Seite 1 von 2 12
7Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    30.06.2017
    Beiträge
    19

    PC Konfiguratation überprüfen

    Hallo liebe Community,
    ich bin völlig neu im PC Bau und würde gerne wissen
    ob diese PC Konfiguration passend wäre:

    Gehäuse: Be Quiet Pure Base 600
    CPU: Intel Core i5 7500 Boxed
    CPU Kühler: Be Quiet Pure Rock Tower Kühler
    Mainboard: AsRock H270 Pro4
    RAM: Crucial Ballistix Sports LT 16GB (2 Module)
    Grafikkarte: KFA GTX 1070
    HDD: Seagate 1000GB Desktop
    SSD: Samsung 850 Evo 250GB
    Netzteil: Be Quiet Pure Power 500W Non Modular

    Mich würde jetzt einfach nur interessieren ob dies
    passt oder nicht. In was anderes zu investieren würde
    ich jetzt nicht so gerne hören. Einfach nur schreiben
    ob das passt. Falls nicht, dann schreibt bitte
    was dann besser wäre.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Benutzer

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    54
    Das ist nicht so gut. Der i5 7500 ist nicht mehr zu Empfehlen seit es für das Geld den Ryzrn 5 1600 mit 6 Kernen und 12 Thread statt der 4 Kerne/4 Threads von Intel gibt.
    Die 1070 sind momentan auch richtig teuer geworden, seit die Miner alles wegkaufen. Da bekommt man für kaum mehr schon ne GTX1080.

    Würde den Prozessor gegen den Ryzen 5 1600 tauschen und das Mainboard gegen das Asus B350 Plus. RAM 16Gb DDR4 2666Mhz Dual Ranked RAM dazu. Kühler kann man den mitgelieferten von AMD nutzen, der ist gut.
    Festplatte besser die modernere Seagate Barracuda Compute.

    Zusammenbauen kannste das Ding selbst?
    DaNeive-0817 hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.06.2017
    Beiträge
    19
    Ja ich habe schon genug Tutorials gesehen. Es sollte alles funktionieren und danke für die Antwort

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.06.2017
    Beiträge
    19
    Welche Marke würdest du bei dem RAM empfehlen? Ich bestelle das meiste übrigens über
    Mindfactory. Und mit der Grafikkarte bin ich jetzt etwas besorgt weil das für "kaum mehr" schon auf die 500€ marke geht und ich auf max. 450€ gehen
    kann. Ist eine 1070 doch nicht lieber besser?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bertie17
    Registriert seit
    21.02.2017
    Beiträge
    128
    Zitat Zitat von DaNeive-0817 Beitrag anzeigen
    Welche Marke würdest du bei dem RAM empfehlen? Ich bestelle das meiste übrigens über
    Mindfactory.
    Solltest du dem Rat folgen und dir statt dem Intel i5 einen AMD Ryzen kaufen, dann solltest du bei dem Arbeitsspeicher darauf achten, dass er Dual Rank ist, erfahrungsgemäß laufen die mit dem Ryzen besser. Das hier wäre z.B. einer: https://www.mindfactory.de/product_i...t_1011566.html

    Oder wenn du eine höhere Taktfrequenz haben willst: https://www.mindfactory.de/product_i...t_1013799.html

    Da kann es aber sein, dass du den BIOS-Update machen müsstest, denn anfangs hatten die Ryzen-Mainboards noch Probleme und haben den Arbeitsspeicher eh auf 2400 runtergedrosselt. So langsam aber sicher werden diese Kinderkrankheiten der neuen Technologie aber von den Herstellern beseitigt.
    DaNeive-0817 hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Benutzer

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    54
    Und mit der Grafikkarte bin ich jetzt etwas besorgt weil das für "kaum mehr" schon auf die 500€ marke geht und ich auf max. 450€ gehen
    kann. Ist eine 1070 doch nicht lieber besser?
    Naja bei Minfactory gibt es ziemlich genau eine GTX1070 lieferbar und die hat nen Wasserkühler drauf Also da bleibt Dir gar nichts anderes übrig, als zu ner GTX1080 zu greifen.
    Aber selbst wenn für 480€ Modelle lieferbar wäre, für 550€ gibts lieferbar GTX1080. Also 70€ mehr für über 20% Mehrleistung. Das lohnt sich doch schon.
    DaNeive-0817 hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    70.949
    Zitat Zitat von DaNeive-0817 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Community,
    ich bin völlig neu im PC Bau und würde gerne wissen
    ob diese PC Konfiguration passend wäre:

    Gehäuse: Be Quiet Pure Base 600
    CPU: Intel Core i5 7500 Boxed
    CPU Kühler: Be Quiet Pure Rock Tower Kühler
    Mainboard: AsRock H270 Pro4
    RAM: Crucial Ballistix Sports LT 16GB (2 Module)
    lieber nen Ryzen 5 1500X oder 1600 oder 1600X. Ich würde keinen reinen Vierkerner mit nur 4 Threads mehr kaufen, da in Zukunft acht Kerne/Threads immer wichtiger werden. Mit nem Ryzen, der 8 oder mehr Threads bietet, hast du dann sicher 3-4 Jahre länger "Ruhe". Da würde ich im Zweifel, wenn es mit dem Geld nicht hinhaut, eher beim Gehäuse sparen (gute gibt es ja schon ab 40€ ) oder "nur" eine GTX 1060 nehmen, oder erstmal nur 1x8GB RAM und später nen zweiten Riegel dazu.

    Ansonsten passt es.
    DaNeive-0817 hat "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.06.2017
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von Bertie17 Beitrag anzeigen
    Solltest du dem Rat folgen und dir statt dem Intel i5 einen AMD Ryzen kaufen, dann solltest du bei dem Arbeitsspeicher darauf achten, dass er Dual Rank ist, erfahrungsgemäß laufen die mit dem Ryzen besser. Das hier wäre z.B. einer: https://www.mindfactory.de/product_i...t_1011566.html
    Genau diese Module wollte ich auch nehmen. Und
    übrigens mein Limit ist 1180€ (der pc selbst) und
    die 70€ mehr... da weiß ich nicht so ganz. Da musste ich schon auf ein Laufwerk verzichten XD.
    Dann muss ich schätze ich auf das Gehäuse sparen.
    Ich wollte bloß nur das es schön geräumig ist und
    für später noch platz für aufrüstung hat. Deswegen weiß ich nicht ob ich da auf ne 1080 lieber investieren soll. Aber, power ist wichtiger als design oder?

  9. #9
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.394
    Hol dir doch eine gebrauchte GTX980Ti auf eBay, das sollte oft unter 350€ möglich sein. Diese hat zwar nur 6GB VRAM und braucht etwas mehr Strom, ansonsten ist die gleich schnell wie die GTX1070, von der sie abgelöst worden ist.
    Empfehlenswert wäre zB die Super-Jetstream von Palit, welche eine der besten Varianten der 980Ti, trotzdem, mit durchschnittlichen 300-330€, auch eine der günstigsten gebrauchten Karten ist.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  10. #10
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    70.949
    Zitat Zitat von DaNeive-0817 Beitrag anzeigen
    Genau diese Module wollte ich auch nehmen. Und
    übrigens mein Limit ist 1180€ (der pc selbst) und
    die 70€ mehr... da weiß ich nicht so ganz. Da musste ich schon auf ein Laufwerk verzichten XD.
    hol doch einfach erst mal nur 1x8 GB, mehr RAM braucht man aktuell eh nicht.

    Dann muss ich schätze ich auf das Gehäuse sparen.
    Ich wollte bloß nur das es schön geräumig ist und
    für später noch platz für aufrüstung hat.
    es gibt etliche Gehäuse für 40-60€, die ebenfalls dick Platz haben für Kühler mit 16-17cm Höhe und Grafikkarten die länger als 30cm sind.

    Deswegen weiß ich nicht ob ich da auf ne 1080 lieber investieren soll. Aber, power ist wichtiger als design oder?
    kommt drauf an. Wenn du beim Spielen gerne in den PC schaust, dann ist das Design wichtiger ich persönlich halte eine 1070 für MEHR als gut genug, aber falls die Exemplare unter 500€ ggf alle "ausverkauft" sind und eine GTX 1080 für 550€ zu haben ist, wäre ne 1080 auch gut. Bei MediaMarkt gibt es wohl noch einige 1070er auf Lager zu einem guten Preis.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  11. #11
    Benutzer

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    54
    Bei MediaMarkt gibt es wohl noch einige 1070er auf Lager zu einem guten Preis.
    Die starten doch auch leider ab ca. 500€ Also gute Preise sind das eher nicht Ich kann mich noch erinnern wo man ne 1070 für 380€ bekommen hat...

  12. #12
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.06.2017
    Beiträge
    19
    Also ich habe mich jetzt für eine 1080 und ein r5 1600 mit dem b350 mainboard entschieden die passt perfekt zu meinem Budget und das gehäuse ist eig. dasselbe nur ohne sichtfenster XD. Also ich würde sagen ich wäre jetzt mehr als zufrieden und danke nochmals für alle beratungen.

    Mfg David

  13. #13
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    70.949
    Zitat Zitat von DaNeive-0817 Beitrag anzeigen
    Also ich habe mich jetzt für eine 1080 und ein r5 1600 mit dem b350 mainboard entschieden die passt perfekt zu meinem Budget und das gehäuse ist eig. dasselbe nur ohne sichtfenster XD. Also ich würde sagen ich wäre jetzt mehr als zufrieden und danke nochmals für alle beratungen.

    Mfg David
    cool, kannst ja berichten, ob du zufrieden bist. Windows solltest du neu drauf machen, falls du das nicht eh schon machst.
    DaNeive-0817 hat "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  14. #14
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.06.2017
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    cool, kannst ja berichten, ob du zufrieden bist. Windows solltest du neu drauf machen, falls du das nicht eh schon machst.
    An windows habe ich sowieso gedacht . Ich hole es mir bei rakuten.de als oem key und mache das dann auf mein usb.

  15. #15
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.06.2017
    Beiträge
    19
    Hätte da eine frage, ich habe kein bild und die festplatten led blinkt 2 mal alle 2 sek. Aber das ding springt an. Habe zur info das Asus Prime B350 Mainboard, G-Skill Ripjaws 16gb RAM, kein Laufwerk, ein amd ryzen 5 1600 und auch keine grafikkarte. Ich habe den verdacht dass das daran liegt dass ich eine grafikkarte brauche. Weil der prozessor ja keine onboard grafik hat. Aber noch das mit der led leuchte sei ein problem :/

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von CoDBFgamer
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    360
    Das Mainboard hat auf jeden Fall keine Onboardgrafik und auch der Prozessor ist keine APU (CPU mit integrierter Grafikeinheit). Somit ist es nicht möglich, dass ein Bild ausgegeben werden kann.
    Du brauchst auf jeden Fall eine Grafikkarte um ein Bild zu bekommen und dazu, dass der PC überhaupt hochfährt.
    DaNeive-0817 hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    -Albert Einstein

  17. #17
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.06.2017
    Beiträge
    19
    Ok danke, das Problem war nur dass Amazon einfach meine Bestellung nicht ganz durchgehen lässt. Ich nehme dann halt lieber eine 1070 bei mindfactory und sie sollte anstatt wie bei amazon in 4-5 wochen nur in 3 tagen ankommen. Das ist eigentlich genug power. Also wenn ich mich nicht vertan habe sollte alles laufen nur mir fehlt eine gpu und das wars

  18. #18
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    70.949
    Zitat Zitat von DaNeive-0817 Beitrag anzeigen
    Ok danke, das Problem war nur dass Amazon einfach meine Bestellung nicht ganz durchgehen lässt. Ich nehme dann halt lieber eine 1070 bei mindfactory und sie sollte anstatt wie bei amazon in 4-5 wochen nur in 3 tagen ankommen. Das ist eigentlich genug power. Also wenn ich mich nicht vertan habe sollte alles laufen nur mir fehlt eine gpu und das wars
    genau, mit der Karte wirst du dann ein Bild haben. Theoretisch könnte natürlich trotzdem auch ein Defekt vorliegen, aber ohne Karte hast du so oder so kein Bild bei dem Setting zB die Intel Core i-CPUs oder "Büro"-CPUs von AMD hätten eine eigene Grafikeinheit, da würde es auch ohne Grafikkarte gehen.
    DaNeive-0817 hat "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  19. #19
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.06.2017
    Beiträge
    19
    Leute, hab ein riesen Problem. Wie gewohnt habe ich das Be Quiet Pure Power 10 500W Netzteil, und ich habe mir eine Palit GTX 1070 Super Jetstream geholt und eingebaut. Gestern lief alles perfekt: konnte alles auf hohen details spielen, musik hören usw. Heute habe ich ein spiel gestartet und kurz bevor es gestartet hat, hat sich einfach windows 10 abgeschaltet und neu gestartet. Ich habe das gefühl das es am Netzteil liegt. Das ist jetzt sehr nervig weil ich nicht weiß wie ich es dann zu Mindfactory zurückschicken kann....

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #20
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    70.949
    Zitat Zitat von DaNeive-0817 Beitrag anzeigen
    Leute, hab ein riesen Problem. Wie gewohnt habe ich das Be Quiet Pure Power 10 500W Netzteil, und ich habe mir eine Palit GTX 1070 Super Jetstream geholt und eingebaut. Gestern lief alles perfekt: konnte alles auf hohen details spielen, musik hören usw. Heute habe ich ein spiel gestartet und kurz bevor es gestartet hat, hat sich einfach windows 10 abgeschaltet und neu gestartet. Ich habe das gefühl das es am Netzteil liegt. Das ist jetzt sehr nervig weil ich nicht weiß wie ich es dann zu Mindfactory zurückschicken kann....
    Das Netzteil reicht 1000x für so eine Karte, d.h. wenn, dann muss es ein Defekt sein. Prüf aber mal, ob die Karte WIRKLICH korrekt im Slot sitzt, am besten auch mal wieder ausbauen (da ist so ein Nippel nahe des Slots, den man drücken muss, um die rauszunehmen. Außerdem prüf mal, ob der Stromstecker korrekt sitzt UND ob du den wirklich als 8Pin benutzt und nicht nur als 6Pin - die Jetstream 1070 braucht ja 1x 8Pin, wenn ich mich nicht irre.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •