1. #1
    Redakteur
    Avatar von ChristianDoerre
    Registriert seit
    17.02.2014
    Beiträge
    86

    Jetzt ist Deine Meinung zu The Last of Us: Part 2 - E3-Preview: Mehr Dynamik im Kampf gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: The Last of Us: Part 2 - E3-Preview: Mehr Dynamik im Kampf

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    135
    Ich feier die Demo total. Hab in einem Panel gelesen, dass man im Nahkampf aktiv ausweichen kann. Grafisch wirklich ein krasser Sprung in Richtung Realismus. Die Animationen und Physikspielereien u.a. an der Kleidung sind richtig gut. Wirkt extrem wuchtig. Die Antagonisten haben eine ausgearbeitete Mimik und Gestik-mega. Die Gore Effekte haben es ebenfalls in sich und wirken mit den vielen Details, wie Blutausfluß beim Wangenschuß und dem tadellosem Ragdoll äußerst intensiv. Hoffe wir bekommen das Spiel dann in ähnlicher Qualität wie in der Präsentation. Mein absolutes Highlight der E3.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von solidus246
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von furtkamp Beitrag anzeigen
    Ich feier die Demo total. Hab in einem Panel gelesen, dass man im Nahkampf aktiv ausweichen kann. Grafisch wirklich ein krasser Sprung in Richtung Realismus. Die Animationen und Physikspielereien u.a. an der Kleidung sind richtig gut. Wirkt extrem wuchtig. Die Antagonisten haben eine ausgearbeitete Mimik und Gestik-mega. Die Gore Effekte haben es ebenfalls in sich und wirken mit den vielen Details, wie Blutausfluß beim Wangenschuß und dem tadellosem Ragdoll äußerst intensiv. Hoffe wir bekommen das Spiel dann in ähnlicher Qualität wie in der Präsentation. Mein absolutes Highlight der E3.

    Photoscans sind die Zukunft. Schau dir ruhig auf Youtube ein Paar Videos zu Quixel Megascans ein. Dort wird gezeigt, wie man diverse Scans zu Objekten konvertiert und in eine Engine wie die der UE4, Unity einbindet.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.823
    Ich bin ja wirklich gespannt, was von dem gezeigten Gameplay am Ende wirklich ungescriptet möglich ist. Naughty Dog polished die Demos ja gerne bis in's kleinste Detail bzw. zeigt Sachen, die es hinterher gar nicht in's Spiel schaffen. Trotzdem war die gezeigte Demo mein persönliches Highlight der E3. Musste es mir schon 3x anschauen und ich entdeckte immer etwas neues. Ich hoffe, dass das fertige Produkt zumindest annähernd in die Richtung geht. Grafisch wird es eh bombastisch, da schummeln sie selten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •