6Gefällt mir
  • 1 Beitrag von MrFob
  • 2 Beitrag von MichaelG
  • 1 Beitrag von shaboo
  • 1 Beitrag von linktheminstrel
  • 1 Beitrag von Scholdarr
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Launethil
    Registriert seit
    07.11.2002
    Beiträge
    116

    Jetzt ist Deine Meinung zu Biowares neue Spielemarke: Action-Adventure statt RPG, Release Anfang 2018 gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Biowares neue Spielemarke: Action-Adventure statt RPG, Release Anfang 2018

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    2.745
    Jo, klingt fuer mich nach Multiplayer Fokus. Wenn das zutreffen sollte bn ich raus.
    shaboo hat "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    21.269
    Bitte kein MP-Fokus. Dann wäre das wohl das erste Bioware-Game was ich mir nicht holen werde.

    Müssen denn alle ständig sich wie die Geier auf MP stürzen ? Oder verdienen die dann mit Microtransaktionen besser ? Ich versteh das echt nicht.

    Wie wäre es wenn Bioware von EA die Freigabe bekäme ein Star Wars RPG zu entwickeln ? Ohne MP-Rotz sondern richtig epischer SP-Erfahrung ? *träum*
    Geändert von MichaelG (01.02.2017 um 16:37 Uhr)
    shaboo und Aenimus haben "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheSinner
    Registriert seit
    02.02.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    835
    Ich bin gern an Bord wenns Multiplayer wird, SW:TOR ist ja auch nach wie vor mein MMO der Wahl, von daher traue ich BioWare locker zu einen andersartigen Titel aber eben mit MP Fokus gut umzusetzen. Wird für mich üersönlich auch Zeit, viel zu viel Schrott der sich da draußen tummelt
    Halunke, Spottbarde, Lästermaul, Depp, Korinthenkacker und generell 'n komischer Typ


    Anklicken. Genießen. Bittesehr.
    https://www.youtube.com/user/miracleofsound

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.10.2016
    Beiträge
    321
    Zitat Zitat von MrFob Beitrag anzeigen
    Jo, klingt fuer mich nach Multiplayer Fokus. Wenn das zutreffen sollte bn ich raus.
    Bioware soll das machen was sie können , Multiplayer Bioware =Schrott

  6. #6
    Benutzer
    Avatar von Lotzi
    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    51
    Abwarten.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Theojin
    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    1.071
    Das Spiel wird auf jeden Fall eins - teuer für die Spieler. Da Bioware ja die Spiele seit einer Dekade nur als Basisspiel+teure ( aber oftmals storytechnisch durchaus notwendige DLCs ) veröffentlicht, und auch noch EA dahinter steht, kann man wohl davon ausgehen, regelmäßig gemolken zu werden.

    Ach ja Bioware und Onlinespiele, meine Darth Malgus Statue im Regal lacht mich grad mal wieder aus.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OField
    Registriert seit
    01.08.2011
    Beiträge
    423
    Teuer ist relativ, klar die Preise zu Release sind derzeit mit 60€ höher als früher, aber meist bekommt man die Games ein Jahr nach Sale recht günstig, was gerade bei SP Spielen super ist. Zudem sind Spiele ein extrem günstiges Unterhaltungsmedium, wenn man bedenkt, dass einmal Kino fast 15€ kostet. Aber nein, bei Games muss man um jeden Cent feilschen nachdem man 1300€ für dien Titan hingeblättert hat.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spruso
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    591
    Homepage
    knights-of-a...
    Naja, sind wir mal ehrlich. Abgesehen von der epischen Story sind Mass Effect und DA:I (nicht DA) auch nur Action-RPGs und keine RPGs im klassischen Sinne.

    Daher ist dieser Schritt jetzt nicht so ein wahnsinnig Grosser. Noch ein wenig weniger Charakterentwicklung per Skills und mehr mit Perks (ala Tomb Raider) und voilà, Action-Adventure.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Scholdarr
    Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    4.329
    Nach DAI kann mich bei Bioware eigentlich eh nichts mehr schocken. Ich bin also ganz enstpannt und harre der Dinge.


    Zitat Zitat von Spruso Beitrag anzeigen
    Daher ist dieser Schritt jetzt nicht so ein wahnsinnig Grosser. Noch ein wenig weniger Charakterentwicklung per Skills und mehr mit Perks (ala Tomb Raider) und voilà, Action-Adventure.
    Seit wann kann man bei Tomb Raider in Dialogen verschiedene Optionen auswählen?

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    721
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Bitte kein MP-Fokus. Dann wäre das wohl das erste Bioware-Game was ich mir nicht holen werde.
    Sehe ich genau so, aber Formulierungen wie "Marke, die Spieler auf spannende Art zusammenbringen wird" und "etwas Spaßiges und Neues, das ihr gemeinsam mit euren Freunden erleben könnt" lassen da wohl kaum Spielraum für Interpretationen. Hat sich für mich jetzt schon erledigt.

    Wenn ich etwas Gemeinsames mit Freunden erleben möchte, hocke ich mich ganz bestimmt nicht vor den Rechner ...
    MrFob hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spruso
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    591
    Homepage
    knights-of-a...
    Zitat Zitat von Scholdarr Beitrag anzeigen
    Seit wann kann man bei Tomb Raider in Dialogen verschiedene Optionen auswählen?
    TR ist ja auch ein Action-Adventure...also nimm bei Mass Effect und DA:I noch die Dialoge weg, dann bist du da

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.032
    da die rpg's immer größer zu werden scheinen, begrüße ich die entscheidung, spielerisch linearere titel in's programm aufzunehmen. ich möchte eben von bioware auch storygetriebene games. die rpg-elemente sollen aber nicht komplett verschwinden. in sachen entscheidungsfreiheit wünsche ich mir, dass es bei kürzeren spielen wirklich auswirkungen haben wird, wodurch sich ein mehrfaches durchspielen rentieren würde. ideal wäre sowas wie tomb raider/uncharted trifft the witcher 2.
    Scholdarr hat "Gefällt mir" geklickt.
    the black knight always triumphs!!!

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Scholdarr
    Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    4.329
    Zitat Zitat von Spruso Beitrag anzeigen
    TR ist ja auch ein Action-Adventure...also nimm bei Mass Effect und DA:I noch die Dialoge weg, dann bist du da
    Dialoge machen bei Mass Effect und Dragon Age gefühlt ein Drittel der gesamten Spielzeit aus und gehören zum absoluten Kern der Spielerfahrung. Das kann man nicht mal so eben so wegnehmen.
    Spruso hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    251
    Zitat Zitat von OField Beitrag anzeigen
    Teuer ist relativ, klar die Preise zu Release sind derzeit mit 60€ höher als früher, aber meist bekommt man die Games ein Jahr nach Sale recht günstig, was gerade bei SP Spielen super ist. Zudem sind Spiele ein extrem günstiges Unterhaltungsmedium, wenn man bedenkt, dass einmal Kino fast 15€ kostet. Aber nein, bei Games muss man um jeden Cent feilschen nachdem man 1300€ für dien Titan hingeblättert hat.
    Naja, das Basisspiel wird schon günstig nur eben die , meist notwendigen DLC; eben nicht.
    Von daher bist du dann auch Jahre später meist noch bei 40-60 Euro inkl DLC.

    Und beim Kino wird genauso "gefeilscht". Ich gehe recht häufig ins Kino, mind. 1 x die Woche, zahle aber nie mehr als 5,50-6,50 Euro pro Film (je nach Länge).

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    21.269
    Ich gehe z.B. so gut wie gar nicht mehr ins Kino. Bei der Berechnung von Karten incl. Anfahrt (30 km Hin und zurück) komme ich teurer als wenn ich mir gleich die Bluray hole. Und ich hatte bislang (Suicide Squad mal ausgenommen) in den letzten Jahren keinen Bluray-Fehlkauf gehabt.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    251
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Ich gehe z.B. so gut wie gar nicht mehr ins Kino. Bei der Berechnung von Karten incl. Anfahrt (30 km Hin und zurück) komme ich teurer als wenn ich mir gleich die Bluray hole..
    Kann ich verstehen.
    Ich wohne halt günstig, innerhalb 20-25 Minuten zu Fuss bin ich bei 3 grossen Kinos, mit den Öffis teilweise schneller.
    Somit fallen keine Fahrt + Parkgebühren an.
    Sonst würde ich wohl auch nicht sooft ins Kino gehen.
    Und ich geh eben nur an den günstigen Tagen, sprich Mo+Di und bei einem Kino sind mit Kundenkarte die Mi+Do gleich wie die Kinotage
    (Zudem wird natürlich auf 3D verzichtet, würden ja knapp 60% des Kinopreises dazu kommen).


    Topic:
    Nach dem Ende von ME3, dem schwächeren DA2 und vor allem DA:I warte ich bei Bioware erstmal ab.
    Die Spiele von ihnen haben sich zu sehr verändert.
    Reviews, Test, Let's Play lesen/anschauen und dann sieht man weiter.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Scholdarr
    Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    4.329
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Ich gehe z.B. so gut wie gar nicht mehr ins Kino. Bei der Berechnung von Karten incl. Anfahrt (30 km Hin und zurück) komme ich teurer als wenn ich mir gleich die Bluray hole. Und ich hatte bislang (Suicide Squad mal ausgenommen) in den letzten Jahren keinen Bluray-Fehlkauf gehabt.
    Naja, es geht imho aber nichts über einen Film im IMAXX. Das kann man mit der Bluray daheim nicht mal vergleichen, wenn man nen riesigen Fernseher hat.

    Aber ich gehe auch nur noch in richtige Blockbuster. "Ruhige" Filme, die ohne viel Effekte auskommen, kucke ich inzwischen auch lieber daheim.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •