1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Spiritogre
  1. #1
    Autor
    Avatar von AntonioFunes
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    217

    Jetzt ist Deine Meinung zu Aktions-Bundle: Battlefield 5 als Beilage zu Nvidia RTX-Karten gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Aktions-Bundle: Battlefield 5 als Beilage zu Nvidia RTX-Karten

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    90
    Würde gerne wissen wie/wo ich genau den code eingebe ?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    300
    Was für einen Sinn macht Raytracing bei einer 2070 wenn eine 2080ti gerade mal so 40 bis 50 fps schafft in fhd..... Absolute Blenderei, die mal wieder von Pcgames unterstützt wird....

  4. #4
    Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    90
    Zitat Zitat von Drohtwaschl Beitrag anzeigen
    Was für einen Sinn macht Raytracing bei einer 2070 wenn eine 2080ti gerade mal so 40 bis 50 fps schafft in fhd..... Absolute Blenderei, die mal wieder von Pcgames unterstützt wird....
    Du bist scheinbar von deiner eigenen ignoranz geblendet, denn die Technik muss doch erst mal reifen (treiber,patches usw.)

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    74.676
    Zitat Zitat von Drohtwaschl Beitrag anzeigen
    Was für einen Sinn macht Raytracing bei einer 2070 wenn eine 2080ti gerade mal so 40 bis 50 fps schafft in fhd..... Absolute Blenderei, die mal wieder von Pcgames unterstützt wird....
    Wo wird das denn unterstützt? ^^ Erstens stehen da auch Aktionen zu anderen Grafikkarten mit drin, es ist also schon mal alles andere als einseitig (was auch nicht schlimm wäre, da eine News nun mal auch einfach nur über ein neues Produkt oder eine Aktion informieren kann, die für manche Leser vielleicht interessant ist). Zweitens steht da KEIN Wort über Raytracing, und Drittens solltest du dich vielleicht auch mal darüber informieren, wie die Karten allgemein im Vergleich zu anderen dastehen, also auch ohne das Thema Raytracing.

    Die RTX 2070 ist nämlich schneller als eine GTX 1080, aber nicht teuer. Die RTX 2080 ist schneller als eine GTX 1080 Ti, aber nicht teurer. Durch den Ausverkauf der GTX 1080 (Ti) sind die beiden RTX-Modelle inzwischen sogar teils deutlich günstiger als die 1080er. Wenn Du deren Leistung dann trotzdem zu teuer findest, müsstest du dann auch eine Info-News zu einer Aktion zu GTX 1080 (Ti) kritisieren... was Schwachsinn wäre. Die RTX 2070 und 2080 sind eine gute Wahl, WENN einem die Leistung einer zB GTX 1060 oder 1070 nicht reicht - da beißt die Maus keinen Faden ab.

    Und die RXT 2080 Ti ist so oder so nur was für absolute Freaks - für DIE ist deren Mehrleistung im vergleich zu einer GTX 1080 Ti den Aufpreis vielleicht sogar wert, vor allem wenn man in 4k spielen will. Dann sind es nämlich 30-35% mehr FPS, bei einem Aufpreis von rechnerisch eher 50% - so eine Diskrepanz hast du aber immer bei Grafikkarten, wenn es um den High-End-Bereich geht.


    Aber selbst wenn die RTX-Karten teurer wären: die PCG ist nicht verantwortlich für die "Blödheit" eines Lesers, der nur auf Basis der INfo-News über eine Aktion einfach blind kauft. Jeder mit einem IQ oberhalb eines Grafikkartenlüfters wird sich zuerst anschauen, welche Leistung er braucht, was er ausgeben will und was für Karten es aktuell zu welchem Preis gibt. Eine NEws "es gibt Aktionen" heißt ja nicht "Hey Leute, Schnäppchen, los los los - kaufen kaufen kaufen!!!"
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    5.522
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von w3stsch0 Beitrag anzeigen
    Du bist scheinbar von deiner eigenen ignoranz geblendet, denn die Technik muss doch erst mal reifen (treiber,patches usw.)
    Und vor allem Software - also Spiele.

    Reden wir entsprechend in zehn Jahren noch mal drüber... dann dürften die Karten auch langsam schnell genug dafür sein.

    Die Konsolen setzen übrigens auf AMD (auch in Zukunft), da NVidia ja keine CPUs bzw. APUs anbietet, abgesehen von Tegra. Von daher werden große Titel auf absehbare Zeit Raytracing ohnehin nur als kleines Extra für den PC aufbieten, wenn überhaupt.
    Mein Blog über Rollenspiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  7. #7
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    74.676
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    … auch langsam schnell genug dafür sein.


    Die Konsolen setzen übrigens auf AMD (auch in Zukunft), da NVidia ja keine CPUs bzw. APUs anbietet, abgesehen von Tegra. Von daher werden große Titel auf absehbare Zeit Raytracing ohnehin nur als kleines Extra für den PC aufbieten, wenn überhaupt.
    Nicht nur deswegen. Ansonsten müsste es ja mit Deiner Annahme so sein, dass es mittlerweile Massen an Games mit Vulkan-ASPI geben müsste, was aber ja nicht der Fall ist.

    Das wird IMHO so wie bei PhysX sein: viel Marketing, kaum ein Game wird es aber verwenden, und da, wo es verwendet wird, sieht man nur mit Adleraugen einen Unterschied, hat praktisch so gut wie keinen Nutzen.

    Aber so oder so ist es an sich egal. weil der Comment von Drohtwaschtl einfach nur gedankenlos und nicht-zutreffend war. Das Thema Raytracing spielt überhaupt keine Rolle, sondern wer jetzt eine Karte in der Stärke einer GTX 1080 oder 1080 Ti haben will, der greift automatisch lieber zur 2070 oder 2080, scheißegal wie es mit dem Thema Raytracing aussieht.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    5.522
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Also in sämtlichen Podcasts und Hardware Artikel war bzgl. Raytracing der Tenor immer, dass man wohl noch ein paar Generationen warten muss und das eben die 2070 tatsächlich aktuell viel zu schwach dafür ist und die 2080 halt nur für ein paar nette Raytracing Spielereien reicht.

    Nicht nur deswegen. Ansonsten müsste es ja mit Deiner Annahme so sein, dass es mittlerweile Massen an Games mit Vulkan-ASPI geben müsste, was aber ja nicht der Fall ist.
    Ich nehme mal an, da hat Microsoft auch ein Wörtchen mitzureden. Wenn das Spiel auf der XBox zwingend DX braucht, warum soll man für den PC Port dann noch umständlich Vulkan integrieren?

    Das wird IMHO so wie bei PhysX sein: viel Marketing, kaum ein Game wird es aber verwenden, und da, wo es verwendet wird, sieht man nur mit Adleraugen einen Unterschied, hat praktisch so gut wie keinen Nutzen.
    Jupp

    Aber so oder so ist es an sich egal. weil der Comment von Drohtwaschtl einfach nur gedankenlos und nicht-zutreffend war. Das Thema Raytracing spielt überhaupt keine Rolle, sondern wer jetzt eine Karte in der Stärke einer GTX 1080 oder 1080 Ti haben will, der greift automatisch lieber zur 2070 oder 2080, scheißegal wie es mit dem Thema Raytracing aussieht.
    Ja, das ist klar, sorry wenn das falsch rüber kam, als wenn ich den Kommentar von Drohtwaschtl unterstützt hätte, habe ich nicht! Mir ging es nur ums Thema Raytracing.

    Wobei es auch auf die Preisklasse ankommt, eine GF 1070ti ist wiederum 200 Euro günstiger als eine RTX 2070 und eine normale 1080GTX ist auch um 30 bis 100 Euro günstiger (die Preise variieren da extrem). Und eine RTX 2060 ist ja noch nicht im Handel.

    Und bei der 1080ti muss ich gerade ordentlich den Kopf schütteln, wo ich gerade jetzt den Preis schaue ... variiert zwischen 650 und 2100 Euro wobei etliche für 1300 angeboten werden. Lachhaft!
    Mein Blog über Rollenspiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  9. #9
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    74.676
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Also in sämtlichen Podcasts und Hardware Artikel war bzgl. Raytracing der Tenor immer, dass man wohl noch ein paar Generationen warten muss und das eben die 2070 tatsächlich aktuell viel zu schwach dafür ist und die 2080 halt nur für ein paar nette Raytracing Spielereien reicht.
    äh - darum ging es doch nicht. Es ging um Deine Wortwahl, wo du lustigerweise "langsam" und "schnell" zusammengebracht hast - "langsam schnell genug" - daher auch der Smiley... ist der Groschen jetzt gefallen?

    nehme mal an, da hat Microsoft auch ein Wörtchen mitzureden. Wenn das Spiel auf der XBox zwingend DX braucht, warum soll man für den PC Port dann noch umständlich Vulkan integrieren?
    klar, falls MS darauf besteht, dass DX verwendet werden MUSS, dann ist das so. Aber warum sollte MS darauf bestehen? Die haben doch da gar nichts von, die Nutzer wüssten grad bei Konsolen doch eh nicht, ob da nun DX oder Vulkan läuft. Oder gibt es Vulkan auf der Xbox und PS trotz AMD-Chips nicht?



    Ja, das ist klar, sorry wenn das falsch rüber kam, als wenn ich den Kommentar von Drohtwaschtl unterstützt hätte, habe ich nicht! Mir ging es nur ums Thema Raytracing.
    das war mir schon klar, ich wollte an sich nur ausdrücken, dass die ganze Diskussion an sich gar nicht nötig wäre

    Wobei es auch auf die Preisklasse ankommt, eine GF 1070ti ist wiederum 200 Euro günstiger als eine RTX 2070
    Äh... Nein? ^^ Eine GTX 1070 Ti bekommst du ab 420€ (EIN Modell auch ab 400€), eine RTX 2070 aber auch schon ab 510€. Und dafür gibt es dann halt 15% mehr Leistung. Klar, das ist sicherlich zu viel für die Mehrleistung, aber vlt für manch einen ok, und vor allem: ca 100-120€ mehr wären auch dann zu viel, wenn wir von der 1080 reden würden (und das war ja der Punkt, dass angeblich die News die RTX-Karten quasi "unterstützen" würde ). Und die GTX 1080 kosten da, wo ich nachschaue, nicht weniger als 510€, also quasi identisch zur RTX 2070.

    Bei der 1080 / 1080 Ti darf man an sich gar nicht mehr nachsehen für verlässliche Zahlen, da die nur noch im Abverkauf sind - manche Shops günstig, andere zocken ab, weil manche Nutzer vlt UNBEDINGT eine haben wollen (ggf auch wegen SLI).
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    5.522
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Vulkan gibt es auf der XBox tatsächlich nicht.
    Herbboy hat "Gefällt mir" geklickt.
    Mein Blog über Rollenspiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    300
    Zitat Zitat von w3stsch0 Beitrag anzeigen
    Du bist scheinbar von deiner eigenen ignoranz geblendet, denn die Technik muss doch erst mal reifen (treiber,patches usw.)
    Nvidia selbst gibt an für fhd und 60 fps seien zwingend die 72 kerne der ti notwendig... da frag ich mich wie soll das mit den 36 der 2070 funktionieren?

  12. #12
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    04.12.2018
    Beiträge
    1
    jemand würde mir beim Einrichten meiner Karte helfen gtx 1050ti?

  13. #13
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    74.676
    Zitat Zitat von puba12 Beitrag anzeigen
    jemand würde mir beim Einrichten meiner Karte helfen gtx 1050ti?
    Was ist denn das Problem?
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •