2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Batze
  • 1 Beitrag von Worrel
  1. #1
    Redaktionsleiterin
    Avatar von Silarwen
    Registriert seit
    02.05.2011
    Beiträge
    51

    Jetzt ist Deine Meinung zu Diablo 4: BlizzCon-Programm deutet auf große Diablo-Ankündigung hin gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Diablo 4: BlizzCon-Programm deutet auf große Diablo-Ankündigung hin

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    21.08.2018
    Beiträge
    13
    Diablo 4, aber in andere perspektive TPP.
    Das könnte Witcher 3 schlagen.

  3. #3
    Redaktionsleiterin
    Themenstarter
    Avatar von Silarwen
    Registriert seit
    02.05.2011
    Beiträge
    51
    Zitat Zitat von PC_race Beitrag anzeigen
    Diablo 4, aber in andere perspektive TPP.
    Das könnte Witcher 3 schlagen.
    Ach, ich weiß nicht, ein Third-Person-Metzelspiel? Oder vielleicht sogar ein Online-Spiel? Ich lass mich überraschen, ich hatte auch mit Diablo 3, vor allem ab RoS, jede Menge Spaß.

  4. #4
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    21.08.2018
    Beiträge
    13
    Ich glaube, dass jeder würde sich freuen auf einen neuen Tristram song.
    https://www.youtube.com/watch?v=-ogXqCNkyHE

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    10.665
    Zitat Zitat von Silarwen Beitrag anzeigen
    Ach, ich weiß nicht, ein Third-Person-Metzelspiel?
    Also ein Hellgate London hat viel Spaß gemacht, was auch vor allem an den wirklich tollen Charakteren lag.
    WeeFilly hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Redaktionsleiterin
    Themenstarter
    Avatar von Silarwen
    Registriert seit
    02.05.2011
    Beiträge
    51
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Also ein Hellgate London hat viel Spaß gemacht, was auch vor allem an den wirklich tollen Charakteren lag.
    Das stimmt auch wieder - allerdings waren die Maps recht eintönig. Mein PC war damals auch nicht besonders mächtig und ich erinnere mich an heftige Ruckelorgien

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.492
    Zitat Zitat von Silarwen Beitrag anzeigen
    Das stimmt auch wieder - allerdings waren die Maps recht eintönig. Mein PC war damals auch nicht besonders mächtig und ich erinnere mich an heftige Ruckelorgien
    War das nicht so ein Titel der selbst auf damaliger state of the art Hardware geruckelt hat?

    Zum Thema selbst: Es ist ermüdent was Blizzard macht. Das ganze teasen ist ein alter Hut, da wäre es mir lieber wenn man sich ein halbes Jahr in Schweigen hüllt und dann einfach auf der eigenen Messe abliefert.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    21.603
    Das ist aber Blizzard-typisch. Bethesda ist da anders 6 Monate vor Release den Knaller rauslassen und dann releasen (F 4). wenn man sich auch streiten kann über die Qualität der Quests. Aber das generelle Marketinghandling von Bethesda finde ich (in der Beziehung; in anderer wiederum nicht) deutlich besser.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    10.665
    Zitat Zitat von Orzhov Beitrag anzeigen
    War das nicht so ein Titel der selbst auf damaliger state of the art Hardware geruckelt hat?

    .
    Nö, also ich hatte noch nie einen high End Rechner und bei mir lief es ziemlich gut.

    Das mit den Maps stimmt, da tute Abwechslung not, aber ansonsten fand ich das Spiel Klasse, eben wegen den Charakteren die für mich zu den besten gehören was es in diesem Genre gibt.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.928
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von PC_race Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass jeder würde sich freuen auf einen neuen Tristram song.
    https://www.youtube.com/watch?v=-ogXqCNkyHE
    Ehrlich? Nope.

    Das Tristram Theme aus Diablo 1 war ein Geniestreich (genauso wie das Tomb Raider 1 Theme), und das höre ich immer mal wieder gerne.
    Das Stück klingt fast wie eine kleine Geschichte von einer Akustikgitarre, die durch die Lande zieht und Abenteuer erlebt und dabei auf fremde Geräusche und Instrumente trifft. Verstärkt wird dieser Effekt durch verschiedene unheimliche Geräusche und abrupte "Szenenwechsel".
    Dieser a9 Akkord, das Stereo Echo - es ist ein Stück, das man vom ersten Akkord an erkennt!
    Leider ist das Konzept von Blizzard Soundtracks mehr und mehr in Richtung "Hintergrundgeplänkel" abgedriftet, das bloß nichtz vom Spiel ablenken soll. Ich hab hier diverse Blizzard Soundtracks von WoW, Starcraft 2 & Diablo 3 - spontan kann ich mich da an keine einzige Melodie, kein einziges erinnerungswürdiges Stück erinnern. Während sich das Diablo 1 Theme oder die Starcraft 1 Melodien im Gedächtnisspeicher festbeißen, vermag das aus aktuellen Soundtracks kein einziges Stück mehr.

    Bei Diablo 2 war das Tristram Theme überflüssig verlängert worden: die ersten 4 3/4 Minuten gab's das Original aus D1 und dann angehängtes sinnloses Rumgeplänkel, das abseits von ein paar zitierten Fetzen des Originals weder vom Konzept noch von der Ausführung her dem Original das Wasser reichen konnte. Nichtmal den Stereo Effekt des ikonischen a9 Akkords haben sie verwendet, sondern diesen durch zusätzliche Hall/Raum Effekte zu einem recht mittig angeordnetem Soundbrei verwurstet: https://www.youtube.com/watch?v=XheJnmLAwhk&t=4m46s ...


    Daher: Nope, ich brauche keine weitere verschlimmbesserte Version des Tristram Themes, ich kann ja immer noch das Original hören.
    OldMCJimBob hat "Gefällt mir" geklickt.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KSPilo
    Registriert seit
    29.07.2005
    Beiträge
    194
    Ich begreife trotzdem nicht, warum Diablo 3 seit Reaper of Souls, also seit über 4 ½ Jahren, so stiefmütterlich von Blizzard behandelt wird.
    Ein völlig überteuerter Totenbeschwörer DLC (€14,99 EAs The Sims-Style), der überhaupt keinen neuen Inhalt mitbringt, kann man eigentlich nur als dreisten Schlag ins Gesicht bezeichnen.
    Und das ist die Spielreihe, an der sich noch jedes Action-RPG messen soll?
    Lächerlich.

    "Path of Exile" irgendwer?

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von PC_race Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass jeder würde sich freuen auf einen neuen Tristram song.
    https://www.youtube.com/watch?v=-ogXqCNkyHE
    Ne, auf keinen Fall. Das Tristram Gitarrengeklampfe gehört zu Diablo, wie die Zelda-Melodie zu Zelda und das Mario-Theme zu Super Mario.
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.227
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Also ein Hellgate London hat viel Spaß gemacht, was auch vor allem an den wirklich tollen Charakteren lag.
    Hab es nur angeschaut als es bei meinem Kumpel damals lief, er sagt auch das wird das neue "Diablo" aber nach 3 Wochen war die Luft sowas von raus.

    Zu einem Spiel wie Diablo oder damals C&C gehören einfach alle beteiligten und nicht nur ein Name aus dem Team, sonst wird das nichts.
    Ein Tag ohne Blut ist wie ein Tag ohne Sonne!

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OldMCJimBob
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    210
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Ehrlich? Nope.

    Das Tristram Theme aus Diablo 1 war ein Geniestreich...
    Ah, Du sprichst mir aus der Seele. Und nicht nur das Tristram Theme, auch die Dungeon-Stücke sind teilweise ganz großes Kino. Für mich bis heute einer der Top 3 Soundtracks der Spielegeschichte.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    17.08.2009
    Beiträge
    156
    Es wird ein Mobilegame....warum ?

    Ein reinrassiges Mobilegame fehlt Blizz noch im Portefeuille. Welche ihrer etablierten Marken würde sich für die "Mobile-Steuerung" besser anbieten als Diablo ? Ausserdem ist der Markt in den asiatischen Gefilden nicht gerade gering. Vor allem werfen die da ja in den Shops mit Scheinen nur so um sich und Geld ist man ja eher selten abgeneigt.

    Und nachdem der Zwergenaufstand im Westen verraucht ist werden die Statistiken zeigen dass so ziemlich jeder Diablo Spieler sich dieses Game downgeloadet hat, auch hierzulande.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Davki90
    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    453
    Ich rechne schon mit Diablo 4. es wird aber auch langsam Zeit. Auch wenn sie ein Diablo 2 Remaster ankündigen, muss nachher noch Diablo (4) folgen. Alles andere wäre enttäuschend und überraschend.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    222
    Zitat Zitat von KSPilo Beitrag anzeigen
    Ich begreife trotzdem nicht, warum Diablo 3 seit Reaper of Souls, also seit über 4 ½ Jahren, so stiefmütterlich von Blizzard behandelt wird.
    Ein völlig überteuerter Totenbeschwörer DLC (€14,99 EAs The Sims-Style), der überhaupt keinen neuen Inhalt mitbringt, kann man eigentlich nur als dreisten Schlag ins Gesicht bezeichnen.
    Und das ist die Spielreihe, an der sich noch jedes Action-RPG messen soll?
    Lächerlich.

    "Path of Exile" irgendwer?
    Path of Exile ist nett aber nicht mehr in meinen Augen. Grim Dawn fand ich da irgendwie besser.
    Ändert aber nichts an der Tatsache, dass D3 mindestens 2,5 Jahre absolut tot ist was Content angeht. Dass das Endgame wenig neues hergibt ist bei nem HacknSlay ja irgendwo verständlich. Wenn man aber keine Patches für Equip mehr rausbringt um die Meta zu ändern schreibt man ein Spiel von Entwicklerseite ab was 100% der Fall ist/war.
    Selbst der Necro wurde nicht wirklich angepasst, nichts schlägt einen 4er Necrorun in Sachen Speedfarming während Klassen wie Crusader und DH in der 4er Meta (fast) nie eine Rolle spielten.

    Wenns denn wirklich D4 wird dann hab ich eigentlich nur 1 Wunsch:
    Keine Meta mehr mit zDPS-Builds bzw Klassen die alle Meta-Spielen können. Das haben sie bei Blizzard einfach nie hinbekommen.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.443
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Das ist aber Blizzard-typisch. Bethesda ist da anders 6 Monate vor Release den Knaller rauslassen und dann releasen (F 4). wenn man sich auch streiten kann über die Qualität der Quests. Aber das generelle Marketinghandling von Bethesda finde ich (in der Beziehung; in anderer wiederum nicht) deutlich besser.
    genau, starfield und tes 6 - kaum angekündigt und schon da!
    dass ausgerechnet eben jenes bethesda die wohl fiesesten und nichtssagenden teaser der diesjährigen e3, jeweils ohne jeden anhaltspunkt bzgl release-termin abgeliefert hat, hast du offenbar vergessen.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von stevem
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Mortheim
    Beiträge
    1.413
    "Panels, die direkt an die Eröffnungszeremonie anschließen, haben immer große Neuigkeiten zu einer Ankündigung aus der Eröffnungszeremonie im Gepäck. Da die Entwickler schon vor einigen Monaten Neuigkeiten zu Diablo versprochen hatten, liegt es nahe, dass es eine Ankündigung zum vierten Teil der Hack'n'Slay-Reihe geben wird."

    Das ist alles ? Das ist der einzige Grund warum ihr gleich ein Diablo 4 spekuliert ? oh man .... das ist aber eine sehr schwache Begründung .... diese "große Neuigkeiten" können aber auch ein Diablo 2 HD Remake oder Diablo Mobile Spiele sein ....
    Fuck, bin beim AIDS Test durchgefallen, hat jemand Tipps ?

    Oliver Kalkofe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •