1. #1
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    24.03.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    840
    Homepage
    manime.de

    Wireless Headsets für die PS4

    Hallo,

    aktuell suche ich einen Kabellosen Headset für meine PS4 (Pro). Könnte zwar mein (kabelgebundenes) Headset von meinem PC nehmen, aber ständig hin und her "reinstecken" habe ich keine Lust. Darüber hinaus müsste ich einen speziellen "USB Adapter" für meinen PC-Headset kaufen. Auch wenn es ganz günstig wäre, hätte ich keine Lust es zu kaufen.

    Wichtig ist, dass sowohl Sound-Qualität als auch der Mikrofon gut ist. Muss ja nicht Professionell sein, aber schon ziemlich gut.

    Hat jemand gute Erfahrungen eines bestimmten Wireless Headset? Aktuell habe ich den Playstation 4 Wireless Stereo Headset 2.0 im Blick, aber da würde ich die Community mal Ihre Meinung wissen.


    Grüße

    Jedi-Joker
    Meine Definition zur Thema "Was sind Spiele":

    Ein Spiel ist ein Spiel, wenn der Spieler damit spielt

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    509
    Ich habe für meine One das Turtle Beach 420 X+.
    Das PS-Pendant wäre dann das Stealth 520: https://intl.turtlebeach.com/de/play...ch-stealth-520

    Ich bin mit der Qualität eigentlich zu frieden.

    Hier alle Turtle Beach PS-Wireless Headsets: https://intl.turtlebeach.com/de/play...less%5B%5D=145

    Die Astros sind nochmal eine Stufe besser, was sich aber auch im Preis zeigt.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    72.612
    Mal eine Frage: Dir geht es ja nur um das "Umstecken müssen", aber EIN Mal anstecken und dranlassen wäre ok? Warum dann nicht ein normales Headset, das du an den Controller anschließt? Oder geht das bei den PS-Controllern nicht (bei Xbox geht das).

    Denn Wireless ist immer viel teurer bei gleicher Qualität bzw. bei ähnlichem Preis ist eines mit Kabel klar überlegen. Das genannte Headset scheint aber für den Preis ganz gut zu sein, habe aber keine eigenen Erfahrungen.


    Wegen der Sprache: wird das nicht sowieso komprimiert? Richtig "gut" kann die Qualität ja so oder so nicht sein. Da sollte an sich jedes Mic gut genug sein, das bei einem Headset ab 50€ dabei ist.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.03.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    840
    Homepage
    manime.de
    Zitat Zitat von kaepteniglo Beitrag anzeigen
    Ich habe für meine One das Turtle Beach 420 X+.
    Das PS-Pendant wäre dann das Stealth 520: https://intl.turtlebeach.com/de/play...ch-stealth-520

    Ich bin mit der Qualität eigentlich zu frieden.

    Hier alle Turtle Beach PS-Wireless Headsets: https://intl.turtlebeach.com/de/play...less%5B%5D=145

    Die Astros sind nochmal eine Stufe besser, was sich aber auch im Preis zeigt.
    Das erst genannte Teil ist für mich zu teuer. Will keine Headsets ausgeben, die mehr als 100€ kosten.

    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Mal eine Frage: Dir geht es ja nur um das "Umstecken müssen", aber EIN Mal anstecken und dranlassen wäre ok? Warum dann nicht ein normales Headset, das du an den Controller anschließt? Oder geht das bei den PS-Controllern nicht (bei Xbox geht das).
    Das dranlassen wäre eine Möglichkeit, wenn ich am PC einen andere Soundausgabe, wie ein zweites Headset oder Lautsprecher-Boxen hätte.
    Meine Definition zur Thema "Was sind Spiele":

    Ein Spiel ist ein Spiel, wenn der Spieler damit spielt

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    72.612
    Zitat Zitat von Jedi-Joker Beitrag anzeigen
    Das dranlassen wäre eine Möglichkeit, wenn ich am PC einen andere Soundausgabe, wie ein zweites Headset oder Lautsprecher-Boxen hätte.
    worauf ich hinaus wollte war, ob es denn unbedingt WIRELESS sein muss. Denn wenn Dein Hauptpunkt für einen Neukauf eher das nervige Umstecken ist, dann kannst du doch einfach ein Kabel-Headset neu kaufst und es am PS-Controller dranlässt, das "alte" Headset immer am PC.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  6. #6
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.503
    Dann ist das offizielle Sony-Headset die beste Wahl.

    Die PS4 (Pro) zickt ja herum, was Bluetooth betrifft, da lässt sich nicht mehr jedes x-beliebige BT-Headset koppeln.
    Das müsste dann entweder ein Headset sein, welches mit eigenem RF-Dongle kommt, oder mit einer externen Dekoderbox, welche du per TOSLINK anschließen kannst.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

Ähnliche Themen

  1. Gaming Headset (PS4) Wireless
    Von Moddry im Forum PC-Kompontenten-Kaufberatung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2015, 21:31
  2. Project Morpheus: Sony stellt eigenes VR-Headset für die PS4 vor
    Von MichaelBonke im Forum Kommentare: Sony (Playstation 3, Playstation 4, PSP, PS Vita)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 11:10
  3. PlayStation 4 mit Wireless-Headsets der PS3 kompatibel
    Von MaxFalkenstern im Forum Kommentare: Sony (Playstation 3, Playstation 4, PSP, PS Vita)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.07.2013, 08:11
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 20:26
  5. Wireless Headset - Kaufberatung!
    Von kuPAx im Forum PC-Kompontenten-Kaufberatung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 14:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •