2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von SergeantSchmidt
  • 1 Beitrag von Shadow_Man
  1. #1
    Avatar von Icetii
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu Fallout 76: Zwischen 24 und 32 Spieler auf einem Server gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Fallout 76: Zwischen 24 und 32 Spieler auf einem Server

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.162
    Zwischen 24 und 32 Spieler ist nicht viel, wenn die Map wirklich 4 mal so groß sein soll wie F4.

    Aber das hier ist zumindest neu, und, nun ja, anders.

    Zu den Besonderheiten gehört unter anderem die Tatsache, dass alle Spieler jederzeit auf der Karte sichtbar sind.
    Wozu dann die Idee mit PvP?

    Heranschleichen, von zwei Seiten angreifen, zurückziehen und umlaufen, das alles kann man in so einem Fall vergessen.

    Diejenigen die keine Lust auf PvP haben werden, werden sich von den anderen fernhalten wollen, und diejenigen die andere abknallen wollen, werden denen hinterher laufen.

    Nix ganzes und nichts halbes irgendwie.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Beiträge
    824
    Abwarten bis es mehr zu sehen/erfahren gibt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von suggysug
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    808
    Zitat Zitat von nuuub Beitrag anzeigen
    Zwischen 24 und 32 Spieler ist nicht viel, wenn die Map wirklich 4 mal so groß sein soll wie F4.

    Aber das hier ist zumindest neu, und, nun ja, anders.



    Wozu dann die Idee mit PvP?

    Heranschleichen, von zwei Seiten angreifen, zurückziehen und umlaufen, das alles kann man in so einem Fall vergessen.

    Diejenigen die keine Lust auf PvP haben werden, werden sich von den anderen fernhalten wollen, und diejenigen die andere abknallen wollen, werden denen hinterher laufen.

    Nix ganzes und nichts halbes irgendwie.
    Ich glaube das bezieht sich auf die privaten Server.
    Die auch in Planung sind!
    Ich kann mir ebenfalls nicht vorstellen das die öffentlichen Server so klein sind. 100-150 erwarte ich da schon eher.
    Spätestens nach dem Feedback von den Betaspielern werden sie vermutlich vieles noch umstellen.
    Geändert von suggysug (14.06.2018 um 01:06 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SergeantSchmidt
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    1.695
    Zitat Zitat von suggysug Beitrag anzeigen
    Ich glaube das bezieht sich auf die privaten Server.
    Nein tut es nicht.

    "The game we're very proud of right now, that're about to ship, has 24 people on a server - 24 to 32," project lead Jeff Gardiner says."

    Aber wie du sagtest, vielleicht wird ja durch Feedback die Zahl nach oben geschraubt.
    suggysug hat "Gefällt mir" geklickt.
    Vae Victi

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    34.042
    Blog-Einträge
    10
    Zu den Besonderheiten gehört unter anderem die Tatsache, dass alle Spieler jederzeit auf der Karte sichtbar sind.
    Das ist jetzt ein Witz, oder?
    Ich dachte, das würde gerade den Reiz ausmachen, so eine Welt zu erkunden und herauszufinden, wo andere Spieler sind, ob diese freundlich dann auch gesinnt sind.

    Heute muss in Spielen aber wirklich ALLES angezeigt werden. Wie bei Division 2 oder beim Tomb Raider Gameplaytrailer, wo man selbst genau angezeigt bekommt, wohin die Granate geworfen wird. Als ob wir Spieler alle minderbemittelt sind.
    suggysug hat "Gefällt mir" geklickt.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von suggysug
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    808
    Zitat Zitat von Shadow_Man Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt ein Witz, oder?
    Ich dachte, das würde gerade den Reiz ausmachen, so eine Welt zu erkunden und herauszufinden, wo andere Spieler sind, ob diese freundlich dann auch gesinnt sind.

    Heute muss in Spielen aber wirklich ALLES angezeigt werden. Wie bei Division 2 oder beim Tomb Raider Gameplaytrailer, wo man selbst genau angezeigt bekommt, wohin die Granate geworfen wird. Als ob wir Spieler alle minderbemittelt sind.
    Und in Zukunft programmiert man eine KI die für uns spielt weil sie uns nicht mehr zu trauen .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •