1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    20.09.2004
    Beiträge
    1

    Problem mit Gamepads bei EA SPORTS Spielen

    Hallo zusammen!

    Folgendes Problem: Bei nahezu allen EA SPORTS Spielen (etwa NHL 2004, Fifa 2005 Demo,...) funktionieren meine Gamepads nicht richtig. Es handelt sich hierbei um das LOGITECH DUAL ACTION und das SAITEK P880, die via USB an den Rechner angeschlossen sind.

    Das Problem liegt darin, dass ich die Spieler zwar mit dem linken Analogstick steuern kann, nicht aber mit dem Richtungskreuz. In den Gamecontroleroptionen von XP funktionieren die Pads mit allen Funktionen einwandfrei, also auch das Richtungskreuz. Neueste Treiber von Logitech bzw Saitek haben ebensowenig geholfen wie Windows XP Updates oder Spielpatches.

    Daher meine Frage: Ist es denn überhaupt möglich, in den aktuellen EA Titeln mit dem Richtungskreuz zu steuern ? An die Steuerung mit analogen Sticks kann und will ich mich nicht gewöhnen.

    In anderen Spielen, wie z.B. in PES 3, funktionieren die Gamepads ohne Probleme. Ich hoffe, dass das auch in PES 4 so bleiben wird, die Fifa 2005 Demo ist meiner Meinung nach nämlich unter aller Kanone. Und doch, eine Runde NHL oder NBA mit Richtungskreuz wären mal wieder großartig.

    Danke für die Hilfe,
    beste Grüße,
    Remsen

    Software:
    Windows XP, SP2, sämtliche Updates
    Aktuelle Treiber von Logitech und Saitek

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    El_Bronchito
    Gast

    AW: Problem mit Gamepads bei EA SPORTS Spielen

    Zitat Zitat von Remsen am 20.09.2004 16:33
    Hallo zusammen!

    Folgendes Problem: Bei nahezu allen EA SPORTS Spielen (etwa NHL 2004, Fifa 2005 Demo,...) funktionieren meine Gamepads nicht richtig. Es handelt sich hierbei um das LOGITECH DUAL ACTION und das SAITEK P880, die via USB an den Rechner angeschlossen sind.

    Das Problem liegt darin, dass ich die Spieler zwar mit dem linken Analogstick steuern kann, nicht aber mit dem Richtungskreuz. In den Gamecontroleroptionen von XP funktionieren die Pads mit allen Funktionen einwandfrei, also auch das Richtungskreuz. Neueste Treiber von Logitech bzw Saitek haben ebensowenig geholfen wie Windows XP Updates oder Spielpatches.

    Daher meine Frage: Ist es denn überhaupt möglich, in den aktuellen EA Titeln mit dem Richtungskreuz zu steuern ? An die Steuerung mit analogen Sticks kann und will ich mich nicht gewöhnen.

    In anderen Spielen, wie z.B. in PES 3, funktionieren die Gamepads ohne Probleme. Ich hoffe, dass das auch in PES 4 so bleiben wird, die Fifa 2005 Demo ist meiner Meinung nach nämlich unter aller Kanone. Und doch, eine Runde NHL oder NBA mit Richtungskreuz wären mal wieder großartig.

    Danke für die Hilfe,
    beste Grüße,
    Remsen

    Software:
    Windows XP, SP2, sämtliche Updates
    Aktuelle Treiber von Logitech und Saitek
    Warum willst du denn unbedingt mit dem Richtungskreuz steuern? Das ist doch viel ungenauer, weil man dann nicht genau dahin passen kann, wohin man will. Ich habe das Problem, dass ich mit dem rechten Analogstick bei Fifa nichts machen kann. Scheint also nicht alles so toll zu sein bei EA.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •