1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von meth0d
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    168

    neuer dvd player

    hi...

    hab eben auf gut glück und name nen player gekauft.

    und zwar ein von yamaha (hab da auch verstäker von).

    1. hat 170€ gekostet was ich aber durchaus bereit bin zu zahlen.
    2. keine optischer ausgang (dachte bei der preisklasse wäre das standart)
    3. bei divx filmen stockt/ruckelt das bild (hab dvd langsam gebrannt und das file läuft auf dem pc ohne probleme)


    kann mir wer einen guten player empfehlen?
    marke is relativ egal.
    aber sagt bitte nicht lidl oder aldi, weil die player die ihr dann meint, gibts ja nicht mehr

    und brauche dirngend nen neuen weil mein jetziger am ar*** ist

    danke im voraus

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    73.268

    AW: neuer dvd player

    digitaler ausgang ist standard. aber nicht zwangsweise optisch. hat dein verstärker keinen koaxialen eingang?

    bei divx kann es halt am rohling liegen, zB der player "mag" keine sony-rohlinge oder so...

    ansonsten schau mal zb Bei http://www.promarkt.de oder http://www.mediaonline.de - die haben oft mal ganz gute angebote und idR. auch ne gute berschreibung der artikel. achtung: das sind online-ableger von pro mark und mediamarkt, die preise in den filialen können abweichen!

    ich finde pioneer und JVC recht gut, sony ist o.k, aber meist zu teuer für das, was die bieten.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von INU-ID
    Registriert seit
    15.09.2004
    Beiträge
    5.387

    AW: neuer dvd player

    Die günstigen sind eigentlich alle brauchbar: http://video.search.ebay.de/dvd-player_DVD-Player_W0QQfromZR34QQsacatZ8322QQsatitleZdvdQ2dpla yer

    Zb: http://cgi.ebay.de/Muvid-HDMI-DVD-Player-mit-USB-SD-und-Konverter-NEU_W0QQitemZ120079443471QQihZ002QQcategoryZ66126Q QrdZ1QQcmdZViewItem

    Ab ca.80€ (evtl. auch etwas weniger) gibts auch Player mit WLAN, dann brauchst du keine DVD mehr brennen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von meth0d
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    168

    AW: neuer dvd player

    ich kotz noch! hab den player umgetauscht und mir das vorgänger modell geholt, welches einen optischen ausgang hat.

    aber auch hier ruckelt das bild!
    das kann doch nicht wahr sein


    also jetzt lass ich die finge von yamaha playern

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    73.268

    AW: neuer dvd player

    Zitat Zitat von meth0d am 01.02.2007 19:04
    ich kotz noch! hab den player umgetauscht und mir das vorgänger modell geholt, welches einen optischen ausgang hat.

    aber auch hier ruckelt das bild!
    das kann doch nicht wahr sein


    also jetzt lass ich die finge von yamaha playern
    teste doch mal die DVD bei anderen playern bei bekannten.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  6. #6
    ruyven_macaran
    Gast

    AW: neuer dvd player

    Zitat Zitat von meth0d am 01.02.2007 19:04
    ich kotz noch! hab den player umgetauscht und mir das vorgänger modell geholt, welches einen optischen ausgang hat.

    aber auch hier ruckelt das bild!
    das kann doch nicht wahr sein


    also jetzt lass ich die finge von yamaha playern
    grundregel:
    je teurer der player, desto schlechter ist er für divx,... geeignet.
    schließlich gibt sich jemand, der sich für 170€ nen dvd-player kauft i.d.r. nicht mit der minimal schlechteren qualität von kopien zufrieden.
    hätte mich nichtmal überrascht, wenn das ding sowas überhaupt nicht abspielen kann.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Eol_Ruin
    Registriert seit
    01.02.2003
    Beiträge
    6.060

    AW: neuer dvd player

    Zitat Zitat von meth0d am 01.02.2007 19:04
    ich kotz noch! hab den player umgetauscht und mir das vorgänger modell geholt, welches einen optischen ausgang hat.

    aber auch hier ruckelt das bild!
    das kann doch nicht wahr sein


    also jetzt lass ich die finge von yamaha playern
    Die meisten DIVX-Player kommen mit manchen DIVX-Optionen nicht eichtig klar.
    Manche patzen bei Global Motion Compensation, andere bei Adaptiver Quantization.

    Damit ein DIVX Film auf den Meisten Playern korrekt läuft solltest du beim Encoden das Advanced Simple Profile verwenden und die oben genannten Optionen deaktivieren.

    Du kannst auch mal versuchen statt DIVX den Encoder XVID zu verwenden.
    Der ist auch schneller und macht qualitativ bessere Ergebnisse als DIVX
    i5-4570 | Asrock B85M Pro4 | Arctic Cooling Freezer 13 CO | 8GB Corsair DDR3-1600
    Sapphire HD 6950@6970 Dual-Fan 1GB @880/1350 | Fujitsu Siemens L3230T
    Cherry Evolution Stream | Sharkoon Fireglider | Xigmatek Midgard
    Super Flower Amazon 450W | ADATA Premier Pro SP900 128GB & Agility 3 60GB, Samsung F3 1TB

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •