Seite 2 von 2 12
8Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    341
    Ui, der bekannte Youtuber Will Smith ist jetzt auch im Kino zu sehen? Fantastisch!
    Aladdin: Teaser-Trailer zeigt erstmals Will Smith als Dschinni in Aktion-maxresdefault.jpg
    That's hot!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    8.536
    Zitat Zitat von bundesgerd Beitrag anzeigen
    Der Prinz von Bel-Air ist wieder da.
    Sorry, der musste einfach raus...
    Aladdin: Teaser-Trailer zeigt erstmals Will Smith als Dschinni in Aktion-djinnie.jpg

    Rabowke, bundesgerd and Xivanon haben "Gefällt mir" geklickt.
    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 4770
    Mainboard: Gigabyte GA-H97-HD3
    RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X

  3. #23
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    24.710
    ... irgendwie seh ich das Problem nicht bzgl. Will Smith und Dschinni?

    Hat von euch jemand schon Aladdin das Musical in HH geschaut? Hier ist der Dschinni auch 'dunkelhäutig', allerdings deutlich dicker und damit passender. Allein das schlechte CGI könnte man hier erwähnen, aber richtig viel haben wir davon doch noch gar nicht gesehen?!
    ¯\_(ツ)_/¯

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xNomAnorx
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    4.616
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Hat von euch jemand schon Aladdin das Musical in HH geschaut? Hier ist der Dschinni auch 'dunkelhäutig', allerdings deutlich dicker und damit passender. Allein das schlechte CGI könnte man hier erwähnen, aber richtig viel haben wir davon doch noch gar nicht gesehen?!
    Wieso "dunkelhäutig"? Über die Hautfarbe beschwert sich doch niemand oder?
    Das Musical in HH hab ich letztes Jahr gesehen und fand es tatsächlich unterhaltsam. Ein Live-Action-Remake als Film bräuchte ich allerdings trotzdem nicht. Das Musical bietet mir da doch eher Mehrwert durch die Performances.
    Ist natürlich nur ein kurzer Ausschnitt im Trailer, aber so wird er eben auch im Rest des Films aussehen. Es sei denn es ändert sich noch etwas massiv an der CGI, aber so kurz vor dem Release wird da wahrscheinlich nicht mehr viel passieren.


    I have seen the dark universe yawning
    Where the black planets roll without aim,
    Where they roll in their horror unheeded, without knowledge or luster or name.

    Nemesis, H.P. Lovecraft

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    23.674
    Bei Smith sehe ich weniger das Problem als am Protagonisten. Der Aladdin-Darsteller hat nen arg ausdruckslosen Blick drauf...

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    17.457
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    ... irgendwie seh ich das Problem nicht bzgl. Will Smith und Dschinni?

    Hat von euch jemand schon Aladdin das Musical in HH geschaut? Hier ist der Dschinni auch 'dunkelhäutig', allerdings deutlich dicker und damit passender. Allein das schlechte CGI könnte man hier erwähnen, aber richtig viel haben wir davon doch noch gar nicht gesehen?!
    Ich glaub, genau das ists... die CGI passt einfach nicht. Habs mir ein paar Mal angeschaut ums mir selber zu erklären.
    Und ich finde, dass die Bewegungen vom Körper und vom Kopf einfach nicht zusammenpassen.
    Somit wirkt für mich grade jene Szene einfach umpassend und wird deshalb negativ bewertet.
    Gegen Smith an und für sich habe ich gar nix.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  7. #27
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    24.710
    Zitat Zitat von xNomAnorx Beitrag anzeigen
    Wieso "dunkelhäutig"? Über die Hautfarbe beschwert sich doch niemand oder?
    Hab ich doch auch gar nicht behauptet ...

    Ich wollte es lediglich erwähnen. Nicht mehr, nicht weniger.

    Das Musical in HH hab ich letztes Jahr gesehen und fand es tatsächlich unterhaltsam. Ein Live-Action-Remake als Film bräuchte ich allerdings trotzdem nicht. Das Musical bietet mir da doch eher Mehrwert durch die Performances.
    Ist natürlich nur ein kurzer Ausschnitt im Trailer, aber so wird er eben auch im Rest des Films aussehen. Es sei denn es ändert sich noch etwas massiv an der CGI, aber so kurz vor dem Release wird da wahrscheinlich nicht mehr viel passieren.
    Dito ... und da bin ich auch eher bei slb79, Aladdin selbst sieht irgendwie ... unpassend ... weil nichtssagend aus, auch Jafar geht besser, siehe Musical.
    ¯\_(ツ)_/¯

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xNomAnorx
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    4.616
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Hab ich doch auch gar nicht behauptet ...

    Ich wollte es lediglich erwähnen. Nicht mehr, nicht weniger.
    Ach so Das Hervorheben von der gleichen Hautfarbe des Musical-Darstellers hat auf mich so gewirkt. Dachte schon, da hätte es auch aus irgendeinem Grund Kritik dafür gegeben.

    Dito ... und da bin ich auch eher bei slb79, Aladdin selbst sieht irgendwie ... unpassend ... weil nichtssagend aus, auch Jafar geht besser, siehe Musical.
    Während die CGI im Rest des Film aber ähnlich aussehen wird, hat der Aladdin-Darsteller auf jeden Fall noch die Möglichkeit schauspielerisch zu überzeugen
    Rabowke hat "Gefällt mir" geklickt.


    I have seen the dark universe yawning
    Where the black planets roll without aim,
    Where they roll in their horror unheeded, without knowledge or luster or name.

    Nemesis, H.P. Lovecraft

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    8.536
    Zitat Zitat von xNomAnorx Beitrag anzeigen
    Es sei denn es ändert sich noch etwas massiv an der CGI, aber so kurz vor dem Release wird da wahrscheinlich nicht mehr viel passieren.
    Vielleicht ist es ja wie bei den Trailern zu Infinity War oder Deadpool. Irgendwas wird angeteasert, gezeigt...und im Film ist es so gar nicht vorhanden, weil man die Fans bewusst ein wenig veräppeln wollte.

    Diesen Aladin-Film muss ich nicht sehen. Weniger wegen Will Smith als Dschinni, sondern einfach weil die Protagonisten in der Tat irgendwie ausdrucksarm erscheinen. Naomi Scott als Jasmin find ich gut, aber die fand ich schon im Power Rangers-Film von 2017 heiß.
    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 4770
    Mainboard: Gigabyte GA-H97-HD3
    RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •