5Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Shalica
  • 2 Beitrag von Celerex
  • 1 Beitrag von MichaelG
  • 1 Beitrag von Celerex
  1. #1

    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu Assassin's Creed Origins: Verkauft sich doppelt so gut wie der Vorgänger gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Assassin's Creed Origins: Verkauft sich doppelt so gut wie der Vorgänger

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    22.595
    Als ob das SO überraschend kommt...

    Nach dem technischen wie inhaltlichen Rückschritt mit Syndicate war es sonnenklar dass Origins voll daran vorbeiziehen würde.

    Gesendet von meinem 6070K mit Tapatalk
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  3. #3
    Benutzer

    Registriert seit
    23.02.2016
    Ort
    Berlin - Germany
    Beiträge
    70
    Muss zugeben, das war mein erstes Assasins Creed. Selten hatte ein Spiel soviel Spaß gemacht. Habe sogar alles gemacht und gekauft was das Spiel hergibt. Jetzt warte ich auf das zweite dlc damit es endlich weitergehen kann.
    Ozeki61 hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.577
    Verständlich, das Spiel ist auch mindestens doppelt so gut wie alle Teile nach III zusammen.
    MichaelG und Seebaer haben "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    21.053
    Definitiv. Sogar besser als AC 1-AC 3.
    Celerex hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.577
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Definitiv. Sogar besser als AC 1-AC 3.
    Finde ich auch, ich wollte mit dem „doppelt als alle zusammen“ aber nicht übertreiben.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.114
    Zum Glück konnte ich es noch nicht spielen
    Ein Tag ohne Blut ist wie ein Tag ohne Sonne!

  8. #8
    Benutzer
    Avatar von OriginalOrigin
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    61
    Doppelt so gut obwohl man ein Jahr Pause gemacht hat. Hätten sie ihren Jahresplan weiter verfolgt, wären sie heute auch dort. Auch wenn sie -50% Verkaufszahlen pro Teil gehabt hätten, durch 2 Teile, anstatt nur einen, hätte es sich wieder ausgeglichen

  9. #9
    Benutzer

    Registriert seit
    19.12.2006
    Beiträge
    66
    absolut, anfangs skeptisch aber eine Woche nach Release geholt.. Spieltiefe, Grafik, neue Features und auch Spieldauer alle im guten Bereich.. hoffe Ubisoft macht weiter so und lernt aus den alten Fehlern

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    23.02.2016
    Beiträge
    164
    Kann man Syndicate überhaupt mit Origins vergleichen?
    Beides sind zwar AC-Spiele von der Spiel-Mechanik her, aber ein dreckiges London des Industriezeitalters hat gegen ein strahlendes Ägypten der Antike mit offener Welt bei den meisten Spielern vermutlich wenig Chancen. Die beiden Szenarien sprechen sehr unterschiedliche Leute an. Ich denke, allein der Unterschied im Setting könnte das Ergebnis voll erklären.
    (Ich selber habe Origins auch bei Release gekauft und gleich gespielt, während ich Syndicate erst letztes Jahr in einem Sale geholt und noch nicht einmal installiert habe.)

    Es ist schon gut, daß sie die zusätzliche Entwicklungszeit in Origins investiert haben und nicht in Syndicate.

    Zitat Zitat von OriginalOrigin Beitrag anzeigen
    Doppelt so gut obwohl man ein Jahr Pause gemacht hat.
    Die Pause bezieht sich ja nur auf das Veröffentlichen, nicht auf das Entwickeln der Spiele. Soweit ich weiß, sind bei Ubisoft sowieso immer zwei Studios parallel am Entwickeln neuer AC-Spiele, während Dutzende kleine Studios weltweit ihnen zuarbeiten. Wenn ein AC-Spiel pro Jahr veröffentlicht wird, stecken da trotzdem 2 Jahre Entwicklung (oder mehr) drin. Jetzt bei AC Origins sollten es durch die "Pause" sogar 3 oder mehr Jahre sein, was dem Spiel zugute kommt. Der Spieler bekommt dadurch auch ein hochwertigeres Produkt (besseres Spiel) und ist eher bereit, bei Release schon zuzugreifen.
    Geändert von pcg-veteran (14.02.2018 um 12:24 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •