3Gefällt mir
  • 1 Beitrag von shaboo
  • 1 Beitrag von LesterPG
  • 1 Beitrag von Spiritogre
  1. #1
    Autor
    Avatar von AntonioFunes
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    223

    Jetzt ist Deine Meinung zu Jahresrückblick: Hardwaretrends und -neuheiten von 2018 gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Jahresrückblick: Hardwaretrends und -neuheiten von 2018

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    794
    "Inzwischen liegen die Preise der RTX 2070 und RTX 2080 nämlich auf einem Preisniveau, das unterhalb dem liegt, das die GTX 1080 und GTX 1080 Ti jemals hatte (von einzelnen Sonderangeboten einmal abgesehen)."

    Ist halt nur so, dass der Rest der Welt offenbar eine etwas andere Vorstellung von technologischem Fortschritt hat als die PCG-Redaktion. Der besteht nämlich nicht darin, eine RTX 2070 auf den Markt zu bringen, die das Gleiche leistet wie eine GTX 1080 und auch in etwa genauso viel kostet, sondern in einer Karte, die sich bei verbesserter Leistung preismäßig am Vorgänger GTX 1070 orientiert. Dito für RTX 2080, deren 8 GB Speicher für eine Karte dieses Preissegments darüber hinaus einfach nicht mehr zeitgemäß sind.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DerGepard
    Registriert seit
    13.06.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    196
    Zitat Zitat von shaboo Beitrag anzeigen
    "Inzwischen liegen die Preise der RTX 2070 und RTX 2080 nämlich auf einem Preisniveau, das unterhalb dem liegt, das die GTX 1080 und GTX 1080 Ti jemals hatte (von einzelnen Sonderangeboten einmal abgesehen)."

    Ist halt nur so, dass der Rest der Welt offenbar eine etwas andere Vorstellung von technologischem Fortschritt hat als die PCG-Redaktion. Der besteht nämlich nicht darin, eine RTX 2070 auf den Markt zu bringen, die das Gleiche leistet wie eine GTX 1080 und auch in etwa genauso viel kostet, sondern in einer Karte, die sich bei verbesserter Leistung preismäßig am Vorgänger GTX 1070 orientiert. Dito für RTX 2080, deren 8 GB Speicher für eine Karte dieses Preissegments darüber hinaus einfach nicht mehr zeitgemäß sind.
    Jetzt mal als Laie gefragt.... wenn 2019 in der Jahresmitte ein neuer Rechner her soll, welche Graka + CPU scheint da am "schlausten" zu sein, wenn es um Spiele wie BFV und Co. geht? Sprich wenn man Preis/Leistung schon das maximum ausschöpfen wöllte....

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    75.479
    Zitat Zitat von shaboo Beitrag anzeigen
    "Inzwischen liegen die Preise der RTX 2070 und RTX 2080 nämlich auf einem Preisniveau, das unterhalb dem liegt, das die GTX 1080 und GTX 1080 Ti jemals hatte (von einzelnen Sonderangeboten einmal abgesehen)."

    Ist halt nur so, dass der Rest der Welt offenbar eine etwas andere Vorstellung von technologischem Fortschritt hat als die PCG-Redaktion. Der besteht nämlich nicht darin, eine RTX 2070 auf den Markt zu bringen, die das Gleiche leistet wie eine GTX 1080 und auch in etwa genauso viel kostet, sondern in einer Karte, die sich bei verbesserter Leistung preismäßig am Vorgänger GTX 1070 orientiert. Dito für RTX 2080, deren 8 GB Speicher für eine Karte dieses Preissegments darüber hinaus einfach nicht mehr zeitgemäß sind.
    Das hast du wohl falsch verstanden. Da steht nur, dass - wie es auch meiner Erfahrung nach bei Nvidia an sich seit viele Generationen üblich ist - die neue x70 in etwa die x80 ersetzt, die neue x80 in etwa die alte x80 Ti, und das genau das auch passiert ist Mehr steht da nicht.


    @DerGepard: Wenn du maximal WQHD spielst, dann wäre AKTUELL eine GTX 1070 oder RTX 2070 das beste bei Preis-Leistung, wenn die Karte auch für spätere Games auf hohen Details gut reichen soll. Da aber bis Mitte 2019 noch weitere Karten kommen und die Preise sich ändern, kann man da heute noch keinen klaren Rat geben.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    6.792
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Das hast du wohl falsch verstanden. Da steht nur, dass - wie es auch meiner Erfahrung nach bei Nvidia an sich seit viele Generationen üblich ist - die neue x70 in etwa die x80 ersetzt, die neue x80 in etwa die alte x80 Ti, und das genau das auch passiert ist Mehr steht da nicht.
    Üblich ist das gar nicht, das ist einfach die neue Abzock-Politik, die seit drei Jahren bei NVidia herrscht, weil sie keine Konkurrenz haben.
    Wie auch immer, die Preise stiegen, die 980 hat die 1070 beerbt und die 1070 die 2060 was den Preis angeht. Während die echten Nachfolger, die selbstredend mehr Leistung haben als die Vorgängergeneration, das ist schließlich der Sinn einer neuen Generation, immer teurer wurden, im Fall der 70er Modelle innerhalb von zwei Generation von der 970 mit 300 bis 350 Euro auf 400 bis 450 Euro bei der 1070er Generation und jetzt noch mal 100+ mehr bei der 2070er mit 500 bis 600 Euro.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  6. #6
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    75.479
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Üblich ist das gar nicht, das ist einfach die neue Abzock-Politik, die seit drei Jahren bei NVidia herrscht, weil sie keine Konkurrenz haben.
    Doch, es IST üblich, dass die neue x60 in der Regel ca so stark wie die alte x70 ist, die neue x70 wie die x80 und und die neue x80 wie die alte x80 Ti. Um die Preise geht es dabei doch gar nicht... es geht nur um die Namens-Vergabe.

    Und da die 1080 / 1080 Ti bereits ZU teuer waren, sind es die 2070 und 2080 selbstverständlich auch. Vor allem die UVP hat das ja noch getoppt - inzwischen sind die RTX-Karten "wenigstens" nicht auch noch teurer als die 1080er... gut bei Preis-Leistung sind die deswegen aber nicht, steht auch so nicht im Artikel ^^
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Beiträge
    1.425
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Üblich ist das gar nicht, das ist einfach die neue Abzock-Politik, die seit drei Jahren bei NVidia herrscht, weil sie keine Konkurrenz haben.
    Wie auch immer, die Preise stiegen, die 980 hat die 1070 beerbt und die 1070 die 2060 was den Preis angeht. Während die echten Nachfolger, die selbstredend mehr Leistung haben als die Vorgängergeneration, das ist schließlich der Sinn einer neuen Generation, immer teurer wurden, im Fall der 70er Modelle innerhalb von zwei Generation von der 970 mit 300 bis 350 Euro auf 400 bis 450 Euro bei der 1070er Generation und jetzt noch mal 100+ mehr bei der 2070er mit 500 bis 600 Euro.
    Die orientieren sich mMn nur an den Highend Handypreisen.
    Ist ja auch utopisch was da verlangt wird.

    Das macht es natürlich nicht besser, aber willkommen im Turbokapitalismus, wo zudem die Leute (viele zumindest) mit ihrer Kohle wie mit Karamelle um sich werfen.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    6.792
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Doch, es IST üblich, dass die neue x60 in der Regel ca so stark wie die alte x70 ist, die neue x70 wie die x80 und und die neue x80 wie die alte x80 Ti. Um die Preise geht es dabei doch gar nicht... es geht nur um die Namens-Vergabe.

    Und da die 1080 / 1080 Ti bereits ZU teuer waren, sind es die 2070 und 2080 selbstverständlich auch. Vor allem die UVP hat das ja noch getoppt - inzwischen sind die RTX-Karten "wenigstens" nicht auch noch teurer als die 1080er... gut bei Preis-Leistung sind die deswegen aber nicht, steht auch so nicht im Artikel ^^
    Natürlich geht es um die Preise. Eine Grafikkarte liegt in einem gewissen Preisbereich, eine Modellreihe liegt normalerweise in genau diesem. NVidia hingegen verteuert kontinuierlich ihre Karten und somit sind ehemalige Mid-Segment Karten plötzlich Highend, frühere Einsteigerkarten plötzlich im Mittel-Segment usw. Und begonnen hat das mit der 1000er Reihe, die 900er waren noch normal. Also ist es in der Tat relativ neu.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  9. #9
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    75.479
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Natürlich geht es um die Preise. Eine Grafikkarte liegt in einem gewissen Preisbereich, eine Modellreihe liegt normalerweise in genau diesem. NVidia hingegen verteuert kontinuierlich ihre Karten und somit sind ehemalige Mid-Segment Karten plötzlich Highend, frühere Einsteigerkarten plötzlich im Mittel-Segment usw. Und begonnen hat das mit der 1000er Reihe, die 900er waren noch normal. Also ist es in der Tat relativ neu.
    Das war aber trotzdem nicht das Thema im Artikel - ist das so schwer zu verstehen? ^^ Denn das war ja der Punkt, dass shaboo da etwas kritisierte, was ich da bei besten Willen nicht herauslesen kann. Es steht im Artikel nicht, dass die Leistung und Preise der neuen RTX-Karten ein Fortschritt oder supi dupi seien, sondern da steht lediglich rein sachlich und nüchtern, was ja stimmt, dass die neue x70 und x80 in etwa so strark wie die alte x80 und x80 Ti ist - um eine Bewertung des Preises ging es aber doch gar nicht. Es wurde nur noch rein informativ hinzugefügt, da es nun mal ein Jahresrückblick ist und man bei einem Rückblick auch die Entwicklung und nicht nur den Status Quo beschreibt, dass die Preise wenigstens nicht mehr ganz so irre hoch wie bei Release sei, was im Artikel mit "Nutzer nahezu entsetzt" beschrieben wurde, sondern dass sie zumindest nicht mehr noch teurer als die alten vergleichbaren Karten sind. Was halt sogar noch unverschämte wäre als es eh schon ist.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    6.792
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Das war aber trotzdem nicht das Thema im Artikel - ist das so schwer zu verstehen? ^^ Denn das war ja der Punkt, dass shaboo da etwas kritisierte, was ich da bei besten Willen nicht herauslesen kann. Es steht im Artikel nicht, dass die Leistung und Preise der neuen RTX-Karten ein Fortschritt oder supi dupi seien, sondern da steht lediglich rein sachlich und nüchtern, was ja stimmt, dass die neue x70 und x80 in etwa so strark wie die alte x80 und x80 Ti ist - um eine Bewertung des Preises ging es aber doch gar nicht. Es wurde nur noch rein informativ hinzugefügt, da es nun mal ein Jahresrückblick ist und man bei einem Rückblick auch die Entwicklung und nicht nur den Status Quo beschreibt, dass die Preise wenigstens nicht mehr ganz so irre hoch wie bei Release sei, was im Artikel mit "Nutzer nahezu entsetzt" beschrieben wurde, sondern dass sie zumindest nicht mehr noch teurer als die alten vergleichbaren Karten sind. Was halt sogar noch unverschämte wäre als es eh schon ist.
    Spielt das eine Rolle? Shaboo hat halt auf das Preis / Leistungsverhältnis reagiert, was völlig legitim ist, unabhängig vom Artikel.
    Außerdem sind die Preise eben auch in dieser Generation wieder gestiegen, da lässt sich nichts Schönreden.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  11. #11
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    75.479
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Spielt das eine Rolle? Shaboo hat halt auf das Preis / Leistungsverhältnis reagiert, was völlig legitim ist, unabhängig vom Artikel.
    äh, unabhängig vom Artikel? ^^ Lesen ist nicht Deine Stärke, oder? ^^ Er hat einen Satz aus dem Artikel zitiert und auf dieser Basis der Redaktion "vorgeworfen", sie habe eine andere Vorstellung über Fortschritt als der Rest der Welt - DAS war überhaupt erst mein Punkt, den ich kritisierte, nichts anderes. Denn aus dem Satz bzw. dem Artikel kann man das, was er behauptet, nun wahrlich nicht herauslesen.

    Außerdem sind die Preise eben auch in dieser Generation wieder gestiegen, da lässt sich nichts Schönreden.
    Tut ja hier auch keiner, aber Du kommst da scheinbar gedanklich nicht ganz mit...
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    6.792
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Oh je, Herbboy wieder in Hochform muss immer das letzte Wort haben und betreibt deswegen mal wieder sein "Extreme Cherry Picking". Nervig ...
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  13. #13
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    75.479
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Oh je, Herbboy wieder in Hochform muss immer das letzte Wort haben und betreibt deswegen mal wieder sein "Extreme Cherry Picking". Nervig ...
    Was soll ich denn Deiner Meinung nach tun, wenn Du nicht in der Lage bist, einer Diskussion zu folgen und zu verstehen, was überhaupt der strittige Punkt ist? Sehr nervig... man bemüht sich, etwas so leicht verständlich wie möglich zu erklären, und trotzdem liest einer da etwas heraus, was da nicht steht.

    Du hattest ja offenbar entweder überlesen oder nicht mal verstanden, dass shaboo sehr wohl etwas im Artikel kritisierte hatte und es die ganze Zeit nur darum ging, dass er das falsch sieht, und um nichts anderes. Es ging nicht darum, dass er nicht Recht hat, die Preise zu kritisieren, sondern um seine IMHO unzutreffende Aussage über den Artikel bzw die Redaktion. Das war alles. Im Artikel steht nun mal eben keine wertende Meinung zu den Karten, sondern einfach nur eine Schilderung, was seit Release nun mal passiert ist: horrende Preise, Leistung wie seit Jahren gewohnt (x70 löst x80 ab, x80 löst x80 Ti ab), und inzwischen nicht mehr ganz so teuer wie beim Release - mehr steht da nicht. Und das hatte ich versucht, zu erklären, damit shaboo merkt, dass er das wohl falsch gedeutet hat. Das ist alles.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  14. #14
    Benutzer

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    58
    CALL OF LOOTY!!!! ICH WILL ES HABEN!!! Wirds dafür auch Mod Support geben? (kostenpflichtig versteht sich) Wie siehts mit Mobile Version und Season Pass aus? Und gibts noch andere Möglichkeiten wie ich den Entwicklern mein Geld hinterherwerfen kann?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •