Seite 3 von 3 123
14Gefällt mir
  1. #41
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    1.852
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Ist nicht bekannt. Zur Veröffentlichung der Switch hat Nintendo gesagt, die DS Sparte läuft weiter und es wird einen 3DS Nachfolger geben. .
    nein, sie haben gesagt, dass sie über einen Nachfolger nachdenken, was ein massiver unterschied zu eine quasi-Ankündigung ist. natürlich war es nicht gewiss, wie die Switch angenommen wird. hätte sie keinen anklang gefunden, wäre wohl eifrig an nem konkreten 3ds-nachfolger gearbeitet worden. so ist es so, dass es nintendo zumindest nicht eilig hat und abwägen wird, ob und in welcher form es einen handheld braucht.
    the black knight always triumphs!!!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    4.594
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    wie gesagt: ich verneine nicht, dass es einen handheld geben wird, aber wieso sollte nintendo diesen nicht basierend auf der Switch machen? eine billigere variante, die halt keine joy-cons und kein dock hat? aber: dies Switch hält eigentlich, wenn überhaupt, nur unwesentlich kürzer als die PS vita, ist aber schneller aufgeladen und man muss sich um einen verlust des Spielstands keine sorgen machen. auch der 3ds hat eine recht kurze akkulaufzeit, diese halt einfach durch die Beanspruchung von mehr Leistung strapaziert wird.
    mich würde es nicht wundern, wenn nintendo im laufe der zeit aus der Switch zwei alternative modelle (eines leistungsfähiger, das andere preisgünstiger und rein portabel) entwickeln würde. ein reines, seperates handheld halte ich die nächsten zwei jahre für überflüssig und kontraproduktiv. v.a. sollte nintendo diesen Gedanken eines Systems, das beide Kategorien abdeckt mmn wirklich weiterführen, da es wie gesagt der spieleversorgung extrem entgegenkommt und man den Studios auch mehr zeit geben kann.
    Ein Problem dabei ist dann natürlich, dass nicht mehr jedes Switch Spiel funktioniert. Das ist ja jetzt schon problematisch, eben weil man aus welchem dämlichen Grund auch immer die Switch in ein Dock stecken muss um sie am TV zu nutzen. Damit ist dann der Touchscreen obsolet und Titel wie Voez kann man dann schlicht nicht mehr zocken. Gleiches Ding bei Spielen mit Joycons, wenn eine abgespeckte Switch keine hat, dann fallen die Titel komplett raus.
    Ich traue Nintendo zu, dass sie das einfach machen, was sich Sony oder Microsoft niemals getraut haben, ein nur "halb" kompatibles neues Modell. Beim 2DS ja noch vertretbar, aber wenn ein Switch Spiel plötzlich nicht mehr läuft ... ich weiß nicht. Da sollte es dann berechtigterweise schon Ärger geben.
    Mein Blog über Rollenspiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    1.852
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Ein Problem dabei ist dann natürlich, dass nicht mehr jedes Switch Spiel funktioniert. Das ist ja jetzt schon problematisch, eben weil man aus welchem dämlichen Grund auch immer die Switch in ein Dock stecken muss um sie am TV zu nutzen. Damit ist dann der Touchscreen obsolet und Titel wie Voez kann man dann schlicht nicht mehr zocken. Gleiches Ding bei Spielen mit Joycons, wenn eine abgespeckte Switch keine hat, dann fallen die Titel komplett raus.
    Ich traue Nintendo zu, dass sie das einfach machen, was sich Sony oder Microsoft niemals getraut haben, ein nur "halb" kompatibles neues Modell. Beim 2DS ja noch vertretbar, aber wenn ein Switch Spiel plötzlich nicht mehr läuft ... ich weiß nicht. Da sollte es dann berechtigterweise schon Ärger geben.
    wieso "nicht mehr"? ja, one-two Switch würde nicht auf einem Switch handheld laufen, genausowenig, wie xenoblade chronicles auf nem normalen 3ds läuft. und o man jetzt ne docking-pflicht hat, verstehe ich auch nicht. der Touchscreen ist ein rein optionales mittel, auch in der jetzigen Version, genauso wie, 1,2, switch ausgeschlossen, bei jedem anderen Switch-spiel es mit den joy-cons der fall ist. zudem: die joy-cons kann man sich ja trotzdem dazukaufen, nur halt extern, genauso wie einen dock mini für das kleinere gerät.
    the black knight always triumphs!!!

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    4.594
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Ja, genau, alles extra dazukaufen, beim Abzocken ist Nintendo ganz groß ...
    Und was hat Xenoblade Chronicles damit zu tun? Die 3DS Version läuft doch auf dem 3DS. Es ging darum, dass man auf einer Switch dann nicht mehr alle Switch Spiele spielen kann und das wäre eben ein Unding. Wie es eigentlich eben schon ein Unding ist, dass man bestimmte Titel nicht im Dock spielen kann (oder andersrum).
    Mein Blog über Rollenspiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  5. #45
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    1.852
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Ja, genau, alles extra dazukaufen, beim Abzocken ist Nintendo ganz groß ...
    Und was hat Xenoblade Chronicles damit zu tun? Die 3DS Version läuft doch auf dem 3DS. Es ging darum, dass man auf einer Switch dann nicht mehr alle Switch Spiele spielen kann und das wäre eben ein Unding. Wie es eigentlich eben schon ein Unding ist, dass man bestimmte Titel nicht im Dock spielen kann (oder andersrum).
    was hat das mit abzocken zu tun? man müsste die joy-cons ja nicht kaufen, das gerät wäre günstiger, man hätte aber trotzdem die Möglichkeit, wenn man will, dasselbe Erlebnis zu erhalten, halt dann über Umwege und ja, mit Mehrkosten, wie es eigentlich immer beim ausschlagen von bundles der fall ist.
    xenoblades: nein, die 3ds-version läuft nur auf dem new 3ds, steht auch groß auf der Verpackung.
    the black knight always triumphs!!!

  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    4.594
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Steht denn bei Voez groß auf der Packung, dass es nur im Mobilmodus geht?
    Mein Blog über Rollenspiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  7. #47
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    1.852
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Steht denn bei Voez groß auf der Packung, dass es nur im Mobilmodus geht?
    es geht hier eigentlich um 1,2, Switch, das eben nicht in einer handheld-variante ohne Peripherie funktionieren würde. aber wir reden hier wirklich nur über theoretische Sachen. nintendo wird uns früh genug über ihre pläne über einen möglichen handheld, in welcher form auch immer, unterrichten.
    bei voez, einem rein digitalen release, steht es in der Beschreibung. wer diese natürlich bei digitaler software nicht beachtet, ist selbst schuld, genauso, wenn jemand nen dementsprechenden hinweis auf der Packung ignoriert.
    so viel kann man auch jedem Käufer zumuten.
    Geändert von linktheminstrel (08.01.2018 um 17:00 Uhr)
    the black knight always triumphs!!!

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •