3Gefällt mir
  • 2 Beitrag von Shadow_Man
  • 1 Beitrag von Romim
  1. #1
    Avatar von Icetii
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu Fallout 76: Bethesda plant nie endenden Support für das Spiel gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Fallout 76: Bethesda plant nie endenden Support für das Spiel

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    21.729
    Solche Aussagen kann man nicht für Ernst nehmen. Spätestens wenn der nächste MP-Titel kommt wird Bethesda F76 hinten anstellen und irgendwann einstellen. Das ergibt sich von allein wenn der Contentnachschub irgendwann einmal (naturgemäß) ausbleiben wird.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    74.520
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Solche Aussagen kann man nicht für Ernst nehmen. Spätestens wenn der nächste MP-Titel kommt wird Bethesda F76 hinten anstellen und irgendwann einstellen. Das ergibt sich von allein wenn der Contentnachschub irgendwann einmal (naturgemäß) ausbleiben wird.
    Das eine schließt das andere doch nicht aus ^^ Die Server kann man ja einfach weiterlaufen lassen, egal ob neue Titel kommen oder nicht. Die Aussage lautet ja nicht, dass man "ewig" immer wieder alle Nase neue Inhalte bieten wird, sondern nur, dass die Server online bleiben und es neue Inhalte geben wird - das kann dann auch alle 6 Monate ne kleine Quest sein...

    Bei zB WoW klappt da ja auch, dass Blizzard trotz vieler anderer Projekte weiterhin WoW befeuert. So wir des bei Fallout 76 sicher nicht sein, aber auf einem niedrigeren Level kann das sehr wohl sein, da würde ich nicht gleich sagen, dass man das nicht Ernst nehmen kann. Dass es bei einer SEHR kleinen Spielerzahl ein Ende gibt, ist ja trotzdem klar, wird ja auch gesagt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Online-Abonnent
    Avatar von Wubaron
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    520
    Wie ist nochmal angedacht mit Fallout 76 Geld zu verdienen? Dies wird nämlich großen Einfluss darauf haben. Solange am Ende eines Quartals / Geschäftsjahres kein Verlust steht wirds auch Support geben. Zu verschenken hat auch Bethesda nichts.
    Immer positiv denken!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    34.232
    Blog-Einträge
    10
    Demnach werden auch die Server des Titels für immer online bleiben. Erst wenn die Spielerzahl auf einen sehr kleinen Wert sinkt oder mehrere Privat-Server laufen, werden die Verantwortlichen erneut entscheiden.
    Na, was denn nun? Im ersten Satz meint er, dass die Server für immer online bleiben und im Zweiten, dass sie überlegen, wenn die Spielerzahl sehr klein sind.
    Das ist doch ein totaler Widerspruch.
    shaboo und Free23 haben "Gefällt mir" geklickt.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    21.729
    Eben. Genau das meine ich mit Ernst nehmen. Und die Spieler werden dann ausbleiben, wenn es keinen Contentnachschub gibt. Da langt "nur" ein höheres Levelcap nicht. Da müssen neue Events her, Ausrüstungen, eventuell "Story"-Quests wie aktuell vorhandene....

    Bislang macht mir F76 überraschend wirklich Spaß. Keine Frage. Aber wie das ganze auf Dauer aussieht bleibt abzuwarten. Gestern war ich zu KO um in die Beta zu gehen. Aber morgen werde ich die Runde machen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    232
    Typisches marketing gelaber mal wieder. Der Titel wird schneller abgeschaltet als man Fallout sagen kann wenn die Spielerzahlen zu gering sind. Ich denke bei Fallout 76 dauert es keine 2 Jahre dann ist es F2P oder komplett down. "Es ist ja nicht so, dass jemand ein Spiel macht und sagt 'Nun, das wird für zehn Jahre laufen, wenn wir Glück haben.' Niemand denkt so. " Wieso sollte niemand so denken? Die meisten Entwickler von MP Spielen rechnen wohl eher mit noch weitaus weniger Jahren. Wenn man sich anschaut wie schnell Spiele heutzutage sterben kann jeder Entwickler froh sein, wenn sein Spiel 3 Jahre Spieler hat.
    shaboo hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    229
    Ich plane ewig zu leben. Und ich vermute mein Plan ist realistischer als das PR Geschmurgel von Bethesda.
    LOL. Die denken echt, wir sind dumm.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •