Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sturm-ins-Sperrfeuer
    Registriert seit
    13.08.2006
    Beiträge
    2.921

    Switch online spielen nich möglich

    Hi,

    ich habe das Problem, dass ich mit meiner Sitch nicht online spielen kann. Ich kann in den Shop, updates ziehen etc aber er findet keine Spieler. Bei einem Freund geht es Problemlos. Es scheint am NAT Typ zu liegen der bei dem anderen Router B und be mir zu Hause D ist. Leider bin ich Laie auf dem Gebiet und weiß nicht was ih da machen kann. Online Hilfe war wenig hilfreich, da die Lösung bei jedem Router anders ist. Die beste Lösung scheint zu sein eine DMZ einzurichten,was bei meinem Router Fritzbox 7490 nicht geht. Und eine automatische Port Freigabe geht nicht, da der Router die Switch nicht anzeigt. Manuell scheint es auch nicht zu gehen, allerdings weiß ich auch nicht genau wie.

    Kann mir jemand helfen, ich weiß nicht mehr weiter.
    Das Ziel des Krieges ist es, nicht für das eigene Land zu sterben, sondern den Gegner für seines sterben zu lassen.

    -General George S. Patton

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    74.308
    Also, die Switch muss aber "irgendwo" beim Router zu finden sein - ist das der Fall?

    Bist du per Kabel oder per WLAN verbunden? Hast Du eine Seite gefunden, auf der steht, welche "Ports" man freigaben muss? Wenn du das hast, dann kann man es an sich recht leicht erklären, da bieten die Fritzboxen gute Menüs.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Sturm-ins-Sperrfeuer
    Registriert seit
    13.08.2006
    Beiträge
    2.921
    Hi Herb
    Ich kann die Switch an keinem offensichtlichen Ort finden. Da stehen viele Handys und Tablet sie bei Freigaben und ein paar Worte Nummern und zahlen Kombi aber keine Switch. Ka ob sie da mit Namen stehen sollte. Die Ports sind 1 -65535 (!).
    Automatisch finde ich wie gesagt nichts offensichtliches und manuell verzweifle ich schon beim ersten Punkt weil ich nicht weiß was ipv4 und ipv6 ist . Ich bin schon verzweifelt als ich versucht habe eine dmz einzurichten nur um dann zu erfahren dass das bei Fritz Box nicht geht .
    Das Ziel des Krieges ist es, nicht für das eigene Land zu sterben, sondern den Gegner für seines sterben zu lassen.

    -General George S. Patton

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.460
    schau mal in den systemeinstellungen > internet nach. dort steht, wie sich die switch im netzwerk nennt.
    auf den ersten blick erkennt man sie nämlich in der tat nicht.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Sturm-ins-Sperrfeuer
    Registriert seit
    13.08.2006
    Beiträge
    2.921
    Unter welchem Punkt? Ich sehe nix mit name .
    Das Ziel des Krieges ist es, nicht für das eigene Land zu sterben, sondern den Gegner für seines sterben zu lassen.

    -General George S. Patton

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.460
    Zitat Zitat von Sturm-ins-Sperrfeuer Beitrag anzeigen
    Unter welchem Punkt? Ich sehe nix mit name .
    die mac-adresse.

  7. #7
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    74.308
    An sich sollte man es auch eingrenzen können, da die FritzBox auch zeigt, welche Geräte gerade "an" sind. Und Du wirst ja nicht grad 10-20 versch. Geräte online haben, oder? Wenn es vlt 5-6 sind, kannst du ja schon mal sicher 3-4 erkennen, die einen klaren Namen haben, und das, was über bleibt, muss dann die Switch sein. Wenn mehrere über sind: Switch ausschalten, den Status in der Fritzbox aktualisieren, und das, was dann im Vergleich zu vorher nicht mehr als "an" oder "online" oder so angezeigt wird, muss dann die Switch sein.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Sturm-ins-Sperrfeuer
    Registriert seit
    13.08.2006
    Beiträge
    2.921
    Ich habe die <switch in den Routereinstellungen gefunden. Dort habe ich folgendes gemacht: Selbstständige portfreigaben aktiviert. Keine Veränderung. Exposed host freigeschaltet. Immer noch keine Veränderung. Mehr kann ich nicht anklicken.
    Manuell kann ich die ports nich eingeben, weil der Abstand nicht mehr als 250 sein darf. der Abstand ist aber über 65000 wie gesagt.
    Geändert von Sturm-ins-Sperrfeuer (05.02.2018 um 18:24 Uhr)
    Das Ziel des Krieges ist es, nicht für das eigene Land zu sterben, sondern den Gegner für seines sterben zu lassen.

    -General George S. Patton

  9. #9
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    74.308
    Zitat Zitat von Sturm-ins-Sperrfeuer Beitrag anzeigen
    Ich habe die <switch in den Routereinstellungen gefunden. Dort habe ich folgendes gemacht: Selbstständige portfreigaben aktiviert. Keine Veränderung. Exposed host freigeschaltet. Immer noch keine Veränderung. Mehr kann ich nicht anklicken.
    Manuell kann ich die ports nich eingeben, weil der Abstand nicht mehr als 25 sein darf. der Abstand ist aber über 65000 wie gesagt.
    also, dass man die Ports 1 BIS über 60.000 freigeben muss, wäre meiner Erfahrung nach sehr ungewöhnlich. Vlt. schau mal, ob du nicht doch was findest, wo es vlt nur 4-5 einzelne Ports sind, oder 2-3 Bereiche von zB 2800 bis 2830 oder so was.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Sturm-ins-Sperrfeuer
    Registriert seit
    13.08.2006
    Beiträge
    2.921
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    also, dass man die Ports 1 BIS über 60.000 freigeben muss, wäre meiner Erfahrung nach sehr ungewöhnlich. Vlt. schau mal, ob du nicht doch was findest, wo es vlt nur 4-5 einzelne Ports sind, oder 2-3 Bereiche von zB 2800 bis 2830 oder so was.
    Von offizieller Nintendo Seite: Within the port range, enter the starting port and the ending port to forward. For the Nintendo Switch console, this is port 1 through 65535
    Das Ziel des Krieges ist es, nicht für das eigene Land zu sterben, sondern den Gegner für seines sterben zu lassen.

    -General George S. Patton

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Fangen wir mal beim Anfang an: Was hast Du denn für einen Router?

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Aaah, 7490, den hab ich auch. Einfach mal resetten, das Ding (ja, ist etwas nervig), dann sollte die Switch out of the box laufen.

  13. #13
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    74.308
    Was ich gerade noch gelesen hab: die Switch unterstützt wohl nur IVP4-Adressen - manche Provider nutzen aber IVP6, oder aber vlt versucht die Fritzvox, IVP6 zu nutzen. Bei welchem Anbieter bist du denn?
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Was ich gerade noch gelesen hab: die Switch unterstützt wohl nur IVP4-Adressen - manche Provider nutzen aber IVP6, oder aber vlt versucht die Fritzvox, IVP6 zu nutzen. Bei welchem Anbieter bist du denn?
    Ich bin ja selbst Informatiker, aber was ist denn mit IPv6? Kommt das nochmal in die Puschen? Von IPv6 hab ich bisher noch nie was gehört. Welche Provider unterstützen das denn? Sturm-ins-Sperrfeuer, was hast Du denn für einen Provider?

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Sturm-ins-Sperrfeuer
    Registriert seit
    13.08.2006
    Beiträge
    2.921
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Aaah, 7490, den hab ich auch. Einfach mal resetten, das Ding (ja, ist etwas nervig), dann sollte die Switch out of the box laufen.
    Wie resette ich es denn. Wir haben den Router erst bekommen vor 2 Wochen, meinst du es hilft trotzdem? Der Provider ist m net . Was ich bisher gelesen habe liegt es weniger am Router sondern an der ip die der Provider zur Verfügung stellt und den NAT Typ beeinflusst aber wie gesagt ich kenne mich da 0 aus . Die portfreigabe hat den Typ von D auf C geändert was immer noch schlechter ist als B was ich bei Freunden habe. Es ist ipv4 im den Standart Einstellungen. IPv6 ist nicht ausgefüllt wenn ich in den Port Einstellungen bin.
    Das Ziel des Krieges ist es, nicht für das eigene Land zu sterben, sondern den Gegner für seines sterben zu lassen.

    -General George S. Patton

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von Sturm-ins-Sperrfeuer Beitrag anzeigen
    Wie resette ich es denn.
    Du gehst im Browser, welcher ist egal, auf "http://fritz.box". Dann kommt ein User interface. Da kannste auch das Paßwort ändern. Wenn Du das auch vergessen hast, dann gibt es immer noch einen Hardware-Reset. Steht alles im PDF. Read the fucking manual.

  17. #17
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    24.239
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Ich bin ja selbst Informatiker, aber was ist denn mit IPv6? Kommt das nochmal in die Puschen? Von IPv6 hab ich bisher noch nie was gehört. Welche Provider unterstützen das denn? Sturm-ins-Sperrfeuer, was hast Du denn für einen Provider?
    Ernsthaft?

    Das komplette Netz von Kabel Deutschland ist IPv6, leider. Aus dem Grund kann ich nämlich nicht von Arbeit, Telekom und damit IPv4, auf mein NAS zugreifen.
    nil

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Ernsthaft?
    Ja, ernsthaft. Ist immer noch kein Thema in #neuland. Und auch nicht in Kalifornien, selbst die Google-Server haben noch eine herkömmliche IP. So eine Protokollumstellung auf 64 Bits macht man nicht mal eben so zwischen Tür und Angel, da müssen schon alle (!) Server weltweit das neue Protokoll sprechen, und davon sind wir noch etwas entfernt. Ic h glaube nicht, daß im konkreten vorliegenden Fall IPv6 dafür verantwortlich ist, daß die Switch nicht online gehen kann.

  19. #19
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    24.239
    Das ist Quark, tut mir leid.

    Das Grundgerüst von Google ist seit Jahren auf IPv6 umgestellt, das du mit IPv4 auch nur die v4 IPs siehst ... sollte klar sein, oder?

    D.h. es gibt sehr wohl bereits schon v6 DNS Server von Google, nämlich schon seit fast 10 Jahren, viele Internetseiten sind bereits schon ohne Probleme über v6 erreichbar, im Grunde alle mir bekannten "großen" Seiten mit mehr als 50 Nutzer / Tag.
    nil

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    DNS Server
    Ach, weißte, Rabowke, Du hast mal auch wieder keine Planung. Und wer immer noch falsch im Deutschen "DNS Server" schreibt, obwohl ich schon hunderttausendmillionenmal auf deppenleerzeichen.de verwiesen habe, den nehme ich irgendwann auch nicht mehr ernst. Wie man hört, bist Du Arbeitgeber! Dann will ich mal hoffen, daß Deine Emails an die Belegschaft nicht deppenlückenverseucht sind. Würde mein Chef falsch "DNS Server" schreiben, ich würde ihn auslachen.

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. SW Battlefront online spielen
    Von werderfan23 im Forum Videospiele allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2004, 20:43
  2. Vietcong Fist Alpha - Kann nicht mehr online spielen!
    Von Shadow_Man im Forum Videospiele allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.10.2004, 17:10
  3. Sicherheit bei Online Spielen
    Von LAD im Forum Videospiele allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 18:23
  4. GTA VC GTA Tournament 05.e ?Online spielen?
    Von Shootergammler1 im Forum Videospiele allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2004, 18:38
  5. News - Gehört die Zukunft den Online-Spielen?
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.06.2002, 23:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •