Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von Reggaetonboy1
    Registriert seit
    10.02.2018
    Beiträge
    6

    Horror und Action/Adventure Spielefrage

    Guten Abend

    ich hoffe ich bin hier richtig.

    Ich selber bin seit heute auf dem PC unterwegs (War vorher auf der Ps4 unterwegs und werde jetzt öfters am PC spielen).

    Ich spiele gerne FPS, Horror und Action Game, und wollte fragen, ob ihr mir da was empfehlen könnt?

    Bei den Action Games suche ich etwas wie Uncharted oder TLOU.

    Bei den Horror Games eher sowas wie Silent Hill.

    Hab mir da bei google schon folgende SPiele gefundenamela,get even, inner chains und alison road

    An anderen Spielen habe ich mir mal Lawbreakers und Absolver angeschaut.

    Ich bedanke mich schonmal für Eure Hilfe

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    5.119
    Zitat Zitat von Reggaetonboy1 Beitrag anzeigen

    Bei den Action Games suche ich etwas wie Uncharted oder TLOU.
    Wie wäre es mit Tomb Raider (den Reboot) und dessen Nachfolger Rise of the Tomb Raider. Haben etwa das gleiche Gameplay wie die Uncharted-Games
    "Erstaunlich, jedes einzelne Wort was du sagtest, war falsch!"
    Luke Skywalker




  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Reggaetonboy1
    Registriert seit
    10.02.2018
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit Tomb Raider (den Reboot) und dessen Nachfolger Rise of the Tomb Raider. Haben etwa das gleiche Gameplay wie die Uncharted-Games
    Habe ich bereits gespielt, also auf der Ps4.
    Gibt es eventuell auch so PC exclusive Spiele?
    Sry für die Frage, kenne mich wie gesagt bei den PC spielen nicht so aus.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JohnCarpenter
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    1.448
    Es ist nicht ganz das selbe Genre, aber ich hatte auf gut Glück im Steam Discount "Blades of Time" geschossen und fand das Spiel durchaus respektabel.
    'was ist den duden?' '...ich komm eigentlich nie ins schwitzen,...Und in der Schule kam das nie dran.' 'körperhaare haben eine art timer' 'es gibt ja doch noch interligente'

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.129
    Ist zwar nicht so wie Silent Hill, jedoch von der Atmosphäre sehr gut - Amnesia The Dark Descent.
    Sehr empfehlenswert im Horrorbereich.

    Ansonsten fand ich Outlast auch ziemlich gut gelungen.

    Ist schwer, weil so viele Exclusives gibts da nicht und die guten Multi, wie die 2 Vorschläge jetzt, wirst wahrscheinlich eh schon gespielt haben.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    22.261
    Action + Horror? Dann empfehle ich die "Dead Space"-Trilogie. Plus Windeln.

    Gesendet von meinem 6070K mit Tapatalk
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    20.560
    Resident Evil 7. Die Serie gibts aber auch für die PS.

  8. #8
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    12.09.2015
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von Reggaetonboy1 Beitrag anzeigen
    Habe ich bereits gespielt, also auf der Ps4.
    Gibt es eventuell auch so PC exclusive Spiele?
    Sry für die Frage, kenne mich wie gesagt bei den PC spielen nicht so aus.
    Sagen wir so, es erscheinen die meisten Spiele auch für PC.
    Games, die exklusiv nur für PC veröffentlicht werden, gibt es dagegen eher wenige.
    Von daher lässt es sich nicht vermeiden, dass hier einige Vorschläge genannt werden, die du von der Konsole evtl. schon kennst.

    Was Action anbelangt: Hast du GTA 5 oder Saints Row schon gespielt?

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Reggaetonboy1
    Registriert seit
    10.02.2018
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von JohnCarpenter Beitrag anzeigen
    Es ist nicht ganz das selbe Genre, aber ich hatte auf gut Glück im Steam Discount "Blades of Time" geschossen und fand das Spiel durchaus respektabel.
    Hab ich damals auf der Ps3? gezockt und war eher ok
    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    Ist zwar nicht so wie Silent Hill, jedoch von der Atmosphäre sehr gut - Amnesia The Dark Descent.
    Sehr empfehlenswert im Horrorbereich.

    Ansonsten fand ich Outlast auch ziemlich gut gelungen.

    Ist schwer, weil so viele Exclusives gibts da nicht und die guten Multi, wie die 2 Vorschläge jetzt, wirst wahrscheinlich eh schon gespielt haben.
    Ja Outlast habe ich bereits gezockt, also beide Teile
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Action + Horror? Dann empfehle ich die "Dead Space"-Trilogie. Plus Windeln.

    Gesendet von meinem 6070K mit Tapatalk
    Wäre mal nen Re-Run wert, da ich es damals nur auf der Ps3 gezockt habe, und durch mein PC werde ich mit Sicherheit das Spiel dann in 4K und Ultra Einstellungen probieren.
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Resident Evil 7. Die Serie gibts aber auch für die PS.
    Auf der Ps4 gezockt, also die normale Version.
    Vielleicht werde ich mal in die Gold Edition reinschauen, da sie ja alle DLCs beinhaltet,.
    Zitat Zitat von DaXXes Beitrag anzeigen
    Sagen wir so, es erscheinen die meisten Spiele auch für PC.
    Games, die exklusiv nur für PC veröffentlicht werden, gibt es dagegen eher wenige.
    Von daher lässt es sich nicht vermeiden, dass hier einige Vorschläge genannt werden, die du von der Konsole evtl. schon kennst.

    Was Action anbelangt: Hast du GTA 5 oder Saints Row schon gespielt?
    Ja GTA und Saints Row habe ich schon auf der Ps4 gespielt.
    An SPielen habe ich wie gesagt bis jetzt Pamela, inner Chains, Get Even, Absolver, agon )(Also dieses Höllen spiel aus Polen) und Alison Road sowie Lawbreakers ins Visier genommen. :

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.129
    Wenn du von meinen Vorschlägen nur Outlast kennst, dann empfehle ich dir Amnesia The Dark Descent - am besten im Dunkeln spielen.
    Sehr atmosphärisch und creepy
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  11. #11
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Reggaetonboy1
    Registriert seit
    10.02.2018
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    Wenn du von meinen Vorschlägen nur Outlast kennst, dann empfehle ich dir Amnesia The Dark Descent - am besten im Dunkeln spielen.
    Sehr atmosphärisch und creepy
    Werde ich mir mal anschauen

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JohnCarpenter
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    1.448
    Es ist halt so: Die großen "AAA" Titel im Bereich Action-Adventure haben ihre Wurzeln fast alle auf Konsolen. Da ist die PC-Version bestenfalls ein Nebenprodukt der Multiplattformvermarktung.
    'was ist den duden?' '...ich komm eigentlich nie ins schwitzen,...Und in der Schule kam das nie dran.' 'körperhaare haben eine art timer' 'es gibt ja doch noch interligente'

  13. #13
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    72.566
    Mich wundert, dass noch keiner The Evil Within genannt hat ^^ Teil 1 ist teilweise etwas sperrig, schwer. Teil 2 ist zugänglicher. Aber beides sind gute Games.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  14. #14
    svd
    svd ist gerade online
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.501
    "Remember Me", "Max Payne 3" oder "Sleeping Dogs", allerdings schon auf der PS3 bzw. auch PS4 erhältlich, würden mir noch einfallen.
    "Gears of War 4" ist definitiv nicht für PS4 zu haben.

    Sonst gibt es zB auch die FEAR-Trilogie immer für'n Fünfer zu haben.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  15. #15
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    12.09.2015
    Beiträge
    19
    Life is strange ist auch noch ein durchaus empfehlenswertes Spiel, auch wenn ich mir etwas unsicher bin, ob das den Geschmack von Reggaetonboy1 trifft.

  16. #16
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Reggaetonboy1
    Registriert seit
    10.02.2018
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Mich wundert, dass noch keiner The Evil Within genannt hat ^^ Teil 1 ist teilweise etwas sperrig, schwer. Teil 2 ist zugänglicher. Aber beides sind gute Games.
    Den 2. Teil habe ich bereits gezockt, nur den ersten nicht Werd eich wohl auch nachholen
    Zitat Zitat von svd Beitrag anzeigen
    "Remember Me", "Max Payne 3" oder "Sleeping Dogs", allerdings schon auf der PS3 bzw. auch PS4 erhältlich, würden mir noch einfallen. "Gears of War 4" ist definitiv nicht für PS4 zu haben. Sonst gibt es zB auch die FEAR-Trilogie immer für'n Fünfer zu haben.
    GoW4 werde ich mal anspielen Danke
    Zitat Zitat von DaXXes Beitrag anzeigen
    Life is strange ist auch noch ein durchaus empfehlenswertes Spiel, auch wenn ich mir etwas unsicher bin, ob das den Geschmack von Reggaetonboy1 trifft.
    Life Is strange hab eich beide teile gezockt und fand sie sehr gut.

    p,S Eine Allgemeine Frage an euch, da ihr euch mit Sicherheit mehr damit auskennt als ich. (wie gesgat erst vor kurzem gewechselt) Reicht mein System für die nächsten Jahre um z.B die spiele auch in 4K und Ultra zu zocken ? prozessor: Intel® Core™ i7-8700K (Mit Flüssigkeitskühlung) Graka:NVIDIA® GeForce® GTX 1080 (8 GB GDDR5X dediziert) Arbeitsspeicher: DDR4-2400 SDRAM, 16 GB (2 x 8 GB) 500 W AC Netzteil

    Danke euch schonmal

  17. #17
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    12.09.2015
    Beiträge
    19
    Dein Rechner kann sich durchaus sehen lassen
    Trotzdem schätze ich, dass die 8 GB VRAM bei der GTX 1080 für 4K alsbald zu wenig sein könnten. Dann empfiehlt es sich notfalls, die Auflösung auf 2560*1440 runterzuschalten.
    Aber die nächsten ein, zwei Jahre bist du mit der 1080 noch gut dabei. Mit dem Prozessor sowieso.

    Was war eigentlich der Grund dafür, dass du von Konsole auf PC gewechselt hast zum zocken?


    Zitat Zitat von Reggaetonboy1 Beitrag anzeigen
    p,S Eine Allgemeine Frage an euch, da ihr euch mit Sicherheit mehr damit auskennt als ich. (wie gesgat erst vor kurzem gewechselt) Reicht mein System für die nächsten Jahre um z.B die spiele auch in 4K und Ultra zu zocken ? prozessor: Intel® Core™ i7-8700K (Mit Flüssigkeitskühlung) Graka:NVIDIA® GeForce® GTX 1080 (8 GB GDDR5X dediziert) Arbeitsspeicher: DDR4-2400 SDRAM, 16 GB (2 x 8 GB) 500 W AC Netzteil

    Danke euch schonmal

  18. #18
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Reggaetonboy1
    Registriert seit
    10.02.2018
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von DaXXes Beitrag anzeigen
    Dein Rechner kann sich durchaus sehen lassen
    Trotzdem schätze ich, dass die 8 GB VRAM bei der GTX 1080 für 4K alsbald zu wenig sein könnten. Dann empfiehlt es sich notfalls, die Auflösung auf 2560*1440 runterzuschalten.
    Aber die nächsten ein, zwei Jahre bist du mit der 1080 noch gut dabei. Mit dem Prozessor sowieso.

    Was war eigentlich der Grund dafür, dass du von Konsole auf PC gewechselt hast zum zocken?
    Das freut mich
    Also ich selber würde dann auch in 30 FPS zocken bzw. 45 fps oder so.
    Also sollte ich den Prozessor so 2020 rum wechseln? Am besten dann 32 GB und die Graka lassen?
    Also an meinem PC kann ich auch noch ne 2. Graka einbauen, zum. wäre da ein Steckplatz frei.

    Also warum ich gewechselt bin, ist dass die Preise für PC Spiele deutlich günstiger sind, als auf der Konsole, und zudem das dauernde Wechseln der CDs auf die Nerven ging.
    Außerdem war mir auch die Grafik und das Allround Feeling sehr wichtig, denn ich selber arbeite nebenbei mit Photoshop, Handbrake, schaue Filme über den PC (Blu Ray Laufwerk extern) höre Musik, Also mein PC ist mein MUltimedia Alleskönner für mich.
    Vorallem, da er neben meiner Couch steht und ich auf meinem TV gemütlich dann die SPiele zocken kann. (Ich kann zudem auch mein Ps4 Controller benutzen).

    Die Ps4 selber benutze ich nur noch für exclusive spiele.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    1.763
    also pc-exklusiv gibt es mit Sicherheit nichts in Richtung uncharted, auch von den horror-games ist eigentlich schon alles nennenswerte auf Konsole erschienen.
    the black knight always triumphs!!!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #20
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    72.566
    Zitat Zitat von Reggaetonboy1 Beitrag anzeigen
    p,S Eine Allgemeine Frage an euch, da ihr euch mit Sicherheit mehr damit auskennt als ich. (wie gesgat erst vor kurzem gewechselt) Reicht mein System für die nächsten Jahre um z.B die spiele auch in 4K und Ultra zu zocken ? prozessor: Intel® Core™ i7-8700K (Mit Flüssigkeitskühlung) Graka:NVIDIA® GeForce® GTX 1080 (8 GB GDDR5X dediziert) Arbeitsspeicher: DDR4-2400 SDRAM, 16 GB (2 x 8 GB) 500 W AC Netzteil
    also, für "Jahre" reicht selbst die aktuellste Top-Grafikkarte NIE aus, weil die Spielehersteller natürlich ihre Ultra-Modi immer anspruchsvoller gestalten - ansonsten wären ja wiederum die Käufer einer zB GTX 4080 sauer, wenn alle Spiele auf Ultra in 150 FPS laufen, da das ja ein Zeichen dafür wäre, dass grafisch viel mehr drin sein könnte

    Du kannst damit rechnen, dass eine aktuelle Karte wie die GTX 1080 in 2-3 Jahren definitiv nicht mehr reicht, wenn du immer noch "Ultra" spielen willst, erst Recht in 4K, weil die Spiele ja eher darauf ausgelegt sind, dass sie in Full-HD mit einer "guten Karte" auf Ultra in 60-70 FPS laufen.

    Aber mit ner neuen Grafikkarte so alle 2-3 Jahre wird der Rest des PCs wiederum schon sicher 5-6 oder auch mehr Jahre reichen. Nur die Grafikkarte ist IMMER der "Schwachpunkt", weil Games sich eher grafisch verändern. Ich persönlich würde dann eher immer nur ne Karte für 300-400€ holen, da die teureren Karten idR für 50-100% mehr Preis nur 20-30% mehr leisten. Aber wenn es unbedingt 4K sein "muss", dann muss man vlt doch eine "HighEnd"-Karte nehmen...
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Past Cure: Horror-Action-Adventure hat Releasetermin
    Von Darkmoon76 im Forum Kommentare: Action
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2018, 17:02
  2. Spieletest - I'm not alone im Test: Italienisches Horror-Action-Adventure geht gnadenlos unter
    Von SebastianThoeing im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 13:25
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 09:27
  4. News - Ascaron kündigt Action-Adventure Tortuga an
    Von Administrator im Forum Kommentare: Action
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.12.2004, 18:34
  5. News - Longest Journey 2 - ein Action-Adventure?
    Von SYSTEM im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2003, 14:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •