3Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Orzhov
  • 2 Beitrag von Vordack
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von LukasSchmid
    Registriert seit
    29.04.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    83

    Jetzt ist Deine Meinung zu The Crew 2 Review: Motor-Manie mit massig Makeln gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: The Crew 2 Review: Motor-Manie mit massig Makeln

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sanador
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    1.545
    Also fassen wir zusammen: Gummiband-KI, kein Multiplayer, miese Events, Grinden, mäßiges Geschwindigkeitsgefühl
    Kann man ein Rennspiel mit diesen Schwächen noch mit gut ( 74% ) bewerten?
    Geändert von Sanador (03.07.2018 um 15:16 Uhr)
    Sam Fisher: Lasers? Lasers are so...
    Anna: Nineties?
    Sam Fisher: I was going to say "seventies". Could you please stop making me feel old?
    Anna: I've got bad news for you, Sam, you *are* old.

  3. #3
    Gesperrt

    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.662
    Gummibandeffekt? Danke und weg.
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.828
    Ich bin mit dem Titel seit Samstag durch und meine Erfahrung deckt sich in etwa mit dem Test. Den Gummiband-Effekt empfand ich nur in einigen wenigen Rennen (Hypercar-Races z.B.) als besonders schlimm. Ansonsten allemal besser als bei einem Need for Speed 2016 oder Underground 2, wo man in gefühlt jedem Rennen einfach mehrere Minuten vor dem Zweitplatzierten fährt. Ich kam das komplette Spiel über ohne grinden aus, habe aber bisher nur alle normalen Events auf 100% gespielt. Es gibt ja noch einen höheren Schwierigkeitsgrad bei allen Rennen, mal sehen ob/wann ich mich daran mal versuche. Trotz aller berechtigter Kritik halte ich TC2 für einen soliden Arcarde Racer, den Skeptiker mal im Sale für einen 20er mitnehmen können. Meine Schmerzgrenze läge bei 30 Euro, weil man das Spiel gut und gerne auch als DLC zu TC1 hätte verkaufen können.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    5.342
    Open World Arcade Racer brauchen aus meiner Sicht aber zumindest ein bisschen Rubberbanding. Ansonsten wäre es entweder nötig jedes Rennen/Strecke vorher massig zu trainieren/Setup/Schwierigkeitsgrad einzustellen oder die Rennen wären abwechselnd entweder zu leicht oder zu schwer und ein herausforderndes, faires Rennen reine Glückssache. Das kann man in ner Sim machen, in nem kurzweiligen Arcadetitel führt sowas aber schnell zu Frust.

    Natürlich sollte der Effekt aber im Rahmen bleiben. Wenn ein Golf GTI nen Bugatti Chiron am Ende der Zielgeraden noch einholt, dann läuft eindeutig was falsch.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    6.608
    Zitat Zitat von Celerex Beitrag anzeigen
    Meine Schmerzgrenze läge bei 30 Euro, weil man das Spiel gut und gerne auch als DLC zu TC1 hätte verkaufen können.
    Naja grafisch sieht es schon ne ganze Ecke schöner aus als The Crew 1. Besonders die nassen Straßen (nach dem WR-Update) fand ich im 1. Teil grafisch ganz furchtbar. Und die Welt musste ja aufgrund des befahrbaren Wassers und vor allem der Luft auch nochmal deutlich angepasst werden, da man die Welt jetzt stellenweise von Perspektiven sieht, die im 1. Teil nicht möglich waren.




  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Naja grafisch sieht es schon ne ganze Ecke schöner aus als The Crew 1. Besonders die nassen Straßen (nach dem WR-Update) fand ich im 1. Teil grafisch ganz furchtbar. Und die Welt musste ja aufgrund des befahrbaren Wassers und vor allem der Luft auch nochmal deutlich angepasst werden, da man die Welt jetzt stellenweise von Perspektiven sieht, die im 1. Teil nicht möglich waren.
    Ich finde das Grafikupdate aber auch nicht wesentlich besser, als von TC1 zu Wildrun. Also der Sprung wäre in etwa vergleichbar gewesen und die Änderungen an der Map lassen sich ja mittels DLC/Addon einpflegen. Ein Beispiel, was mir dazu einfällt, ist WoW. Als sie die Flugreittiere eingeführt haben, mussten sie die ganze Welt generalüberholen und mit Cataclysm haben sie ganz Azeroth und Co verändert. Dafür habe ich auch nie über 30-35 Euro gezahlt. Meiner Meinung nach ist das alles eine Frage des Willens, aber ich kann Ubisoft natürlich verstehen, warum sie einen Teil 2 daraus gemacht haben. Meine Schmerzgrenze läge natürlich höher, wenn sie eine gänzlich neue Map (anderer Kontinent oder eine fiktionale Welt) gebaut hätten, aber so hatte zumindest ich beim spielen immer das Gefühlt, keinen wirklichen Nachfolger zu spielen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.608
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...
    Zitat Zitat von Sanador Beitrag anzeigen
    Also fassen wir zusammen: Gummiband-KI, kein Multiplayer, miese Events, Grinden, mäßiges Geschwindigkeitsgefühl
    Kann man ein Rennspiel mit diesen Schwächen noch mit gut ( 74% ) bewerten?
    Meiner Ansicht hast Du das schlimmste vergessen...

    "...die Rennen sind auch noch stark gescripted. Wir werden stets an denselben Stellen von unseren Rivalen überholt, stets an denselben Stellen erhalten wir die Chance, wieder nach vorne zu gelangen. Nein, das ist keine Verschwörungstheorie, sondern gelebte Praxis."

    Das ist nicht nur Gummiband KI, daß ist viiiiiieeeeeeeel schlimmer
    McDrake und shaboo haben "Gefällt mir" geklickt.
    Vordack
    www.grownbeginners.com

    "Women don´t want to hear what men think. They want to hear what they think, but with a deeper voice"
    -?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    742
    Zitat Zitat von Vordack Beitrag anzeigen
    Meiner Ansicht hast Du das schlimmste vergessen...

    "...die Rennen sind auch noch stark gescripted. Wir werden stets an denselben Stellen von unseren Rivalen überholt, stets an denselben Stellen erhalten wir die Chance, wieder nach vorne zu gelangen. Nein, das ist keine Verschwörungstheorie, sondern gelebte Praxis."
    In der Tat war das auch während meines Lesens des Tests der größte aller WTF-Momente: gescriptete Rennen - so weit sind wir also mittlerweile! In Zeiten omnipräsenter Multiplayer-Spielplätze und Battle Royale-Schlachten scheint bei den "Kreativschaffenden" die Kunst halbwegs soliden Singleplayer-Gameplays langsam aber sicher in Vergessenheit zu geraten ...

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    966
    Mit dem Calling All Units Update haben sie den Vorgänger endgültig versaut.
    Und leider haben sie nicht im geringsten dazugelernt.
    Geändert von Gemar (03.07.2018 um 23:50 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •