7Gefällt mir
  • 1 Beitrag von MatthiasDammes
  • 1 Beitrag von Batze
  • 1 Beitrag von Andiblau
  • 2 Beitrag von Batze
  • 2 Beitrag von MatthiasDammes
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    7.865
    Homepage
    facebook.com...

    Jetzt ist Deine Meinung zu The Division 2: Ersteindruck nach der Hälfte der Kampagne gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: The Division 2: Ersteindruck nach der Hälfte der Kampagne
    MrFob hat "Gefällt mir" geklickt.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.501
    Wie man hört, so ziemlich Weltweit, der Ersteindruck soll mehr als nur Gut sein, fast schon Überragend. Ubisoft hat gelernt.
    Schrieb ich schon woanders. Release für die Vorbesteller soll Top gewesen sein.
    Hier und da die kleinen Mißglücke, aber allgemein doch eher ein Top Release, was man bei so einer Großen IP nicht wirklich vermutet hatte.
    Mal sehen was die Nacht so bringt wenn der wirkliche Ansturm kommt.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!
    The Division 2 Der Thread

  3. #3
    Benutzer
    Avatar von MrHonsel
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    66
    Hat noch jemand das Problem, dass nach dem gestrigen Update seine Skills nicht mehr richtig funktionieren? Zum Beispiel, dass sich das Geschütz nach kurzer Zeit von selbst zerstört.
    Corsair Crystal 570X - White /// MSI Z370 TOMAHAWK /// i7 8700K @ 3.70GHz /// Corsair Hydro H150i PRO /// 16GB Corsair Vengeance DDR4-3200 /// MSI GeForce GTX 1080 Gaming X 8G /// ADATA Premier Pro SP900 2,5 128 GB /// Seagate ST1000DM003 1TB /// 750 W Corsair RMx Series RM750x white /// Win 10 Pro 64Bit /// 6x Corsair LL120 RGB LED /// Corsair Commander Pro /// Corsair Lighting Node Pro /// Corsair K65 RAPIDFIRE /// Corsair M65 Pro

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.03.2001
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von MrHonsel Beitrag anzeigen
    Hat noch jemand das Problem, dass nach dem gestrigen Update seine Skills nicht mehr richtig funktionieren? Zum Beispiel, dass sich das Geschütz nach kurzer Zeit von selbst zerstört.
    Hab ich seit Dienstag für Geschütz und Drohne hin und wieder, bin mir nur nicht sicher ob der cd auf 12 sec geht weil sie zerstört werden.

  5. #5
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    7.865
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von Andiblau Beitrag anzeigen
    Hab ich seit Dienstag für Geschütz und Drohne hin und wieder, bin mir nur nicht sicher ob der cd auf 12 sec geht weil sie zerstört werden.
    Der CD hängt nach meinen Beobachtungen davon ab, wie lange das Geschütz aktiv war.
    Wenn es seine gesamte Laufzeit lang steht, ist der CD danach 180 sec. (oder 120? bin mir grad nicht sicher). Wenn es aber vorher zerstört wird, reduziert sich der CD im entsprechenden Verhältnis.

    Das sich das Geschütz von selbst zerstört ist mir bisher noch nicht aufgefallen, aber ich achte heute mal drauf.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.03.2001
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Der CD hängt nach meinen Beobachtungen davon ab, wie lange das Geschütz aktiv war.
    Wenn es seine gesamte Laufzeit lang steht, ist der CD danach 180 sec. (oder 120? bin mir grad nicht sicher). Wenn es aber vorher zerstört wird, reduziert sich der CD im entsprechenden Verhältnis.

    Das sich das Geschütz von selbst zerstört ist mir bisher noch nicht aufgefallen, aber ich achte heute mal drauf.
    Richtig, habe es eben aber nochmal getestet und es hat sich wohl bei der kurzen Wartung gestern um 22:30 ein Bug eingeschlichen.
    Geschütz wird gesetzt, sofort wieder weg und 15 sek cd. Reparaturdrohne verschwindet nach 7 sek . Da kommt wohl heute noch ein Hotfix
    MrHonsel hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    7.865
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von Andiblau Beitrag anzeigen
    Richtig, habe es eben aber nochmal getestet und es hat sich wohl bei der kurzen Wartung gestern um 22:30 ein Bug eingeschlichen.
    Geschütz wird gesetzt, sofort wieder weg und 15 sek cd. Reparaturdrohne verschwindet nach 7 sek . Da kommt wohl heute noch ein Hotfix
    Für das Geschütz kann ich das bestätigen, aber nicht für die Drohne.

  8. #8
    Benutzer

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    46
    Was meint Ihr, lohnt sich das Spiel auch wenn man mehrheitlich Solo unterwegs sein wird?

    Kenne niemanden in meinem Freundeskreis der sich das Spiel zulegen wird.
    Ob ich mit Randoms spielen werde muss sich noch zeigen, gehe aber jetzt mal eher nicht davon aus.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2015
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von remca Beitrag anzeigen
    Was meint Ihr, lohnt sich das Spiel auch wenn man mehrheitlich Solo unterwegs sein wird?

    Kenne niemanden in meinem Freundeskreis der sich das Spiel zulegen wird.
    Ob ich mit Randoms spielen werde muss sich noch zeigen, gehe aber jetzt mal eher nicht davon aus.
    Kommt immer auf deinen Anspruch an. Solo wirst du die Story halt machen können und so ein wenig was. Aber mit dem Ziel Solo spielen zu können würde Ich mir solche Spiele gar nicht erst zulegen. In der Gruppe machen solche Spiele erst richtig Bock. Ich suche mir vorher immer in Foren irgendwo unter Gilden welche raus, die passen könnten und Frage dann bei denen an. So hab ich in ESO eine absolute tolle kleine Gilde mit tollen Leuten gefunden, wo Ich mich immer gerne einlogge und viel Spass habe. Ohne sowas würde mir das Spiel nur halb so viel Spass machen.

    Also Kurzfassung, klar kannst du viel SOLO machen, aber wie immer beim Endcontent dann eher weniger. Hab auch keine Zocker im Freundeskreis, hindert mich aber nicht daran eine Gilde/Clan zu finden.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.501
    Zitat Zitat von remca Beitrag anzeigen
    Was meint Ihr, lohnt sich das Spiel auch wenn man mehrheitlich Solo unterwegs sein wird?
    .
    Auf jeden Fall. Selbst TD1 kannst du ein paar hundert Stunden total Solo zocken. Und die Größeren Sachen mit RND Leuten sind meist gar kein Problem.
    Und paar Zocker findest du auch hier, oder auch in anderen Größeren Plattformen wenn du mal Hilfe brauchst.
    https://mydivision.net - die Große deutsche Page rund um The Division. Da findest immer Leute.
    Auf GS wurde ein eigener, vollkommen Unverbindlicher Clan gegründet, wir sind jetzt fast 30 Leute. Da findest auch dann Mitspieler in Masse mit denen du NY Unsicher machen kannst wenn du mal Hilfe brauchst. KLICK.
    Und sonst, wie gesagt, Solo, kein Problem. Wirst deinen Fun haben.
    MichaelG und Najamal haben "Gefällt mir" geklickt.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!
    The Division 2 Der Thread

  11. #11
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    7.865
    Homepage
    facebook.com...
    Wobei ich sagen muss, dass TD2 für Solo-Spieler etwas schwerer geworden ist im Vergleich zu TD1.
    Ist zumindest bisher mein Gefühl.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.501
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Wobei ich sagen muss, dass TD2 für Solo-Spieler etwas schwerer geworden ist im Vergleich zu TD1.
    Ist zumindest bisher mein Gefühl.
    War doch schon in der Beta so, was ich gut finde. Allerdings kommt man leichter an Ausrüstung ran und das macht es dann wieder etwas leichter. Also am Ende fast das gleiche. Der gute Zeigefinger entscheidet.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!
    The Division 2 Der Thread

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.03.2001
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    163
    Ja, war in der Beta schon so und ich finde es sehr angenehm das der Schwierigkeitsgrad angezogen hat. Bin auch der Meinung das es sehr gut Solo zu spielen ist. Im Team ist es natürlich etwas leichter, da man sich gegenseitig wieder aufheben kann. Die Änderungen am Loot System finde ich auch klasse. Bin seit gestern 30 und es gibt auch Solo sehr viel zu tun, im Team macht es aber mehr Spaß.

    Im kurzen, ich bin sehr zufrieden mit dem Game.

  14. #14
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    11.11.2003
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Wobei ich sagen muss, dass TD2 für Solo-Spieler etwas schwerer geworden ist im Vergleich zu TD1.
    Ist zumindest bisher mein Gefühl.
    Nicht nur Solo. Auch im Team. Liegt einerseits daran, dass einen die Gegner mit speziellen Taktiken zusetzen je nach Faktion und andererseits dass sobald sie auf der Flanke sind und dir ohne Deckung was reinballern, dass du dann genauso schnell down gehst wie die Gegner, gefühlt schneller. Also man muss sich oft eine Deckung zurückfallen lassen als Team oder die Flanken erstmal zurückdrängen damit man sicher ist. Dazu sind auch die Skill-Proxies sehr nützlich. Allgemein gehts viel mehr um Teamplay und Taktik als in D1.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von riesenwiesel
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    430
    Youtube
    https://www.youtube.com/user/riesenwiesel/
    Grob wie viele Stunden sind denn "rund die Hälfte der Kampagne"? Nur um mal einen Eindruck zu bekommen.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von G-Kar
    Registriert seit
    20.09.2006
    Beiträge
    235
    Vieles kommt auch davon, das die "Bullet Sponge" Mechanik überarbeitet wurde und es nun auf die "Armor" ankommt. Wenn die Weg ist ist's fast vorbei. Aber das mag ich. Muss man mehr taktieren.

  17. #17
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    7.865
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von riesenwiesel Beitrag anzeigen
    Grob wie viele Stunden sind denn "rund die Hälfte der Kampagne"? Nur um mal einen Eindruck zu bekommen.
    Ich hatte zu dem Zeitpunkt rund 20 Stunden auf der Uhr.
    Wie viel Zeit man braucht hat aber auch stark mit der eigenen Spielweise zu tun.
    Ich habe mich sehr stark auf die offene Spielwelt eingelassen und viel Abseits der Story- und Nebenmissionen gemacht.
    MichaelG und riesenwiesel haben "Gefällt mir" geklickt.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    22.449
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Wobei ich sagen muss, dass TD2 für Solo-Spieler etwas schwerer geworden ist im Vergleich zu TD1.
    Ist zumindest bisher mein Gefühl.
    Es ist schwieriger weil die KI cleverer ist. Aber es macht auch solo richtig Bock.

  19. #19

    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    4
    Ich muss wirklich sagen, dass ich große Vorbehalte hatte. Ich halte nach wie vor "Teile" eines GaaS zu veröffentlichen erstmal für Geldschneiderei.
    Aber Ubisoft hat hier so viel richtig gemacht und so ein tolles Spiel hingelegt dass ich jetzt doch froh bin es doch gekauft zu haben. Denn: Man verpasst wirklich was!

    Bis jetzt gefällt mir alles richtig gut. Auch wenn manches noch verbesserungswürdig ist.
    Das Modsystem fand ich im ersten Teil doch etwas durchschaubarer.
    Auch die Fähigkeiten fand ich in Teil 1 etwas brauchbarer. Mein Flammenturm in 2 ist einfach sehr zickig. Geht ein Gegner einen Zentimeter an der Cone vorbei ist mein schöner Hinterhalt für die Tonne. Beim Chemwerfer rennen alle direkt aus der Wolke und die eigentlich gewollte Hölle verpufft im Nichts....

    Vielleicht erfordert es aber einfach etwas Übung...

    Was mir auch fehlt ist eine Verbindung zu D1. Ich hätte eigentlich gerne meinen Agent aus Teil 1 behalten. D2 wirkt für mich einfach wie ein komplett neues Spiel.

    Aber wirklich sonst top bis jetzt!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •