Seite 1 von 3 123
24Gefällt mir
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von PeterBathge
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.481
    Blog-Einträge
    17
    Homepage
    social.pcgam...

    Jetzt ist Deine Meinung zu God of War (2018) im Test mit Video-Review: Meisterhaft geklaut gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: God of War (2018) im Test mit Video-Review: Meisterhaft geklaut

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    9.845
    Lieber gut geklaut als schlecht selbst gemacht.
    Spiritogre, PeterBathge, Zybba und 2 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von solidus246
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    1.206
    Irgendwann kann man auch nicht mehr vom klauen sprechen, denn wie will jedes mal das Genre neu erfinden ? Das klappt nicht.
    moeykaner und Xanbor haben "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Stirrling
    Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    148
    Danke für den Test
    PeterBathge hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    9.845
    Zitat Zitat von solidus246 Beitrag anzeigen
    Irgendwann kann man auch nicht mehr vom klauen sprechen, denn wie will jedes mal das Genre neu erfinden ? Das klappt nicht.
    Das stimmt natürlich. Aber schau dir z.B. WoW an, wie viele es da versucht haben mit "Genre neu erfinden" und sind im Großen fast alle Gescheitert, auch weil sie teilweise schlecht kopiert haben . Deshalb meine ich, lieber bewährtes gut kopieren und mit Einbauen als mit schlechten Eigenkreationen auf die Nase fallen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von moeykaner
    Registriert seit
    17.08.2009
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    755
    Ich freu mich drauf.

  7. #7
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    6.718
    Homepage
    louisloisell...
    Irgendwie reizt es mich nicht. Zum Vollpreis erst recht nicht. Vielleicht irgendwann auf PS5 als Remaster
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen" Vincent Masuka

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    1.853
    Mein Verdacht, was die Kamera betrifft, scheint sich zu bestätigen. Dass man eine Spartaner Und nicht ich Liv und lifthrasir spielt, halte ich immer ich für eine verpasste Chance, gerade, wenn um eine abgeändert kampfmechanik geht.
    Ich werde mir's aber trotzdem bei nem Pricedrop kaufen.
    the black knight always triumphs!!!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    7.696
    Da man von God of War storytechnisch gemein ja doch eher imposante, coole und lupenreine Action gewohnt ist und keine emotionale Achterbahnfahrt, hätte ich mich bei diesem Teil auch mit ersterem begnügen können. Daher würde mich eher interessieren, ob Kratos' Aufenthalt im Norden storytechnisch zumindest nachvollziehbar im Spiel erklärt wird.
    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 4770
    Mainboard: Gigabyte GA-H97-HD3
    RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    547
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Das stimmt natürlich. Aber schau dir z.B. WoW an, wie viele es da versucht haben mit "Genre neu erfinden" und sind im Großen fast alle Gescheitert, auch weil sie teilweise schlecht kopiert haben . Deshalb meine ich, lieber bewährtes gut kopieren und mit Einbauen als mit schlechten Eigenkreationen auf die Nase fallen.
    Naja WoW war auch nicht das erste MMORPG und hat sich auf bei Spielen wie Dark Age of Camelot bedient. DAOC hatte immer das bessere PvP als WoW , Wow dafür das deutlich bessere PvE und wie bei jedem Genre, jedem Produkt jeder Forschung steht man immer auf den Schultern von Giganten und erfindet selten etwas komplett neu. Es ist mehr wie in der Natur ein evolutionärer Prozess. Facebook war auch nie das erste soziale Netzwerk oder das Iphone das erste Smartphone, aber beide haben bekannte Dinge neu gemixt und besser gemacht und damit ihre Branche revolutioniert.
    Free23 und LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Beiträge
    611
    Unter der Prämisse vom Minus "Kaum eigenständige neue Ideen" könnte man aber sehr viele Spiele in Grund und Boden werten.

    Echte Innovationen sind so selten das der Markt mehr als überschaubar wäre!

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    9.845
    Zitat Zitat von Maiernator Beitrag anzeigen
    Naja WoW war auch nicht das erste MMORPG und hat sich auf bei Spielen wie Dark Age of Camelot bedient. DAOC hatte immer das bessere PvP als WoW , Wow dafür das deutlich bessere PvE und wie bei jedem Genre, jedem Produkt jeder Forschung steht man immer auf den Schultern von Giganten und erfindet selten etwas komplett neu. Es ist mehr wie in der Natur ein evolutionärer Prozess. Facebook war auch nie das erste soziale Netzwerk oder das Iphone das erste Smartphone, aber beide haben bekannte Dinge neu gemixt und besser gemacht und damit ihre Branche revolutioniert.
    Stimmt. Aber WoW hat nun mal gewisse Standarts gesetzt, genauso wie auch z.B. das iPhone und vor allem vieles erstmal ins Rollen gebracht.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    7.696
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Unter der Prämisse vom Minus "Kaum eigenständige neue Ideen" könnte man aber sehr viele Spiele in Grund und Boden werten.

    Echte Innovationen sind so selten das der Markt mehr als überschaubar wäre!
    "Innovationen" sind zwar grundsätzlich erstrebenswert, aber können auch massiv nach hinten los gehen. Und das ist meiner Erfahrung nach meistens der Fall. Macht ein Spiel wirklich mal was neu und sticht durch einen bestimmten ASpekt hervor, bleibt der Rest des Spiels meist auf der Strecke. Ich kenne jedenfalls kein Spiel, das sowohl wirklich innovativ, als auch ganzheitlich als wirklich gut zu bezeichnen war.

    Mir persönlich ist einfach bei einem Spiel wichtig, dass dessen Aspekte gut umgesetzt sind und dass das Spiel abwechslungsreich gestaltet ist. Da kann es auch gern von anderen Spielen "abkupfern".
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.
    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 4770
    Mainboard: Gigabyte GA-H97-HD3
    RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Beiträge
    611
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Mir persönlich ist einfach bei einem Spiel wichtig, dass dessen Aspekte gut umgesetzt sind und dass das Spiel abwechslungsreich gestaltet ist. Da kann es auch gern von anderen Spielen "abkupfern".
    Genau das!

  15. #15
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    18.07.2017
    Beiträge
    12
    Warum sollte man das Rad auch neu erfinden. Diesen ewig gepredigten Kritikpunkt "kaum Neuerungen" oder "geklaut" oder "kaum Innovationen" kann ich echt nicht mehr hören/lesen. Wirkliche Innovationen im Gamedesign gibt es vielleicht aller 5-6 Jahre. Nur, weil man gute Sachen auf sein eigenes Produkt anwendet, bedeutet das nicht, dass dies einen downvote zur Folge haben muss. Wichtig und einzig allein wichtig ist: man hat am Spiel seinen Spaß. Denn darum geht es doch am Ende.
    Batze und moeykaner haben "Gefällt mir" geklickt.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    9.845
    Zitat Zitat von Loci2378 Beitrag anzeigen
    Diesen ewig gepredigten Kritikpunkt "kaum Neuerungen" oder "geklaut" oder "kaum Innovationen" kann ich echt nicht mehr hören/lesen.
    this.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    16.233
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Lieber gut geklaut als schlecht selbst gemacht.
    Dagegen spricht sicher nix


    Schade aber, dass wohl eben dafür ein Teil der Eigenständigkeit, ein wenig verloren ging.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    9.845
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Schade aber, dass wohl eben dafür ein Teil der Eigenständigkeit, ein wenig verloren ging.
    Stimmt. Aber schau dir doch die Eigenständigkeiten der letzten Jahre mal so an!
    Viel war da wirklich nicht was fetten Erfolg hatte. Oder?
    Also im Stehgreif fällt mir da sogar gar nichts auf die schnelle ein. Hm!

  19. #19
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von PeterBathge
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.481
    Blog-Einträge
    17
    Homepage
    social.pcgam...
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Stimmt. Aber schau dir doch die Eigenständigkeiten der letzten Jahre mal so an!
    Viel war da wirklich nicht was fetten Erfolg hatte. Oder?
    Also im Stehgreif fällt mir da sogar gar nichts auf die schnelle ein. Hm!
    Dishonored vielleicht.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    16.233
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Stimmt. Aber schau dir doch die Eigenständigkeiten der letzten Jahre mal so an!
    Viel war da wirklich nicht was fetten Erfolg hatte. Oder?
    Also im Stehgreif fällt mir da sogar gar nichts auf die schnelle ein. Hm!
    GoW war mal eigenständig und hatte (grosse) Erfolge.
    GoW wäre ja eigentlich dafür geschaffen gewesen, diese Eigenständigkeit zu behalten.
    Klar, dass man das Urprinzip ein wenig verändern kann. Aber das Grundprinzip komplett über den Haufen zu werfen um genug "Mainstream" drin zu haben, halte ich persönlich für falsch und in einer gewissen Weise sogar feige (überspitzt).
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •