1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    06.12.2017
    Beiträge
    7

    Laptop gesucht

    Hi ich wollte mir eigentlich Assassins Creed zulegen aber mein alter Rechner bekommt das nicht mehr hin, High End kann ich mir vermutlich nicht leisten, wichtiger wäre mir auch das der Laptop unter Volllast nicht so viel Krach macht, auch liest man viel das das Spiel wohl spezielle Voraussetzungen braucht weil der Kopierschutz schon die Leistung belegt, von daher auch die Frage ob man das Spiel lieber mit normalem Tower spielen soll?

    Mehr als 1500Euro wollte ich eigentlich nicht ausgeben, bin für jeden Tipp dankbar habe heute mal nach Laptops gesucht bin aber nicht durchgestiegen welcher da nun besser sein soll, denke 16GB RAM und 250GB SSD ist ja schon fast Standart, aber reicht das auch der Laptop sollte wenns geht wenigstens 3 Jahre laufen und dann auch noch bei Neuerscheinungen wenigstens die Mindestvoraussetzungen erfüllen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    71.959
    Also, brauchst du denn unbedingt einen Laptop? Du bekommst nämlich einen PC, der so gut wie der beste aktuelle 1500€-Laptop ist, für ca 900€, und nen Monitor usw. hast du ja schon, oder? Als Laptop bekommst du zwischen 1400 und 1500€ als Grafikkarte eine Nvidia GTX 1070, aber die mobile Version, die nicht ganz so schnell wie die für normale PCs ist. Einen Desktop-PC mit einer ordentlichen CPU und einer Desktop-GTX 1070 sowie 240GB und ner normalen Festplatte dazu kannst Du Dir für ca 1000€ zusammenstellen.

    Was hast du denn derzeit für Hardware im PC?
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    30.411
    wie wärs mit ner ps4 pro oder xbox one x?
    die kosten 'nen bruchteil und du hast noch ne menge geld über für nen (sehr) guten laptop.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.12.2017
    Beiträge
    7
    PC ist schon im Schrott, war schon 7 Jahre alt, der Monitor müßte ggf auch bei neu werden ist nur 21 Zoll und max 1600*900, der Laptop den ich noch hab hat nur nen Grafikchip da gehen nur alte Spiele. Und ob's unbedingt nen Laptop sein muß kann ich nicht wirklich beantworten, nen Laptop kann man besser mit in Urlaub nehmen als nen Tower.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.12.2017
    Beiträge
    7
    Bei ner Konsole bräuchte ich noch nen Fernseher dazu.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    30.411
    Zitat Zitat von elbey Beitrag anzeigen
    Bei ner Konsole bräuchte ich noch nen Fernseher dazu.
    auch die kannst du an jeden (halbwegs modernen) monitor hängen.

  7. #7
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    71.959
    Zitat Zitat von elbey Beitrag anzeigen
    PC ist schon im Schrott, war schon 7 Jahre alt, der Monitor müßte ggf auch bei neu werden ist nur 21 Zoll und max 1600*900, der Laptop den ich noch hab hat nur nen Grafikchip da gehen nur alte Spiele. Und ob's unbedingt nen Laptop sein muß kann ich nicht wirklich beantworten, nen Laptop kann man besser mit in Urlaub nehmen als nen Tower.
    Dafür hast du halt weniger Leistung und kannst den nicht in 2-3 Jahren per neuer Grafikkarte wieder zum "Oberklasse-Gerät" machen.

    Ansonsten wäre der hier im Moment das beste bis 1500€: https://geizhals.de/asus-rog-strix-g...7.html?hloc=de mit der GTX 1070 dürfte das neue Assassins Creed mit ca 60-70 FPS laufen.

    Günstiger wäre der hier: https://geizhals.de/lenovo-legion-y7...7.html?hloc=de der hat eine GTX 1060, da sind es dann eher 50-60 FPS.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.12.2017
    Beiträge
    7
    Naja der Anschluss würde zwar passen und vermutlich kann man auch an die Konsole Boxen anschließen aber ohne Full HD macht die Konsole wohl keinen Sinn und für unterwegs ist die auch eher schlecht.

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.12.2017
    Beiträge
    7
    Oje hab gar nicht drauf geachtet ob nen CD Laufwerk drin ist wobei man ja ohnehin das meiste runterladen kann, hm und 15 Zoll reicht das zum spielen? Wobei 17 Zoll ja nochmal 300 Euro mehr wären, aber danke für die Grafikkarten-Empfehlungen das schränkt die Suche schon ganz gut ein.

  10. #10
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    71.959
    Zitat Zitat von elbey Beitrag anzeigen
    Oje hab gar nicht drauf geachtet ob nen CD Laufwerk drin ist wobei man ja ohnehin das meiste runterladen kann, hm und 15 Zoll reicht das zum spielen? Wobei 17 Zoll ja nochmal 300 Euro mehr wären, aber danke für die Grafikkarten-Empfehlungen das schränkt die Suche schon ganz gut ein.
    Bei 17 Zoll wäre der hier für 1500€ drin:

    https://geizhals.de/asus-rog-strix-g...0.html?hloc=de der hat aber keine SSD. Mit SSD und 17 Zoll gibt es halt dann "nur" eine GTX 1060, aber dafür auch günstiger, zB https://geizhals.de/acer-predator-he...9.html?hloc=de


    Und wegen CD/DVD: kaum ein Game braucht eine CD/DVD zum spielen, und falls du doch solche Games hast oder zumindest einen Teil des Games unbedingt von Disc installieren willst, kannst du auch für 20€ ein USB-Laufwerk besorgen, falls der Laptop kein CD/DVD-Laufwerk hat.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  11. #11
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.12.2017
    Beiträge
    7
    was hälst du denn von dem hier?https://geizhals.de/acer-aspire-7-a7...-a1688519.html
    weiß nicht wie wichtig der RAM ist wenn die Grafikkarte keine 1070 ist?

  12. #12
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    71.959
    Zitat Zitat von elbey Beitrag anzeigen
    was hälst du denn von dem hier?https://geizhals.de/acer-aspire-7-a7...-a1688519.html
    weiß nicht wie wichtig der RAM ist wenn die Grafikkarte keine 1070 ist?
    Der wäre auch gut, hat sogar eine etwas bessere CPU und mehr RAM als der Acer Predator, den ich nannte. Aber vlt. ist die Restqualität dafür nen Tick schwächer, keine Ahnung. Leistungsmäßig wäre der aber besser als der Predator, falls die Karte gleich getaktet ist. Denn je nach Kühlung kann es sein, dass die GTX 1060 in dem einen Notebook auch mal 10% langsamer als in dem anderen ist.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  13. #13
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.12.2017
    Beiträge
    7
    Danke für deine Hilfe habe jetzt den Acer Aspire bestellt.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.722
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Der wäre auch gut, hat sogar eine etwas bessere CPU und mehr RAM als der Acer Predator, den ich nannte. Aber vlt. ist die Restqualität dafür nen Tick schwächer, keine Ahnung. Leistungsmäßig wäre der aber besser als der Predator, falls die Karte gleich getaktet ist. Denn je nach Kühlung kann es sein, dass die GTX 1060 in dem einen Notebook auch mal 10% langsamer als in dem anderen ist.
    Was hältst Du denn generell von Acer? Meine Erfahrungen waren nicht eben die besten. Nachdem mir das zweite Notebook von denen in kürzester Zeit kaputtgegangen ist (Totalausfall des Displays), kamen mir doch ernste Zweifel. Ich will aber elbey nicht entmutigen. Jeder hat irgendwann mal solche Geschichten zu erzählen, und vielleicht hatte ich nur einfach mal Pech.

    Ich war übrigens neulich im "Soo muß Technik!"-Markt. Da hatten die ein Predator für 8 Kilo-Euronen. Übelst häßlich, das Ding. Sieht aus wie ein Tarnkappenbomber. Ich glaube, ein tragbares Gerät mit Wasserkühlung. Das ideale Teil für Sheldon Cooper.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    30.411
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Ich war übrigens neulich im "Soo muß Technik!"-Markt. Da hatten die ein Predator für 8 Kilo-Euronen. Übelst häßlich, das Ding. Sieht aus wie ein Tarnkappenbomber. Ich glaube, ein tragbares Gerät mit Wasserkühlung. Das ideale Teil für Sheldon Cooper.
    die meiste speziell auf gamer zugeschnittene hardware sieht imo einfach nur peinlich und billig aus.
    das fängt schon bei alienware und dem furchtbaren logo an.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.722
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    die meiste speziell auf gamer zugeschnittene hardware sieht imo einfach nur peinlich und billig aus.
    das fängt schon bei alienware und dem furchtbaren logo an.
    Dann hatten se da auch noch eine Ansammlung von Gamer-Sesseln. Wie furchtbar! Ich bin nun selbst nicht der stilsicherste Innenarchitekt, aber ein bißchen Geschmack werde ich wohl noch haben. Die Dinger sehen im Verkaufsraum schon zum Fürchten aus -- wer zum Henker stellt sich sowas freiwillig in die Bude?! Also, Frauenherzen gewinnt man damit nicht, soviel steht mal fest.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    3.827
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Was hältst Du denn generell von Acer? Meine Erfahrungen waren nicht eben die besten. Nachdem mir das zweite Notebook von denen in kürzester Zeit kaputtgegangen ist (Totalausfall des Displays), kamen mir doch ernste Zweifel. Ich will aber elbey nicht entmutigen. Jeder hat irgendwann mal solche Geschichten zu erzählen, und vielleicht hatte ich nur einfach mal Pech.
    Die ersten Acer Notebooks galten wohl zurecht als nicht sonderlich prickelnd. Dann haben sie vor knapp sieben, acht Jahren angefangen zweigleisig zu fahren, billige Konsumentennotebooks und sehr, sehr gute, hochwertige Businessnotebooks, die sich dann aber preislich nicht mehr von der Konkurrenz unterschieden.
    Hatte mal eines hier, das war wirklich super, sehr leicht, gutes Magnesiumgehäuse (also kein Plastik) und extrem lange Akkulaufzeit von mind. 8 Stunden. Nur zocken konnte man damit natürlich nicht.

    Inzwischen gibt es diese Zweigleisigkeit aber wohl auch nicht mehr, deren Notebooks sind ein wenig im Preis gestiegen (wie alle) aber immer noch günstiger als die meisten anderen aber dafür sollen sie qualitativ durchaus voll in Ordnung sein.
    Mein Blog über Rollenspiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Mein neuer und ergänzender Medien-Blog für Artworks, Fanart, Spiele-Cover, Screenshots und vieles mehr: https://spiritoger.tumblr.com/

  18. #18
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    71.959
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    die meiste speziell auf gamer zugeschnittene hardware sieht imo einfach nur peinlich und billig aus.
    das fängt schon bei alienware und dem furchtbaren logo an.
    Alienware ist Dell und nicht Acer aber meintest du allgemein?


    @Notebooks von Acer: die sind wie alle anderen auch: es gibt gute, es gibt schwächere. Also, von der Qualität her. Acer hat halt enorm viel Auswahl und oft ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es gab mal eine Phase, wo die scheinbar häufiger als andere Firmen Probleme hatten - es kann aber auch an einer Wahrnehmungsverzerrung liegen, denn weil Acer stts sehr günstig war, kann es sein, dass halt viele Acer gekauft haben - und dann hat man selbst bei einer identischen Ausfallquote wie Asus, HP, Sony usw. einfach nur viel mehr Fälle, über die man dann in Foren liest... soweit ich es weiß sind die Firmen aber seit vielen Jahren alle sehr ähnlich, was den Einsteiger- und Mainstream-Markt angeht. Wenn die gleiche Leistung für zB 700€ zu haben und bei einem anderen Hersteller 900€ kostet, würde ich halt damit rechnen, dass es ein wenig "billiger" wirkt. Aber dass die systematisch schnell kaputtgehen und häufiger als bei anderen Firmen, das wird nicht der Fall sein, das wäre ja rein durch die Gewährleistung, die man als Kunde hat, für den Shop und somit auch für den Hersteller dann geschäftsschädigend.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Ähnliche Themen

  1. Festplatte für Laptop gesucht
    Von Racer01014 im Forum PC-Kompontenten-Kaufberatung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 18:31
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 21:35
  3. Allround-Laptop gesucht.
    Von Lordnikon27 im Forum PC-Kompontenten-Kaufberatung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 01:39
  4. Laptop gesucht bis 900€
    Von GW-Player im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 20:10
  5. Laptop gesucht
    Von WiesokeinLeerzeichen im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 16:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •