Seite 1 von 4 123 ...
35Gefällt mir
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von FelixSchuetz
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    2.141

    Jetzt ist Deine Meinung zu Spellforce 3 im Test: Mit Schwert, Magie und jeder Menge Bugs - Kaufwarnung! gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Spellforce 3 im Test: Mit Schwert, Magie und jeder Menge Bugs - Kaufwarnung!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    674
    Nur müsste dann nicht bei jedem verbuggten Spiel zu Release aus Gnade die Wertung aussetzen und die Patches abwarten?
    Drake802 hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von FelixSchuetz
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    2.141
    Zitat Zitat von Desotho Beitrag anzeigen
    Nur müsste dann nicht bei jedem verbuggten Spiel zu Release aus Gnade die Wertung aussetzen und die Patches abwarten?
    Das kann man nicht verallgemeinern. Die Entwickler beharren darauf, dass unsere Testversion nicht dem aktuellen Stand bzw dem Stand der Releasefassung entspricht. Es bringt daher einfach nichts, irgendeine Zahl drunterzuwürfeln, die einen Tag später schon wieder hinfällig ist. Darum habe ich mich für eine klare Kaufwarnung entschieden. Im Text auf der dritten Seite sage ich außerdem, wie ich das Spiel auf Grundlage dieser Version bewerten würde - bestenfalls im niedrigen 50er-Bereich.

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    71.959
    Ich hoffe nur, die Bugbeseitigung nicht doch länger dauert und man das Spiel nur wg. des Weihnachtsgeschäftes unfertig rausgab. Wütende Wertungen zum Release bekommt man nämlich nicht so schnell weg...
    Drake802 hat "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    9.150
    Was habt ihr denn da für eine Fassung getestet, und vor allem von wem ist die? Wenn es eine offizielle Fassung ist die der Publisher weitergibt muss er eben damit rechen und man muss diese auch bewerten können, wenn nicht ist der Test doch für die Katz wenn es eine Version war die eigentlich gar nicht Testfähig war/ist.
    Drake802 hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von FelixSchuetz
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    2.141
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Was habt ihr denn da für eine Fassung getestet, und vor allem von wem ist die? Wenn es eine offizielle Fassung ist die der Publisher weitergibt muss er eben damit rechen und man muss diese auch bewerten können, wenn nicht ist der Test doch für die Katz wenn es eine Version war die eigentlich gar nicht Testfähig war/ist.
    War eine zum Test freigegebene Version vom Publisher THQ Nordic, sonst hätten wir die gar nicht angerührt. Die wurde im Laufe der letzten Tage zig Mal gepatcht. Ich glaube, allein heute gab es wieder drei Updates, was es natürlich schwierig macht, zu einem Urteil zu kommen. Das Problem ist eben, dass das Spiel noch nicht veröffentlicht, sprich fertig ist: Erst dann wird man sehen, ob die Releaseversion, die beim Endkunden ankommt, wirklich besser läuft. Bis wir genug Zeit hatten, um eine Wertung zu vergeben und den Test zu überarbeiten, gilt darum unsere deutliche Kaufwarnung.
    HanFred hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    3.244
    Wandert also direkt auf den "Vielleicht zum Sale" Stapel der Schande.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    9.150
    Also ich wäre da härter gewesen. Wenn es wie du sagst eine freigegebene Version zum Testen war, dann muss der Publisher damit rechnen das es schief geht wenn ein Magazin sowas testet. Kaufwarnung hin und her und ist auch gut, aber da hätte ich knallhart eine momentane final Wertung verteilt. Selbst Schuld wer sowas offiziell zum testen frei gibt.
    Aber jetzt auf zig Patches warten, nun ja, hat sich ja leider so durchgesetzt einfach mal zu sagen, wir warten auf den nächsten Patch.
    Anders wäre es wenn es eine Version zum reinschnuppern gewesen ist, das ist dann natürlich was ganz anderes.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    674
    Zitat Zitat von FelixSchuetz Beitrag anzeigen
    Das kann man nicht verallgemeinern. Die Entwickler beharren darauf, dass unsere Testversion nicht dem aktuellen Stand bzw dem Stand der Releasefassung entspricht.
    Schon klar und ich mache euch da keinen Vorwurf (na gut eigentlich schon, aber nur nen kleinen =P). Die Kaufwarnung ist raus, wer jetzt kauft ist selber schuld. Im schlimmsten Fall kann man euch und den anderen Magazinen (die es fast genauso halten) vorwerfen zu nett zu sein.
    Nur war Entwickler/Publisher offenbar der Meinung dass die Testversion ok ist. Jetzt dürft ihr morgen das ganze Spiel nochmal durchspielen, anders könnt ihr ja nicht erkennen ob die Plot Stopper weg sind. Oder ihr wartet zur Sicherheit mal ein paar Wochen bis die Panik Patches halbwegs durch sind und testet dann nochmal.

    Meine Überlegung ging mehr in die Richtung: Patches sind heute gang und gäbe, auch nach Release. Ein Spiel das Bugs hat die es unspielbar machen bekommt eine Gnadenfrist. Eines das spielbar ist, sich aber später durch Patches noch ein paar Punkte gut macht wird sofort bewertet.

    Beispiel Magicka (ich muss dazu sagen, dass ich keinen PCGames Test gefunden habe und daher in den Test der Gamestar schauen musste): Das wurde extrem abgewatscht wegen der technischen Probleme zu Beginn. Und die waren auch da. Ich glaube es hat 1-2 Wochen gedauert bis der Online Coop gepatched war. Im Test hat das die Wertung natürlich runtergezogen.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WeeFilly
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    1.169
    Grafisch macht es allerdings was her, das muss man sagen!

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    06.06.2016
    Beiträge
    334
    Ich persönlich würde es bevorzugen wenn man nur Releaseversionen (mit Patch bei Release) testet und bewertet.
    Ein Vorabmuster (auch wenn der Publisher es als testfähig ansieht) spiegelt nun mal nicht die Releasefassung wieder.

    Ist die Releasefassung dann schlecht, dürft ihr gerne mit voller Härte draufschlagen, aber so kann es sein das ihr etwas aburteilt und Stimmung verbreitet, was nicht fair der Schmiede gegenübet ist.
    Ok, dann sind die Schnellkäufer am Arsch, aber nur so lernen die auch gesunden Menschenverstand!

    Und eines vorweg, ja ich habe es vorbestelt, aber alles Gesehene hat mich nur mehr überzeugt, die Vorgänger kenne ich nur vom zugucken.
    Und ja, natürlich bin ich mir des Risikos bewußt.


    Ich bin gespannt, insbesondere wegen den Sprecher, kann aber anhand von verfügbaren Hörproben des Sprechers den Teil bislang nicht nachvollziehen, vielleicht existiert hier auch eine persönliche Antiphatie ?
    Ich kenne auch Stimmen die ich furchtbar finde, viele andere aber gerne mögen.

    Bezüglich Musik ist das mMn so oder so ein Umstand, bis auf Ausnahmen oder Werke mit dem Pool eines GTA ist es nur eine Frage der Zeit wann man die leiser dreht.

    Was die Übersicht beim verwendeten Artstyle (den ich genial finde) angeht bin ich gespannt, aber das Teil2 und Warcraft3 absichtlich deswegen den Comiclook gewählt haben ist lächerlicher Spekulatius, ich behaupte es war eine Aufwandsentscheidung, realisischer = zigfach höherer Aufwand.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    29.787
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Ich persönlich würde es bevorzugen wenn man nur Releaseversionen (mit Patch bei Release) testet und bewertet.
    Ein Vorabmuster (auch wenn der Publisher es als testfähig ansieht) spiegelt nun mal nicht die Releasefassung wieder.
    meinste nicht dass mit der "Idee" so 25 Jahre Später nicht etwas ... spät dran bist?
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  13. #13
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    71.959
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Ich persönlich würde es bevorzugen wenn man nur Releaseversionen (mit Patch bei Release) testet und bewertet.
    Ein Vorabmuster (auch wenn der Publisher es als testfähig ansieht) spiegelt nun mal nicht die Releasefassung wieder.

    Ist die Releasefassung dann schlecht, dürft ihr gerne mit voller Härte draufschlagen, aber so kann es sein das ihr etwas aburteilt und Stimmung verbreitet, was nicht fair der Schmiede gegenübet ist.
    Das kommt doch effektiv an sich aufs gleiche raus ^^ Wenn du zum Release testest, die Version viele Bugs hat, du dann als Redaktion "auf die Kacke haust", schlechte Stimmung verbreitest usw. und quasi dem Spiel einen virtuellen Dolchstoß gibst, dann aber schon nach 1-2 Tagen ein Patch kommt, so dass so gut wie alles ok ist, wäre das doch ebenso unfair, die "voreilige" Wertung gegeben zu haben. ^^ Oder ist es in DEM Fall ok, weil ein paar arme Erstkäufer nicht schon am Releasetag weitesgehend Bugfrei spielen konnten?

    Ich finde die Lösung am besten, ein Spiel zu bewerten, als hätte es wenig Bugs, dann aber darauf hinzuweisen, dass es bei der Testversion - egal ob Vorab-, Release- oder "eine Woche nach Release"-Version noch so viele Bugs gab, dass man noch abwarten sollte. Und bei sehr krassen Bugs lässt man eine Wertung aus, damit nicht später in der Werbung eine zB 85% prangert, obwohl das Game unspielbar ist.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  14. #14
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    06.06.2016
    Beiträge
    334
    Ich meine es wie ich es geschrieben habe:
    Stichtag Zustand bei Release.
    Alles andere ist unvollständig released und gehört bestraft egal ob der Problembeseitigungspatch nach 2Tagen oder 2 Wochen oder wann auch immer herauskommt.
    Nur alles davor ist Vorverurteilen und somit irgendwie unfair,!
    Man stelle sich vor sie schaffen es alle Stopper in der Releaseversion herauszupatchen und bis auf Minifehler alles zu bereinigen.

    Ist irgendwie so wie jemand mit nem Messer in der Hand des Angriffs zu bezichtigen ohne das dieser stattgefunden hat, hätte ja sein können !

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    7.457
    Dem Spiel würde ich schon gern eine Chance geben. Aber ich bezweifle, dass bis zum Release alles fertig ist.
    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 4770
    Mainboard: Gigabyte GA-H97-HD3
    RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X

  16. #16
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2015
    Beiträge
    521
    Dann bin Ich ja mal auf den 4Players Test gespannt, die Testen immer ausschließlich die Version die Sie haben ohne Rücksicht auf Day One Patch oder sowas (finde Ich übrigens sehr gut!). Rechne dann quasi mit einem Desaster

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    9.150
    Also wenn ich hier so einige Aussagen höre, kein Wunder das wir nur noch Betas vorgesetzt bekommen.
    Wenn ein Studio eine Version zum Test freigibt dann muss die auch funktionieren. Wenn nicht, Pech gehabt. Im momentanem Fall (auch bei anderen Magazinen) hat es lächerliche 10-20 Stunden gedauert bis man erkannt hat, STOP Kaufwarnung.
    Haben die selbst keine Testabteilung mehr in den Studios? Also es kann mir niemand erzählen das die sowas nicht wussten. Da hat man wohl auf eine gute Wertung und einen Hype gesetzt um noch vor Release schnell den Markt zu füttern und den Abverkauf anzukurbeln. Sowas muss dann auch (ab)bewertet werden wenn es schief läuft.
    Es kann doch nicht sein das wir seit Jahren für unser Geld fast nur noch Betas vorgesetzt bekommen diese so getestet werden und immer auf den nächsten Großen Patch gewartet wird mit einer Final Bewertung. Nur weil Dank Steam das immer Online Argument vor Jahren Einzug gehalten hat und das die Studios dieses gnadenlos ausnutzen um ihre Halb fertigen Spiele uns unter zu Jubeln. Und ja, die Magazine tragen da eine gehörige Portion Mitschuld weil sie sowas von Anfang an haben durchgehen lassen.
    Mit diesem Vorgehen muss endlich mal Schluss sein. Und ich rede hier nicht von irgendwelchen kleinen Balance Patches oder die die kleine Fehler ausbügeln, sowas gab es schon immer und ist voll ok. Nein, es muss Schluss sein mit diesen Mega Day One Patches die ein gekauftes Spiel erst spielbar machen.
    Wer bei Verkaufs Release nicht ein Spiel am Start hat das durchweg funktioniert muss eben abgestraft werden, immerhin wollen sie unser Geld haben. Vielleicht lernen die Publisher dann mal dazu.
    Eine Kaufwarnung ist ok, aber dennoch zu wenig. Da muss man dann auch die Traute haben eine Final Wertung abzugeben.
    Da sind aber die Test Magazine gefragt, wenn die sich weiterhin aufführen wie heulende Kinderchen, dann gehören die nämlich auch mal abgestraft. Da muss man sich nämlich des öfteren mal Fragen wo da die neutrale Journalistische Ehre bleibt weil sie diesen Humbug mitmachen. In anderen Branchen würde man diesen nämlich schon längst Lobbyismus vorwerfen.
    Und jetzt bitte nicht falsch verstehen, die meisten Tests, auch hier sind ok und in Ordnung. Geteilter Meinung über dies und das kann man ja immer mal sein. Aber das beschriebene Problem nimmt eben langsam Überhand an.
    Shadow_Man, Drake802, Spiritogre und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2015
    Beiträge
    521
    Bin erst mal froh es gestern nicht gekauft zu haben. Wollte es als Key nehmen und hab dann doch gesagt, warte erst mal ab!

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xdave78
    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    1.199
    Oh Mann nach den ganzen Vorschusslorbeeren auf einem anderen Games-Mag hab ich mir vor 2 Wochen nen Key für 30€ gekauft. Wird nach PUBG welches ich zum Glück zurückgeben konnte hoffentlich nicht der Fehlkauf 2017.
    Ich würd mich gern geistig duellieren - aber wie ich sehe bist Du unbewaffnet.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    4.639

    Spellforce 3 im Test: Mit Schwert, Magie und jeder Menge Bugs - Kaufwarnung!

    Vielleicht sollten Entwickler es unterlassen Testversionen herauszugeben und nur noch Muster der finalen Version verteilen.

    Spiegelt das derzeit überhaupt die Releaseversion wider, wenn jetzt noch zig Patches kommen, die Fehler korrigieren?
    Und warum wird überhaupt eine dermaßen verbuggte Testversion herausgegeben, die dazu führt, dass Kaufwarnungen für das finale Produkt gegeben werden, das diese Fehler eventuell schon gar nicht mehr enthält?
    Benutzt man die Redakteure als Beta-Tester? ;-D
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    You can't kill what's already dead
    But I don't blame you for trying it

Seite 1 von 4 123 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •