1. #1
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    24.03.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    852
    Homepage
    manime.de

    Online-Koop-Spiele für die PS4 gesucht

    Hallo,


    ich und ein Kollege wollen zusammen Online spielen und suchen nun gute Coop-Spiele. Aktuell habe ich eine Liste mit 3 Spielen bzw. Collections, die Coop-Spiele sind und wir auf dem Zettel haben:



    • The Division
    • Borderlands - The Handsome Collection
    • Ghost Recon Wildlands




    Habe zur “The Division” und “Ghost Recon Wildlands” ein paar kleine Fragen:
    Es gibt ja diese Gold-Edition von dem beiden Titeln, welches auch der Season Pass beinhaltet. In der Gold-Edition gibt es Möglichkeiten einige Erweiterungen/DLC zu bekommen. Gibt es diese Erweiterung/DLCs auch kostenlos für die Standard-Editionen? Lohnt es sich überhaupt diese Erweiterungen?


    Zur meiner Suche nach Online-Koop-Spaß:
    Natürlich könnten wir mit dieser Liste sehr viel Zeit verbringen, aber mit einem größeren Auswahl hätten wir dann noch mehr Möglichkeiten evtl. noch was passenderes zu uns zu finden. Welches Gerne ist hierbei eigentlich egal, allerdings wollten wie auch Games zocken, welche man die Story zusammen spielen kann. Eine kleine Einschränkung haben wir trotzdem: Kein Splittscreen (Was auch “A Way Out” inbegriffen wäre) und unbedingt Online-Koop.


    Hat jemand coole Online-Koop-Spiele für die PS4, die Ihr unbedingt empfehlen wollt?


    Grüße


    Jedi-Joker
    Meine Definition zur Thema "Was sind Spiele":

    Ein Spiel ist ein Spiel, wenn der Spieler damit spielt

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.572
    Ah, da ist mal wieder mein Stichwort.
    Du kannst hier auf Co-Optimus nach potentiellen Kandidaten suchen, per Filter zB noch speziell nach "Coop-Kampagne". Genre etc. eingrenzen.

    Ich fand zB die "Dead Islands" oder "Dying Light" zu zweit (geteiltes Leid...) ganz okay.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  3. #3
    Avatar von DennisReisdorf
    Registriert seit
    27.01.2006
    Ort
    10° 59′ O, 49° 29′ N
    Beiträge
    2.062
    Zitat Zitat von svd Beitrag anzeigen
    Ich fand zB die "Dead Islands" oder "Dying Light" zu zweit (geteiltes Leid...) ganz okay.
    Kann man Spaß mit haben, aber das kommt auf die Leute an. Ich persönlich finde es ist eines der langweiligsten Zombie-Action-Spiele, die existieren und allein würde ich es keine Stunde aushalten. Ist halt zum Hirn ausschalten und Hirn einschlagen auf die fast schon simpelste Art und Weise die spieltechnisch möglich ist. Da wäre mir State of Decay lieber, aber das gibt es leider nicht auf PS4.

  4. #4
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.572
    Wie gesagt, zu mehrt geht's, da überwiegt nämlich der soziale Aspekt, also sich zu unterhalten und nebenbei einfach Blödsinn zu machen.
    Alleine hab ich die gar nicht gespielt, zwar jeweils versucht anzufangen, solo aber schon am ersten Strand liegen gelassen.

    Ähnlich ist es zB bei den "Saints Row"-Spielen. Alleine sind die irgendwie mühsam, im Team ziehen sie sich nicht so, es sei denn, man arbeitet wenig zielorientiert.

    "Wildlands" hab ich hingegen alleine gespielt. Ab Level-30 hab ich dann in den Tier-Modus gewechselt, der das Spiel inkrementell schwerer macht.
    Das Spiel wird dadurch manchmal frustig, spielt sich aber, im Prinzip, wie ein modernes "Delta Force", wo die Gegner immer noch bescheuert, aber absolut tödlich sind.

    Falls ihr nicht vorhabt, viel Zeit im PvP-Modus zu verbringen, würde ich den zweiten Season Pass sowieso liegen lassen.
    Den Ersten würde ich eigentlich auch nicht kaufen. Im DLC "Narco Road" wird recht viel gefahren. Persönlich, mag ich die Steuerung der Landfahrzeuge ja überhaupt nicht.
    Der DLC "Fallen Ghost" wird hingegen vorwiegend gelobt, der macht das Spiel schwerer/unfairer, vlt. was für Veteranen, die nicht genug vom Spiel haben können.

    An euerer Stelle, würde ich erstmal das Grundspiel abarbeiten, da seid ihr ohnehin eine Weile beschäftigt. Ist euch danach noch nicht langweilig, würde ich höchstens noch "Fallen Ghost" einzeln nachkaufen.
    Ihr werdet da nämlich auch gezwungen, neue Charaktere zu erstellen. Das Übernehmen aus dem Hauptspiel ist nicht vorgesehen.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.728
    broforce, lara croft & the temple of osiris, alienation, helldivers, diablo 3, magicka 2, spelunky und natürlich diablo 3. trine 1 - 3 sollten auch im online-coop gehen, bin aber nicht sicher.

Ähnliche Themen

  1. Koop Spiele Online
    Von CatCha im Forum Videospiele allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2018, 15:26
  2. Ein gute koop Spiel
    Von DoMac im Forum Videospiele allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 18:02
  3. Kostenloses Online Strategie Spiel: ZengaiaSpace - OpenSource Projekt
    Von impdudentrage im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 13:06
  4. Was sind gute KOOP spiele?
    Von diggabrummer im Forum Videospiele allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 15:56
  5. Spiele Tester für MMOG gesucht !
    Von Bloodhoundy im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2004, 18:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •