Seite 1 von 3 123
4Gefällt mir
  1. #1
    Avatar von Icetii
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu WoW Classic: Ex-Blizzard-Entwickler äußert einige Bedenken gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: WoW Classic: Ex-Blizzard-Entwickler äußert einige Bedenken

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Schaschlikschmuggler
    Gast
    " Das neue WoW Classic für beide Gruppen attraktiv zu machen, sei laut Kern nahezu unmöglich."

    Das nahezu kann er streichen und es dürften 3 Gruppen sein.
    Gruppe 1: Alles 1:1 wie damals
    Gruppe 2: Fast alles wie damals mit kleineren Komfortänderungen
    Gruppe 3: Alles wie heute nur ohne Erweiterungen

    Letztlich muss es darauf hinauslaufen, dass nur Gruppe 1 bedient wird.

  3. #3
    Benutzer

    Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    65
    Ich glaube nicht, dass sie da deinen Punkt 1 erfüllen werden. So wurde ja schon von einem Mitarbeiter angemerkt, dass zum Beispiel UBS eine 5-Mann Instanz werden solle, im Original war sie wohl für 15 Spieler gedacht und wurde dann für 10 Spieler umgearbeitet. Auch wollen sie die Instanzen etwas tunen, was auch immer das bedeutet, und die Grafiken sind auch für Änderungen im Gespräch. Ich vermute mal, dass sie es einfach verk... werden und sich damit eine Bärendienst erweisen, weil keiner der drei Gruppen damit etwas anfangen kann.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    2.226
    Zitat Zitat von Xanbor Beitrag anzeigen
    Ich vermute mal, dass sie es einfach verk... werden und sich damit eine Bärendienst erweisen, weil keiner der drei Gruppen damit etwas anfangen kann.
    Könnte natürlich passieren, aber dafür sehe ich derzeit noch keine Anzeichnen. Das mal sich mal jemand in einem Interview mit der Spielerzahl vertut bzw. dem Namen (vllt. dachte er an LBRS, das ja hinter dem gleichen Instanzportal lag) würde ich jedenfalls nicht überbewerten.

    Die Classic-Fans sind derzeit ziemliche Nazis in den Foren, wenn es um mögliche Änderungen geht (verständlich, schließlich haben diese seinerzeit ihr Lieblingsspiel zerstört), aber falls Blizzard hier mit dem nötigen Feingefühl vorgeht, kann World of Warcraft davon durchaus profitieren, denn Classic war nun wirklich alles andere als perfekt. Am klügsten wäre es aber wahrscheinlich erst einmal alles im Originalzustand zu belassen und dann nach ein paar Monaten mal zu gucken, wo noch Feinschliff fehlt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von riesenwiesel
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    312
    Youtube
    https://www.youtube.com/user/riesenwiesel/
    Bedeutet "Classic" jetzt eigentlich Release-Status, oder alles bis zum Release von BC?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    2.226
    Zitat Zitat von riesenwiesel Beitrag anzeigen
    Bedeutet "Classic" jetzt eigentlich Release-Status, oder alles bis zum Release von BC?
    Das ist noch nicht final entschieden, wahrscheinlich wird es aber ein später Patch-Stand schon allein wegen der unglaublich vielen Bugs, die das Spiel bei Release hatte...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    23.02.2016
    Beiträge
    164
    Am Besten wäre es wohl, Blizzard investiert ein bißchen mehr Arbeit und macht eine neue Classic-Basisversion, die sich in zwei separaten Modi nutzen läßt :
    - Classic mit minimalen Änderungen gegenüber damals und
    - Classic mit ausgewähltem Komfort des heutigen WoW wie Dungeonfinder, Wechsel der Klassenspec, etc.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von riesenwiesel
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    312
    Youtube
    https://www.youtube.com/user/riesenwiesel/
    Hauptsache Captain Placeholder ist wieder mit von der Partie.
    Worrel und Cpt-Ahab haben "Gefällt mir" geklickt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    7.736
    Zitat Zitat von pcg-veteran Beitrag anzeigen
    Am Besten wäre es wohl, Blizzard investiert ein bißchen mehr Arbeit und macht eine neue Classic-Basisversion, die sich in zwei separaten Modi nutzen läßt :
    - Classic mit minimalen Änderungen gegenüber damals und
    - Classic mit ausgewähltem Komfort des heutigen WoW wie Dungeonfinder, Wechsel der Klassenspec, etc.
    Glaub nicht, dass das so kommen wird. Das wäre unnötig mehr Arbeit für Blizzard.

    Es würde vollkommen genügen, wenn man das grafische und technische Gerüst aus der aktuellen Version nimmt, die alten Gebiete vlt. noch aufpeppt, und entsprechende Balancinganpassungen vornimmt, wie sie eben zu Classic waren.
    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 4770
    Mainboard: Gigabyte GA-H97-HD3
    RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    9.954
    Die Frage ist doch auch, wie lange soll das halten ohne weiterführende AddOns/Updates. Die Leute sind doch jetzt schon am Jammern wenn nach 6 Monaten ein neues AddOn nicht da ist weil der Content schon wieder mal ausgelutscht ist.
    Wie will man Jahrelang die Leute bei der Stange halten ohne neue Inhalte?

    Die andere Frage, wie machen sie es mit dem Balancing der Klassen? Lassen sie alles so wie in Vanilla bei gewissem Patchstand? Dann sieht man nur 3-4 Klassen rumlaufen, Tank=Krieger, Heal=Priest,DD=Schurke/Hunter. Alles andere war nur, wenn überhaupt zum Buffen da und eigentlich überflüssig wenn es in Inis/Raids ging.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    30.228
    ich glaube ja, egal was Blizzard macht und egal ob gut oder schlecht: Es wird ein Flopp werden!

    Warum? Ganz einfach!
    Die Leute haben ein lausiges Erinnerungsvermögen!
    Ich meine, wie oft hat man eine Gruppe für Strat/Scholo Fünfer gesucht als man noch als Zehner Raid rein konnte? Oder für eine KOMPLETTE Runde BRT? Grade BRT hatte es gute Gründe dass man die abkürzen konnte, weil die einfach mal so 5-6h dauert und keiner so viel Zeit aufwenden wollte. Sicher, in Lich King waren die viel zu kurz, aber das Leute deswegen das andere Extrem wollen?
    Die Server werden zu erst überlaufen sein und dann stellen die Leute fest: Oh, war doch nicht so geil

    Es ist wie so ein Film oder eine Serie zu schauen, die man zuletzt mit 5 gesehen hat und dann 20 Jahre später feststellt dass es doch nicht so Geil war
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    1.441
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    ich glaube ja, egal was Blizzard macht und egal ob gut oder schlecht: Es wird ein Flopp werden!

    Warum? Ganz einfach!
    Die Leute haben ein lausiges Erinnerungsvermögen!
    Ich meine, wie oft hat man eine Gruppe für Strat/Scholo Fünfer gesucht als man noch als Zehner Raid rein konnte? Oder für eine KOMPLETTE Runde BRT? Grade BRT hatte es gute Gründe dass man die abkürzen konnte, weil die einfach mal so 5-6h dauert und keiner so viel Zeit aufwenden wollte. Sicher, in Lich King waren die viel zu kurz, aber das Leute deswegen das andere Extrem wollen?
    Die Server werden zu erst überlaufen sein und dann stellen die Leute fest: Oh, war doch nicht so geil

    Es ist wie so ein Film oder eine Serie zu schauen, die man zuletzt mit 5 gesehen hat und dann 20 Jahre später feststellt dass es doch nicht so Geil war
    Wo ist das problem wenn es auch nur 1000leute sind die spaß dran haben 10stunden in einer inni zu verbringen. Dich kostet es ja nix. Können die spielen wo sie möchten. Die anderen halt normal weiter^^

    Wenn man sich die privaten classic server top list anguckt gibt es ja etliche tausend spieler die anscheinend gerne stunden in instanzen verbringen

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    9.954
    Enisra hat da gar nicht mal so unrecht.
    Von den alten Classik Spielern gibt es nicht mehr ganz so viele, und die die noch da sind, wenn man mit denen redet findet sich kaum einer um das alles nochmal durchzukauen, denn die alten Hasen wissen das es nicht ganz so Lustig war damals und das alte Spielgefühl ist ja auch nicht mehr da. Und die die es nur von Hören Sagen kennen werden sich gewaltig Umschauen, denn Classik ist ein ganz anderes Spiel wie WoW jetzt. Denen wird die Lust ganz schnell vergehen.
    Und was da auf den Privat Servern so abgeht, ja wenn ich nichts bezahlen muss nehme ich so einige Hürden in Kauf.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    124
    Bin ja mal gespannt ob sie die Leute auch ewig leveln lassen wie früher....
    Das Game hat gar nicht mehr das interesse der Leute wie früher und die haben gar nicht soviel Zeit um diese überall zu investieren...
    Schon gar nicht in einem parallelen Modus.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    30.228
    Das Ding ist nicht dass ich was dagegen hätte, ich wär gern öfters in die Schweren Versionen von Strat/Scholo gegangen als einmal in so 3 Jahren
    Aber was wird denn passieren? Die Leute werden wieder nerven weil die Realität doch anders war und vorallem: Man nimmt halt auch den Leuten den Platz auf dem Server weg die wirklich spielen wollen bzw. sorgen dafür, dass hinterher wieder so Halbtote Server entstehen
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  16. #16
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    9
    Man sollte auch bedenken, dass viele die nach Classic schreien, nur indirekt das Spiel von damals meinen. Vielmehr geht es denen um das "Gefühl" und dieses kann auch kein Classic-Server wiederbringen...

  17. #17
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    124
    Also von den Veteranen, welche überhaupt noch übrig sind, und welche MC etc. durchgespielt haben früher....von ihnen will keiner diesen Modus zurück, denn sie wissen wieviel Zeit sie damals investieren mussten um erfolgreich zu sein.
    Dazu waren es 40Mann Raids in diesen Dungeons...
    Das ist heute nicht mehr machbar....und wegen einem "schwerer" Stratos , oder UBRS will bestimmt keiner auf einen Classic Server zurück.

    Keiner von diesen Leuten hat mehr soviel Zeit wie früher.

    Und alle die es nie gespielt haben denken es wäre so toll gewesen, aber es war wesentlich Zeitaufwendiger und schwerer als heute....und sie würden sich wundern.
    Diese Zeit die sie dann dort investieren, fehlt ihnen bei ihren anderen Chars auf den anderen Servern...
    Sprich für diese Leute die beides betreiben wollen kann es nie so werden wie früher.

    Und für die anderen...die wollen es gar nicht wieder, weil sie es eh bis zum Exzess gespielt haben...

    Und wirklich reine Spieler, welche nur Classic spielen und sonst nichts mehr...die wird es sogut wie nicht geben...

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    33.476
    Blog-Einträge
    10
    Solche Sachen sind ja auch gar nicht an alle gedacht, sondern für Leute, die diese Classic Versionen mögen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Blizzard da ein großes Team ransetzt und es wird bestimmt nur 1-2 Server geben.
    Es ist einfach für eine spezielle Gruppe.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  19. #19
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Eliteknight Beitrag anzeigen
    Also von den Veteranen, welche überhaupt noch übrig sind, und welche MC etc. durchgespielt haben früher....von ihnen will keiner diesen Modus zurück, denn sie wissen wieviel Zeit sie damals investieren mussten um erfolgreich zu sein.
    Dazu waren es 40Mann Raids in diesen Dungeons...
    Das ist heute nicht mehr machbar....
    Ohja, 30 - 40 Std. die Woche nur zum raiden.... und 40 Leute (bzw. min. 50 damit ersatz da ist), das war teilweise echt der Horror!
    Keine Ahnung wie ich das damals geschafft hab - die Erinnerung möcht ich nicht missen, aber nochmal? - Nein Danke!
    Enisra und Xivanon haben "Gefällt mir" geklickt.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #20
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    124
    Zitat Zitat von Poloner Beitrag anzeigen
    Ohja, 30 - 40 Std. die Woche nur zum raiden.... und 40 Leute (bzw. min. 50 damit ersatz da ist), das war teilweise echt der Horror!
    Keine Ahnung wie ich das damals geschafft hab - die Erinnerung möcht ich nicht missen, aber nochmal? - Nein Danke!
    Ja, war eine andere Zeit und es war der Start von WoW, wo es auch wirklich alle gespielt haben....das kommt nicht mehr zurück....wenn man parallel Server betreibt mit alt und neu.

    War ne coole Zeit früher, aber ich würde es nicht mehr spielen wollen...zu viel haben wir investiert früher....und so Erinnerungen kann man nicht wieder neu erschaffen bei diesen Leuten, es wäre immer was anderes.

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •