Seite 1 von 7 123 ...
  1. #1
    System

    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    15.214

    News - Jugendschutz: Gameware.at soll auf dem Index landen!

    Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

    Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,687577

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Benutzer

    Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    30
    hmm... ich dachte eigentlich dass sachen die indiziert sind nicht in dem sinne verboten sind, sondern nur "unter der ladentheke" verkauft werden können... das heisst dort spiele zu kaufen die aufm index sind ist doch nicht verboten... die sachen dürfen nur nicht in der öffentlichkeit zu sehen sein (z.B. in dem das spiel einfach in einem laden im regal steht..) Aber da das ja eine österreichische seite ist, aknn er auf seiner seite doch alles zeigen was er will... ist ja nciht deutsche öffentlichkeit... und solange er dafür sorgt dass ein altersnachweis beim kauf erfolgt ist doch alles ok oder nicht?
    Das hier klingt nämlich fast so als ob er irgendwelche verbotenen Waren verkaufen würde... und in dem Moment wo manche Spielen wirklcih verboten werden ziehe ich nach Österreicht...

  3. #3
    eru
    eru ist offline
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    08.05.2001
    Beiträge
    2
    Hmm, wird morgen nicht auch unter dem Vorwand Kinder vor sexueller Gewalt zu schützen, die Internet-Zensur für Deutschland beschlossen?
    Ich sehe schon, wie dann sehr bald auch auf anderen Seiten im Netz ein Stoppschild erscheinen wird ...

  4. #4
    Benutzer

    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    56
    Wie so führt man keine Altersfreigabe ab 21 Jahre ein. Das würde dem Staat viel Zeit und Papierkrahm ersparen.

  5. #5
    Huskyboy
    Gast

    AW:

    die auswirkung ist übrigens..

    keine


  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    176

    AW:

    Zitat Zitat von humar1 am 17.06.2009 18:49
    Wie so führt man keine Altersfreigabe ab 21 Jahre ein. Das würde dem Staat viel Zeit und Papierkrahm ersparen.
    Sinn?
    Das wäre als würde man Spiele ab 30 Jahren freigeben. Man ist in Deutschland ab 18 Jahren V O L L J Ä H R I G, man bekommt zwar mit 21 Jahren noch einige Rechte, aber es geht doch bei dieser Debatte nicht darum 18 Jährige zu schützen weil die noch zu jung sind!

  7. #7
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    11

    AW:

    China *hust* ...mehr fällt mir dazu einfach nicht
    mehr ein !

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    29.992

    AW:

    Zitat Zitat von Huskyboy am 17.06.2009 18:52
    die auswirkung ist übrigens..

    keine


    das ist vermutlich nicht ganz richtig.
    denn gameware dürfte in deutschland (u.u.) keine werbung mehr schalten und zwar egal für was.
    da gameware vermutlich nicht gerade wenige kunden in deutschland hat, dürfte das sehr wohl (wirtschaftliche) konsequenzen nach sich ziehen.

    edit:
    und abgesehen davon gehts auch eher um die pure tatsache, dass das tatsächlich versucht wird.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Galford
    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    590

    AW:

    Wer finanziert eigentlich den Mist, den die Komission für Jugendmedienschutz da verzapft?

  10. #10
    Benutzer

    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    40

    AW:

    Ich frag mich lagsam in was für einen Land wir leben, das ist echt bald wie in China wo alles zensiert würd. Kommt bald soweit das wenn man mal siene Meinung nennt von ner Meute Bullen Niedergeknüppelt würd und für immer weggespeert würd.

  11. #11
    Benutzer

    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    99

    AW: News - Jugendschutz: Gameware.at soll auf dem Index landen!

    Kan mir bitte mal jemand sagen, was die deutsche Rechtsprechung in A zu suchen hat???

    Oder ist das überregional geregelt? D kann doch einem anderen Land nicht vorschreiben, welche Sachen die anbieten dürfen und welchen nicht, oder lieg ich da falsch? Auch wens über das Netz ist. Dann dürfen die Sachen halt nicht eingeführt werden.

    Oder gibts mit bestimmten Ländern eine konkrete Abmacheung in diesem Bereich? Sind Onlinethemen davon dann überhaupt betroffen? Ich verstehs leider nicht

    Wäre dankbar für eine Aufklärung.

  12. #12
    eOP
    eOP ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eOP
    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    488

    AW:

    Zitat Zitat von Galford am 17.06.2009 19:00
    Wer finanziert eigentlich den Mist, den die Komission für Jugendmedienschutz da verzapft?
    ich... und du?!

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    113

    AW:

    1984...

  14. #14
    Benutzer

    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    40

    AW:

    HHabe auf gameware at nen Link zu einer Steamgruppe gefunden die wer will ja beitreten kann.
    http://steamcommunity.com/groups/gegenVideospielverbote

    http://www2.gameware.at/info/space/2009-06-17-bayern-will-uns-verbieten-

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    518

    AW:

    Was passiert denn genau, wenn eine Internetseite indiziert wird? Darf die dann einfach "nur" keine Werbung mehr in Deutschland machen? Und wie soll das im Internet geregelt werden?

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von modderfreak
    Registriert seit
    27.09.2004
    Beiträge
    1.154

    AW: News - Jugendschutz: Gameware.at soll auf dem Index landen!

    Zitat Zitat von Turbo2000 am 17.06.2009 19:03
    Kan mir bitte mal jemand sagen, was die deutsche Rechtsprechung in A zu suchen hat???

    Oder ist das überregional geregelt? D kann doch einem anderen Land nicht vorschreiben, welche Sachen die anbieten dürfen und welchen nicht, oder lieg ich da falsch? Auch wens über das Netz ist. Dann dürfen die Sachen halt nicht eingeführt werden.
    Soweit ich das verstehe macht das D ja auch nicht, ich kann mir denken dass die Internetseite einfach für ganz Deutschland von den Providern gesperrt werden wird.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    32.022
    Blog-Einträge
    10

    AW:

    Was hätte das dann eigentlich für Auswirkungen für Leute, die aus Deutschland dort bestellen?
    Ich kaufe mir die "ab 18" Spiele nämlich fast überwiegend nur noch bei Gameware.at.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.02.2005
    Beiträge
    14.481

    AW:

    Zitat Zitat von Shadow_Man am 17.06.2009 19:10
    Was hätte das dann eigentlich für Auswirkungen für Leute, die aus Deutschland dort bestellen?
    Ich kaufe mir die "ab 18" Spiele nämlich fast überwiegend nur noch bei Gameware.at.
    Wenn man die Seite von hier dann noch erreichen kann, vielleicht nach Altersnachweis oder sowas, werden die dir als erwachsenem die Spiele weiter zuschicken dürfen, keine Frage.
    "Nicht der Krieg, der Frieden ist der Vater aller Dinge"
    Willy Brandt

  19. #19
    Community Officer
    Avatar von Exar-K
    Registriert seit
    24.08.2004
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    7.698

    AW:

    Bei soviel geballter Dummheit frag ich mich ja, ob die Antragsteller es überhaupt schaffen sich ohne fremde Hilfe die Schuhe zuzubinden.

    Aber falls die das wirklich ernst meinen, dann werden sie demnächst viel zu tun haben. Immerhin gibt es im globalen Rest des Internets bestimmt noch ein paar Millionen Websites mehr, welche derartige Produkte vertreiben.
    Uns kann das ja egal sein.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #20
    Benutzer

    Registriert seit
    20.03.2009
    Beiträge
    77

    AW:

    Das ist ein Witz oder. Geht das überhaupt?
    Das wäre ja wie wenn man sagen würde alles was aus der Usa,Schweiz,Österreich kommt darf nicht mehr verkauft werden. Da wir selber diese Produkte haben nur für viel mehr Geld.
    Es geht denen nur wieder um die Kohle selbst das Versandhandelhaus Amazon Deutschland, bietet uncut und Importe an, ach ja ich vergaß das ist ja in Deutschland und da zahlt man ja bekanntlich Steuern.
    Habe die nichts besseres zu tun?

Seite 1 von 7 123 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •