2Gefällt mir
  • 2 Beitrag von Wubaron
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    7

    Jetzt ist Deine Meinung zu Steamlink für Apple könnte doch noch erscheinen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Steamlink für Apple könnte doch noch erscheinen

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von 1xok
    Registriert seit
    05.06.2016
    Beiträge
    545
    Wenn jetzt auch noch die SteamLink App fehlt, dann kann Apple sein AppleTV so langsam aber sicher beerdigen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    10.481
    Zitat Zitat von 1xok Beitrag anzeigen
    Wenn jetzt auch noch die SteamLink App fehlt, dann kann Apple sein AppleTV so langsam aber sicher beerdigen.
    Ja klar. Als ob Apple und deren Käufer jemals auf eine Spiele Plattform wie Steam angewiesen war bzw. Apple Produkte gekauft haben weil sie eine Steam Anbindung haben wollen.
    Nicht falsch verstehen, die Steamlink App ist eine feine Sache, aber nur weil es eventuell für Apple nicht verfügbar ist zu munkeln das deshalb ein Apple Produkt nicht genug Käufer finden würde ist doch wohl wirklich sehr weit hergeholt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von 1xok
    Registriert seit
    05.06.2016
    Beiträge
    545
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Ja klar. Als ob Apple und deren Käufer jemals auf eine Spiele Plattform wie Steam angewiesen war bzw. Apple Produkte gekauft haben weil sie eine Steam Anbindung haben wollen.
    Nicht falsch verstehen, die Steamlink App ist eine feine Sache, aber nur weil es eventuell für Apple nicht verfügbar ist zu munkeln das deshalb ein Apple Produkt nicht genug Käufer finden würde ist doch wohl wirklich sehr weit hergeholt.
    https://www.mactechnews.de/news/arti...en-167503.html

    Zitat: "Die befragten Kunden haben eine klare Meinung, warum das Apple TV für sie weniger interessant als andere Geräte dieser Kategorie ist. Zwar fügt sich das Apple TV in Apples Ökosystem ein, allerdings bietet die Streaming-Box keine wesentlichen Funktionen, um den vier- bis fünfmal so hohen Preis im Vergleich zu Google, Amazon oder Roku zu rechtfertigen."

  5. #5
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    24.131
    Das Problem ist einfach, dass das AppleTV seitens Apple ziemlich lang recht stiefmütterlich behandelt wurde. Das kleine Kästchen galt halt immer als Hobby von Jobs.

    Allerdings ist das aktuelle AppleTV mit HDR und Dolby Vision sowie der 4K Auflösung ziemlich allein am Markt und bietet einen wirklichen Mehrwert als die anderen Sticks bzw. Kästchen und ich glaub auch nicht, dass der Großteil der Käufer von Amazon FireTV Sticks und Co. wirklich die Möglichkeit des Spielens als Priorität bezeichnen würden.

    Ich selbst hab ein nVidia Shield als Medienzuspieler, allerdings fehlt dem Kästchen die DV Fähigkeit, zum Glück hat mein Sony Fernseher vor Kurzem ein Update bekommen.

    Wie dem auch sei, das Shield bietet ja seit langem die Möglichkeit die Spiele vom PC / Steam zu streamen und zwei, drei mal hab ich diese Funktion auch genutzt ... aber 90% der Zeit ist und bleibt das Shield einfach ein kraftvoller Medienzuspieler und ich denke so wird auch ein Großteil der AppleTV Käufer denken, jedenfalls in meinem Freundeskreis gibt es zwei und hier wird das Ding auch nur als Medienzuspieler genutzt.
    nil

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wubaron
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    421
    Ich versteh eigentlich gar nicht warum Valve hier ins offene Messer gelaufen ist. Es ist doch bekannt, dass Apps abgelehnt werden, die Käufe nicht über Apples Schnittstelle abwickeln.
    Valve hätte von Anfang die App so entwickeln sollen, dass sie alle Richtlinenen von Apple erfüllt. Man kann von den Richtlinien halten was man will, sie sind da und wenn man Apps für Apple Geräte veröffentlichen will muss man sich daran halten.
    Bewusst ins Messer laufen und dann heulen und Apple den schwarzen Peter zuschieben. Da sind mir die liebsten Entwickler...
    HanFred und Batze haben "Gefällt mir" geklickt.
    Immer positiv denken!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    10.481
    Zitat Zitat von 1xok Beitrag anzeigen
    https://www.mactechnews.de/news/arti...en-167503.html

    Zitat: "Die befragten Kunden haben eine klare Meinung, warum das Apple TV für sie weniger interessant als andere Geräte dieser Kategorie ist. Zwar fügt sich das Apple TV in Apples Ökosystem ein, allerdings bietet die Streaming-Box keine wesentlichen Funktionen, um den vier- bis fünfmal so hohen Preis im Vergleich zu Google, Amazon oder Roku zu rechtfertigen."
    Das mag durchaus sein, aber nirgendwo ist da die Rede von das die anderen besser sind weil sie Steam mit drin haben. Die anderen haben eben andere (eventuell mehr)Funktionen und sind vor allem sehr viel Preiswerter.
    Deine Aussage war aber das Apple TV untergeht weil sie Steam nicht unterstützen. Zumal die App zu dem Zeitpunkt als der Bericht geschrieben wurde noch gar nicht verfügbar war wenn ich mich nicht irre.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •