Seite 1 von 4 123 ...
41Gefällt mir
  1. #1
    Avatar von Icetii
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu Star Wars: EA droht angeblich Lizenz-Verlust (Gerücht) gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Star Wars: EA droht angeblich Lizenz-Verlust (Gerücht)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    25
    Kann man nur hoffen, das es sich eben nicht nur um ein Gerücht handelt.

    Wenigstens ein weiteres Knights of the Old Republic von Obsidian während meiner Lebenszeit wäre schon schön.
    Cabal6 hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Theojin
    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    1.071
    Schlimmer als bei EA kann die Star Wars Lizenz auch kaum verwurschtelt werden. Ich raffe eh nicht, warum man sowas immer als Exklusivlizenz vergeben muß. Ein Star Wars Spiel im Stil von ACrigins von Ubisoft wäre neben der seichten Battlefrontbespaßung durchaus mal ein interessantes Projekt.

    Vor allem sind Star Wars Spiele eigentlich Selbstläufer, solange man nicht als erstes die weitergehende Monetarisierungsstrategie festlegt und dann erst anfängt, ein Spiel drüber zu programmieren.
    Drake802 hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    922
    Naja, Activision traue ich ein Star Wars Spiel nicht umbedingt zu. Da wäre der eigentliche Vorteil nur die Platform.
    Und bei UbiSoft würde es auch zu Problemen kommen, hauptsächlich wegen uPlay und den eigenwilligen Designentscheidungen.
    Aber mit EA kann ich eben gar nichts anfangen, so wie die Ihre Spiele auslegen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrNooP
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    131
    Träumen darf man ja
    Aber mal im Ernst, es ist echt Panne, wie wenig wir Spieler von einer solch großen IP mitkriegen. Damals gab es im Vergleich Unmengen an Star Wars Spielen, jetzt nur noch Mobile Schrott und 2 Battlefronts. Super. Ich hijacke mal ein Kommentar vom Gamestar Forum: Die Warhammer 40k Marke wird wohl frei vergeben und man soll sich nur mal anschauen was es da alles gibt. Da kamen im letzten Jahr gefühlt 10 Spiele raus. Natürlich nicht alles die Bombe, aber das waren EA's Titel nun auch nicht. Ob gerade Activison jedoch das alles so viel besser macht, ich weiß ja nicht.
    Also mein Wunsch: Nicht nur an einen Publisher binden, sondern offen mit der IP sein und somit ein großes Angebot schaffen.

    Quod erat demonstrandum.

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    5.769
    Zitat Zitat von MrNooP Beitrag anzeigen
    Also mein Wunsch: Nicht nur an einen Publisher binden, sondern offen mit der IP sein und somit ein großes Angebot schaffen.
    Das wäre mir auch am liebsten
    Orzhov hat "Gefällt mir" geklickt.



  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.247
    Wir können die Lizenz ja mal an Square Enix wandern lassen.
    riesenwiesel hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    5.769
    wenn die da genauso lange brauchen wie bei ihren Rollenspielen Final Fantasy 15 und Kingdom Hearts 3, hätten wir das erste Star Wars Spiel bereits 2025



  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Asuramaru
    Registriert seit
    03.05.2017
    Beiträge
    196
    Also so wie ich das sehe hat Activition The Force Unleshed gemacht und das ist einer der besten Singleplayer Titel von Star Wars geworden

    https://de.wikipedia.org/wiki/Star_W...orce_Unleashed naja sie waren Publisher.
    Studio: Aspyr (Windows, Mac)
    Publisher: LucasArts,Activision Blizzard


    https://de.wikipedia.org/wiki/Star_W...e_Unleashed_II
    Studio: LucasArts
    Publisher: LucasArts

    Aber hey wir werden wirklich gehört mit unseren Aufschrei gegen EA,ich weigere mich bis heute zum kauf von Battlefront 2 und Protestiere weiter.
    „Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. […] Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, [sind] genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.“
    – David Dunning

  10. #10
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    22
    Force Unleashed... war gut, aber was fehlt und richtig lange sogar im Multiplayer berühmt war:
    Jedi Knight! dank der GameEngine konnte man das Schwert sogar wirklich mit der Maus bewegen wie man selbst wollte (ob Bug oder Feature sei dahingestellt).
    Ebenso die Story war gut. Dumm dass soetwas nicht mehr gefördert wird... Echte Lichtschwertkämpfe... Jedi Academy mal wieder ausgraben
    ribald, moeykaner and WeeFilly haben "Gefällt mir" geklickt.

  11. #11
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    5.769
    Zitat Zitat von Asuramaru Beitrag anzeigen
    Also so wie ich das sehe hat Activition The Force Unleshed gemacht und das ist einer der besten Singleplayer Titel von Star Wars geworden

    https://de.wikipedia.org/wiki/Star_W...orce_Unleashed naja sie waren Publisher.
    Studio: Aspyr (Windows, Mac)
    Publisher: LucasArts,Activision Blizzard


    https://de.wikipedia.org/wiki/Star_W...e_Unleashed_II
    Studio: LucasArts
    Publisher: LucasArts

    Aber hey wir werden wirklich gehört mit unseren Aufschrei gegen EA,ich weigere mich bis heute zum kauf von Battlefront 2 und Protestiere weiter.
    Force Unleashed entstand direkt bei LucasArts und wurde auch direct von ihnen vertrieben.

    Jedi Knight 2 und Academy lief über Activision (Entwickler war Ravensoft)



  12. #12
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    7.400
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von Asuramaru Beitrag anzeigen
    The Force Unleshed ... einer der besten Singleplayer Titel von Star Wars
    Äh nein, einfach nein.
    HanFred, Drake802, Enisra und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    21.228
    Ein Star Wars von Ubisoft ? Immer her damit. Hätte damit 0 Probleme. Warum immer alle auf Ubi herumhacken ? Die machen von der Atmosphäre her die besten Spiele. Und Origins ist von der klassischen Ubisoft-Formel weit entfernt. Aber die Hauptsache erst einmal bashen.

    Ein RPG im Stil von AC: Origins (Open World Adventure mit RPG-Elementen, womöglich noch mit nutzbaren AT-AT und fliegbaren X-Wing) wäre echt ein feuchter Traum. Aber ich befürchte einmal das ist nur ein Gerücht, daß EA die Lizenz verliert.
    Batze, sauerlandboy79 and WeeFilly haben "Gefällt mir" geklickt.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    10.259
    Zitat Zitat von MrNooP Beitrag anzeigen
    Also mein Wunsch: Nicht nur an einen Publisher binden, sondern offen mit der IP sein und somit ein großes Angebot schaffen.
    Zumindest wäre ein Konkurrenzkampf da und wir hätten allein dadurch schon mehrere Spiele.
    Und wegen anderer Studios, bei Ubisoft hätten wir dann zumindest eine Grandiose Spielwelt. Man kann ja über die sagen und halten was man will, aber Handgemachte Grandiose Spielwelten bauen, das können die einfach.

    Zitat Zitat von Asuramaru Beitrag anzeigen
    Also so wie ich das sehe hat Activition The Force Unleshed gemacht und das ist einer der besten Singleplayer Titel von Star Wars geworden

    https://de.wikipedia.org/wiki/Star_W...orce_Unleashed naja sie waren Publisher.
    Studio: Aspyr (Windows, Mac)
    Publisher: LucasArts,Activision Blizzard
    Aber bitte nicht vergessen, das ist fast 10 Jahre her. Zur dieser Zeit gab es jede Menge Grandioser Singleplayer Spiele, von allen Großen Studios und zwar ohne Micros und Lootboxen. Schau dir Activision bitte jetzt an, auch nicht sehr viel besser als EA.
    MichaelG, SGDrDeath, LOX-TT und 2 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von NOT-Meludan
    Registriert seit
    24.02.2015
    Beiträge
    1.532
    Also ich glaube nicht, dass EA die Lizenz verliert. Dagegen wird EA sich wohl rechtlich abgesichert haben, dass das nicht so einfach geht.
    Wäre jetzt natürlich möglich, dass EA vertragsbrüchig ist, wenn da Zielvereinbarungen für die Anzahl der zu veröffentlichenden Spiele drin steht. Nur werden wir das alles so nie erfahren, da es um Geschäftsgeheimnisse geht.
    Aber so viel Personal hat auch EA nicht um so viele Spiele zu veröffentlichen und nebenbei noch die eigenen Serien zu pflegen und entwickeln. Da müsste EA deutlich mehr Personal einstellen für die Entwicklung.
    Evtl. werden Teil-Lizenzen an Activision, Ubisoft usw. vergeben, aber erstmal abwarten.
    Lesen - denken - schreiben - denken - posten - verzweifeln.
    Realität ist relativ.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    10.259
    Zitat Zitat von NOT-Meludan Beitrag anzeigen
    Aber so viel Personal hat auch EA nicht um so viele Spiele zu veröffentlichen und nebenbei noch die eigenen Serien zu pflegen und entwickeln. Da müsste EA deutlich mehr Personal einstellen für die Entwicklung.
    2017 Umsatz ca. 5 Milliarden$, Personal um die 10.000 Mitarbeiter Weltweit.
    Ist ja nur so ein kleines Studio von Nebenan.

    EA macht nicht mehr Spiele weil viele sich aus der Sicht von EA eben Finanziell nicht lohnen. Ein paar Taler Gewinn interessiert EA nicht, der Rubel muss da richtig rollen. Mit Personal hat das absolut nichts zu tun und wenn holt man sich die Leute, bei so einem Großem Studio ist eh immer eine gewisse Personal Fluktuation.
    hawkytonk hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.247
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    wenn die da genauso lange brauchen wie bei ihren Rollenspielen Final Fantasy 15 und Kingdom Hearts 3, hätten wir das erste Star Wars Spiel bereits 2025
    Falls sie dann auch so beliebt und erfolgreich werden würde ich sagen wir lassen es mal drauf ankommen.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von NOT-Meludan
    Registriert seit
    24.02.2015
    Beiträge
    1.532
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    2017 Umsatz ca. 5 Milliarden$, Personal um die 10.000 Mitarbeiter Weltweit.
    Ist ja nur so ein kleines Studio von Nebenan.

    EA macht nicht mehr Spiele weil viele sich aus der Sicht von EA eben Finanziell nicht lohnen. Ein paar Taler Gewinn interessiert EA nicht, der Rubel muss da richtig rollen. Mit Personal hat das absolut nichts zu tun und wenn holt man sich die Leute, bei so einem Großem Studio ist eh immer eine gewisse Personal Fluktuation.
    Umsatz sagt nicht alles aus und von den 10.000 wage ich doch arg zu bezweifeln, dass das alles Designer und Entwickler etc. sind.
    Und selbst wenn man 2.000 Entwickler an einem Spiel arbeiten lässt, wird das ganze nicht unbedingt so viel schneller gehen.
    Lesen - denken - schreiben - denken - posten - verzweifeln.
    Realität ist relativ.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Asuramaru
    Registriert seit
    03.05.2017
    Beiträge
    196
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Äh nein, einfach nein.
    Der Redakteur sucht wohl Streit
    „Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. […] Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, [sind] genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.“
    – David Dunning

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    10.259
    Zitat Zitat von Asuramaru Beitrag anzeigen
    Der Redakteur sucht wohl Streit
    Wieso?
    Spiel das momentane SWToR, nur die Klassen Storys die du ganz allein und auch komplett Kostenlos spielen kannst, dann weißt du welches das beste StarWars SP Spiel ist wenn es rein um Story geht. Die sind nämlich größtenteils Grandios geschrieben.
    LouisLoiselle und WeeFilly haben "Gefällt mir" geklickt.

Seite 1 von 4 123 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •