05.2004
    Beiträge
    263
    Wäre wünschenswert, dann also zur zensierten deutschen Sprache die anderen europäischen Sprachen unter Steam freigeschaltet.
    Und zusätzlich mit deutschen unzensierten Untertiteln.
    Na, mal sehen, was draus wird...

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    23.420
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Wieso das denn? Man könnte doch einfach die internationale Version freischalten, Problem gelöst ^^
    Genau das bleibt ja abzuwarten. Es wurde ja von der Aufhebung des Verbots für NS-Symbolik gesprochen. Von realen Personen aus der NS-Zeit (Hitler, Himmler, Göbbels, Göring, …) ist hier ja nicht die Rede. Ich denke die internationale Version für Deutschland einfach offen machen wird nicht so einfach möglich sein bis auch dieser Sachverhalt um bestimmte Personen und Begriffe näher diskutiert wurde.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.724
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Generation Zero?
    du hast recht, anhand dieses spieles sollte die frage auch mal geklärt werden. daraus wurde aber nichts. ist das eigentlich jemals erschienen? glaube nicht.

    ich dachte an attentat 1942, das kürzlich sogar einen deutschen computerspielepreis gewonnen hat, aber hier nicht offiziell hätte escheinen dürfen. -> Attentat 1942 | A World War II game through the eyes of survivorsAttentat 1942 | A World War II game through the eyes of survivors

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.724
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Genau das bleibt ja abzuwarten. Es wurde ja von der Aufhebung des Verbots für NS-Symbolik gesprochen. Von realen Personen aus der NS-Zeit (Hitler, Himmler, Göbbels, Göring, …) ist hier ja nicht die Rede. Ich denke die internationale Version für Deutschland einfach offen machen wird nicht so einfach möglich sein bis auch dieser Sachverhalt um bestimmte Personen und Begriffe näher diskutiert wurde.
    die darstellung von historischen personen und auch das nennen der korrekten namen war auch schon bisher möglich. da sehe ich eigentlich keine probleme. eine ausnahme speziell hiervon war das vermutlich jedermann bekannte hitler-portrait, das damals in beinahe jedem deutschen haushalt hing. das ist auch im katalog der verbotenen symbole zu finden.

  16. #16
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    6.551
    Jup, dass Bethesda bei Wolfenstein 2 die Person auch so abgeändert haben (anderere Name, anderer Anrede-Titel, anderes Erscheinungsbild) war ihre Entscheidung aus vermutlich übervorsichtigen Gründen. In z.B. Sniper Elite ist in der USK18-Version(!) der Herr Addi etwa nicht umbenannt und trägt auch sein Bälckenen unterm Riechkolben. Wie es mit der Bezeichnung Nazi in deutschen Spielen aussah weiß ich nicht genau, aber ich glaub das wurde auch immer einfach durch "die Deutschen" ersetzt (und bei Wolfensteimn eben "Wölfe" (bis einschl. zum Ableger von 2007 oder 2008) und "Regime" (ab New Order Reihe ( den Machine-Games Wolfensteins/Wolfensteinen) je nach Spiel)
    Ob das jetzt freiwillige Vorsicht war oder genauso wie die Symbiole untersagt war, weiß ich aber nicht.




  17. #17
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    74.676
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Jup, dass Bethesda bei Wolfenstein 2 die Person auch so abgeändert haben (anderere Name, anderer Anrede-Titel, anderes Erscheinungsbild) war ihre Entscheidung aus vermutlich übervorsichtigen Gründen..
    Ich glaube eher, dass die Macher sich dachten: wenn wir schon visuell nicht authentisch sein dürfen, dann machen wir eine komplette Parallel/Fantasiewelt. Es ist ja auch nicht abwegig, dass - wenn D den Krieg gewonnen hätte - sich nach ein paar Jahrzehnten Symbole und Bezeichnungen verändern, man sich selber nicht mehr "Nazi" nennt, von "Regime" spricht, dass die Juden größtenteils ausgerottet wurden und man daher ein neues Feindbild hat und nicht mehr von "den Juden" spricht usw.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.724
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    würde mich interessieren, was die usk veranlasst hat, diesen schritt zu gehen. dieses aufklärungs-adventure, dessen namen ich gerade vergessen hab?
    interview mit der usk-chefin, in dem unter anderem auch auf diese frage eingegangen wird -> https://www.gameswirtschaft.de/polit...tgb-interview/

  19. #19
    Neuer Benutzer
    Avatar von Xami01
    Registriert seit
    19.04.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    8
    In anderen Medien war es bis jetzt ja auch mögliche diese Symbolik zu zeigen (z.B im Film & Fernsehn). Begründet wurde das häufig mit: "Das ist ja Kunst, also ist das ok". Ich finde es wird langsam Zeit, dass man das auch bei Spielen prüft. Diese Angst/Verdrängung/das Schämen für den 2. Weltkrieg, dass in Deutschland noch irgendwo verankert ist, finde ich persönlich schlecht. Ja es ist passiert, ja es war schlimm & nein man selbst kann nichts dafür...
    Ich meine so etwas wie Wolfenstein wird eh USK 18 sein. Und als erwachsener Mensch sollte man wohl damit klar kommen... (Mittlerweile umgeht ja eigentlich sowieso jeder der es spielen will die "Hürden", die man durch die Nichtfreigabe bekommt).

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.724
    Through the Darkest of Times dürfte wohl eines der ersten spiele sein, das von der neuen usk-politik profitiert: die gamescom-demo mit ns-symbolik wurde ab 12 freigegeben.

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. USK 18 Spiele bei amazon verkaufen
    Von headcutter1001 im Forum Gott & die Welt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 19:10
  2. Bildergalerie - Jugendschutz: Größere USK-Logos - So sehen Spiele-Packungen ab sofort aus
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.05.2008, 11:41
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 10:00
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 23:22
  5. Wieso prüft die USK Spiele- Trailer?
    Von Bonkic im Forum Gott & die Welt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 20:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •