4Gefällt mir
  • 4 Beitrag von LOX-TT
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    7

    Jetzt ist Deine Meinung zu Kentucky Fried Chicken steigt ins Spielebusiness ein gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Kentucky Fried Chicken steigt ins Spielebusiness ein

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von NOT-Meludan
    Registriert seit
    24.02.2015
    Beiträge
    1.667
    Also Spieleentwickler werden die sicher nicht, auch nicht Publisher.
    ESport liegt da deutlich näher, da es noch nicht viele Firmenteams in den USA gibt. In Südkorea ist das fast Standard.
    Dient halt der PR etc. und scheint sich ja auch irgendwie zu rechnen.
    Oder man wird als Sponsor tätig. Machen ja auch schon einige größere Unternehmen.
    Snickers bei RocketLeague z.B. oder Toyota und Telecom USA in Overwatch.
    Lesen - denken - schreiben - denken - posten - verzweifeln.
    Realität ist relativ.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    6.465
    Moorhuhn::ReChicked würde sich anbieten.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    34.128
    Blog-Einträge
    10
    Die machen dann lauter Fast-Food Spiele
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    6.179
    Die können ja nen Werbe-Deal mit PUBG machen

    Spassbremse, Enisra, Fireball8 und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.



  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.407
    Cartman würde sich freuen
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wamboland
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    3.431
    Ich mag die KFC Sachen ^^

    Denke aber auch das die eher in den Bereich eSports gehen werden ...
    System:
    Intel Core i7-4790K, Gainward 1070 Phoenix GS 8GB, ASUS MAXIMUS VII RANGER, Alpenföhn Brocken 2, 16GB Crucial Ballistix
    Define R5 Black, Corsair RM750, Samsung SSD 840 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 830 256 GB, WD Red 3TB, Acer XB240HA (G-Sync), Samsung SMBX2450L

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Fireball8
    Registriert seit
    14.11.2009
    Beiträge
    694
    Ja allein, dass sie viele kompetitive Spiele in den Trailer packen, zeigt in welche Richtung das gehen wird....passt immerhin besser als große Fastfood-Ketten bei einem richtigen Sportereignis, siehe WM mit der goldenen Möwe bspw., wo ich wirklich jedes Mal den Kopf schüttel wegen der Ironie

    eSports ist mittlerweile schon ein riesen Ding, da sind schon einige Größen (wie hier teils schon genannt) als Sponsoren tätig. Mich freuts, weil ich es wirklich gerne gucke

  9. #9
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    6.465
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Kentucky Fried Chicken steigt ins Spielebusiness ein-eat-mor-chikin.jpg  
    Age is a very high price to pay for maturity.
    Tom Stoppard

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    23.225
    Nach dem Moorhuhn kommt nun das Grilled Chicken oder wie? ^^

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •