6Gefällt mir
  • 4 Beitrag von OldMCJimBob
  • 2 Beitrag von MatthiasDammes
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    4

    Jetzt ist Deine Meinung zu Cyberpunk 2077: Mike Pondsmith meint: Wir brauchen Zeit, um es perfekt zu machen!" gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Cyberpunk 2077: Mike Pondsmith meint: Wir brauchen Zeit, um es perfekt zu machen!"

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    33.751
    Blog-Einträge
    10
    Nehmt euch einfach die Zeit, die ihr braucht. In der heutigen Zeit ist das ja eh egal, man hat so viel zum Zocken und kann damit die Zeit gut überbrücken
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OldMCJimBob
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    202
    "Er meint immer, dass die Dinge, die im Spiel sind, perfekt seien. Doch, um diese Perfektion zu erreichen, braucht man Zeit." Ich will ja echt nicht kleinlich sein, aber lest doch bitte eure Texte gegen, bevor ihr sie veröffentlicht. In letzter Zeit fallen einige eurer Autoren - Herr Bertits hier z.B. - doch inhaltlich und sprachlich durch arg niedrige Qualität auf. Das besagte Mitarbeiter im Nachhinein nicht ihre Fehler korrigieren und in ein bis zwei Tagen die nächste News auf dem selben Niveau veröffentlichen irritiert zusätzlich.
    Ich würde ich freuen, wenn dieser Kommentar nicht nur als rumgepöbel, sondern als ernst gemeinte Kritik ankommt. Heute gab es bereits (von einem anderen Autoren) eine News, Fortnite hätte in den vergangenen 11 Monaten etwas über 90 Millionen Dollar Umsatz gemacht, und wäre damit der erfolgreichste Konsolentitel. Keine der drei Informationen stimmte, Leser haben darauf auch sofort mit Quellen hingewiesen. Geändert wurde trotzdem nichts. In der Summe schrecken mich Artikel dieser Art von eurer Seite ab.
    SGDrDeath, ego1899, Poloner und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.07.2005
    Beiträge
    157
    Perfekt machen? Der E3-Trailer war schon nicht perfekt, oder warum sollte sich ein Cyborg mit fehlendem Unterkiefer eigentlich die Wimpern in einem Spiegel tuschieren müssen, wenn man diese einfach abnehmen und austauschen kann? Es ist ja nicht so, als seien sie natürlich gewachsen, mit dem Körper verbunden und damit eigentlich nur abschneid- oder ausreisbar.
    Wenn CD Projekt Red bei einem Trailer schon solche Logik-Fehler macht, na dann Gute Nacht. Perfekt ist anderes.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.177
    Zitat Zitat von KSPilo Beitrag anzeigen
    Perfekt machen? Der E3-Trailer war schon nicht perfekt, oder warum sollte sich ein Cyborg mit fehlendem Unterkiefer eigentlich die Wimpern in einem Spiegel tuschieren müssen, wenn man diese einfach abnehmen und austauschen kann? Es ist ja nicht so, als seien sie natürlich gewachsen, mit dem Körper verbunden und damit eigentlich nur abschneid- oder ausreisbar.
    Wenn CD Projekt Red bei einem Trailer schon solche Logik-Fehler macht, na dann Gute Nacht. Perfekt ist anderes.
    Könnte ja sein das sie mit so etwas eine Menschliche Seite andeuten wollen.
    Ein Tag ohne Blut ist wie ein Tag ohne Sonne!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    30.474
    Zitat Zitat von Phone Beitrag anzeigen
    Könnte ja sein das sie mit so etwas eine Menschliche Seite andeuten wollen.
    oder es liegt einfach daran, dass so Aufgemalte Wimpern halt einfach wie aufgemalt ausschauen
    Abgesehen davon, wenn man sich schon so an der Szene aufhängen will sollte man vielleicht die auch verstehen, eher geht es in der Szene um die entmenschlichung durch die Augmentierungen und das Quasi Zerrbild Cyborg der zwar sich Menschlich verhält und aussieht, aber mehr ist als das
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  7. #7
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    7.397
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von KSPilo Beitrag anzeigen
    Perfekt machen? Der E3-Trailer war schon nicht perfekt, oder warum sollte sich ein Cyborg mit fehlendem Unterkiefer eigentlich die Wimpern in einem Spiegel tuschieren müssen, wenn man diese einfach abnehmen und austauschen kann? Es ist ja nicht so, als seien sie natürlich gewachsen, mit dem Körper verbunden und damit eigentlich nur abschneid- oder ausreisbar.
    Wenn CD Projekt Red bei einem Trailer schon solche Logik-Fehler macht, na dann Gute Nacht. Perfekt ist anderes.
    Wie kommst du darauf, dass die Wimpern künstlich sind, nur weil der Unterkiefer künstlich ist?
    fud1974 und Free23 haben "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fud1974
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    338
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Wie kommst du darauf, dass die Wimpern künstlich sind, nur weil der Unterkiefer künstlich ist?
    Das hätte ich auch gesagt.. mal abgesehen davon: Man sollte da auch nicht heiliger sein als der Papst, es geht auch um die Aussage und den Aufbau in der Szene, das würde gar nicht funktionieren wenn sie nicht zuerst sich (menschlich) die
    Wimpern schminken würde und dann der Cut auf das ganze, teildemontierte Gesicht. Man muss schon einen Mittelweg finden zwischen Logik und Präsentation, wie bei jedem Unterhaltungsprodukt..
    *********************************
    Ich bin das Letzte.... Drittel vom PCGames Community Podcast

    Letzte Folge: 30 - Entwicklerstrategien und andere Podcasts
    Forumsthread
    Auf SoundCloud
    RSS-Feed für Podcatcher

    Twitter: @PodcastPCGC
    Email: pcgcpodcast@gmail.com

  9. #9
    Gesperrt

    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    5
    Was er eigentlich meint: "Wir geben EUCH Zeit um Taschengeld für unser geiles Spiel zu sammeln."

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    7.835
    Ich bin mir nicht ganz sicher, was ich von dem Inhalt des Artikels halten soll. Grundsätzlich ist es absolut wünschenswert, wenn Entwickler sich Zeit nehmen und ein qualitativ hochwertiges Produkt auf den Markt bringen wollen.

    Das Spiel wurde einfach viel zu früh angekündigt und perfekt wird es sowieso nicht sein. The Witcher 3 war hervorragend, aber von Perfektion dennoch weit entfernt. Und Cyberpunk 2077 klingt noch deutlich ambitionierter.
    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 4770
    Mainboard: Gigabyte GA-H97-HD3
    RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.177
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Ich bin mir nicht ganz sicher, was ich von dem Inhalt des Artikels halten soll. Grundsätzlich ist es absolut wünschenswert, wenn Entwickler sich Zeit nehmen und ein qualitativ hochwertiges Produkt auf den Markt bringen wollen.

    Das Spiel wurde einfach viel zu früh angekündigt und perfekt wird es sowieso nicht sein. The Witcher 3 war hervorragend, aber von Perfektion dennoch weit entfernt. Und Cyberpunk 2077 klingt noch deutlich ambitionierter.
    Witcher 3 ist aber weit mehr perfekt als 95% der Spiele die sonst auf den Markt sind ^^
    Ob das nun traurig ist oder zum freuen kann ja jeder für sich selber entscheiden.

    So richtig perfekt das niemand nörgelt, ist ja eh nicht drin.
    Mein Kumpel steht voll auf Skyrim aber Witcher findet er doof, wegen third person
    Geändert von Phone (13.07.2018 um 14:23 Uhr)
    Ein Tag ohne Blut ist wie ein Tag ohne Sonne!

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    7.835
    Zitat Zitat von Phone Beitrag anzeigen
    Witcher 3 ist aber weit mehr perfekt als 95% der Siele die sonst auf den Markt sind ^^
    The Witcher 3 ist für mich eines der besten RPGs überhaupt. Das liegt aber nicht am World Design oder dem Questdesign (denn das ist wenig abwechslungsreich, lässt man die kleinen Geschichten dazu mal außen vor). Es liegt auch nicht an der Gegnervielfalt oder an der Charakterentwicklung mit Skilltrees usw. In all dem weist The Witcher 3 (oftmals einfach storybedingt) einfach Mängel auf. Gameplaytechnisch ist es einfach genauso 08/15, wie viele andere Spiele auch. Es macht einfach rein gar nichts besonders in der Hinsicht. Und manches macht es auch nichtmal gut (schwammige Steuerung z.B.).


    Nichtsdestotrotz bietet The Witcher 3 eine hervorragende Story, hervorragend geschriebene Nebenquests, eine super Atmosphäre und Dialoge, die ihres Gleichen suchen. Dazu kommt ein genialer Soundtrack und eine super Technik. Ganz abgesehen davon, dass CPProjekt RED mit den beiden Addons grandiose Zusatzinhalte abgeliefert haben, die das Spiel sinnvoll erweitern und teilweise sogar besser sind, als die Hauptstory selbst. Sowas fehlt einfach in vielen RPGs, wie z.B. The Elder Scrolls.
    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 4770
    Mainboard: Gigabyte GA-H97-HD3
    RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •