1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von NOT-Meludan
  1. #1

    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu Rocket League: Rennspiel-Action knackt die 38-Millionen-Marke gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Rocket League: Rennspiel-Action knackt die 38-Millionen-Marke

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von NOT-Meludan
    Registriert seit
    24.02.2015
    Beiträge
    1.371
    Ja, ein nettes Spiel für zwischendurch. Einfach zu lernen, schwer zu meistern. Hat seinen Erfolg völlig verdient.

    Auch wenn mich in dem Spiel die Einführung der Lootboxen irgendwie gestört hat, nur kann ich es nicht erklären.
    Ja, man muss laufende Kosten decken usw. aber dafür gab und gibt es ja die DLCs mit neuen Autos usw.
    Das kam mir dann irgendwie schwer nach Abzocke vor und hat bei mir Unmut wegen dem Spiel ausgelöst, so dass ich es jetzt nur noch sehr sporadisch mal spiele.
    riesenwiesel hat "Gefällt mir" geklickt.
    Lesen - denken - schreiben - denken - posten - verzweifeln.
    Realität ist relativ.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    30.841
    Zitat Zitat von NOT-Meludan Beitrag anzeigen
    Ja, ein nettes Spiel für zwischendurch.
    nicht nur für zwischendurch.

    Das kam mir dann irgendwie schwer nach Abzocke vor und hat bei mir Unmut wegen dem Spiel ausgelöst, so dass ich es jetzt nur noch sehr sporadisch mal spiele.
    die lootboxen haben doch 0 einfluss aufs spielgeschehen. eigentlich bekommt man nicht mal was davon mit. wieso also "abzocke"?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von NOT-Meludan
    Registriert seit
    24.02.2015
    Beiträge
    1.371
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    nicht nur für zwischendurch.
    JA, aber ich kann spiele oft nicht mehr so durchgehend spielen wie früher. Da ist RL einfach schnell mal zwischendurch gespielt.

    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    die lootboxen haben doch 0 einfluss aufs spielgeschehen. eigentlich bekommt man nicht mal was davon mit. wieso also "abzocke"?
    Ja, ich weiß, gegen das Modell wie RL es macht, habe ich auch im Prinzip nichts, nur stieß es mir sauer auf, als sie die dort eingeführt haben. Ich kann es auch nicht wirklich rational begründen, aber bei RL kommt es mir irgendwie falsch vor.
    Einen Grund kann ich dir so nicht nennen. Es stört mich in dem Spiel halt irgendwie.
    Lesen - denken - schreiben - denken - posten - verzweifeln.
    Realität ist relativ.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    33.404
    Blog-Einträge
    10
    Die müssen doch mittlerweile Geld wie Heu haben. Gerade in den USA wird das irre beworben. Selbst beim Wrestling während der Übertragung zwischen den Kämpfen blenden sie das Spiel immer wieder ein und es wird auch erwähnt.
    Wie ich sehe, haben sie da sogar einen Deal: WWE - Rocket League partners with WWE to sponsor Backlash, Great Balls of Fire and SummerSlam
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Hypertrax99
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    zu Hause ;)
    Beiträge
    431
    Also ich spiele es auch öfters und find es geil.
    Die Lootboxen stören mich nicht, da man keine Vorteile von hat, also alles bestens. Da das Spiel auch nicht teuer ist, muss man ja irgendwie zu Geld kommen. Aufgrund des Spielpreises hab ich auch schon die ein oder andere geöffnet
    Ich hoffe, dass mir nie ein Tier ein Loch in den Kopf bohrt und seine Eier darin ablegt. Denn später denk ich vielleicht, ich hätte eine gute Idee, dabei schlüpfen nur die Jungtiere.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    30.841
    Zitat Zitat von Shadow_Man Beitrag anzeigen
    Die müssen doch mittlerweile Geld wie Heu haben.
    was absolut verdient wäre.
    das spiel ist brillant, annähernd perfekt würde ich sogar behaupten und vor allem gleichermaßen für einsteiger als auch profis geeignet.
    außerdem hat psyonix zuvor fast durch die bank ziemliche flops abgeliefert, inklusive des rocket-league-vorgängers.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    22.473
    Und immer noch nicht geschafft eine ordentliche Solo-Karriere einzubauen.

    Schade, dann weiter ohne mich.

    Gesendet von meinem 6070K mit Tapatalk
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •