5Gefällt mir
  • 1 Beitrag von suggysug
  • 1 Beitrag von NilsonNeo4
  • 1 Beitrag von NilsonNeo4
  • 2 Beitrag von McDrake
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Registriert seit
    07.10.2005
    Beiträge
    273
    Homepage
    videogameszo...

    Jetzt ist Deine Meinung zu Cyberpunk 2077: Charakter-Editor bestätigt - mehr als 20 neue Screenshots gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Cyberpunk 2077: Charakter-Editor bestätigt - mehr als 20 neue Screenshots

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von suggysug
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    808
    V.....
    Wie Vector?
    Cyberpunk 2077: Charakter-Editor bestätigt - mehr als 20 neue Screenshots-677de683b60fdd6325f2ff63bbc23b34.jpg
    (Film: Despicable me- für alle dies nicht kennen)

    Mal ernsthaft sehr Einfallsreich ist V als Name nicht.
    Oder steht V für 5? Klingt genauso dämlich...
    Ozeki61 hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von NilsonNeo4
    Registriert seit
    09.06.2014
    Beiträge
    557
    V für Vendetta
    suggysug hat "Gefällt mir" geklickt.
    PC - Playstation 4 - Nintendo Switch - One Plus 3 - Huawei MediaPad M3 Lite

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von matrixfehler
    Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    517
    Ich habe die Gelegenheit genutzt um um CD-Projekt-Forum zu Cyberpunk2077 an einer Umfrage teilzunehmen, ob Thirdperson oder Firstperson.

    Offenbar möchte die Spielerschaft lieber die Wahl, die meisten bevorzugen 3rd-Person.
    Meine Hoffnung baut auf 3rd-Person. Das ist mir persönlich sehr wichtig.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.420
    Das warten scheint sich gelohnt zu haben.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    375
    Es wäre schön wenn man dabei die Wahl hätten 3d oder Firstperson!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von NilsonNeo4
    Registriert seit
    09.06.2014
    Beiträge
    557
    Ich fand den Mix bei Deus Ex immer recht angenehm. Wenn ich die Wahl hätte, wär ich aber für Thirdperson, passt einfach besser zu nem Rollenspiel.
    McDrake hat "Gefällt mir" geklickt.
    PC - Playstation 4 - Nintendo Switch - One Plus 3 - Huawei MediaPad M3 Lite

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    16.851
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von NilsonNeo4 Beitrag anzeigen
    Ich fand den Mix bei Deus Ex immer recht angenehm. Wenn ich die Wahl hätte, wär ich aber für Thirdperson, passt einfach besser zu nem Rollenspiel.
    Man will doch auch die neue Ausrüstung sehen
    Enisra und NilsonNeo4 haben "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bast3l
    Registriert seit
    16.11.2011
    Beiträge
    159
    Ich scheine da bisschen allein dazustehen aber ich fände es am Schlimmsten, wenn es keine Firstperson- Perspektive gäbe. Wechsel wäre i.O. aber rein 3rd killt stark die Immersion imo.
    Gesendet von meinem Fuchi Cyber-7.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tariguz
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    283
    Zitat Zitat von Bast3l Beitrag anzeigen
    Ich scheine da bisschen allein dazustehen aber ich fände es am Schlimmsten, wenn es keine Firstperson- Perspektive gäbe. Wechsel wäre i.O. aber rein 3rd killt stark die Immersion imo.
    Also in meiner Vorstellung habe ich die ganze zeit an Ego-Ansicht gedacht. Ich kam nicht mal auf Idee dass es vielleicht 3D-Person sein könnte xD. Ich fand die Idee von 3rd-Person total absurd nachdem ich gesehen habe dass so viele das wollen. Ego gehört für mich zu nem 3D Cyberpunk Spiel dazu.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    2.745
    Einen Wechsel (also rein vom Spieler kontrolliert) brauch ich nicht. Es ist schon hart genug (gerade wenn auch Shooter Elemente dabei sind) eine Perspektive richtig hinzubekommen, geschweige denn 2.
    Grundsaetzlich aknn ich mit beidem arbeiten, eine 3rd person Perspektive faende ich aber eigentlich cooler. Gerade wenn man viel individualizieren kann finde ich es schoen, wenn man seinen Charakter auch sieht. Ausserdem mag das eher filmicshe Feeling von 3rd person, gerade wenn der Charakter eh vertont ist und es auch viele Dialogue und so gibt. Da kann man dann viel mehr machen, mit Schnitt und uebergaengen zwischen gameplay und cutscenes und so. Bei 1st person finde ich es immer etwas strange, wenn es fuer dialoge und cutscenes dann ploetzlich rausgeht
    Auch fuer Schleich-Elemente finde ich 3rd person besser,
    1st finde ich eigentlich nur dann richtig cool, wenn man auch wirklich konsequent selbst den Held verkoerpern soll, was hier aber wohl so gar nicht der Fall sein wird.
    Und dass man auch in TP ordentliche Shooter-Elemente machen kann wurde ja bereits zur genuege bewiesen. Zur Not koennte man es ja auch so machen wie in Ghost Recon: Wildlands, also 3rd person aber mit iron sights oder so.

    Aber wie gesagt, zurecht kommen werde ich in jedem Fall. CDPR macht das Spiel ja schliesslich und die werden sich schon gut ueberlegt haben warum sie welche Perspektive waehlen. Solange man noch ueberhaupt kein echtes Gameplay gesehen hat kann man eh schlecht sagen, wie dann was genau am besten zu diesem spezielle Spiel passt. Deswegen erstmal abwarte und Kaffee trinken.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.12.2017
    Beiträge
    220
    Zitat Zitat von suggysug Beitrag anzeigen
    V.....
    Wie Vector?
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	677de683b60fdd6325f2ff63bbc23b34.jpg
Hits:	37
Größe:	27,8 KB
ID:	15860
    (Film: Despicable me- für alle dies nicht kennen)

    Mal ernsthaft sehr Einfallsreich ist V als Name nicht.
    Oder steht V für 5? Klingt genauso dämlich...
    Da der Charakter wahrscheinlich voll vertont mit Namen angesprochen wird, muss es halt ein sehr generischer Name, ohne Geschlechtsspezifika sein. Kann ich mit leben und ist mir lieber als wenn ich den Namen selber wählen kann und die NPCs diesen dann teilweise skurril vermeiden in den Dialogen. Gerald wäre jetzt auch nicht der Name meiner ersten Wahl gewesen beim Witcher...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •