Seite 1 von 4 123 ...
10Gefällt mir
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.338

    [Sammelthread] Geheimtipps für PC und Konsolen

    keine ahnung, weshalb wir eigentlich noch nicht längst so einen thread haben.
    das angebot ist ja nun schon seit längerem absolut unüberschaubar, dass man das ein oder andere empfehlenswerte spiel ja zwangsläufig verpassen muss.
    was ein geheimtipp ist, das zu entscheiden, obliegt jedem selbst.
    was ihr diesbezüglich postet ist auch alleine eure sache (vorstellungen, anfragen etc. - völlig egal).
    diskussionen über titel wie gta, cod oder assassins creed sollten hier aber nicht stattfinden, da solche blockbuster wohl wirklich jeder zumindest kennen dürfte.

    ich mach mal den anfang mit: i am alive

    kann dazu jemand was sagen?
    würde mich schon irgendwie interessieren.
    aber die wertungen (user und kritik) gehen dermaßen weit auseinander, dass mir das lesen von tests auch nicht so wirklich weiterhilft.
    Geändert von Bonkic (02.03.2014 um 19:35 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xNomAnorx
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    4.518
    I am alive mochte ich überhaupt nicht.
    Die Steuerung ist fummelig, das Kampfsystem langweilig und unlogisch und die Survival-Aspekte sind auch nicht überzeugend umgesetzt. Atmosphäre ist teilweise ganz nett, die Story zumindest zu Beginn noch interessant. Dazu kommt noch, dass das Balancing besser sein könnte. Ich habe einige Stellen als unnötig schwierig empfunden und war desöfteren gefrustet.
    Spielzeit beträgt ca. 4 Stunden.
    Ich würde es eher nicht empfehlen, es ist allerdings wie du auch schon gesagt hast so, dass die Meinungen ziemlich auseinander gehen und ich auch eine Menge Leute kennen, die das Spiel lieben. Deswegen denke ich kannst du für einen geringen Geldbetrag auf Steam eigentlich nichts falsch machen, ich hab es damals für ca. 2 Euro gekauft, war also trotz Entäuschung kein großer Verlust.

    Ein echter Geheimtipp ist für mich The Swapper.
    Das Spiel ist eine Art Puzzle-Platformer und spielt im Weltall. Man spielt einen Astronauten, der auf ein verlassenes Raumschiff kommt und sich auf die Suche nach Hinweisen über den Verbleib der Crew macht. Als "Waffe" hat man ein Device mit dem man sich selbst klonen kann und mit dem man dann auch seine "Seele" in die Klone reinschießen kann. Man steuert aber zu jedem Zeitpunkt alle Klone (bis zu 4 Stück) gleichzeitig, was zu sehr interessanten und gegen Ende echt knifligen Rätseln führt. Die sich langsam entwickelnde Story ist ziemlich philosophisch und verzwickt, aber trotzdem sehr interessant.
    Von der Grafik her ist das Spiel außerdem top und bietet eine tolle, fast schon Alien-mäßige Atmosphäre. Spielzeit beträgt so um die 6 Stunden. Sollte man imho als Fan des Genres gespielt haben
    Bonkic hat "Gefällt mir" geklickt.


    I have seen the dark universe yawning
    Where the black planets roll without aim,
    Where they roll in their horror unheeded, without knowledge or luster or name.

    Nemesis, H.P. Lovecraft

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    30.671
    ich finde Jade Empire ist kleiner Geheimtipp, da der bei vielen doch schon unter dem Radar läuft, aber wenn man mal das ziemlich selten bediente Genre Wuxia ansehen will, kann man da schon mal nen Blick drauf werfen
    Oder auch The Movies! Ist jetzt auch echt nicht neu und eher mittelleicht zu bekommen, aber wenn man´s findet und ein WiSim Fan ist und es damals verpasst hat
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    23.109
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    ich mach mal den anfang mit: i am alive

    kann dazu jemand was sagen?
    würde mich schon irgendwie interessieren.
    aber die wertungen (user und kritik) gehen dermaßen weit auseinander, dass mir das lesen von tests auch nicht so wirklich weiterhilft.
    Also ich war von I am alive sehr angetan.
    Ich fand das Setting spannend, das Spielprinzip aus Kletterei, Kämpfen und Haushalten der eigenen Körperkraft / Gesundheit nicht schlecht. Die Kämpfe waren - trotz einigem Trial & Error - erfrischend anders, weil man immer nur wenige Patronen oder Pfeile besaß und deren Einsatz wohl überlegt sein sollte. Fand das hat den Survival-Aspekt nur bestärkt, auch wenn man früher oder später das Verhalten der Gegner situationsbedingt schnell einschätzen konnte.
    Hab mir etwas mehr Zeit dafür gelassen und kam auf 7 Stunden Spielzeit, bei 7 Euro Investition. Hab's nicht bereut. Sicherlich war einiges an dem Spiel ausbaufähig, aber als Low-Budget-Download-Titel hat es im Survival-Action-Genre mMn einen interessanten und ambitonierten Ansatz. Wünschte es würde mehr Spiele dieser Sorte geben, nur eben umfangreicher und ausgereifter.

    Aber es ist mit Sicherheit ein Spiel, das nicht jeder lieben kann/wird, daher eine nicht-bindende Empfehlung meinerseits.
    Geändert von sauerlandboy79 (02.03.2014 um 18:28 Uhr)
    Bonkic hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    23.109
    Auch ich hab einen Geheimtip:

    Pinball FX2.

    Sehr hübscher Flipper, erinnert stark an die gute alte Zeit, als Pro Pinball das Aushängeschild seines Genres war (falls das überhaupt nocht jemand hier weiss ).
    Das Feine an Pinball FX2: Der Anfangs-Tisch (Sorcerer's Lair) ist kostenlos, weitere Tische kann man sich als Themen-Packs (Marvel, Star Wars etc.) dazukaufen. Zur Zeit sind es über 30 Tische, und die Entwickler sind weiterhin fleissig.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    30.671
    interesant
    bei der Version aus dem Windows Store vin Win8 ist der Mars Tisch dabei
    Ansonsten ja, das schon ganz netter Flipper, der sich auch eigentlich ganz gut mit Gamepad Steuern lässt
    Und nja, wer Win8 hat, kann das an 2 Tischen spielen, wobei mir der besser als Mars gefällt
    Geändert von Enisra (03.03.2014 um 11:58 Uhr)
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  7. #7
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    74.018
    Outlast - ein "Horror"-Spiel, aber kein Shooter. Man ist ein Reporter, der in einer alten Irrenanstalt über seltsame Vorgänge nachforschen will. Dabei nutzt man auch eine Kamera, durch die man ggf. "interessante" Dinge entdecken kann, auch eine Nachtsicht ist dabei - im Laufe des Spiels wird man dann immer wieder verfolgt, muss sich verstecken, um zu überleben.

    Ich hab es zwar noch nicht so lange spielen können, aber die Atmosphäre ist echt sehr "horrifying" und bisher als einziger Minuspunkt: es scheint sehr linear zu sein, also man MUSS zB in das Zimmer rechts reingehen, weil es woanders gar nicht weitergeht - kann aber sein, dass es später noch "freier" wird.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PcJuenger
    Registriert seit
    06.12.2008
    Ort
    Nipawomsett
    Beiträge
    1.192
    Blog-Einträge
    6
    Also was ich Jedem ans Herz lege, ist Arcanum: Von Dampfmaschienen und Magie
    Das Spiel ist uralt, hat so manchen Bug und von der Grafik bekommt man heute Augenkrebs, aber es ist dennoch eine Perle, die mich nicht mehr losgelassen hat: Von der Steampunkrevolution und den daraus folgenden Konflikten der industrialisierten Völker mit den eher naturverbundenen Magievölkern, den jeweiligen kleinen und großen Krisen und der interessanten Hauptstory hinüber zu der sehr erwachsenen Atmo trotz ab 12 Siegel und dem für mich äußerst lustigen Fakt, dass der stärkste Verbündete, den man haben konnte, ein Hund war, der auf maximalem Level alles zerrissen hat, sei es nun Dämon oder menschlicher Feind
    Ach ja, zudem gab es ein Rufsystem, dass Gute und schlechte Taten belohnte, sowie eine Polung auf Technik oder Magie. Beispiel: Hatte man eine bestimmte Menge an Zaubern gelernt, die mMn ziemlich interessant waren (Es gab Verwandlungen und Zersetzung, Blitzzauber und noch viele andere lustige Sachen, ist allerdings zu lange her, um mich im Detail daran erinnern zu können.), durfte man nicht mehr mit der Bahn fahren, da man sonst die Geräte stören würde.
    Als Techniker konnte man sehr viele Sachen selbst craften, wie Gewehre, Rüstungen, einen Blitzstab ect.

    Alles in allem ein super RPG mit ein paar Bugs, wer das verschmerzen kann und auf Steampunk steht UND wem die Grafik nicht nach 2 Sekunden das Hirn schmilzt, der kann bedenkenlos zuschlagen

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.338
    aktueller geheimtipp wäre velvet assassin.
    aktuell deshalb, weil es das stealth-spiel momentan bei steam quasi geschenkt gibt.
    da kann man wohl nicht allzu viel falsch machen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.338
    bei steam gibts grad the last express von jordan mechner (prince of persia) für 2,39.
    wollte ich immer mal spielen, bin aber nie dazugekommen.

    lohnt sichs noch oder stimmts, was der kollege bei metacritic sagt:

    What Howard the Duck is to movies The Last Express is to video games. The nerds prove their uberness by loving the game or movie the masses justifiably hate. This is a bad game. Scratch that. It's horrible. It's neither fun nor interesting and it's only allure is in the "gee whiz" factor that builds credibility among wanna-be game designers. It has retroscoping! So what? It's boring. It's in real time! So what? It's not fun. Lets look at the fundamental truth of this game. Imagine that someone dumped you in the middle of a maze and told you that you had one hour to get out. You know nothing about the size or the shape of the maze or where the exit is located. If you make a wrong turn, you die. (Which you will do a lot in this game for reasons that are at best inexplicable and at worst laughable). If you die you get to start the maze over or rewind the game to some arbitrary point in time in the past.. That's all there is to the game. Live and hour and get out. There is no plot, no hints. You just guess then die. Guess then die. Guess and live for a few minutes until the 'guess then die' mechanic starts all over again. And this is FUN FUN FUN because some masochists keep insisting it is. Don't believe them. Howard the Duck is a horrible movie and this is a horrible game
    vor allem der punkt mit den angeblich dauernden und unerwarteten toden, schreckt mich doch einigermaßen ab.
    darauf hab ich nämlich nun wirklich überhaupt keinen bock.
    dafür wären auch noch 2,39 zu viel...

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    23.109
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    bei steam gibts grad the last express von jordan mechner (prince of persia) für 2,39.
    wollte ich immer mal spielen, bin aber nie dazugekommen.

    lohnt sichs noch oder stimmts, was der kollege bei metacritic sagt:

    vor allem der punkt mit den angeblich dauernden und unerwarteten toden, schreckt mich doch einigermaßen ab.
    darauf hab ich nämlich nun wirklich überhaupt keinen bock.
    dafür wären auch noch 2,39 zu viel...
    Hmm... Ich (als eingefleischter Adventure-Crack) muss sagen:
    "The Last Express" ist ein sehr zweischneidiges Schwert. Für den Titel steht das Szenario, welches nicht umsonst an "Mord im Orient-Express" erinnert. Der Look ist gewöhnungsbedürftig, aber auch ziemlich einzigartig. Die Atmo empfand ich recht gut.
    Der Schwierigkeitsgrad der Rätsel war anspruchsvoll, daher würde ich diesen Titel keinem Genre-Anfänger empfehlen.

    Was mich allerdings sehr gestört hat:
    Die sich wiederholenden Action-Sequenzen kosten Nerven (eben wegen vielen Tode die man sterben kann), und weil das Spiel in Echtzeit abläuft, ist für mich kein entspannendes Spielerlebnis vorhanden. Die Uhr tickt immer mit, und sowas möchte ich in keinem Adventure ernsthaft haben.

    Es ist ein Exot unter den alten Adventures. Entweder man mag es, weil es so ganz anders ist als die Konkurrenz, oder man wird nie damit warm.
    Geändert von sauerlandboy79 (30.04.2014 um 21:03 Uhr)
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  12. #12
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.554
    Hmm, wenn du was mit "Jordan Mechner" und "Orient" spielen magst, würde ich im übertragenen Sinne bei "Broderbund" und "Fez" suchen, ultimativ bei "Koala Lumpur: Journey to the Edge" (1997) landen.

    Die "Pink Panther" Adventures waren auch klasse. Vor allem sein Sprecher Niels "Roger Moore" Clausnitzer. (Oh! RIP 03/2014!)
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.338
    danke für die antworten.
    habs mir nicht zugelegt.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    23.109
    Jetzt muss ich mal an die anderen Gamer wenden.

    Im HumbleBundle-Store gibt es das RTS-Game Halo - Spartan Assault für 2,99€.

    Mich würde euer Feedback dazu interessieren. Lohnt sich diese Halo-Abkoppelung ?
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  15. #15
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.554
    Bist du dir sicher, dass es ein RTS ist?

    Soweit ich weiß, ist "Spartan Assault" ein typischer Twin-Stick-Shooter für Tablet und Smartphone gewesen...
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    23.109
    Zitat Zitat von svd Beitrag anzeigen
    Bist du dir sicher, dass es ein RTS ist?

    Soweit ich weiß, ist "Spartan Assault" ein typischer Twin-Stick-Shooter für Tablet und Smartphone gewesen...
    Ach, dann hatte ich das falsch in Erinnerung. Nichtsdestotrotz: Hot or not ?
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    30.671
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Ach, dann hatte ich das falsch in Erinnerung. Nichtsdestotrotz: Hot or not ?
    was du meinst ist Halo Wars
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    23.109
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    was du meinst ist Halo Wars
    Ähh... Okay, genug der Verwirrung.

    Ich meine definitiv dies hier:

    https://www.humblebundle.com/store/p...ult_storefront

    Also: Lohnt sich das ?
    Geändert von sauerlandboy79 (06.05.2014 um 20:01 Uhr)
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  19. #19
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.554
    Wenn du ein großer HALO Fan bist, dir vlt. fünf Stunden Spielzeit genug sind, kannst du das schon kaufen.
    Ein wirklicher Geheimtipp wird's aber wohl nicht sein.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    23.109
    Ich sehe Halo als klassischen Ego-Shooter für eine gute eigenständige Marke im Genre, wäre Portierungen von Teil 3 und 4 gar nicht abgeneigt. Aber ob Spartan Assault ähnliche Begeisterung hervorrufen kann... Schwer zu urteilen.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

Seite 1 von 4 123 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 709
    Letzter Beitrag: 18.12.2014, 16:33
  2. Konsolen & Bugs
    Von MoeD im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2004, 13:05
  3. Vampire 2 konsolen Probleme
    Von roymunson im Forum Videospiele allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.11.2004, 15:25
  4. Sammelthread: G2dNdR: Versteckte Quests
    Von Voodoo-Priester im Forum Videospiele allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2004, 10:21
  5. News - Need for Speed 7 nur für Konsolen?
    Von SYSTEM im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.05.2003, 14:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •