Seite 6 von 6 ... 456
81Gefällt mir
  1. #101
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    16.845
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Siriuz Beitrag anzeigen
    Mass Effect wurde wegen Andromeda auf Eis gelegt. So gut kann es nicht sein, wie ihr es macht.
    Aber so schlimm ists ja auch nicht.
    Da gibts Spiele welche weniger eine Fortsetzung verdient hätten.
    Aber eben. Solange Anthem in der Mache ist...
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #102
    Benutzer

    Registriert seit
    08.01.2018
    Beiträge
    54
    Zitat Zitat von Siriuz Beitrag anzeigen
    Mass Effect wurde wegen Andromeda auf Eis gelegt. So gut kann es nicht sein, wie ihr es macht.
    Wenn es so schlecht wäre wie du es machst, wäre jede Diskussion obsolet.

    Aber wenn du dein Selbstbewusstsein daraus definieren musst, bitte.
    Ich werde nicht behaupten das es wegen den Hatern auf Eis gelegt wurde, das wäre bei weitem zuviel des Guten.

  3. #103
    Benutzer

    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von amoty Beitrag anzeigen
    Wenn es so schlecht wäre wie du es machst, wäre jede Diskussion obsolet.

    Aber wenn du dein Selbstbewusstsein daraus definieren musst, bitte.
    Ich werde nicht behaupten das es wegen den Hatern auf Eis gelegt wurde, das wäre bei weitem zuviel des Guten.
    Was hast das bitte mit meinem Selbstbewusstsein zu tun? Ich bin bzw. war ein absoluter Bioware Fanboy. Auch gehört Mass Effect wohl zu meinem Lieblingsspiel. Ich habe die erste Trilogie mehrmals durchgespielt und fand ME3 sogar ansprechend. Man muss aber nicht alles feiern was man auf den Tisch gesetzt bekommt. Davon abgesehen fand ich aber DA:I schon ein wenig zu viel, was das grinden angeht, innerhalb von irgendwelchen Gebieten. Das hat mich an ganz schlimme MMORPG-Quests erinnert, die so heute gar nicht mehr existieren. Da war eigentlich auch schon klar, wo die Reise für ME:A hingeht. Es wurde zwar nicht so schlimm, aber um einen Planeten Lebensfähig zu machen, musste man wieder grinden. Auch einige Nebenquests, waren super langeweilig. Suche dies, Scanne das. Naja. Witcher hat es vorgemacht. Es geht anders. Nun gut.

    Ich finde es nur affig, dass es hier tatsächlich immer noch Menschen gibt, die dieses Spiel verteidigen. Bioware hat ganz schönen Müll abgeliefert. Wer die Leaks gelesen hat, der weiß was ich meine. Einfach mal Googlen und lesen.

  4. #104
    Benutzer

    Registriert seit
    08.01.2018
    Beiträge
    54
    Zitat Zitat von Siriuz Beitrag anzeigen
    Was hast das bitte mit meinem Selbstbewusstsein zu tun? Ich bin bzw. war ein absoluter Bioware Fanboy. Auch gehört Mass Effect wohl zu meinem Lieblingsspiel. Ich habe die erste Trilogie mehrmals durchgespielt und fand ME3 sogar ansprechend. Man muss aber nicht alles feiern was man auf den Tisch gesetzt bekommt. Davon abgesehen fand ich aber DA:I schon ein wenig zu viel, was das grinden angeht, innerhalb von irgendwelchen Gebieten. Das hat mich an ganz schlimme MMORPG-Quests erinnert, die so heute gar nicht mehr existieren. Da war eigentlich auch schon klar, wo die Reise für ME:A hingeht. Es wurde zwar nicht so schlimm, aber um einen Planeten Lebensfähig zu machen, musste man wieder grinden. Auch einige Nebenquests, waren super langeweilig. Suche dies, Scanne das. Naja. Witcher hat es vorgemacht. Es geht anders. Nun gut.

    Ich finde es nur affig, dass es hier tatsächlich immer noch Menschen gibt, die dieses Spiel verteidigen. Bioware hat ganz schönen Müll abgeliefert. Wer die Leaks gelesen hat, der weiß was ich meine. Einfach mal Googlen und lesen.
    Äh..
    Dein Vorwurf war aber das Leute das Spiel besser reden als es ist. Daraufhin wollte ich wissen wer das denn sei und hier bist du immer noch eine Erklärung schuldig.

    Willst du meine Theorie hören? Es liegt an dir

  5. #105
    Benutzer

    Registriert seit
    14.03.2017
    Ort
    Bei den Fischköppen
    Beiträge
    62
    Zitat Zitat von Siriuz Beitrag anzeigen
    Mass Effect wurde wegen Andromeda auf Eis gelegt. So gut kann es nicht sein, wie ihr es macht.
    Och komm, auch wenn ich selbst ME:A nicht als gutes (FPS?)RPG ansehe, musst du doch auch auf die Argumente der "Gegenseite" eingehen können.

    MEINE MEINUNG, nicht universell anwendbar!
    Ja, es war die Ausführung des verantwortlichen Studios und die Strategische Entscheidung seitens der Bioware/EAs Führungsriege, das ME:A hinter einer anderen, neuen IP anzustellen, was der seit Teil 3 (ob nun berechtigt oder nicht) angeschlagener Serie den vorläufigen Gnadenstoß versetzt hat (wieso, habe ich aus meiner Sicht bereits geschrieben, das mache ich nicht nochmal).
    Allerdings kann man tatsächlich nicht leugnen, dass grade die Aufreger über die grafische Qualität zum Teil so richtig konstruiert waren und jede Objektivität haben vermissen lassen. Und so wie Internet die Menschheit nun mal funktioniert, zieht der visuell spektakulärste Unfall die meiste Aufmerksamkeit auf sich.
    So hatte die bereits angeschlagene IP schon vor dem eigentlichen Release einen schweren stand. Im übrigen hat das auch den Leuten geschädigt, die konstruktive Kritik geübt haben. Die wurden dann einerseits von Verantwortlichen ignoriert, was verständlich ist, denn an der anderen Stelle brannte die Hütte ja bereits... Da bekommt so eine Kerze am Vorhang recht wenig Aufmerksamkeit...
    anderseits wurden (und werden) sie mit denen über einen Kamm geschert, die das Spiel nur wegen der Grafik verrissen haben.

    Tatsache ist nun mal, dass wir da sind, wo wir sind. Und auf dem Weg haben mit Sicherheit mehrere Zahnräder ineinander gegriffen. Über ihre Größe können wir streiten. Wo wir uns allerdings einig sein sollten, ist die Tatsache, dass man keines der Zahnräder herausnehmen kann, alle haben zu dem Ergebnis beigetragen.

    * Wäre das Spiel mit mehr Sorgfalt (in längerem Zeitraum) entwickelt worden gäbe ich kein Shitstorm.
    * Gäbe es kein Shitstorm in der Internet community, wären die Leute unvoreingenommen an das Spiel gegangen
    * Hätte EA/Bioware den Neubeginn der Serie mit der "ersten Grade" angegangen, wäre sowieso alles anders...

    Wäre, gäbe, hätte...

    Und nur als kleine Anmerkung nebenbei:
    Allein die Tatsache, dass nach solch langer Zeit ME:A noch immer solche Diskussionen und Wortgefechte auslösen kann, zeigt doch eifnfach, dass das Spiel/Die Serie uns allen hier, egal welch unterschiedlicher Meinung wir sind, nicht egal ist.
    MrFob hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #106
    Benutzer

    Registriert seit
    08.01.2018
    Beiträge
    54
    Tja, und da irrst du dich. Man kann nämlich ein Spiel auch völlig ungerechtfertigt Verreissen. Dazu braucht es nicht mal besonders schlecht zu sein, es muß nur schlechter sein als erwartet (siehe Beispiele hier). Das du mit deiner Meinung Mass Effect 3 wäre kein gutes Spiel gewesen ziemlich alleine dastehst, ist dir glaube ich selber klar.

    Statt in irgendwelche Extreme zu tendieren, die an der Glaubwürdigkeit von so manchem hier zerren, könnte man auch in sich gehen und mal akzeptieren das der allgemeine Konsens eben anders lautet, nämlich:

    "Mass Effect Andromeda war kein so schlechtes Spiel."

  7. #107
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bast3l
    Registriert seit
    16.11.2011
    Beiträge
    159
    Zitat Zitat von EinPixel Beitrag anzeigen
    Och komm, auch wenn ich selbst ME:A nicht als gutes (FPS?)RPG ansehe, musst du doch auch auf die Argumente der "Gegenseite" eingehen können.


    Zitat Zitat von EinPixel Beitrag anzeigen
    Und nur als kleine Anmerkung nebenbei:
    Allein die Tatsache, dass nach solch langer Zeit ME:A noch immer solche Diskussionen und Wortgefechte auslösen kann, zeigt doch eifnfach, dass das Spiel/Die Serie uns allen hier, egal welch unterschiedlicher Meinung wir sind, nicht egal ist.
    Volle Zustimmung, obwohl für mich ME:A gelungen ist und für die 16€ die ich vor ein paar Wochen auf amazon dafür bezahlt habe, sauber im Bereich Preis / Leistung punktet. Dass ich es übrigens auch zum Release gekauft hätte ohne das Gemotze von allen Seiten hab ich ja schonmal irgendwo geschrieben.

    Alles in Allem richtig blöd gelaufen und das hauptsächlich für uns Spieler.
    MrFob hat "Gefällt mir" geklickt.
    Gesendet von meinem Fuchi Cyber-7.

  8. #108
    Benutzer

    Registriert seit
    14.03.2017
    Ort
    Bei den Fischköppen
    Beiträge
    62
    Zitat Zitat von Bast3l Beitrag anzeigen
    Volle Zustimmung, obwohl für mich ME:A gelungen ist und für die 16€ die ich vor ein paar Wochen auf amazon dafür bezahlt habe, sauber im Bereich Preis / Leistung punktet. Dass ich es übrigens auch zum Release gekauft hätte ohne das Gemotze von allen Seiten hab ich ja schonmal irgendwo geschrieben.

    Alles in Allem richtig blöd gelaufen und das hauptsächlich für uns Spieler.
    Ja nun, richtig blöd ist es für das Studio und deren Mitarbeiter gelaufen, nicht für uns Spieler.
    Dass ME Reihe nun gestorben ist, glaube ich nicht. Dazu ist das ME Universum zu sehr ausgearbeitet und die Marke für EA zu wertvoll.

    Wenn man das Ganze kalt, rein aus Augen des Konsumenten betrachtet, kann aktuelle Situation sogar eine riesige Chance sein.
    Ob nun berechtigt oder nicht, Bioware ist nach ihren zwei letzten Spielen unter Druck hohe Qualität abzuliefern.

    Und da Sie intern über genügend Qualität verfügen glaube ich, auch wenn ich die letzten beiden ME Teile story- und designtechnisch nicht wirklich gut fand, dass sie liefern werden.

    Und wenn das wirklich so eintritt, haben sie neue Pattern, nach den sie sich halten können. Das könnte dem Studio zum "alten Status" verhelfen.

  9. #109
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bast3l
    Registriert seit
    16.11.2011
    Beiträge
    159
    Zitat Zitat von EinPixel Beitrag anzeigen
    Ja nun, richtig blöd ist es für das Studio und deren Mitarbeiter gelaufen, nicht für uns Spieler.
    Dass ME Reihe nun gestorben ist, glaube ich nicht. Dazu ist das ME Universum zu sehr ausgearbeitet und die Marke für EA zu wertvoll.

    Wenn man das Ganze kalt, rein aus Augen des Konsumenten betrachtet, kann aktuelle Situation sogar eine riesige Chance sein.
    Ob nun berechtigt oder nicht, Bioware ist nach ihren zwei letzten Spielen unter Druck hohe Qualität abzuliefern.

    Und da Sie intern über genügend Qualität verfügen glaube ich, auch wenn ich die letzten beiden ME Teile story- und designtechnisch nicht wirklich gut fand, dass sie liefern werden.

    Und wenn das wirklich so eintritt, haben sie neue Pattern, nach den sie sich halten können. Das könnte dem Studio zum "alten Status" verhelfen.
    Ja das für uns blöd gelaufen meinte ich hauptsächlich für Andromeda- da hier wohl kein DLC folgt. An den Tod von ME glaube ich auch erst nach dessen offiziellen Ausrufs

    Hoffen wir, dass du damit recht behälst!
    Gesendet von meinem Fuchi Cyber-7.

  10. #110
    Benutzer

    Registriert seit
    08.01.2018
    Beiträge
    54
    Zitat Zitat von EinPixel Beitrag anzeigen
    Ja nun, richtig blöd ist es für das Studio und deren Mitarbeiter gelaufen, nicht für uns Spieler.
    Dass ME Reihe nun gestorben ist, glaube ich nicht. Dazu ist das ME Universum zu sehr ausgearbeitet und die Marke für EA zu wertvoll.
    Nope, schlecht läuft es immer nur für diejenigen die einen haufen falschinformierter an der Backe haben. Sind wir ein kleiner Opportunist?

    Mass Effect: Andromeda - Bioware Montreal aufgelöst - verstärkt EA Motive

  11. #111
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Beiträge
    819
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Welcher Fehler am Anfang ?
    Welche muss es heissen !
    Die augenscheinlichen Fehler wo Leute auch einmal zu sehen sind und mal nicht, die teilweise dort sch merkwürdig wirkenden Animationen.
    So blind kann kein Tester sein !

  12. #112
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    21.418
    ??? Hatte ich z.B. nicht gehabt (PC-Version). Daher meine Frage. Ich hatte glaube ich ganz am Anfang (Vanilla) 3 - 4 x CTD´s und eine Mission war buggy. Aber sonst ? Direkt wie von Dir beschriebene Effekte sind bei mir nicht aufgetreten.

  13. #113
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Beiträge
    819
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    ??? Hatte ich z.B. nicht gehabt (PC-Version). Daher meine Frage. Ich hatte glaube ich ganz am Anfang (Vanilla) 3 - 4 x CTD´s und eine Mission war buggy. Aber sonst ? Direkt wie von Dir beschriebene Effekte sind bei mir nicht aufgetreten.
    Ist mir beim Kumpel aufgefallen der das Spiel gleich hatte (auch PC, gab auch diverse Meldungen darüber)
    Der Witz ist, mein Kumpel ist es erst nicht aufgefallen, erst als ich sagte dreh Dich bitte nochmal um und geh da nochmal längs viel es ihm auch auf.
    Dummerweise habe ich ein Auge für Clippingfehler, FPS Einbrüche, Artefakte (bei Videos), etc ... das ist echt ein Fluch, ich wünsch mir selbst Dinge "unschärfer" betrachten zu können.

    Vielleicht kommt es auch von meiner langjährigen Messtechnik QM Tätigkeit das ich Feinheiten extremer wahrnehme.
    sauerlandboy79 hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #114
    Benutzer

    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    ??? Hatte ich z.B. nicht gehabt (PC-Version). Daher meine Frage. Ich hatte glaube ich ganz am Anfang (Vanilla) 3 - 4 x CTD´s und eine Mission war buggy. Aber sonst ? Direkt wie von Dir beschriebene Effekte sind bei mir nicht aufgetreten.
    Wie gesagt - bei mir war es einmal als man über die Lava "springen" musste. Dafür musste man irgendein Objekt triggern, das nicht funktionierte. Man musste in die Lava um es zu aktivieren. Ich hab da bestimmt ne halbe Stunde gesessen und gedacht, ich mach irgendwas falsch. YouTube zeigte mir aber dann, dass es nicht so ist. War ein Bug. In einer Story Quest. Auch auf dem ersten Planeten sind einige NPC's nicht aufgetaucht. Aber naja. War auch die Vanilla Version. Über die Animationen wurde ja alles gesagt. Bei mir hat Ryder wie Joker gegrinst, als sein Vater gestorben ist. War schon komisch.

Seite 6 von 6 ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •