1. #1
    zepool
    Gast

    Welches Gamepad?

    Hallo,
    kann mir jemand ein gutes Gamepad für Sportspiele empfehlen.
    Hab leider keine ahnung welches gutmist.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.08.2004
    Beiträge
    28

    AW: Welches Gamepad?

    Zitat Zitat von zepool am 11.09.2004 21:59
    Hallo,
    kann mir jemand ein gutes Gamepad für Sportspiele empfehlen.
    Hab leider keine ahnung welches gutmist.
    Das Logitech Rumblepad ist gut.

    MfG boscorelli
    http://www.callofduty-news.de
    Eine c00le CoD Seite

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.10.2000
    Beiträge
    13.778

    AW: Welches Gamepad?

    Zitat Zitat von zepool am 11.09.2004 21:59
    Hallo,
    kann mir jemand ein gutes Gamepad für Sportspiele empfehlen.
    Hab leider keine ahnung welches gutmist.
    Das Logitech Dual Action ist wunderbar.

    Gibt es für etwa 21 € z.B. be Amazon
    Dem liegt eine klasse Software bei, womit man auch so manch störrisches Spiel mit dem Pad spielen kann und sich einfach Tasten oder Mausachsen auf das Pad legt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    13.04.2001
    Beiträge
    1.382

    AW: Welches Gamepad?

    Zitat Zitat von Nali_WarCow am 11.09.2004 22:27
    Zitat Zitat von zepool am 11.09.2004 21:59
    Hallo,
    kann mir jemand ein gutes Gamepad für Sportspiele empfehlen.
    Hab leider keine ahnung welches gutmist.
    Das Logitech Dual Action ist wunderbar.

    Gibt es für etwa 21 € z.B. be Amazon
    Dem liegt eine klasse Software bei, womit man auch so manch störrisches Spiel mit dem Pad spielen kann und sich einfach Tasten oder Mausachsen auf das Pad legt.
    ja, so lange es funzt, ist es wirklich wunderbar, aber...

    http://www.pcgames.de/?menu=0701&s=thread&bid=107&tid=2615924&x=17

  5. #5
    Herr-Sengele
    Gast

    AW: Welches Gamepad?

    Zitat Zitat von zepool am 11.09.2004 21:59
    Hallo,
    kann mir jemand ein gutes Gamepad für Sportspiele empfehlen.
    Hab leider keine ahnung welches gutmist.
    Ich kann dir das hier
    http://www.pcgames.de/?product_id=27501
    empfehlen.
    Hab das "normale" davon und bin sehr zufrieden.
    Mittlerweile gibts afaik schon den Nachfolger.
    2 Sticks, genug Tasten und robust, was will man mehr?

    gruß,

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.10.2000
    Beiträge
    13.778

    AW: Welches Gamepad?

    Zitat Zitat von docsnyder08 am 11.09.2004 23:03
    ja, so lange es funzt, ist es wirklich wunderbar, aber...

    http://www.pcgames.de/?menu=0701&s=thread&bid=107&tid=2615924&x=17
    Das ist sehr sonderbar. Habe hier im Haus zwei solcher Pads von Logitech und die werden seit über einem Jahr von anderen für diverse Fußball-, NHL-, etc. Spiele ordentlich beansprucht, aber das Pad wurde bislang noch nie manuell irgendwie kalibriert.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    13.04.2001
    Beiträge
    1.382

    AW: Welches Gamepad?

    Zitat Zitat von Nali_WarCow am 11.09.2004 23:15
    Zitat Zitat von docsnyder08 am 11.09.2004 23:03
    ja, so lange es funzt, ist es wirklich wunderbar, aber...

    http://www.pcgames.de/?menu=0701&s=thread&bid=107&tid=2615924&x=17
    Das ist sehr sonderbar. Habe hier im Haus zwei solcher Pads von Logitech und die werden seit über einem Jahr von anderen für diverse Fußball-, NHL-, etc. Spiele ordentlich beansprucht, aber das Pad wurde bislang noch nie manuell irgendwie kalibriert.
    ich glaube, das kalibrieren übernimmt dir firmware automatisch...
    aber schon seltsam, dass diverse leute exakt das gleiche problem mit dem linken stick in rechtsrichtung haben. hab mal etwas im netz gestöbert, in anderen foren gibt´s noch mehr mit diesem fehler

  8. #8
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    28

    AW: Welches Gamepad?

    Zitat Zitat von zepool am 11.09.2004 21:59
    Hallo,
    kann mir jemand ein gutes Gamepad für Sportspiele empfehlen.
    Hab leider keine ahnung welches gutmist.
    Hi Zepool!

    Also ich habe mir vor einiger Zeit das "P880 Dual Analog Pad" von Saitek geholt, und kann dir das nur empfehlen!
    Es ist Robust, und ich habe in Sachen Konfigurations Software noch NIE eine bessere gesehen als diese!

    Das Pad hat 8 Tasten (einschl. 2 Schulter Trigger), ein Digi-Pad, und zwei Analog Sticks.
    Allerdings hat das Teil eine "Shift" Taste womit alle Funktionen noch mal verdoppelt werden!
    So kannst du z.B. einstellen das du ohne Shift dein Spiel steuern willst, und mit Shift deine Maus.
    Und du kannst wirklich JEDE Taste (ausser Shift ) mit einer Funktion, einer Emulierung einer Maustaste, oder der Emulierung einer Tastaturtaste belegen!
    Du kannst die Analogsticks sogar in ZOnen einteilen, so das z.B.:
    10-20 % Rechts = a
    20-25% Rechts = b
    25-40 % Rechts = c
    usw. ist!
    Oder du machst z.B. auf eine Taste die Kombination "Strg+Alt" und auf ne Andere "entf" und schon kannste mit den Tasten strg+alt+entf emulieren.

    Und wenn du wirklich jede taste, richtung der sticks und des pads mit einer Funktion belegst, das hat das Teil OHNE Shift Taste !24 Tasten! und mit "Shift" Taste das doppelte, also 48 Tasten zu bieten....


    Aber das wichtiste ist:
    Das Ding liegt sehr gut in der Hand, man kommt während dem Spielen sofort problemlos an ALLE Tasten dran!
    Und es ist leicht.

    Also wie ich dir das nur wärmstens empfehlen!

    Und wenn du auf "Force Feedback" stehst kannste das "P2500 Rumble Pad" nehmen...
    Ist genau leich wie das p880 nur halt mit Rumble Funktion...


    Mfg, Watschel007

  9. #9
    skipper87
    Gast

    AW: Welches Gamepad?

    Also ich habe das Saitek p2500 Rumble und spiele damit NHL 03 und PES 3 und bin damit sehr zufrieden.

  10. #10
    cuby
    Gast

    AW: Welches Gamepad?

    Zitat Zitat von skipper87 am 12.09.2004 11:54
    Also ich habe das Saitek p2500 Rumble und spiele damit NHL 03 und PES 3 und bin damit sehr zufrieden.
    Jop, kann das P2500 auch nur empfehlen, gibt's auch als wireless Edition (P3000)...

  11. #11
    zepool
    Gast

    AW: Welches Gamepad?

    Zitat Zitat von cuby am 12.09.2004 12:25
    Zitat Zitat von skipper87 am 12.09.2004 11:54
    Also ich habe das Saitek p2500 Rumble und spiele damit NHL 03 und PES 3 und bin damit sehr zufrieden.
    Jop, kann das P2500 auch nur empfehlen, gibt's auch als wireless Edition (P3000)...
    Ok dann werde ich den P2500 mal ausprobieren!
    Danke für die Antworten !

  12. #12
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    13.09.2004
    Beiträge
    23

    AW: Welches Gamepad?

    Wenn du es mit Bewegung magst, gibts noch das hier
    www.zapgames.at

    und wech

    Zitat Zitat von zepool am 11.09.2004 21:59
    Hallo,
    kann mir jemand ein gutes Gamepad für Sportspiele empfehlen.
    Hab leider keine ahnung welches gutmist.

  13. #13
    Benutzer

    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    58

    AW: Welches Gamepad?

    Bei Euro 2004 von EA wird das Logitech Dual Action Gamepad empfohlen. Kann ich mir auch ein anderes Pad zulegen, um alle Möglichkeiten des Spiels voll auszuschöpfen?

  14. #14
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    12.09.2003
    Beiträge
    438

    AW: Welches Gamepad?

    Also,für Leute die einen Low Senser haben bzw. viel Platz brauchen ist das mTwXXL ideal.
    http://fuergamer.de/assets/s2dmain.h...4f0c19a39.html

    Ansonsten halte ich das X RayPad Thunder 8 für die beste Lösung,habe es elbst und bin super zu frieden.Es bietet zwei Oberflächen und einen Klipp für das Mauskabel.Zudem ist es in verschiedenen Fraben verfügbar und kostet nur 23€.
    http://www.geizhals.at/deutschland/a109788.html
    Signaturenerstellung auf PCG ist mir zu stressig.

  15. #15
    blade88
    Gast

    AW: Welches Gamepad?

    Zitat Zitat von Quintus am 20.09.2004 20:25
    Also,für Leute die einen Low Senser haben bzw. viel Platz brauchen ist das mTwXXL ideal.
    http://fuergamer.de/assets/s2dmain.h...4f0c19a39.html

    Ansonsten halte ich das X RayPad Thunder 8 für die beste Lösung,habe es elbst und bin super zu frieden.Es bietet zwei Oberflächen und einen Klipp für das Mauskabel.Zudem ist es in verschiedenen Fraben verfügbar und kostet nur 23€.
    http://www.geizhals.at/deutschland/a109788.html
    Was haben Mousepads bitte mit diesem Thread zu tun?

    Hier geht es um Gamepads!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •