Seite 1 von 3 123
42Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    8

    Jetzt ist Deine Meinung zu Streamerin macht Video öffentlich, in dem sie wegen ihres Geschlechts beschimpft wird gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Streamerin macht Video öffentlich, in dem sie wegen ihres Geschlechts beschimpft wird

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WeeFilly
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    1.257
    "Gamergirl", echt krass was im Internet so abläuft...
    Siriuz hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von weenschen
    Registriert seit
    27.11.2011
    Beiträge
    396
    Anonyme Dummheit halt, Netiquette null. Und realen Leben, den/die Andere gegenüber, die Fresse nicht aufkriegen. Ein Hoch auf die Internetwarschonimmerda Generation.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    34.219
    Blog-Einträge
    10
    Wie alt sind diese Leute eigentlich? 12?
    Ich werde nie verstehen, warum man eine Frau beschimpft, die zockt. Eigentlich ist es doch genau das Gegenteil. Ich finde es als Mann schön, dass heute auch Frauen zocken.

    Wie war es denn früher meist? Wenn du gezockt hast und eine Freundin hattest, da hieß es dann: "Wie lange hängst du denn immer an der Kiste?" Oder wenn du eine Verabredung mit einer Frau hattest, dann war das Thema zocken quasi tabu, weil das dann als negativ aufgefasst wurde.

    Heute dagegen ist das doch anders. Da kann man ganz normal mit Frauen über Spiele reden, weil sie auch zocken und gilt nicht mehr als der pickelige Nerd, der nie eine Frau abbekommt. Auch wenn man eine Freundin hat, dann zockt sie heutzutage einfach mit. Alles selbstverständlich und auch gut so.

    Hier auf der PC Games Seite im Forum zum Beispiel hat sowas noch nie eine Rolle gespielt. Da war es immer Wurst, ob jemand ein Mann oder eine Frau ist. Auch wenn wir was online gezockt haben, durfte immer jeder mitmachen.

    Zitat Zitat von weenschen Beitrag anzeigen
    Anonyme Dummheit halt, Netiquette null. Und realen Leben, den/die Andere gegenüber, die Fresse nicht aufkriegen. Ein Hoch auf die Internetwarschonimmerda Generation.
    Nein, mit Anonymität hat das nichts zu tun. Auf Facebook machen das ja auch Leute mit ihrem Realnamen. Das macht da anscheinend keinen Unterschied.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.081
    Blog-Einträge
    3
    Ich weiß schon, warum ich selbst al Mann in Spielen Modi meide, bei denen ich mit Randoms in einen Voice Chat geworfen werde. Und wenn ich mir dann noch vorstelle, daß man da als Frau mit Pubertätsazubis belästigt wird, denen die Hormone das Großhirn auf Eis gelegt haben ...
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.592
    Zitat Zitat von WeeFilly Beitrag anzeigen
    "Gamergirl", echt krass was im Internet so abläuft...
    Manche Leute werden sogar "Dude" genannt. Total harter Hass.

    Vielleicht sollte man mal wieder so ein Video wie Typen mit Typen umgehen durch die mediale Landschaft hetzen.

  7. #7
    Registrierter Benutzer

    Registriert seit
    20.03.2018
    Beiträge
    32
    Oh Gott, nicht der Scheiß schon wieder. Werden jetzt auch die Grebskranke, die Spiele spielen, auch noch beileidigt fühlen? Wie viele male haben scrubs anderen Spielern Krebs gewünscht? AIDS, "Ich ficke deine Mudda" "Dein Vater ist eine Lesbe" und und und.

    Aber neeeeee, wen kümmerts schon? Hauptsache ein Weib stellt sich als Opfer und die Social Warriors aus PC Games reiten aus den Wolken auf deren weißen Pferd und retten die arme, zerbrüchige und unschuldige Prinzessin aus den Klauen der pösen, pösen Drachen.

    Ihr seid sowas von lächerlich! Pfuj!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Headbanger79
    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    585
    Zitat Zitat von SoloStick Beitrag anzeigen
    Oh Gott, nicht der Scheiß schon wieder. Werden jetzt auch die Grebskranke, die Spiele spielen, auch noch beileidigt fühlen? Wie viele male haben scrubs anderen Spielern Krebs gewünscht? AIDS, "Ich ficke deine Mudda" "Dein Vater ist eine Lesbe" und und und.

    Aber neeeeee, wen kümmerts schon? Hauptsache ein Weib stellt sich als Opfer und die Social Warriors aus PC Games reiten aus den Wolken auf deren weißen Pferd und retten die arme, zerbrüchige und unschuldige Prinzessin aus den Klauen der pösen, pösen Drachen.

    Ihr seid sowas von lächerlich! Pfuj!
    Lächerlich ist hier nur jemand wie du, der Frauen als "Weib" bezeichnet und das grundlegende Problem hinter diesen Beleidigungen nicht versteht. Vielleicht kommt die Einsicht ja auch bei dir irgendwann mal, die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Worrel, HanFred, Spassbremse und 9 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    In guten Zeiten hat man Freunde - in schlechten Zeiten lernt man sie kennen...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.081
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von SoloStick Beitrag anzeigen
    Wie viele male haben scrubs anderen Spielern Krebs gewünscht?
    Ich verstehe die Frage nicht. Selbst, wenn derjenige cheatet wie ein Weltmeister: Wieso sollte ich einem anderen Spieler, eine tödliche Krankheit wünschen? Was soll das bringen?

    AIDS, "Ich ficke deine Mudda" "Dein Vater ist eine Lesbe" und und und.
    Auch hier: Was bringt das, Lügen zu erzählen oder "Drohungen" auszusprechen?

    Klar, Aufregen kann ich nachvollziehen: Ein "Arschloch" oder "der cheatet doch!" - im Eifer des Gefechts: Nicht optimal, aber OK.

    Aber mit tödlichen Krankheiten verwünschen ...?
    Da fällt mir nur zu ein:
    Ihr seid sowas von lächerlich! Pfuj!
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.592
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Ich verstehe die Frage nicht. Selbst, wenn derjenige cheatet wie ein Weltmeister: Wieso sollte ich einem anderen Spieler, eine tödliche Krankheit wünschen? Was soll das bringen?


    Auch hier: Was bringt das, Lügen zu erzählen oder "Drohungen" auszusprechen?

    Klar, Aufregen kann ich nachvollziehen: Ein "Arschloch" oder "der cheatet doch!" - im Eifer des Gefechts: Nicht optimal, aber OK.

    Aber mit tödlichen Krankheiten verwünschen ...?
    Da fällt mir nur zu ein:
    Möchtest du eine unironische Antwort von mir?

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von 1xok
    Registriert seit
    05.06.2016
    Beiträge
    637
    "Sexismus ist etwas, dem man jeden Tag begegnet - selbst in Onlinespielen."

    Captain Obvious for the rescue!
    Frullo und Orzhov haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.10.2015
    Ort
    Hölle
    Beiträge
    412
    Sie weiß wie man Klicks generiert ;P

  13. #13
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    6.423
    Zitat Zitat von SoloStick Beitrag anzeigen
    Oh Gott, nicht der Scheiß schon wieder. Werden jetzt auch die Grebskranke, die Spiele spielen, auch noch beileidigt fühlen? Wie viele male haben scrubs anderen Spielern Krebs gewünscht? AIDS, "Ich ficke deine Mudda" "Dein Vater ist eine Lesbe" und und und.

    Aber neeeeee, wen kümmerts schon? Hauptsache ein Weib stellt sich als Opfer und die Social Warriors aus PC Games reiten aus den Wolken auf deren weißen Pferd und retten die arme, zerbrüchige und unschuldige Prinzessin aus den Klauen der pösen, pösen Drachen.

    Ihr seid sowas von lächerlich! Pfuj!
    Der einzige der hier lächerlich ist bist du, Troll.
    Wenn du so weiter machst, gibts 2 Wochen Urlaub auf der stillen Treppe

    edit: ach ich habs dir gleich mal gebucht, war noch Platz und der nächste Dünnpfiff-Post wäre eh absehbar gewesen
    McDrake, HanFred, Spassbremse und 6 andere haben "Gefällt mir" geklickt.




  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KSPilo
    Registriert seit
    29.07.2005
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von Shadow_Man Beitrag anzeigen
    Ich finde es als Mann schön, dass heute auch Frauen zocken.
    Erst heute?
    Also ich spielte schon seit Ende 1999 (damals noch 56k Modem) Diablo 2 und Counter-Strike 1.5 und selbst zu der Zeit waren shooterspielende Frauen keine Seltenheit und richtig gut. Damals war mir jedoch nie aufgefallen, dass sich männliche Spieler besonders negativ gegenüber Frauen verhielten, im Gegenteil. Notgeil waren sie jedoch auch schon damals und ebenso plump in ihren Anmachen.

  15. #15
    Benutzer

    Registriert seit
    05.12.2006
    Beiträge
    84
    zum einen ist das natürlich verrückt, wie sich 'Teamkameraden' (soweit ich viele Onlinespiele kenne, ist der Voicechat oft nur für das Team aktiv) angehen. Ich schätze, das gleiche passiert aber auch männlichen Spielern, die das vermutlich eher ignorieren. Und bei weiblichen Spielern, naja, da ist wohl heutzutage häufig das Vorurteil, das es soft core Twitch Thot's sind (googlet selber, was es heißt ) Andereseits, es gibt auch von der anderen Seite Blödes, wo man sich genauo fragt, was damit bezweckt wird https://www.youtube.com/watch?v=Hv533psEk_M&t=1656s
    Wisdom is a curse when wisdom does nothing for the man who has it

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WeeFilly
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    1.257
    Ich erlebe viel häufiger das genaue Gegenteil, also dass man sobald man sich als Weibchen zu erkennen gibt viel netter behandelt wird und jeder sofort dein Freund sein möchte... (Was ich ehrlich gesagt schlimmer als "sexistische Beleidigungen" finde.)

    Ohnehin sollte man das Internet nicht allzu ernst nehmen, aber die Erkenntnis sollte doch auch schon so alt sein wie das Internet selbst...

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    4.596
    Annemunition wollte mit dem Video zeigen, welch toxische Atmosphäre in Onlinespielen zum Teil herrscht.
    Das ist wohl eher der Kern der Geschichte, die Welt der Online-Games kann verdammt toxisch sein, unabhängig von Geschlecht. An so einige Spiele kann man sich als Anfänger nur heran wagen, wenn man ein dickes Fell hat, was Beleidigungen oder vom Server gekickt werden angeht.

    Zitat Zitat von Athrun Beitrag anzeigen
    Und bei weiblichen Spielern, naja, da ist wohl heutzutage häufig das Vorurteil, das es soft core Twitch Thot's sind
    Naja, die richtigen Twitch Thots müssen Dank der IRL-Kategorie auf Twitch, nicht mehr ihr Geld mit dem Zocken von Games verdienen, sondern haben nun schon ganz andere Möglichkeiten gefunden.

    Geändert von Schalkmund (04.06.2018 um 21:29 Uhr)
    Orzhov hat "Gefällt mir" geklickt.
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MRRadioactiv
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    332
    Zitat Zitat von SoloStick Beitrag anzeigen
    Grebskranke...blabla
    Grebskranke? Wie wäre es mit einem Rechtschreibkurs/ Benimmkurs für dich? Wobei der Benimmkurs notwendiger wäre. Leute gibt es...Kopf gegen Tisch.
    HanFred, SGDrDeath and LOX-TT haben "Gefällt mir" geklickt.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WeeFilly
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    1.257
    Zitat Zitat von Schalkmund Beitrag anzeigen
    Das ist wohl eher der Kern der Geschichte, die Welt der Online-Games kann verdammt toxisch sein, unabhängig von Geschlecht. An so einige Spiele kann man sich als Anfänger nur heran wagen, wenn man ein dickes Fell hat, was Beleidigungen oder vom Server gekickt werden angeht.


    Naja, die richtigen Twitch Thots müssen Dank der IRL-Kategorie auf Twitch, nicht mehr ihr Geld mit dem Zocken von Games verdienen, sondern haben nun schon ganz andere Möglichkeiten gefunden.

    Okay.............

    Wieder was gelernt!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    4.596
    Zitat Zitat von WeeFilly Beitrag anzeigen
    Okay.............

    Wieder was gelernt!
    Ach, das ist noch nicht alles was man da lernen kann. Schritt 2. verschiedene Patron Stufen "verkaufen", je höher die monatliche Spende desto mehr nackte Haut.
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •