Hallo Zusammen,


ich möchte Euch heute auf ein ganz besonders Spiel aufmerksam machen, welches leider noch nicht erschienen ist aber dennoch von Euch im Auge behalten werden muss!


Ich rede von "Narita Boy" aus dem Hause Studio Koba einem Retro Pixel Adventure, welches vor kurzem erfolgreich über Kickstarter finanziert wurde.


https://www.kickstarter.com/projects...me/description


Das Spiel ist eine Hommage an die 80er Jahre, welches spielerisch von Sidescrollern wie Castlevania, optisch von Filmen wie Tron und akustisch von modernen Klängen ala' Daft Punkt inspiriert wurde.


Die Story ist schnell erzählt:
Das Ganze nimmt Platz (... wie sollte es anders sein...) in der 80er Jahren und die Konsole "Narita One" steht zusammen mit dem Spiel "Narita Boy" in jedem Zimmer eines Teenagers!
Die Grenzen zwischen Spiel und Wirklichkeit brechen jedoch plötzlich auf und die virtuelle wird eine tatsächliche Realität! Somit liegt es nun an uns als Narita Boy das digitale Königreich vor den dunklen Stallions zu bewahren!


Wie gesagt kommt das Spiel erst Ende 2018 auf den Markt und wir müssen uns noch gedulden. "Gut Ding will Weile haben" - und das gilt besonders für Indie Titel!
Ich gehöre zu den 5.000 Unterstützern und hoffe Euch die Wartezeit mit einer (hoffentlich erscheinenden) Demo oder Early Access Version verkürzen zu können!


Nichtsdestotrotz solltet Ihr euch die Kampagne anschauen und der Entwicklung des Spiel folgen: ein bisschen Motivation und Aufmerksamkeit - besondern für kleine Entwicklerschmieden - kann nie schaden