3424Gefällt mir
  1. #12981
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.349
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Also jetzt wird es richtig bescheuert.
    Bin mal wieder entführt worden. Zum vierten Mal Gott verdammt, oder war es schon das fünfte?
    Und zwar während ich mich in einem Helikopter hoch oben in der Luft befand.

    Mal abgesehen davon ist das als Story halt völlig Banane.
    Ein endloses Hin und Her aus entführt werden und wieder entkommen.
    Sowohl der Protagonist als auch die Antagonisten sind also nicht von der hellsten Sorte.
    Bei Jacob wurdest du ja einer Gehirnwäsche unterzogen. Danach wird dein Protagonist von der Melodie "Only You_" gesteuert .. die dudelt halt aus dem Radio oder Funk eines sich in der Nähe befindlichen Fahrzeuges - oder du sitzt direkt drinn, wie im Falle des Hubschraubers.

    Wurde auch in der "Luft" abgeholt.

    Aber wenn man weiß, dass ab nem bestimmten Punkt die Story vorangetrieben wird und man nichts dran ändern kann, ist es vlt besser, sich einfach darauf einzulassen. Und ansonsten muss man halt per Schnellreise in ein anderes Gebiet.

    Ist mein erstes FC seit Teil3 und bis auf ein paar Kleinigkeiten und ein paar Bugs, finde ich es eigentlich ganz unterhaltsam.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12982
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    16.845
    Blog-Einträge
    3
    Motorsport Manager
    Bin mit dem Team, welches ich fünf Saisons betreut hatte dann doch noch aufgestiegen.
    Nur war ich da dann natürlich wieder im hinteren Mittelfeld. Und die Fabrik weiter aufbauen kostet Unmengen an Geld.
    Die Fahrer und die Techniker waren auch nur gerade unterer Durchschnitt.
    Was tun?
    Oh! Da gibts ne Option, das Team zu wechseln.
    Mit meinen zwei Meisterschaftssiegen und finanziellem Geschick, plus grosser Loyalität, wurde ich von einem sehr guten Team angeheuert.
    Fabrik ist sehr gut ausgebaut, Fahrer sehr gut und Techniker ebenfalls. Dafür siehts finanziell bissl schwach aus, da man bei den Sponsoren nicht so gut dasteht.
    Die Ausgaben sind immens im Vergleich zum Team davor. Dafür hat man mehr,bzw andere Optionen.
    Sehr interessant, wie sich der Fokus dann beim spielen verändert. Eine wirklich schöne Wirtschaftssim, bei der man taktisch im Rennen einiges gewinnen, aber auch verlieren kann.
    Geändert von McDrake (04.04.2018 um 23:23 Uhr)
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  3. #12983
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    6.019
    mal Resi 7 VR wieder etwas




  4. #12984
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    23.111
    Hard West

    Weiterhin angenehm spannende Geschichte, zumindest die ersten drei gespielten Szenarien scheinen noch eine direkte Verbindung zueinander zu haben. Wie es später ausschaut wenn die Hauptfiguren in Parallel-Szenarien wechseln? Man wird sehen.

    Was mir bisher am Spiel auffällt:
    Die Rundenkämpfe kommen bisher mengenmäßig gar nicht so häufig vor und sind auf normalem Schwierigkeitsgrad gar nicht mal so schwer, dafür ziehen die sich ein wenig weil die Fehlschuss-Quote sowohl auf meiner als auch auf Gegners Seite ungewöhnlich hoch ist. Schnell-Einsätze wie ich es von XCOM kenne gibt es hier scheinbar nicht.

    Egal, nicht weiter schlimm. Dafür hat die Story hier mehr Gewicht, ebenso die vielen Entscheidungen die man auf der Landkarte trifft. Und dieses morbide Horror-Western-Setting übt auch eine gewisse Faszination aus.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  5. #12985
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    5.242
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    mal Resi 7 VR wieder etwas
    Ich find's echt ein wenig daneben, dass die Entwickler nach dem Exklusivjahr auf der Konsole keinerlei Interesse zeigen, die VR Version für Vive und Rift auf den PC zu bringen.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  6. #12986
    Community Officer Online-Abonnent
    Avatar von Exar-K
    Registriert seit
    24.08.2004
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.060
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Weiterhin angenehm spannende Geschichte, zumindest die ersten drei gespielten Szenarien scheinen noch eine direkte Verbindung zueinander zu haben. Wie es später ausschaut wenn die Hauptfiguren in Parallel-Szenarien wechseln?
    Eine durchgehende Geschichte gibt es leider nicht. Manche Szenarien haben ein paar Berührungspunkte, andere nicht, speziell der DLC.
    Das war ein Manko des Spiels. Ich hätte mir lieber eine komplette Kampagne gewünscht, als so ein Stückwerk.

  7. #12987
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    21.418
    Immer noch Farcry 5. Mit Einberechnung des "Zeithängers" (wo Ubi bei mir die Spielzeit einfach nicht weiterberechnet hatte) nunmehr ca. 30 h. Bin immer noch bei 76% da ich vorläufig/bislang nur Nebenquests gemacht habe. Z.B. den Albino-Stör fangen, die Whiskyfässer suchen, die akustischen Wolfsköder zerstören, den Heli von Hurks Mutter zurückholen, Orte "entdecken um die freizuschalten u.s.w.

    Mal sehen. Werde heute wohl noch die letzten Orte freischalten, die letzten Camps einkassieren um dann wenn es soweit ist Faith in den Hintern zu treten. Danach gibts ja nur noch den Father selber. Vielleicht erledige ich vorher aber auch noch die Angelrekorde um die letzte Angel zu bekommen und um den Punkt abzuhaken.

    Wenn ich wüßte ob man nach Spielende wie bei FC 3/4 in die Map zurückkehren kann oder nicht würde ich auch vorher noch die ganzen Dinge wie Basejumps und die Autofahrten (Checkpointrennen) erledigen. Die sind ja auch noch offen und noch keines davon gemacht.

    Was mich bei FC 5 aber stört ist, daß das Spiel teils nicht lädt. Z.B. nach Tod oder nach einer Schnellreise dreht sich unten das Kreuz einfach nicht und es kommt wie zu einer Art Freeze.

    Bei FC 5 hat Ubisoft im Gegensatz zu Origins echt ein schlechtes Bugfixing gemacht. Das Spiel hätte noch ruhig 6-8 Monate überarbeitet werden können um die offensichtlichsten und größten Bugs zu beseitigen (kann nur von der PC-Fassung reden).

  8. #12988
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    7.506
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Wenn ich wüßte ob man nach Spielende wie bei FC 3/4 in die Map zurückkehren kann oder nicht
    Man kann.
    Nach den Credits landet man zwar im Hauptmenü, man kann dann aber einfach auf Fortfahren gehen und ist dann wieder in der Welt.
    McDrake und MichaelG haben "Gefällt mir" geklickt.

  9. #12989
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    21.418
    Thx. Dann kann ich die Nebentätigkeiten wie Angelrekorde, Autorennen und die Basejumps auch danach machen und mich erst einmal nur auf Faith bzw. die Nebenquests im Territorium von Faith konzentrieren.

  10. #12990
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    16.845
    Blog-Einträge
    3
    Hatte von EDSM eine Nachricht, dass ich ein neues Abzeichen erhalten hätte:
    Bigger, Smaller, Hotter, Colder...
    Find a galactic record.
    .
    Und was hatte ich denn da entdeckt?

    HIP 111434 (Lightest A (Blue-White) Star)
    HIP 111434 (Coldest A (Blue-White) Star)

    https://www.edsm.net/de/system/bodie...meB/HIP+111434

    Cool (im wahrsten Sinn des Wortes)

    Das hat mich dann gleich dazu veranlasst, mal wieder ein paar Flüge zu machen.
    Diesesmal eine kleine Touristentour mit Passagier.
    Dabei wurde ich zum ersten Mal überhaupt von den Thargoiden aus dem Hyperraum gezogen:
    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?-20180408113101_1.jpg

    Und ich wurde dann auch prompt gescannt:
    [Sammelthread] Was spielt ihr gerade?-20180408113134_1.jpg

    Da ich "nichts zu verzollen" dabei hatte, verschwanden sie dann auch ziemlich schnell wieder und ich konnte die Tour fortsetzen.
    i-suffer-rock hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  11. #12991
    Benutzer
    Avatar von sunburst1988
    Registriert seit
    13.06.2016
    Ort
    Münster
    Beiträge
    54
    Nach XCOM: Enemy Within habe ich mir letzte Woche für nen 10er Mass Effect Andromeda geschossen und bin am Wochenende damit angefangen.

    Für mich hat das Spiel (bis auf die Animationen) das gleiche Problem wie Dragon Age: Inquisition. Eine mit Fillercontent vollgestopfte offene Welt die eigentlich nie jemand haben wollte.

    Damit will ich nicht sagen dass es schlecht ist, aber es ist nunmal leider nicht das was ich mir von Bioware erhoffe. Auch die, wirklich unendlichen, Möglichkeiten einer neuen Galaxie werden leider nicht ausgeschöpft.
    Da es meist aber doch Laune macht und mir die Crewmitglieder mitlerweile echt ans Herz gewachsen sind werde ich es aber auf jeden Fall zuende bringen.
    Vielleicht besinnt sich Bioware ja doch irgendwann wieder auf ihre alten Stärken. Ansonsten hole ich mir meine Storyrollenspiele eben ab sofort von Obsidian.

    MfG
    Spassbremse hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #12992
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    23.111
    Hard West

    4 von 8 Szenarien (welche die komplette Story von Warren und seinem Vater betreffen) sind erledigt. Das Ende war überraschend wie auch tragisch.

    Daneben hab ich endlich mal DuckTales Remastered durchgespielt. Insgesamt nur nett (und äußerst kurz), im Jump'nRun-Genre gibt es viel Hübscheres/Motivierenderes als dieses Pogo-Gehüpfe.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  13. #12993
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    11.04.2018
    Beiträge
    2
    Zur Zeit spiele ich wieder Verstärkt

    Loong Dragonblood

    Seit dem das neue Update raus ist, macht es wieder richtig spaß!
    Geändert von Rabowke (11.04.2018 um 11:14 Uhr) Grund: Link entfernt, "riecht" nach Werbung. ;)

  14. #12994
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    20.03.2017
    Beiträge
    5
    atmo nur LoL und bissel HotS...irgendwie gibts halt sonst nix

  15. #12995
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    6.019
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Hard West

    4 von 8 Szenarien (welche die komplette Story von Warren und seinem Vater betreffen) sind erledigt. Das Ende war überraschend wie auch tragisch.

    Daneben hab ich endlich mal DuckTales Remastered durchgespielt. Insgesamt nur nett (und äußerst kurz), im Jump'nRun-Genre gibt es viel Hübscheres/Motivierenderes als dieses Pogo-Gehüpfe.
    wenn man das Original Duck Tales und den Nachfolger Anfang der 90er gespielt hat und die Serie als Kind/Jugendlicher geschaut hat, liebt man das Remaster



  16. #12996
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    23.111
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    wenn man das Original Duck Tales und den Nachfolger Anfang der 90er gespielt hat und die Serie als Kind/Jugendlicher geschaut hat, liebt man das Remaster
    Ich kenne die NES-Version, ich kenne die GameBoy-Versiin, ich hab in meinen ganz jungen Jahren natürlich auch die Trickserie gesehen... Aber geliebt (!) hab es nicht wirklich.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  17. #12997
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    146
    Zitat Zitat von KapparinoCappucino Beitrag anzeigen
    atmo nur LoL und bissel HotS...irgendwie gibts halt sonst nix
    Du meinst, es gibt nichts, was dich gerade anspringt... Spiele gibt es ja nun wie Sand am Meer. Man kann ja sogar viele alte Titel dank GoG spielen.

    Ich bin gerade wieder an einer Runde Knights of Honor (mit Fanpatches) und nebenbei Fallout 3 (mit Mods.. ) und bisschen Season 13 bei Diablo 3.

    Aber eigentlich warte ich auf ein günstiges Kingdome Come: Deliverance, Auf SC Squadron 42 und auf Camelot Unchained.

    Da fällt mir auf: Schlimm, wie das Warten einen großen Teil in meinem Gamer-Leben eingenommen hat... entwederwarten auf die neueste Hardware, neue Spiele, oder bis man genug Geld für Spielereien, wie einen neuen Monitor oder schnieke Lautsprecher, ausgeben möchte.
    KapparinoCappucino hat "Gefällt mir" geklickt.

  18. #12998
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    20.03.2017
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Free23 Beitrag anzeigen
    Du meinst, es gibt nichts, was dich gerade anspringt... Spiele gibt es ja nun wie Sand am Meer. Man kann ja sogar viele alte Titel dank GoG spielen.

    Ich bin gerade wieder an einer Runde Knights of Honor (mit Fanpatches) und nebenbei Fallout 3 (mit Mods.. ) und bisschen Season 13 bei Diablo 3.

    Aber eigentlich warte ich auf ein günstiges Kingdome Come: Deliverance, Auf SC Squadron 42 und auf Camelot Unchained.

    Da fällt mir auf: Schlimm, wie das Warten einen großen Teil in meinem Gamer-Leben eingenommen hat... entwederwarten auf die neueste Hardware, neue Spiele, oder bis man genug Geld für Spielereien, wie einen neuen Monitor oder schnieke Lautsprecher, ausgeben möchte.
    Genau, so schauts aus. Die Zeiten mit Diablo 3 Classic und WoW sind leider einfach vorbei ... Path of Exile ist auch immer dasselbe jeden Patch. Ich hoffe halt echt auf ein Diablo4 Annoucement dieses Jahr !

  19. #12999
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    5.242
    Blog-Einträge
    2
    Am Wochenende geht's wieder zurück ins Mittelalter ... zurück zu Kingdom Come Deliverance.

    Und inzwischen muss ich sagen: Dieses Spiel enthält eigentlich fast alle Qualitäten von S.T.A.L.K.E.R. - Shadow of Chernobyl. Das mag erstmal ein sehr merkwürdiger Vergleich sein, da das eine ein mittelalterliches Rollenspiel mit realem geschichtlichen Hintergrund ist und das andere ein Ego Shooter mit modernem Setting und Science Fiction Elementen. Aber eben die Kernelemente: Das realistisch wirkende Weltdesign, die Beleuchtung, die Umsetzung der Architektur, die dichte Vegetation, das etwas unbequeme, aber recht anspruchsvolle Gameplay ... leider auch die Bugs (mit denen ich aber in beiden Fällen gut leben kann) und vor allem die unglaublich dichte Atmosphäre, wenn man z. B. mitten in der Nacht in ein Gewitter gerät. In meinen Augen ist Kingdom Come Deliverance ein digitales Kunstwerk, bei dem selbst Sammelaufgaben so viel Spaß machen, dass ich sie gern erledige.

    Bethesda sollte sich für's nächste Elder Scrolls Spiel definitiv hier mal umschauen, damit es endlich mal wieder weniger lieblos zugeht, als zuletzt in Skyrim oder Fallout 4. Versteht mich nicht falsch: Ich mochte sowohl Skyrim, als auch Fallout 4 sehr gerne, aber beiden fehlte das gewisse Etwas (vor allem, was Gameplay und Questdesign angeht), das ein gutes Spiel nach Jahren zu einem Klassiker werden lässt.

    Dennoch reizt mich auch ein Elder Scrolls mal wieder. Ich denke, nachdem ich mit Kingdom Come Deliverance durch bin (was bei meinem Spieltempo vermutlich mindestens ein halbes Jahr dauern wird) werde ich mir wohl die VR Version von Skyrim gönnen. Und vielleicht besteht ja ein Hauch von Hoffnung, dass Bethesda bereits dieses Jahr schon ein neues Elder Scrolls ankündigt und veröffentlicht. Man erinnere sich an Skyrim zurück: Das Spiel wurde im Frühjahr mit einem Trailer angekündigt und im folgenden Herbst schon veröffentlicht. Ich bin da mal vorsichtig optimistisch, dass da etwas kommen wird.
    Spassbremse und Zybba haben "Gefällt mir" geklickt.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #13000
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    21.418
    Farcry 5 nach 40 h beendet (85% Fortschritt). Mir fehlen noch die Angelrekorde, Basejumps, die Herausforderungen und 1 Schrein den ich nicht finde.

    Im letzten Drittel gab es bei mir tonnenweise Bugs (kein Laden nach Tod oder Schnellreise, Tonausgabe (Sprache) extrem leise bis 0.

    FC 5 ist mal leider wieder ein Spiel mit riesigen Potential was Ubi aber versaut hat. Ob das Team von Farcry nicht mehr kann ich weiß es nicht. Das AC-Team hat jedenfalls bewiesen wie es geht.

    Es geht los bei stringenten Missionsparametern (ja keinen cm zu weit gehen und es kommt Mission verlassen Warnung) weiter über den Schwachsinn mit den zig mal gefangen nommen werden und dann bei Faith will ich Nebenmissionen machen, werde aber stattdessen ins Bliss gezogen dann zum Knast gedrängtund dem Kampf mit Faith gedrängt? Das soll ordentliches Gameplay sein mit 0 Freiheiten?

    Für mich rangiert FC5 kurz nach FC2 was nichts gutes bedeutet.

Seite 650 von 663 ... 150550600640648649650651652660 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •