1. #1
    Avatar von Schellnkoenig
    Registriert seit
    02.04.2001
    Ort
    In den Bergen
    Beiträge
    28

    Jetzt ist Deine Meinung zu Honor 8X: Wie gut ist Honors neues Mittelklasse-Handy im Vergleich mit Samsungs aktuellem Galaxy A7? gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Honor 8X: Wie gut ist Honors neues Mittelklasse-Handy im Vergleich mit Samsungs aktuellem Galaxy A7?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.633
    der straßenpreis des galaxy a7 liegt bei knapp 300 euro, die differenz zwischen beiden also nur noch bei 50. hätte im fazit stehen müssen, wenn dort schon auf den preis abgestellt wird. ohnehin drängt sich der verdacht auf, ob es sich nicht vielleicht um einen werbeartikel handelt, da honor ja bekanntlich partner von pcgames.de ist, es sonst aber beinahe nie smartphone-tests auf der webseite gibt.

    schon im 7x-test tauchte ja die ein oder andere "merkwürdigkeit" auf, von wegen selbe cpu-leistung wie das galaxy s8 (lol).
    Geändert von Bonkic (06.11.2018 um 17:35 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    02.06.2003
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    der straßenpreis des galaxy a7 liegt bei knapp 300 euro, die differenz zwischen beiden also nur noch bei 50. hätte im fazit stehen müssen, wenn dort schon auf den preis abgestellt wird. ohnehin drängt sich der verdacht auf, ob es sich nicht vielleicht um einen werbeartikel handelt, da honor ja bekanntlich partner von pcgames.de ist, es sonst aber beinahe nie smartphone-tests auf der webseite gibt.

    schon im 7x-test tauchte ja die ein oder andere "merkwürdigkeit" auf, von wegen selbe cpu-leistung wie das galaxy s8 (lol).
    Sicherlich kein Werbeartikel.
    Andere Seiten urteilen genauso.
    Die Honor X-Serie ist seit Jahren preistechnisch gesehen absolut empfehlenswert.
    Im Artikel hier steht lediglich, dass man beim Honor 100 Euro sparen kann, wenn man normale Fotos machen will.
    Wer eine bessere Kamera will, legt das Geld drauf und holt sich ein Samsung.
    Fertig, aus die Maus.
    Die Kamera vom 8X ist übrigens schon besser als die Standard-16MP-Dinger mit einer Linse der allermeisten anderen Smartphones bis hin zu 300 Euro.
    Also viel falsch machen kann man damit nicht.
    Ab wo die Preise im Internet beginnen, kann man natürlich noch im Artikel ergänzen.
    Aber da die sich ständig ändern, sollte man da nicht gleich so empfindlich reagieren, wenn das nicht erwähnt wird oder zu dem Zeitpunkt halt eben nicht der Fall war.
    Wenn die Differenz jetzt also 250 zu 300 ist, liegen trotzdem noch 50 Euro dazwischen, die nicht jeder gewillt ist zu zahlen, für etwas weniger Rechner und dafür mehr Digitalkamera.
    Jedenfalls sind beides gute und günstige Alternativen (mit dem genannten Fokus), wenn z.B. ein Samsung S9 etc. viel zu teuer ist, und man muss da wirklich nicht so große Abstriche machen, was die riesige Preiskluft suggeriert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •