Hey liebe Leute,
als ich die PREY Vorschau von Gronkh gesehen hatte, war mir klar, dass ich es auch spielen müsste - also bis Release gewartet und dann direkt gekauft, man was war ich impulsiv

Als sich dann zeigte, dass ich auch mal LetsPlays machen will, hatte ich überlegt mit PREY zu starten und so war es auch (auch wenn ich erst OBSERVER als mein "erstes richtiges LP" bezeichne).
Da ich PREY schonmal mal angespielt hatte, ist mir ein Großteil der Story leider schon bekannt, aber glücklicherweise verhindert das nicht, dass ich dennoch sehr häufig zusammen zucke, wenn sich wieder mal ein Mimic vor mir verwandelt...


Was ist PREY?

Du spielst Morgan Yu (männlich oder weiblich), und am Anfang fühlt es sich kurz an wie "Und täglich grüßt das Murmeltier" - Nach kurzer Zeit jedoch bemerkst Du, dass irgendwas hier nicht stimmt. Was sind das überhaupt für Tests und wieso hat die Kaffeetasse da drüben gerade den Doktor erledigt?
Die Antworten auf diese Fragen findest Du schnell, aber hier geht noch viel schlimmeres vor sich als rebellierende Kaffeetassen...


Also schaut rein und erlebt mit mir, was PREY noch für Überraschungen bereit hält Ich freue mich auf euch!




Grüße
Euer Simon(ster)