Seite 5 von 6 ... 3456
35Gefällt mir
  1. #81
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    479
    Also Origins mit griechischen Skins. Zum Sale vielleicht mal.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #82
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.429
    Zitat Zitat von AnnoDomini Beitrag anzeigen
    Abkürzungen finde ich ohnehin idiotisch, insbesondere in einem Forum.
    SMS
    RPG
    EP
    scnr
    RichardLancelot, Zybba, MrFob und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  3. #83
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    21.08.2018
    Beiträge
    11
    ich habe eine frage zu die Redakteuren welche haben die bewertung zu AC: Odyssey gemacht.
    Wie würden Sie AC: Origins bewertet in % ?

    Oder, könnte Herr Peter Bathge kommentieren, ob findet er AC: Origins besser oder schlechter als AC: Odyssey.
    Danke.

  4. #84
    Benutzer
    Avatar von AnnoDomini
    Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    64
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    scnr
    Danke mein Freund, du hast mir den Tag gerettet Da schreibt man fröhlich an seiner Nachricht und kriegt gar nicht mit, dass man mit ebendiesen Abkürzungen um sich wirft. Aber mal blöd gefragt: Wie schreibt man denn SMS aus? Wobei du auch nicht besser bist und an meine Abkürzungen noch eine weitere anhängst

    Oder, könnte Herr Peter Bathge kommentieren, ob findet er AC: Origins besser oder schlechter als AC: Odyssey.
    Danke.
    Falls du es noch nicht mitbekommen hast, der gute Peter Bathge hat den sicheren Hafen der PCGames schon was länger verlassen, was schade ist, da seine Kolumnen immer echt lesenswert waren. Aber wer liest heutzutage noch unangenehme Wahrheiten?

  5. #85
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    6.158
    wobei Peter ja ab und zu privat noch im Forum unterwegs, vielleicht liest er ja dann deine Frage



  6. #86
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    01.10.2018
    Beiträge
    5
    Bin jetzt Stufe 16 und in Athen angekommen. Habe über 20 Stunden Spielzeit als Alexios hinter mich gebracht auf dem Schwierigkeitsgrad Normal. Die Hauptstory gefällt mir bisher wesentlich besser als in AC Origins. Das mit den Söldnern und nun auch den Kultisten ist ebenso interessanter und umfangreicher als in AC Origins mit den Phylakes. Die Seeschlachten sind wesentlich besser in der Steuerung als in Black Flag. Die Inselwelten machen Spaß und die Mannschaft singt Shantys auf Altgriechisch. Die Nebenquests gefallen mir auch sehr gut, wiederholen sich zwar teilweise in jedem neuen Gebiet, aber trotzdem völlig okay. Unsinnige Quests, wo ich jemanden meucheln musste, weil er das falsche Lied trällert, sind mir bisher nicht begegnet.
    Ich hatte vor dem Kauf befürchtet, dass die Seeschlachten schnell genau so zäh werden wie in Black Flag, aber dem ist erfreulicherweise nicht so, machen immer noch sehr viel Spaß. Lustig ist auch, dass die Söldner/Kopfgeldjäger einen selbst mit ihren Schiffen bis aufs Meer folgen! Gibt mehr Belohnung beim Kapern, sind dafür aber auch etwas schwieriger zu besiegen. Vorn mir gibt’s bisher eine 92%, fesselt mich jetzt schon mehr als God of War 4 mit seinen öden Schlauchleveln, oder die RPG Referenz Witcher 3 und andere Konsorten!
    Okay, RDR2 wird sicherlich sehr viel besser, aber mal ehrlich, will ich lieber ein Kuhjunge oder ein griechischer Krieger sein, der für den Attischen Seebund oder den Peloponnesischen Bund kämpft und sich von seiner Mannschaft altgriechische Shantys vorsingen lässt? Okay, Lagerfeuer mit einer Mundharmonika im Wilden Westen ist sicherlich auch ganz nett! LOL
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #87
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PeterBathge
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.520
    Blog-Einträge
    17
    Homepage
    gamestar.de
    Odyssey steht noch auf der Liste, wird nächste Woche gespielt. Hab mich in den letzten Tagen in Bethesdas Online-Ödland rumgetrieben.

    Auf der Gamescom war ich recht enttäuscht von den Seeschlachten und das als großer Black-Flag-Fan. Und diese Kriegsmechanik zwischen Athen und Sparta kommt mir nicht so prall vor, weil Wiederholungen programmiert sind.

  8. #88
    Benutzer

    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    95
    Die cons und 78 Prozent passen ja wie der Vatikan zur Loveparade. PC Games ist das neue Gamestar. Euch kann man schon lange nicht mehr für voll nehmen. ) Dann muss eine weibliche Testerin noch ne Olle flachlegen. Super Ausdrucksweise für ein Magazin. Befangen pubertärer Journalismus hm.
    PCWorld
    Mar 12, 2017
    50
    It’s just a shame so many of these worlds are about as meaningful as virtual bubble wrap. Wildlands is Far Cry, but with a weaker story and more repetition. It is Just Cause, without all the stupid explode-y bits and the potential for pure mayhem. It’s an unsatisfying, repetitive jumble, brilliant to behold and yet so numbingly empty.

  9. #89
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tori1
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    442
    Kann man das Spiel auch zocken wenn man die Vorgänger nicht gespielt hat ?

    Ich hab 2007 den erten Teil angespielt aber mich hat das Ding mit der Erinnerungsmaschiene in der Immersion gestört ein eigenständiges Spiel wo es um eine Handlung zu der Zeit geht würde mir besser gefallen dieses rumgeswitche find ich nervend.

    Aber gerade ist mir so langweilig das ich ein qualitativ gutes Spiel vertragen könnte.

  10. #90
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    7.993
    Zitat Zitat von Tori1 Beitrag anzeigen
    Kann man das Spiel auch zocken wenn man die Vorgänger nicht gespielt hat ?

    Ich hab 2007 den erten Teil angespielt aber mich hat das Ding mit der Erinnerungsmaschiene in der Immersion gestört ein eigenständiges Spiel wo es um eine Handlung zu der Zeit geht würde mir besser gefallen dieses rumgeswitche find ich nervend.

    Aber gerade ist mir so langweilig das ich ein qualitativ gutes Spiel vertragen könnte.
    Meiner persönlichen Meinung nach ist Odyssey mindestens gleichauf mit dem sehr guten Origins und qualitativ durchaus auf hohem Niveau. Wenn du auf ein gutes Action-Adventure mit RPG-Elementen stehst, dann bitte.
    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 4770
    Mainboard: Gigabyte GA-H97-HD3
    RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X

  11. #91
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Zybba
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.164
    Zitat Zitat von Straycatsfan Beitrag anzeigen
    Die cons und 78 Prozent passen ja wie der Vatikan zur Loveparade.
    Ich versteh was du meinst.
    Teilweise geht mir das auch so. Nur sind die verschiedenen Punkte einfach unterschiedlich schwer zu gewichten.
    Dass man negative Punkte durch eine gewissen Unzufriedenheit/Enttäuschung mit dem Spiel klarer hervorhebt ist auch natürlich.
    Allerdings bedeutet das nicht, dass es kompletter Müll ist.


    Zitat Zitat von Straycatsfan Beitrag anzeigen
    Dann muss eine weibliche Testerin noch ne Olle flachlegen. Super Ausdrucksweise für ein Magazin. Befangen pubertärer Journalismus hm.
    Ich glaube es ging mehr darum, die Unsinnigkeit der Quest mit einer entsprechend flapsigen Formulierung zu hervorzuheben.
    Founder und ein Drittel CEO des PCGames Community Podcasts!
    Discord - Twitter - Forumsthread - ​SoundCloud - RSS-Feed für Podcatcher

  12. #92
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kornhill
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.570
    Blog-Einträge
    4
    Laut Test wird man wegen dem RPG System gezwungen Nebenaufgaben, die nicht so toll sind, zu erledigen um in der Hauptstory voranzuschreiten. Zudem gibt es Time Save Packete im Store zu kaufen um mehr XP zu bekommen, damit man weniger grinden muss. Werbung für die Microtransactions ist sehr prominent und im Spiel selber zu sehen.Das diese Punkte nicht in direkten Zusammenhang gebracht weden, ist mehr als fragwürdig. Aus meiner Sicht haben die Microtransactions direkten Einfluss auf das Spieldesign und die Balance. Diese nicht in einem Test zu erwähnen ist Betrug am Leser.

  13. #93
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Zybba
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.164
    Gut möglich, dass der Shop in der Vorabversion noch nicht aktiv war. Das ist ja häufig so.
    Sollte man aber nachliefern und ggf. abwerten, finde ich.
    Founder und ein Drittel CEO des PCGames Community Podcasts!
    Discord - Twitter - Forumsthread - ​SoundCloud - RSS-Feed für Podcatcher

  14. #94
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    2.783
    Ich hab Odyssey bisher nur sehr kurz anspielen koennen, aber z.B. Origin hatte ja im Grunde das gleiche System mit hochleveln und so. Es hatte auch praktisch genau den gleichen Store. Ich hatte aber nie das Gefuehl, dass ich da jetzt was kaufen meusste oder so. Im Gegenteil, den Store kriegst du eigentlich gar nicht wirklich mit, wenn du nicht wirklich danach suchst (wird halt im Hauptmenue angezeigt und irgendwo gibt es einen kleinen Tab, ist aber zielich subtil).

    Jetzt kanns natuerlich sein, dass Odyssey grindlastiger ausfaellt als Origin, das kann ich noch nicht beurteilen aber ich gehe jetzt erstmal nicht davon aus, dass das ein grosses Problem ist.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  15. #95
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    7.993
    Zitat Zitat von kornhill Beitrag anzeigen
    Laut Test wird man wegen dem RPG System gezwungen Nebenaufgaben, die nicht so toll sind, zu erledigen um in der Hauptstory voranzuschreiten. Zudem gibt es Time Save Packete im Store zu kaufen um mehr XP zu bekommen, damit man weniger grinden muss. Werbung für die Microtransactions ist sehr prominent und im Spiel selber zu sehen.Das diese Punkte nicht in direkten Zusammenhang gebracht weden, ist mehr als fragwürdig. Aus meiner Sicht haben die Microtransactions direkten Einfluss auf das Spieldesign und die Balance. Diese nicht in einem Test zu erwähnen ist Betrug am Leser.
    Selbstverständlich haben die Mikrotransaktionen Einfluss auf die Balance. War schon bei Origins nicht anders. Aber die Mikrotransaktionen waren nie nötig. Das ist ein Unterschied. Und bei Odyssey ist es nicht anders.
    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 4770
    Mainboard: Gigabyte GA-H97-HD3
    RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X

  16. #96
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    216
    Zitat Zitat von kornhill Beitrag anzeigen
    Laut Test wird man wegen dem RPG System gezwungen Nebenaufgaben, die nicht so toll sind, zu erledigen um in der Hauptstory voranzuschreiten. Zudem gibt es Time Save Packete im Store zu kaufen um mehr XP zu bekommen, damit man weniger grinden muss. Werbung für die Microtransactions ist sehr prominent und im Spiel selber zu sehen.Das diese Punkte nicht in direkten Zusammenhang gebracht weden, ist mehr als fragwürdig. Aus meiner Sicht haben die Microtransactions direkten Einfluss auf das Spieldesign und die Balance. Diese nicht in einem Test zu erwähnen ist Betrug am Leser.
    Du hast das Spiel entweder nicht gespielt oder eine wirklich komische Ansicht der Dinge.

    Bin mittlerweile kurz vor lv 40 (lv 50 ist im Moment max). Ich habe kaum Nebenquests gemacht mit folgenenden Ausnahmen: Die "goldenen Ausrufezeichen" (sind oft nette Questketten und haben sogar eigene Cutszenen, wirken gut gemacht) und alle Quests am Anschlagebrett, die keinen Timer haben. Diese nehme ich aber nur an und verfolge sie nicht aktiv. So bekommt man nebenbei massig xp weil sie sich nebenbei erledigen.
    Die random popup Quests habe ich nur ganz zu Anfang gemacht, diese sind aber eher unnötig. Man levelt durchaus schnell genug. Alleine das Erkunden gibt massig xp.
    (Meine Vermutung an die Tester: Wenn man ausschließlich das Hauptquest macht und sonst quasi nichts kann man vll unterlevelt sein zu späteren Mainquests. Der Test muss schnell raus und man will die Handlung bewerten können, kann ich verstehen. Glaube aber nicht, dass normale Spieler ohne Zeitdruck dieses Problem auch haben. Ich zumindest habe es nicht)

    Werbung für Microtransaktionen ist im Spiel selbst nicht zu sehen, nur im Startbildschirm. Wo sollte man auch sonst sowas plazieren?! Im Spiel selbst gibt es niemanden, der einem Shopitems andrehen will.
    Ich schreibe es nochmal für alle:
    AC hat absolut kein Problem mit einem Cashshop. Dort gibt es nichts, dass man kaufen muss um auf 100% Spielspaß zu kommen, schon gar nicht den XP-Boost. Wer den kauft... dem ist echt nicht mehr zu helfen.
    MichaelG und AnnoDomini haben "Gefällt mir" geklickt.

  17. #97
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    21.587
    Also exakt wie bei Origins. Wußte ich doch.

  18. #98
    Benutzer

    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    95
    jo, nach ner Std ingame muss ich sagen..Origins mit anderem Bettbezug, quasi ne neue Map

    nach Shadow of the Tombraider muss ich sagen..das mit den leb-/lustlosen gesichtern/Animationen..jo, können andere besser

    kann man schon mal spielen, aber man merkt in der tat..unsere jährliche Cashcow raushauen lass uns heute, größtmögliche Monetarisierung bei kleinstmöglichem Aufwand

    besser als das jährliche CoD können die Franzosen es halt auch nicht

    dort ballern, hier schnetzeln, wirklich Bock auf den Konsumenten haben glaub beide nicht mehr

    und erzählt mir nicht die zwölftrillionen geh mal hol mal bring mal Missionen hier würden Wertschätzung zeigen, dafür sind sie doch zu 0815
    PCWorld
    Mar 12, 2017
    50
    It’s just a shame so many of these worlds are about as meaningful as virtual bubble wrap. Wildlands is Far Cry, but with a weaker story and more repetition. It is Just Cause, without all the stupid explode-y bits and the potential for pure mayhem. It’s an unsatisfying, repetitive jumble, brilliant to behold and yet so numbingly empty.

  19. #99
    Benutzer
    Avatar von AnnoDomini
    Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    64
    Zitat Zitat von Javata Beitrag anzeigen
    Du hast das Spiel entweder nicht gespielt oder eine wirklich komische Ansicht der Dinge.

    Bin mittlerweile kurz vor lv 40 (lv 50 ist im Moment max). Ich habe kaum Nebenquests gemacht mit folgenenden Ausnahmen: Die "goldenen Ausrufezeichen" (sind oft nette Questketten und haben sogar eigene Cutszenen, wirken gut gemacht) und alle Quests am Anschlagebrett, die keinen Timer haben. Diese nehme ich aber nur an und verfolge sie nicht aktiv. So bekommt man nebenbei massig xp weil sie sich nebenbei erledigen.
    Die random popup Quests habe ich nur ganz zu Anfang gemacht, diese sind aber eher unnötig. Man levelt durchaus schnell genug. Alleine das Erkunden gibt massig xp.
    (Meine Vermutung an die Tester: Wenn man ausschließlich das Hauptquest macht und sonst quasi nichts kann man vll unterlevelt sein zu späteren Mainquests. Der Test muss schnell raus und man will die Handlung bewerten können, kann ich verstehen. Glaube aber nicht, dass normale Spieler ohne Zeitdruck dieses Problem auch haben. Ich zumindest habe es nicht)

    Werbung für Microtransaktionen ist im Spiel selbst nicht zu sehen, nur im Startbildschirm. Wo sollte man auch sonst sowas plazieren?! Im Spiel selbst gibt es niemanden, der einem Shopitems andrehen will.
    Ich schreibe es nochmal für alle:
    AC hat absolut kein Problem mit einem Cashshop. Dort gibt es nichts, dass man kaufen muss um auf 100% Spielspaß zu kommen, schon gar nicht den XP-Boost. Wer den kauft... dem ist echt nicht mehr zu helfen.

    Dem kann ich übrigens nur zustimmen. Man bekommt ingame mehr als genug Erfahrungspunkte allein fürs Erkunden. Daneben die teilweise sehr nett inszenierten Nebenquests, die sich zum Teil lohnen und natürlich die Grabmähler mit Mini-Rätseleinlage, die mir sehr gut gefallen. Ich bin noch nicht mal im Ansatz in die Versuchung gekommen mir irgendwelche Buffs aus dem Shop zu kaufen.

    Man merkt nach 15 Stunden, dass die Entwickler bzw. die Designer viel Liebe in "ihre" Welt investiert haben. Das merkt man an den historischen Orten, an den lebhaften Städten und an den vielen kleinen Einzelheiten. Die Welt wirkt lebendiger als in den alten Assassins Creed Spielen (von Origins abgesehen, dass ich nie gespielt/gesehen habe und nicht beurteilen kann). Die Unterwasserruinen, die toll aussehen und zum erkunden einladen. Ich hatte bisher nicht das Gefühl, dass irgendetwas aufgesetzt wird.
    Und ja, wer lang genug spielt, wird die ein oder andere Questentscheidung noch früh genug spüren...

    Eher stören mich die teilweise oberflächlichen Charaktere. Odessa ist ja ganz niedlich, sie wird aber erschreckend naiv dargestellt, was ich schade finde. Da hat Ezio tiefgründigere Frauen in der eigenen Badewanne beschäftigt

    Das megarische Psephisma wird in Odyssey zitiert und auf seine Weise ausgelegt, was ich interessant finde. Thukydides auf eine etwas andere Weise. Als Historiker bin ich von den historischen Verweisen und der Zitierweise der Geschichtsschreiber sichtlich angetan. Was sagt eigentlich unser PC-Games Historiker Matti dazu?

    Ich habe ohnehin das Gefühl, dass Ubisoft Montreal "alte" Settings am besten kann, vielleicht liegt es auch daran, dass ich mit französischer Revolution oder Industriezeitalter in London nie warm geworden bin.


    Zitat Zitat von Straycatsfan Beitrag anzeigen
    jo, nach ner Std ingame muss ich sagen..Origins mit anderem Bettbezug, quasi ne neue Map

    nach Shadow of the Tombraider muss ich sagen..das mit den leb-/lustlosen gesichtern/Animationen..jo, können andere besser

    kann man schon mal spielen, aber man merkt in der tat..unsere jährliche Cashcow raushauen lass uns heute, größtmögliche Monetarisierung bei kleinstmöglichem Aufwand

    besser als das jährliche CoD können die Franzosen es halt auch nicht

    dort ballern, hier schnetzeln, wirklich Bock auf den Konsumenten haben glaub beide nicht mehr

    und erzählt mir nicht die zwölftrillionen geh mal hol mal bring mal Missionen hier würden Wertschätzung zeigen, dafür sind sie doch zu 0815
    Nach einer Stunde schon diese Meinung? Dann dürftest du doch kaum die ersten beiden Quests hinter dir haben, geschweige denn einen vernünftigen Kampf gehabt haben. Du bist noch durch keine dunkle Höhle gelaufen, durch ein Höhlensystem getaucht, hast deine Seemänner griechische Shantys singen hören oder eine mythische Kreatur bekämpft. Aber wenn du Dich intensiver mit der Welt auseinander setzt, finde ich nicht, dass hier nur minimaler Aufwand drin steckt. Spielerisch darf man keine Experimente erwarten. Odyssey als "Rollenspiel" zu bezeichnen, da wäre ich auch vorsichtig.

    Die Gesichtsanimationen enttäuschen mich teilweise auch, zum Teil wirken sie ungewollt komisch. In den Zwischensequenzen geht es meistens, es geht aber in jedem Fall besser.

    PS: Vielleicht hast du es auch nicht mitbekommen, dass es vergangenes Jahr kein Assassins Creed Spiel gab, soviel zur jährlichen Cashcow
    Geändert von AnnoDomini (10.10.2018 um 12:14 Uhr)
    Ohne Fleiß kein Preis. Und wenn man mit Fleiß nicht weiterkommt, ist das höhere Gewalt

    Nichts stärkt das Selbstvertrauen so sehr, wie eine große Summe bei einer sicheren Bank. Nur schade, dass es solche Banken gar nicht gibt.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #100
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Zybba
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.164
    Zitat Zitat von AnnoDomini Beitrag anzeigen
    PS: Vielleicht hast du es auch nicht mitbekommen, dass es vergangenes Jahr kein Assassins Creed Spiel gab, soviel zur jährlichen Cashcow
    Assassins Creed: Origins
    Founder und ein Drittel CEO des PCGames Community Podcasts!
    Discord - Twitter - Forumsthread - ​SoundCloud - RSS-Feed für Podcatcher

Seite 5 von 6 ... 3456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •