2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von SamuelDonar
  • 1 Beitrag von LOX-TT
  1. #1
    Avatar von Icetii
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: Insider liefert erste Hardware-Details zur neuen PlayStation - Gerücht gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: PS5: Insider liefert erste Hardware-Details zur neuen PlayStation - Gerücht

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SamuelDonar
    Registriert seit
    30.07.2005
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    391
    Naja, hoffentlich baut AMD da was knackiges ein. Könnte sich ja auch in Europa mal ein Chipkosortium zusammentun und da etwas den Markt von AMD und Intel aufbrechen.
    Cyberthom hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    356
    Hab immer gesagt das ich 2019 für wahrscheinlich halte da bisher jede Playstation einen Zyklus von ca. 6 Jahren hatte.

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    6.025
    Zitat Zitat von Grolt Beitrag anzeigen
    Hab immer gesagt das ich 2019 für wahrscheinlich halte da bisher jede Playstation einen Zyklus von ca. 6 Jahren hatte.
    ich glaub nach wie vor nicht an einen Release vor Ende 2020 bzw. Anfang 2021
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.



  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    30.676
    ich frage mich eher wie es mit der Abwärtskompativilität zur Current-Gen aussieht wenn man weiter auf mehr oder weniger Normale APUs setzt
    Vorher hatte man immer eine andere Architektur, jetzt wäre es eher so als wenn man sich einen neuen Rechner kauft
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    654
    Das wäre aber Strategisch nicht sehr Sinnvoll .. ( So lange zu warten..) Da Sony ja auf die X BOX jetzt Regieren kann, und sich noch abstand zu einer Update Variante einer Folgenden Xbox sichern kann. Und sollte diese Kommen gleich Kontern mit einen Update

    Die PS4 wird ja leider von dem Aufgeblähten Betriebssystem eher gebremst als bestens Unterstützt! Von daher freue ich mich auf eine PS5

    Und eine Abwärtskompatibilität halte ich für Selbstverständlich heute bei der verwendeten Technik .
    Alles andere würden sie sich selber den Ast langsam aber sicher abschneiden.


    2020 / 21 ? Was soll der Lange Zeitraum ( bis dahin könnte die Menschheit ausgestorben sein ..) 2020 ist Zeit für ein Update der PS5 die dann vielleicht PS5 Pro heißen wird. Auch sollte der Abstand gerade heute nicht mehr so groß zum PC sein..
    Sprich vom PC profitieren und noch ein paar Spezialschaltungen dazu gratis

    Und dann wird gestreamt... und der Kabelsalat ist Geschichte

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.363
    warten wir mal die verkaufszahlen der ps4 / pro in diesem jahr ab.
    sollte sony wieder um die 20 millionen absetzen, sehe ich irgendwo keinerlei grund, 2019 ( oder gar schon 2018 ) einen nachfolger auf den markt zu werfen.
    dementsprechend halte ich von den gerüchten um angebliche specs und dev-kits - stand heute - nicht so sehr viel.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    654
    Wieso sollten auch neue Autos gebaut werden wenn sich die alten auch verkaufen
    Um zeitig auf dem Markt einen vorteil zu haben ? Um eben noch mehr verkaufen zu können
    Umsteiger, Aufsteiger usw.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.363
    Zitat Zitat von Cyberthom Beitrag anzeigen
    Wieso sollten auch neue Autos gebaut werden wenn sich die alten auch verkaufen
    Um zeitig auf dem Markt einen vorteil zu haben ? Um eben noch mehr verkaufen zu können
    Umsteiger, Aufsteiger usw.
    wenn die verkaufszahlen konstant (hoch) bleiben, gibt es keinen nachfolger. egal ob bei autos, waschmaschinen, klobrillen oder eben heimkonsolen.
    ob das im falle der ps4 in diesem jahr noch so sein wird, bleibt wie gesagt abzuwarten. aber ehrlich gesagt glaube ich nicht an einen starken einbruch.
    es sei denn natürlich, sony will mit einer neuen konsole völlig neue geschäftsfelder erschließen und denkt nicht nur an leistungssteigerung wie bei den vergangenen generationen. aber auch daran glaube ich nicht so wirklich.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    30.676
    nun, man sah es doch an der Last Gen, wie lange die sich gehalten hat
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.423
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    ich glaub nach wie vor nicht an einen Release vor Ende 2020 bzw. Anfang 2021
    Vielleicht kommt dann ja eine Variante mit Bauteilen von AMD und eine mit Teilen von Intel.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •